Wie man Agastache verbreitet. 3 besten Möglichkeiten

Wie man Agastache verbreitet. 3 besten Möglichkeiten 1

Sie können zwischen drei Methoden wählen, wenn Sie daran interessiert sind, wie Sie Agastache verbreiten können. Agastache oder Ysop hat verschiedene Sorten, die Ihren Garten im Sommer und Herbst sicherlich lebendiger aussehen lassen. Und das Beste ist, Sie können diese Pflanze entweder aus Samen, Stecklingen oder Teilung vermehren.

Vielleicht hat diese Flexibilität bei der Vermehrung viele Gärtner dazu inspiriert, sich in die kommerzielle Produktion von Agastache zu wagen. Unabhängig davon, ob Sie aus Profit- oder Hobbygründen wachsen, sollten Sie sich darauf verlassen, dass das Wachsen von Agastache selbst nicht akribisch ist. Diejenigen, die ein Gewächshaus haben, können ihre Agastache in Innenräumen beginnen und die Etablierung der Pflanzen ohne Nachteile durch schwankende Wetterbedingungen garantieren.

So verbreiten Sie Agastache erfolgreich

Methode 1. Samen

Erfahrene Gärtner empfehlen, Agastache-Samen im Gewächshaus zu beginnen. Dies garantiert die Keimung und den Schutz vor dem möglicherweise rauen Klima. Pflanzen Sie Ihre Samen etwa sechs Wochen vor dem letzten Frostdatum Ihres Standorts in Innenräumen, das zwischen Februar und März liegen kann, um im Mai umgepflanzt zu werden.

Samen drinnen starten

Sie können eine allgemeine Samenstartmischung verwenden, stellen Sie jedoch sicher, dass diese feucht ist. Decken Sie die Samen wie beim Starten anderer Pflanzen ab und halten Sie die Bodenfeuchtigkeit und -temperatur bei 55 ° F. Sobald die Sämlinge ungefähr 4 Zoll groß sind, können Sie sie im Mai entweder in Behältern oder im Garten mit 12 Zoll Abstand zwischen jeder Pflanze verpflanzen.

Samen im Freien starten

Wenn Sie sich über das Wetter sicher sind, können Sie die Samen auch direkt im Herbst säen, da sie im Winter ruhen. Sobald die Pflanzen vier Blätter entwickelt haben, können Sie sie auf einen Fuß auseinander verdünnen. Es ist wichtig, die Pflanzen vor extremen Bedingungen zu schützen, und es ist erwähnenswert, dass sie später als Transplantationen blühen. Wählen Sie daher eine Aussaatzeit mit Bedacht aus.

Methode 2. Stecklinge

Einige Agastache-Pflanzen vermehren sich aus Stecklingen anstelle von Samen. Wie Sie annehmen können, werden durch das Starten von Agastache aus Stecklingen oder Teilungen Pflanzen erzeugt, die der Mutterpflanze entsprechen. Sie können sie auch selbst von einer Pflanze nehmen, die Sie mögen, solange es gesund ist, dem Schneidprozess standzuhalten.

Stecklinge sammeln

Das Gute an Agastache ist, dass Sie es entweder aus Nadelholz- oder Halbhartholzstecklingen vermehren können. Sammeln Sie die Stecklinge, wenn die Pflanze kurz vor der Blüte steht und reichlich neues Wachstum aufweist. Ein nützlicher Tipp ist, wenn ein Schuss schnappt, können Sie Stecklinge ernten.

Die idealen Triebe sind solche mit verschiedenen Arten von Blättern. Einige mögen reif sein, andere wachsen vielleicht noch. Sie möchten an verschiedenen Stellen der Pflanze Stecklinge in der Nähe der Krone nehmen, damit die Agastache ihr Aussehen behält.

Rooting

Sobald Sie die Stecklinge haben, legen Sie sie bitte in Wurzelhormonpulver und verwenden Sie ein Samenstartmedium. Halten Sie die Feuchtigkeit und Bodentemperatur zwischen 68 und 75 ° F, um die Wurzelbildung etwa zehn Tage lang zu fördern. Darüber hinaus ist eine Hitze von etwa 70 bis 75 ° F am Boden des Behälters für die Wurzelentwicklung optimal.

Methode 3. Abteilung

Die endgültige Vermehrungsmethode für Agastache ist die Teilung, die auch zur Erhaltung der Pflanze nützlich ist. Im Allgemeinen können Gärtner auf diese Weise mehr Pflanzen aus reifem Ysop herstellen, die allmählich aus ihrem Standort herauswachsen. Ähnlich wie bei der Vermehrung von Stecklingen ist der beste Zeitpunkt, um Agastache zu teilen, wenn sich im Frühjahr neues Wachstum entwickelt.

Graben

Sie möchten auch teilen, wenn die Temperatur kühl ist, um zu verhindern, dass die Wurzeln aufgrund der Hitze des Nachmittags Stress ausgesetzt sind. Mehr noch, die Abteilungen haben sich bereits erledigt, wenn der Tag heiß wird, wenn Sie früh am Morgen teilen. Graben Sie die gesamte Pflanze aus und entscheiden Sie, ob Sie den Klumpen in zwei Hälften teilen möchten, wenn er zu groß ist.

Trennung und Einrichtung

Sobald Sie den Klumpen haben, können Sie ihn von Hand in Abschnitte unterteilen. Messen Sie die Größe jedes Abschnitts so, dass er genügend Wurzeln für die Etablierung hat. Sie können diese Abteilungen im Gewächshaus oder sofort im Garten beginnen, solange der Standort hell und der Boden gut entwässert ist.

Sie können die Einrichtung der Abteilungen fördern, indem Sie sie beim Pflanzen sofort gießen und die Bodenfeuchtigkeit sicherstellen, bis sie wachsen. Wenn Sie Agastache-Abteilungen in Behältern in Innenräumen angebaut haben, denken Sie daran, dass diese schneller trocknen. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie Agastache während der Vermehrung und nach der Etablierung nicht über Wasser lassen.

Schlussfolgerung

Egal, ob Sie mehr Ysop-Pflanzen für Ihren Garten oder Ihr Geschäft anbauen möchten, Sie können das Gewächshaus nutzen und Ihre Pflanzen in Innenräumen einsetzen, um die Produktivität zu gewährleisten. Das Erlernen der Vermehrung von Agastache bietet viele Möglichkeiten, die Pflanze aus Samen, Stecklingen oder Teilungen zu starten.

Wenn Sie Agastache-Samen in Innenräumen verwenden, blühen Ihre Pflanzen schneller als wenn Sie sie direkt im Garten starten. Sie haben auch eine höhere Keimrate, da die Bedingungen in Innenräumen die Samen unterstützen. Wenn Sie jedoch Klone Ihrer bevorzugten Agastache-Pflanzen erstellen möchten, können Sie das Gewächshaus auch zur Vermehrung von Stecklingen und Teilungen verwenden.

Die Vermehrung von Agastache aus Stecklingen und Teilungen unterscheidet sich nicht von anderen Pflanzen. Nehmen Sie Stecklinge oder teilen Sie sie, wenn die Pflanze neues Wachstum entwickelt, und sorgen Sie für Feuchtigkeit, bis sie wurzeln und sich etablieren. Beachten Sie jedoch die Art von Agastache, die Sie haben, da möglicherweise eine bestimmte Ausbreitungsanforderung entwickelt werden muss.

War der Artikel hilfreich?

[stellar]

Besuchen Sie unseren Online Shop

KROSTRADE ist ein dynamisch entwicklender Online Shop, der innovative Produkte und Lösungen für Haus und Garten sowohl für den polnischen Markt als auch für den europäischen Markt liefert.

Neueste Einträge

Folientunnel Krosagro

Folientunnel für Hobbyzwecke 25 m2

Folientunnel für Hobbyzwecke 25 m2

H: 2,40m B: 4m L: 6,25m

625,82 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen
Folientunnel für Hobbyzwecke 4x3,75 m

Folientunnel für Hobbyzwecke 4×3,75 m

H: 2,40m B: 4m L: 3,75m

642,06 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen
Folientunnel für Hobbyzwecke 11,25 m2

Folientunnel für Hobbyzwecke 11,25 m2

H: 2,15m B: 3m L: 3,75m

530,13 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen

Lesen Sie auch

Lagerzelte

Was ist eine Zelthalle?

Was ist eine Zelthalle? Das 21. Jahrhundert ist nicht nur im digitalen Bereich, sondern auch im Bauwesen ein großer Fortschritt….

Mehr lesen
Anabu under Abdeckung

Kommerzieller Anbau im professionellen Folientunnel

Kommerzieller Anbau unter den Bedeckungen im professionellen Folientunnel ist immer häufiger auf den Bauernhöfen zu sehen. Die Unternehmer entscheiden sich…

Mehr lesen
Folientunnel

Wie man das ganze Jahr über Gemüse in einem Gewächshaus anbaut

Planen Sie zu pflanzen, wissen aber nicht, wie man das ganze Jahr über Gemüse in einem Gewächshaus anbaut? Der Vorgang…

Mehr lesen