Wie viel Licht wird verwendet um Tomaten anzubauen

Wie viel Licht wird verwendet, um Tomaten anzubauen - Gewächshaushersteller - Krosagro

Gärtner müssen wissen, wie viel Licht für den Anbau von Tomaten in einem kommerziellen Gewächshaus verwendet wird, das 16 bis 18 Stunden pro Tag 60 Watt / m2 beträgt. Unabhängig davon, ob Sie im Gewächshaus für geschäftliche oder private Zwecke wachsen, ist es entscheidend, die optimalen Bedingungen in Innenräumen zu schaffen, damit Ihre Pflanzen gedeihen können. Ein häufiger Fehler besteht darin, sich auf die ideale Temperatur für den Anbau von Tomaten zu konzentrieren und dann die Beleuchtung zu vernachlässigen.

Ähnlich wie bei der Temperatur spielt das Beleuchtungssystem im Gewächshaus eine wichtige Rolle für den Erfolg Ihres Tomatengartens. Pflanzen können keine Photosynthese durchführen, wenn die Bedingungen in Innenräumen unvollständig sind. Tomaten gedeihen in voller Sonne, aber da wir das Gewächshaus nicht überhitzen möchten, ist zusätzliche Beleuchtung die beste Lösung, um ihren Beleuchtungsbedarf zu decken.

Was Sie wissen müssen, wie viel Licht für den Anbau von Tomaten im kommerziellen Gewächshaus verwendet wird

Im Allgemeinen beträgt die Beleuchtungsstärke, die Tomaten in einem kommerziellen Gewächshaus benötigen, 60 Watt / m2 für 16 bis 18 Stunden pro Tag. Dies wird sowohl für die Aussaat als auch für die Verpflanzung von der Regierung von Alberta empfohlen. Da Sie ein kommerzielles Tomatengewächshaus betreiben, ist es wichtig, das Beleuchtungssystem zu planen und zu ermitteln, wie diese Anforderung erfüllt werden kann.

Aussaat

In der Baumschule für Sämlinge sorgen Hochdruck-Natriumdampflampen für diesen Zustand. Die Platzierung der Lichter ist jedoch auch prominent. Halten Sie die Lichter 6 Fuß über den Sämlingen und einen Abstand von 9 Fuß zwischen jedem Licht. Jede Lichtreihe hat dann 12 Fuß Abstand zwischen sich.

Umpflanzen

Sobald Sie die ersten echten Blätter sehen, müssen Sie die Sämlinge verpflanzen. Die Beleuchtungsstärke ist immer noch gleich, aber Alberta empfiehlt auch die Zugabe von Kohlendioxid. Nach ihren Erkenntnissen wird diese Kombination die frühen Erträge verbessern.

Sie müssen eventuell die Beleuchtungsdauer auf 12 Stunden pro Woche reduzieren, bevor Sie mit der zweiten Transplantation beginnen. Auf diese Weise können Sie die Transplantationen auf die Hauptveränderungen im Gewächshaus konditionieren und einen leichten Schock vermeiden. Andernfalls wird ihre Entwicklung gestoppt.

Wie sich die Beleuchtung auf Tomaten im kommerziellen Gewächshaus auswirkt

Nachdem Sie nun die Beleuchtungsstärke für das Wachstum von Tomaten kennen, müssen Sie lernen, was die Beleuchtung in einem kommerziellen Gewächshaus entscheidend macht. Für den Anfang beeinflusst die Farbe der wachsenden Lichter das Pflanzenwachstum, da sie die Ähnlichkeit mit dem Spektrum bestimmen, das Ihre Pflanzen verwenden. Darüber hinaus wissen wir alle, dass maximale Lichtintensität das beste Fruchtset ergibt.

Dies ist der gleiche Grund, warum Sie im Frühjahr einen höheren Ertrag als im Herbst feststellen werden. Wenn die optimalen Lichtverhältnisse nicht eingehalten werden, können die Tomatenpflanzen sogar keine Blüten entwickeln. Stattdessen produzieren sie nur Blätter und Stängel, bis Licht ist, um die Blume und die Frucht zu stützen.

Sie müssen auch während der gesamten Vegetationsperiode die optimalen Bedingungen bieten. Wenn die Pflanzen beispielsweise plötzlich eingeschränkt werden, besteht die Gefahr, dass sie kleinere Früchte bekommen. Dies verringert den Ertrag und sogar die Qualität Ihrer Ernte.

Was ist das beste Licht für den Anbau von Tomaten im kommerziellen Gewächshaus?

Für den Anbau von Tomaten in einem kommerziellen Gewächshaus müssen Sie wissen, welche Art von Licht die beste Wahl ist. Hochdruck-Natriumdampflampen sind eine wirtschaftliche Wahl in einem kommerziellen Gewächshaus. Die Cornell University erwähnte auch, dass sie sich hervorragend zur Erhöhung der Lichtintensität und zur Verlängerung der Tageslänge eignen.

Sie müssen jedoch immer die Einrichtung der Natriumdampf-Hochdrucklampen überprüfen, damit Sie im gesamten Gewächshaus eine gleichmäßige Beleuchtung erhalten. Aber was ist mit LED-Leuchten? Sind LED-Leuchten die richtige Wahl für die kommerzielle Gewächshaus-Tomatenproduktion?

LED-Leuchten helfen bei der Erhöhung der Fruchtzahl und des Ertrags. Die Verwendung im Vergleich zu anderen Zusatzleuchten führt zu einer Steigerung der Energieeinsparungen. Mit der Zeit werden Sie geringere Kosten und höhere Gewinne haben.

Ist der Anbau von Tomaten ein gutes Geschäft?

Der Anbau von Tomaten ist aufgrund des schnellen Wachstums der Branche ein gutes Geschäft. Die Verwendung eines Gewächshauses für die Produktion ist eine gute Strategie. Dies liegt daran, dass Sie Tomaten immer zu einem hervorragenden Preis anbieten können, insbesondere wenn sie außerhalb der Saison sind.

Sie müssen sich keine Sorgen um unvorhersehbares Wetter und Krankheiten machen. Durch die Verwendung eines Gewächshauses wird ein gleichmäßiges Produktionsvolumen sichergestellt. Sie müssen zwar auch das Budget in Innenräumen zuweisen, können sich jedoch jederzeit über wirtschaftliche Strategien informieren. Wie vom Mississippi State University Extension Service erwähnt, hängt der Erfolg einer kommerziellen Gewächshaus-Tomatenproduktion von Ihren Managementfähigkeiten ab.

Proaktivität und konsequente Aufmerksamkeit sind wichtige Eigenschaften, die Sie besitzen müssen.

Fazit

Wie bereits erwähnt, ist der Anbau von Tomaten in einem kommerziellen Gewächshaus eine hervorragende Investition. Sie müssen jedoch die richtigen Managementpraktiken kennen. Einschließlich der Verwendung von Licht für den Anbau von Tomaten in einem kommerziellen Gewächshaus. Für die Aussaat und Verpflanzung beträgt die Empfehlung 60 Watt / m2 für 16 bis 18 Stunden pro Tag.

Die Gewährleistung der richtigen Beleuchtung im Gewächshaus hat erhebliche Auswirkungen auf die Produktion und den Ertrag Ihrer Pflanzen. In Bezug auf die Art des zu verwendenden Beleuchtungssystems wurden in den Erweiterungen sowohl die Vor- als auch die Nachteile von LED-Leuchten und Natriumhochdruckleuchten erörtert. Die Wahl zwischen beiden hängt davon ab, was Ihrer Meinung nach für Ihre Situation vorteilhafter ist.

Insgesamt ist das Beleuchtungssystem Teil eines Gewächshauses, das Gärtner niemals vernachlässigen dürfen. Unabhängig von Ihrer Ernte müssen Sie deren Anforderungen erfüllen, um ein produktives Gewächshaus zu gewährleisten.

War der Artikel hilfreich?

[stellar]

Besuchen Sie unseren Online Shop

KROSTRADE ist ein dynamisch entwicklender Online Shop, der innovative Produkte und Lösungen für Haus und Garten sowohl für den polnischen Markt als auch für den europäischen Markt liefert.

Neueste Einträge

Folientunnel Krosagro

Hobby-Folientunnel 7,5 m2 1

Hobby-Folientunnel 7,5 m2

H: 2,15m B: 3m L: 2,50

413,28 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen
Hobby-Folientunnel 60 m2 1

Hobby-Folientunnel 60 m2

H: 2,40m B: 4m L: 15m

1 950,78 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen
Folientunnel für Hobbyzwecke 4x3,75 m

Folientunnel für Hobbyzwecke 4×3,75 m

H: 2,40m B: 4m L: 3,75m

642,06 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen

Lesen Sie auch

Folientunnel

Was ist die beste Wachstumstemperatur für Gemüse?

Was ist die beste Wachstumstemperatur für Gemüse in einem Gewächshaus? Im Allgemeinen sollte die Temperatur in Ihrem Gewächshaus zwischen 80…

Mehr lesen
Folientunnel

Was ist ein Minifolientunnel?

Warum sollten Sie Frühbeete und Minifolientunnel kaufen Manchmal ist eine Aufstellung eines normalen Folientunnels aus Platzgründen nicht möglich. In diesem…

Mehr lesen
Folientunnel

Wirtschaftliche Pflanzen im Schutz

Wirtschaftliche Pflanzen im Schutz Der Garten ist ein Ort der Entspannung, Ruhe unter Freunden und Bekannten, ein Kinderspielplatz sowie Platz,…

Mehr lesen