Wie warm wird ein Gewächshaus im Winter?

Wie warm wird ein Gewächshaus im Winter? 1

Vielleicht haben Sie sich gefragt: „Wie warm wird ein Gewächshaus im Winter?“ Es ist kein Geheimnis, dass die Gefriertemperaturen für die Pflanzen nicht geeignet sind, egal ob sie sich in einem Gewächshaus befinden oder nicht. Um sie gesund zu halten, müssen Sie sicherstellen, dass es in Ihrem Gewächshaus nicht zu warm oder zu kalt wird.

Die Temperatur Ihres Gewächshauses hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie Klima, Gewächshausverglasung, Außentemperatur und mehr. Im Allgemeinen ist die Temperatur in einem Gewächshaus 30 Grad höher als die Außentemperatur. Wetter, Gewächshausverglasung, die Außentemperatur können jedoch beeinflussen

Funktioniert ein Gewächshaus im Winter?

Mit einem Wort, ja. Sie müssen sich jedoch auf das Pflanzen im Winter vorbereiten. Einige der Faktoren, die Sie berücksichtigen müssen, sind Isolierung, Schädlingsbefall und die Arten von Pflanzen, die Sie anbauen möchten.

Isolierung

Pflanzen brauchen Energie (Wärme), um zu wachsen, daher müssen Sie Ihre Wärmequelle im Winter berücksichtigen. Halten Sie an der Energie / Wärme fest, die Sie erhalten, indem Sie Ihr Gewächshaus isolieren.

Schädlingsbefall

Neben Ihren Pflanzen fühlen sich Schädlinge im Winter auch von wärmeren Klimazonen angezogen. Entfernen Sie abgestorbene Blätter, Pflanzen, Steine, leere Töpfe und andere Materialien, die Schädlinge aufnehmen können, um zu verhindern, dass Schädlinge schwere Schäden anrichten.

Pflanzenarten

Seien Sie praktisch in Bezug auf die Art der Pflanzen, die Sie in Ihrem Gewächshaus anbauen möchten. Wenn die Temperatur beispielsweise 20 ° F nicht überschreitet, pflanzen Sie am besten Gemüse und Kräuter der kalten Jahreszeit wie Knoblauch, Zwiebeln, Bohnen, Spinat, Schalotten usw.

Wie halten Sie Ihr Gewächshaus im Winter warm?

Wie bereits erwähnt, benötigen Pflanzen Wärme, um zu überleben und eine geschmackvolle Ernte zu erzielen. Hier sind einige Möglichkeiten, wie Sie Ihr Gewächshaus im Winter warm halten können:

Isolierung hinzufügen

Eine der billigsten Möglichkeiten, Isolierung hinzuzufügen, ist die Verwendung von Luftpolsterfolie. Abgesehen vom Schutz zerbrechlicher Verpackungen kann eine Schicht Luftpolsterfolie an der Wand Wärme speichern und die Kälte blockieren. Je größer die Blasen sind, desto besser ist die Isolierung.

Decken Sie Ihre Pflanzen ab

Um zusätzliche Wärme zu erzeugen, ist es hilfreich, Ihre Pflanzen in kälteren Nächten zu bedecken. Sie können Reihenabdeckungen, Planen und Gartenvlies verwenden, um Feuchtigkeit zu speichern. Wenn es keine Wintersaison ist, entfernen Sie die Abdeckung tagsüber, insbesondere wenn sie zu feucht ist.

In Gebieten mit hartem Winter wie Deutschland und Deutschland können Sie Frostgewebe als zusätzliche Isolierung verwenden. Frostgewebe lässt Regen und Bewässerung frei in Ihr Gewächshaus fließen, während die Wärme erhalten bleibt. Wenn Sie Pflanzen haben, die in feuchten Umgebungen am besten gedeihen, sollten Sie Frostgewebe verwenden.

Installieren Sie ein Heizsystem

Eine der sicheren Möglichkeiten, Ihr Gewächshaus im Winter warm zu halten, ist die Installation eines Heizungssystems. Heizungen können jedoch teuer sein und die Wärme wird abgeführt, wenn Sie die Heizung ausschalten. Sie können Raumheizgeräte verwenden, die speziell für Gewächshäuser hergestellt wurden. Wenn Sie keine Verlängerungskabel in Ihrem Gewächshaus haben möchten, entscheiden Sie sich für Propanheizungen. Denken Sie daran, dass Sie die erwärmte Luft in Ihrem Gewächshaus verteilen müssen.

Warum sind Gewächshäuser die Investition wert?

Hausgärtner können im Winter von einem Gewächshaus profitieren. Wenn Sie noch am Zaun sind, sind hier einige Gründe, warum ein Gewächshaus die Pracht wert ist:

Vegetationsperiode verlängern

Gewächshäuser können die Vegetationsperiode Ihrer Pflanzen verlängern. Wenn Sie in Deutschland, Deutschland oder irgendwo im pazifischen Nordwesten leben, sind die Sommer kühl und kurz, was es schwierig macht, einzelne Pflanzen zu züchten. In Gewächshäusern können Sie mit dem Pflanzen beginnen, auch wenn draußen noch Frost ist.

Es schützt Ihre Pflanzen auch vor Regen und verhindert, dass sie schimmelig werden. Sie können Ihre Ernte auch dann fortsetzen, wenn die Außentemperatur kälter als gewöhnlich ist.

Züchte verschiedene Pflanzenarten

Sie müssen sich nicht auf Jahreszeiten verlassen, um bestimmte Pflanzen zu züchten. Wenn Sie im Norden des Landes leben, wissen Sie, wie schwierig es ist, Pflanzen in der warmen Jahreszeit anzubauen. Zitrusbäume, Auberginen und Melonen können in Regionen mit kalten Wintern nicht gedeihen – es sei denn, Sie stellen sie in ein Gewächshaus.

Durch die Installation eines Gewächshauses mit Heizsystem und Anbau von Lichtern können Sie verschiedene Arten von Obst und Gemüse pflanzen und ernten. Sie müssen nicht auf eine weitere Vegetationsperiode warten, um mit dem Pflanzen zu beginnen. Egal, ob Sie ein Anfänger oder ein erfahrener Gärtner sind, Sie können definitiv von einem Gewächshaus profitieren.

Pflanzen vor Wind und Niederschlag schützen

Extreme Niederschläge können Ihre Pflanzen schädigen, insbesondere die zarten. Nach starkem Regen stellen Sie möglicherweise fest, dass einige Ihrer Pflanzen zu Boden gebogen sind. Eine leichte Schneeschicht kann einen ganzen Garten zerbrechlicher Pflanzen zerstören.

Wenn Sie häufig Frost und starken Regen haben, ist es besser, Ihre Pflanzen in einem Gewächshaus zu züchten. Sie können die Umgebung steuern, indem Sie Isolierung, Abdeckung, elektrische Heizungen, Solarheizung und andere natürliche Wärmequellen hinzufügen. Auf diese Weise können Sie trotz Außentemperaturen ein Mikroklima in Ihrem Gewächshaus schaffen.

Die Antwort auf „Wie warm wird ein Gewächshaus im Winter?“

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Ihr Gewächshaus im Winter zu erwärmen. Sie müssen kein Vermögen ausgeben, um das perfekte Klima in Ihrem Gewächshaus zu schaffen. Zusammenfassend die Antwort auf die Frage: „Wie warm wird ein Gewächshaus im Winter?“ hängt von der Außentemperatur und den Heiztechniken ab, die Sie implementieren.

War der Artikel hilfreich?

[stellar]

Besuchen Sie unseren Online Shop

KROSTRADE ist ein dynamisch entwicklender Online Shop, der innovative Produkte und Lösungen für Haus und Garten sowohl für den polnischen Markt als auch für den europäischen Markt liefert.

Lesen Sie auch

Anabu under Abdeckung

Der Anbau von Stachelbeeren im Folientunnel

Stachelbeeren im Folientunnel Viele von uns denken an unsere Kindheit zurück, wenn wir etwas über die sauren Stachelbeeren hören. Das…

Mehr lesen
Folientunnel

Wo kann ein Folientunnel gekauft werden?

Die Gartensaison rückt immer näher, der Winter weicht langsam zurück. Die glücklichen Besitzer von Folientunneln beginnen mit den ersten Arbeiten…

Mehr lesen
Anabu under Abdeckung

Heidelbeeren im Folientunnel

Der Anbau von Heidelbeeren im Folientunnel ist für viele Landwirte recht rentabel. Die Preise und optimistische Prognosen beeinflussen die Einrichtung von neuen Produktionsstellen für…

Mehr lesen