Was ist die beste Wachstumstemperatur für Gemüse?

Was ist die beste Wachstumstemperatur für Gemüse?

Was ist die beste Wachstumstemperatur für Gemüse in einem Gewächshaus? Im Allgemeinen sollte die Temperatur in Ihrem Gewächshaus zwischen 80 und 85 Grad Fahrenheit liegen. Aber es endet nicht dort; Sie müssen auch lernen, wie Sie die Temperatur in Ihrem Gewächshaus regulieren und stabil halten.

Gewächshäuser werden gebaut, um eine wärmere Wachstumsumgebung für die Pflanzen zu schaffen. Wenn Sie sicherstellen möchten, dass Ihre Pflanzen die perfekte Wachstumsumgebung haben, müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Gewächshaus die richtige Temperatur hat.

Dies hängt jedoch von der Art der Pflanzen ab, die Sie in Ihrem Gewächshaus anbauen. Unterschiedliche Pflanzen erfordern unterschiedliche Temperaturen. Aus diesem Grund haben wir uns für diesen Beitrag entschieden, damit Sie die beste Wachstumstemperatur für Ihr Gemüse kennen.

Wir werden unten darüber diskutieren, was die beste Wachstumstemperatur für Gemüse in einem Gewächshaus ist.

Gewächshaus-Temperaturregelung

Das Gewächshaus kann die Sonnenenergie beziehen und im Raum einfangen, wodurch der Boden und die Pflanzen erwärmt werden. Aus diesem Grund besteht an sonnigen Tagen eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass die Temperatur schnell auf 100 Grad Fahrenheit oder höher ansteigt, was für Ihr Gemüse schädlich ist.

Wenn andererseits kühle Tage kommen, sinkt die Temperatur erheblich, wodurch Ihre Pflanzen gefrieren. Beachten Sie, dass Ihre Pflanzen leiden, wenn Sie die Temperatur nicht regulieren.

Wahrscheinlich fragen Sie jetzt, was zu tun ist, wenn der Temperaturbereich Ihres Gewächshauses nicht stimmt. Sie müssen sowohl die Luftfeuchtigkeit als auch die Temperatur Ihres Gewächshauses überwachen, um eine ordnungsgemäße Wachstumsumgebung sicherzustellen. Ich schlage vor, dass Sie zuerst ein Thermometer kaufen, damit Sie die Temperatur regelmäßig überprüfen können.

Richtige Belüftung

Wenn Sie sich um Ihr Gemüse kümmern, müssen Sie es belüften. Ja, das Gewächshaus bietet eine ideale Umgebung für Ihre Pflanzen. Sie müssen jedoch das entsprechende Temperaturniveau in der Umgebung aufrechterhalten.

Das Lüftungssystem hilft bei der Abkühlung des Gewächshauses. Es zirkuliert die Luft im Inneren und regelt die Luftfeuchtigkeit. Es gibt verschiedene Arten von Lüftungsschlitzen. Entweder Sie entscheiden sich für solche, die automatisch oder manuell arbeiten.

Wenn Sie nach der günstigeren Option suchen, sollten Sie sich für manuelle Systeme entscheiden.

Vergessen Sie nur nicht, die Lüftungsschlitze tagsüber zu öffnen und nachts zu schließen.

Aber wenn Sie keine zusätzliche Arbeit wünschen oder die meiste Zeit nicht zu Hause sind, empfehle ich Ihnen, in automatische Systeme zu investieren, da es unvermeidlich ist, dass sich das Wetter plötzlich ändert.

In der Regel befinden sich die Lüftungsschlitze an der Seite oder oben im Raum. Dieser schlüpft direkt an der Decke. Einige Gärtner verwenden auch Ventilatoren, die kühle Luft absorbieren und heiße Luft ausstoßen.

Abgesehen davon können Sie auch andere Mittel ausprobieren, um Ihr Gewächshaus zu kühlen. Dazu gehören Schattentücher, Nebelgeräte, Verdunstungskühler oder tragbare Klimaanlagen. Andere Leute platzieren auch große Pflanzen an den Wänden des Gebäudes, um Schatten zu spenden.

Die Temperatur erhöhen

Bei kühleren Wetterbedingungen müssen Sie Wege finden, um die Temperatur in Ihrem Gewächshaus zu erhöhen. Einige der Möglichkeiten, dies zu tun, umfassen das Aufbringen von Kompost, Farbabdeckungen, das Platzieren von Wärmelampen oder mit Wasser gefüllten und schwarz gestrichenen Wasserfässern.

Sie können aber auch zusätzliche Wärmequellen im Gebäude installieren. Die am häufigsten verwendeten sind Gas- und Elektroheizungen. Stellen Sie die tragbaren Heizgeräte nicht zu nahe an Ihren Pflanzen auf, da sie sonst austrocknen können.

Ideale Gewächshausnachttemperatur

Wenn die kühle Nacht kommt, müssen Sie auch sicherstellen, dass das Gewächshaus die richtige Temperatur für Ihr Gemüse hat. Stellen Sie sicher, dass es tagsüber wärmer als die Temperatur ist. Es darf nicht niedriger als 90 Grad Fahrenheit sein.

Denken Sie jedoch daran, dass die Gewächshaus-Temperatur auch von der Art der Kultur abhängt, die Sie anbauen. Einige können bei niedrigeren oder kühleren Temperaturen optimale Ergebnisse erzielen. Diese Arten von Pflanzen haben normalerweise mehr Blütenknospen und Zweige als Pflanzen, die unter wärmeren Bedingungen besser wachsen.

Üblicherweise erfordern solche Pflanzenarten Temperaturen, die 75 Grad Fahrenheit oder sogar niedriger sind. Auch sie können die kühlen Nächte ohne zusätzliche Wärme überstehen. Die idealsten Gemüsesorten für den Anbau in einem Gewächshaus

Obwohl Gartenfachleute behaupten, dass es ziemlich schwierig ist, Gemüse in einem Gewächshaus anzubauen, können Sie damit fertig werden, solange Sie die richtigen Maßnahmen und Richtlinien kennen.

Es ist am besten, Gemüse anzubauen, das Sie konsumieren oder sogar auf dem Markt verkaufen können. Beachten Sie, dass es auch in Innenräumen gedeihen kann. Paprika, Erdbeeren, Salat, Tomaten, Bohnen, Erbsen und Gurken sind einige der besten Gemüsesorten, die Sie in Ihrem Gewächshaus anbauen können.

Fazit

Was ist die beste Wachstumstemperatur für Gemüse in einem Gewächshaus? Ich bin mir sicher, dass Sie bereits wissen, dass die richtige Wachstumstemperatur in Ihrem Gewächshaus davon abhängt, was Sie pflanzen.

Das Beste an einem Gewächshaus ist, dass Sie die Temperatur an die Bedürfnisse Ihrer Pflanzen anpassen können. Denken Sie daran, wie wichtig es ist, die Gewächshaus-Temperatur so zu steuern, dass Ihr Gemüse in einer idealen Umgebung wachsen kann.

War der Artikel hilfreich?

[stellar]

Besuchen Sie unseren Online Shop

KROSTRADE ist ein dynamisch entwicklender Online Shop, der innovative Produkte und Lösungen für Haus und Garten sowohl für den polnischen Markt als auch für den europäischen Markt liefert.

Neueste Einträge

Folientunnel Krosagro

Folientunnel für Hobbyzwecke 5 m2

Folientunnel für Hobbyzwecke 5 m2

H: 2m B: 2m L: 2,5m

332,10 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen
Folientunnel für Hobbyzwecke 30 m2 1

Folientunnel für Hobbyzwecke 30 m2

H: 2,15m B: 3m L: 10m

1 100,85 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen
Folientunnel für Hobbyzwecke 25 m2

Folientunnel für Hobbyzwecke 25 m2

H: 2,40m B: 4m L: 6,25m

625,82 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen

Lesen Sie auch

Anabu under Abdeckung

Anbau von Blumenkohl im Folientunnel

Viele Menschen entscheiden sich den Blumenkohl, wegen seines zarten Geschmacks anzubauen. Das Gemüse sollte während der ganzen Vegetationsperiode eine konstante…

Mehr lesen
Anabu under Abdeckung

Heidelbeeren im Folientunnel

Der Anbau von Heidelbeeren im Folientunnel ist für viele Landwirte recht rentabel. Die Preise und optimistische Prognosen beeinflussen die Einrichtung von neuen Produktionsstellen für…

Mehr lesen
Folientunnel

So fangen Sie an, Pflanzen in einem Gewächshaus anzubauen

Fragen Sie sich, wie Sie anfangen können, Pflanzen in einem Gewächshaus zu züchten? Du hast Glück! Hier sind einige Schritte,…

Mehr lesen