So fangen Sie an, Pflanzen in einem Gewächshaus anzubauen

So fangen Sie an, Pflanzen in einem Gewächshaus anzubauen - Gewächshaushersteller - Krosagro

Fragen Sie sich, wie Sie anfangen können, Pflanzen in einem Gewächshaus zu züchten? Du hast Glück! Hier sind einige Schritte, um Ihre Pflanzaktivität in Innenräumen zu erstellen. Sie müssen die richtigen Samen auswählen, die Temperatur, den Licht- und Wasserzugang festlegen, Ihren Dünger auswählen und einige Hindernisse kennen, auf die Sie möglicherweise stoßen.

Das Pflanzen in Innenräumen ist aufgrund seiner verschiedenen Vorteile im Vergleich zur üblichen Art weit verbreitet. Wenn Sie in Gewächshäusern pflanzen, können Sie das ganze Jahr über frisches Grün und Blumen haben. Sie können sogar exotische Flora und Faunen anbauen, egal wo und wann. Aus diesem Grund ist es wirklich aufregend, Ihr Gewächshaus richtig zu starten.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie mit dem Anbau von Pflanzen in einem Gewächshaus beginnen.

Wachsende Pflanzen in einem Gewächshaus

Das Pflanzen in einem Gewächshaus mag ästhetisch und ansprechend aussehen, aber hinter den Kulissen geschieht viel Arbeit. Beim Innenanbau sind im Vergleich zum Außenbereich viele Dinge zu beachten. Es gibt kein natürliches Licht, kein Wasser und keine gleichmäßige Temperatur.

Aber keine Sorge, wir haben deinen Rücken. Lesen Sie einfach weiter und kennen Sie die Schritte zum Anbau von Pflanzen in einem Gewächshaus.

# 1 Wählen Sie die richtigen Samen

Samen sind nicht nur Samen. Einige von ihnen erfordern bestimmte Dinge, um zu wachsen. Einige sind möglicherweise etwas empfindlicher als die anderen, andere überleben eine bestimmte Temperatur möglicherweise nicht.

Vergessen Sie nicht, Ihren Behälter nach der Ernte mit dem Typ und dem Tag zu kennzeichnen, an dem Sie ihn gepflanzt, gewässert und gefüttert haben.

Hybridsamen

Hybridsamen sind eine Kreuzung zweier verschiedener Pflanzen. Sie sind in jedem Gartengeschäft erhältlich und haben eine sehr konstante Produktionsrate. Sie sind nicht leicht von Temperaturänderungen, Schädlingen und Krankheiten betroffen.

Erbstück Samen

Diese Samen sind ein Schlag des Geschmacks. Sie werden speziell nach ihrem Geschmack ausgewählt. Von Generation zu Generation weitergegeben, können sie länger gelagert werden.

# 2 Zugang zu Licht

Möglicherweise sind Sie auf das Wort Photosynthese und seine Bedeutung für Pflanzen gestoßen. Die Photosynthese erfordert Sonnenlicht, und das Pflanzen in Innenräumen kann den Zugang zu Sonnenenergie etwas erschweren. Hier sind die Dinge, die Sie tun können:

Natürliches Licht

Sie können durchsichtige Plastik- oder Glasscheiben für Ihre Wände und Ihr Dach verwenden, damit Ihre Pflanzen in Sonnenenergie getaucht werden können, aber nicht zu viel, als wären sie draußen gewesen.

Künstliches Licht

Sie können LED- oder Leuchtstofflampen überall in Ihrem Gewächshaus installieren, um Licht über einen größeren Bereich zu liefern. Diese Lichter dienen als Ersatz für natürliches Sonnenlicht. Vermeiden Sie es, sie den ganzen Tag einzuschalten, da sie Ihre Pflanzen überhitzen können.

# 3 Wassersystem

Ihr Bewässerungssystem sollte auf der Art der Pflanzen basieren, die Sie ausgewählt haben. Einige Pflanzen benötigen mehr Wasser, andere weniger. Sie können sie unter oder über Wasser haben, daher müssen Sie genaue Kenntnisse über Ihren Garten haben.

Sobald Sie den spezifischen Wasserbedarf kennen, müssen Sie für jeden einen Bewässerungsplan festlegen und den richtigen Zeitpunkt wählen, um den Durst zu stillen. Stellen Sie sicher, dass der Boden alles absorbiert, bevor Sie ihn erneut bewässern.

# 4 Stellen Sie die Temperatur fest

Ein Gewächshaus ist eine künstliche Welt, die Sie für Ihre Pflanzen erschaffen, und ihre Umweltbedingungen hängen ausschließlich von Ihnen ab. Identifizieren Sie Ihre Region und Ihr Klima. Diese sind wichtig, um den Grad der Temperatur zu klassifizieren, den Sie im Inneren implementieren möchten.

Wenn das Klima kalt ist, müssen Sie Ihre Temperatur auf eine höhere Intensität einstellen und im Sommer senken. Sie können aus Effizienzgründen programmierbare Heizgeräte mit automatisierten Zeitschaltuhren verwenden.

# 5 Wählen Sie Ihren Dünger

Es gibt viele Arten von Düngemitteln, und da dies Ihr erstes Mal ist, sollten Sie sich für eine weniger komplizierte entscheiden. Natürliche Düngemittel sind einfacher zu handhaben, und Hobbydünger liefern viele Nährstoffe. Organische Düngemittel werden normalerweise bevorzugt, können aber sehr schwierig sein.

# 6 Schädlingswissen und Pestizide

Wenn Sie einen Gewächshausgarten anlegen, ist das Auftreten von Schädlingen eines der ersten Dinge, die Sie möglicherweise stören. Gut, dass wir Pestizide haben, um sie auszurotten.

Blattläuse

Sie kommen in Gruppen und neigen dazu, sich in den Rüschen der Blätter zu sammeln. Sie fühlen sich normalerweise zu Grüns wie Kohl, Salat und Spinat hingezogen.

Schnecken

Schnecken sind den meisten von uns vertraut. Es sind schleimige Wesen, die normalerweise bei hoher Luftfeuchtigkeit auftreten. Versuchen Sie, Bereiche zu entfernen, in denen sich Feuchtigkeit ansammeln kann.

Blutwürmer

Sie kommen in Wasser mit niedrigem Sauerstoffgehalt vor.

Fazit

Pflanzen sind im Alltag unverzichtbar. Sie liefern Nahrung, Sauerstoff und andere Notwendigkeiten. Daher ist ihre Produktion für andere Lebewesen von entscheidender Bedeutung. Zimmerpflanzen bieten jedoch nicht nur diese Vorteile, sondern können sogar noch mehr Zwecken dienen.

Das Starten eines Gewächshauses ist eine künstliche Art der Gartenarbeit und umfasst viele Prozesse, um die Umgebung im Freien wiederherzustellen und es zu einem förderlichen Lebensraum zu machen. Die meisten dieser Prozesse sind manuell und erfordern äußerste Sorgfalt und Aufmerksamkeit.

Deshalb kann das Herauswachsen von Pflanzen zu einem Hobby und einer Form der Unterhaltung werden. Ein Gewächshaus zu haben mag viel Arbeit sein, aber es hat seine Verwendung. Es kann Stress abbauen, Geräusche reduzieren und für frischere Luft sorgen.

Da Sie bereits wissen, wie man Pflanzen in einem Gewächshaus züchtet, hoffen Sie, dass Sie Ihre eigenen Pflanzen gründen und erfolgreich sein können.

War der Artikel hilfreich?

[stellar]

Besuchen Sie unseren Online Shop

KROSTRADE ist ein dynamisch entwicklender Online Shop, der innovative Produkte und Lösungen für Haus und Garten sowohl für den polnischen Markt als auch für den europäischen Markt liefert.

Neueste Einträge

Folientunnel Krosagro

Hobby-Folientunnel 60 m2 1

Hobby-Folientunnel 60 m2

H: 2,40m B: 4m L: 15m

1 950,78 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen
Folientunnel für Hobbyzwecke 11,25 m2

Folientunnel für Hobbyzwecke 11,25 m2

H: 2,15m B: 3m L: 3,75m

530,13 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen
Folientunnel für Hobbyzwecke 4x3,75 m

Folientunnel für Hobbyzwecke 4×3,75 m

H: 2,40m B: 4m L: 3,75m

642,06 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen

Lesen Sie auch

Folientunnel

Wann man mit dem Pflanzen von Blumen in einem Gewächshaus beginnt

Ihre sogenannten Cole Crops, zu denen Brokkoli, Blumenkohl und Kohl gehören, können am 21. März direkt in Ihr Gewächshaus ausgesät…

Mehr lesen
Anabu under Abdeckung

Wie wird die Bodenmüdigkeit im Folientunnel vermieden?

Der Anbau einer Pflanzenart oder der gleichen Pflanzenfamilie am selben Standort über mehrere Jahre führt zur Bodenmüdigkeit. Das wiederum führt…

Mehr lesen
Tierzucht

Schneckenzucht im Folientunnel

In Polen wird die Schneckenzucht im Folientunnelimmer beliebter und der Bedarf für diese Schalentiere wächst von Jahr zu Jahr. In einen…

Mehr lesen