Kleiner Folientunnel – was anpflanzen?

Kleiner Folientunnel – was anpflanzen?

Kleiner Folientunnel ist ausschließlich eine Beschreibung von Gartenkonstruktionen mit kleinen Ausmaßen. Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie nicht mehrere Pflanzenarten gleichzeitig in ihm züchten können. Mit entsprechender Planung können Sie selbst in einem kleinen Foliengewächshaus mit einer Nutzfläche von 5 m2 genügend Gemüse für die ganze Familie anpflanzen. Es gibt viele Gartentricks, die die Pflanzenzucht effizienter machen und für bessere Ergebnisse sorgen. Wenn Sie gerade mit der Gärtnerei beginnen, sollten Sie nicht sofort mit zu großen Anbauflächen anfangen.

Uns geht es selbstverständlich nicht darum, Sie zu entmutigen, sich mit der Gärtnerei zu befassen. Erfahrene Gärtner verstehen es am besten, dass viele Dinge erst langsam angegangen werden sollten. Die Pflanzenzucht bringt sehr viel Freude, ermöglicht es Ihnen etwas Geld zu sparen und wirkt sich günstig auf Ihre Gesundheit aus. Die Auswahl von Pflanzen, die Ihrer Erfahrung und dem Wissensstand entsprechen, hat viel mehr mit gesundem Menschenverstand zu tun.

In diesem Beitrag der Anleitung von Krosagro beschreiben wir, was und wie in einem kleinen Folientreibhaus gezüchtet werden kann.

Planen des Anbaus auf kleiner Fläche unter Eindeckung. Was, wie und warum?

Im Vergleich zum Freifeldanbau ist die Pflanzenzucht unter Eindeckung wesentlich intensiver und ermöglicht mehrfache Ernten im Jahr. Pflanzen, die lange heranreifen, haben in einem Folientunnel genügen Zeit, sich völlig zu entwickeln. Wenn der Winter mild war, steht nichts im Wege, den Anbau wesentlich früher zu beginnen als im Freifeldanbau. Der erste Schritt ist die Vorbereitung der Sämlinge und wenn sie fertig sind, können sie an ihren Zielstandort ausgesetzt werden.

Ein Folientunnel mildert die negativen Konsequenzen von Frost für die Besitzer dieser Gartenkonstruktionen, deshalb können Sie mit Ihrem Hobby viel früher loslegen und wesentlich länger im Herbst führen. Sie müssen jedoch bedenken, dass ein Gartentreibhaus nur ein Werkzeug ist. Es hängt vom Gärtner ab, wie wirkungsvoll es verwendet wird, deshalb sollten Sie noch vor dem Kauf der Samen einige Dinge beachten:

  • Sie züchten das, was Sie mögen – wenn Sie bestimmte Pflanzenarten nicht mögen, ist es sinnlos diese anzupflanzen, auch wenn die Früchte viele wertvolle Nährstoffe enthalten. Es stehen so viele verschiedene Pflanzenarten zur Auswahl, dass Sie ganz bestimmt etwas für sich finden werden.
  • Sparen beim Gemüse – wir leben in so bequemen Zeiten, dass frische Früchte und Gemüse jeder Zeit gekauft werden können. Sie sollten daher nur diese züchten, die teuer sind oder regelmäßig gekaut werden. Auf diese Weise wird Ihnen mehr Geld in der Haushaltskasse verbleiben, das Sie für andere Zwecke verwenden können. Wenn Sie feststellen, dass die Hobbygärtnerei Ihnen viel Spaß macht, können Sie den Folientunnel um weitere Segmente erweitern (modulare Stahlkonstruktion) oder einen weiteren Folientunnel kaufen.
  • Wählen Sie Pflanzen, die sich aus kleinen Resten entwickeln – dadurch haben Sie immer frisches Gemüse zur Verfügung. Es genügt nur ein wenig Erde, Sonne, Wasser und etwas Arbeit und Ihre Diät wird bereichert. Zwiebeln, Radieschen, Knoblauch, Ingwer, Römischer Salat, Fenchel, Porree, Stielsellerie, Pak Choi und viele andere Pflanzen sind in der Lage, sich aus kleinen Resten neu zu entwickeln.
  • Züchten Sie, was Sie möchten – es gibt viele Pflanzenarten, die einst beliebt waren und heute ins vergessen geraten sind. Sie sollten viel experimentieren und etwas neues suchen, statt sich nur auf die bekanntesten Pflanzenarten zu beschränken. Wenn Sie Gemüse für sich selbst züchten, haben Sie volle Kontrolle darüber, was Sie essen und alles was Sie produzieren ist ökologisch, wenn Sie die Pflanzenzucht entsprechend durchführen. Garten-Schwarzwurzel, Topinambur, Grünkohl, Auberginen und Augenbohnen sind nur einige Vorschläge von Pflanzenarten, die Sie im Folientunnel züchten können.

Was können Sie im kleinen Folientunnel anpflanzen?

Es ist schwierig, diese Frage eindeutig zu beantworten. Wenn Sie den Raum optimal ausnutzen wollen, sollten Sie Pflanzen wählen, die nach der Mischkulturmethode nebeneinander wachsen können. Wenn Sie sich jedoch für Pflanzen entscheiden, die Ihnen schmecken und diese unterschiedliche Anforderungen haben, können Sie Pflanzentische oder Beetkästen kaufen oder selbst basteln, oder Sie hängen Blumenkästen am Gerüst des Folientunnels auf, in denen Sie die verschiedenen Pflanzenarten getrennt züchten. Natürlich können Sie auch alle diese Möglichkeiten kombinieren, was auch ein reichliches und schmackhaftes Ernteergebnis garantiert.

Wir listen unten für Sie einige Beispiele von Pflanzenarten auf, die Sie unserer Meinung nach in Ihrem Gartentreibhaus anpflanzen können. Es sind aber nur unsere subjektiven Empfehlungen.

  • Schalotte – auch als Askalonzwiebel bekannt, sieht wie Zwiebel aus, sie ist jedoch viel aromatischer und süßer. Sie reift schnell heran und kann mehrfach im Jahr geerntet werden.
  • Knoblauch – aus einigen Knoblauchzehen können Sie eine ganze Pflanze erhalten. Knoblauch findet ständig Einsatz in der Küche, deshalb sollten Sie für ihn ein Beet anlegen.
  • Kohl – die Blätter können bei Bedarf direkt vom Beet gepflückt werden. Die Pflanze bildet darauf neue Blätter aus und Sie haben ständig eine frische Zutat für Ihre Speisen, Salate und belegte Brötchen.
  • Brokkoli – die Pflanze ist frostbeständig und bis in den späten Herbst und selbst im Winter gezüchtet werden. Sie können Brokkoli genau wie den Kohl direkt von Beet einsammeln und haben somit immer frisches Gemüse zur Verfügung.
  • Zuckererbsen – die Schoten können sowohl roh als auch gekocht gegessen werden. Sie enthalten viele Nährstoffe und wenn Sie die reifen Schoten pflücken, wachsen neue nach.
  • Rote Bete – dieses Gemüse können Sie eigentlich jederzeit im Markt kaufen, aber dort ist es für gewöhnlich ohne die Blätter erhältlich, die sehr viele Nährstoffe enthalten und köstlich schmecken.
  • Zucchini – ist eine ideale Pflanze für Treibhäuser, da sie thermophil ist. Sie reift sehr lange heran ist aber die Mühe und Arbeit wert.
  • Cocktailtomaten – bilden kleine Früchte und niedrige Sträucher passen bestens zu kleinen Gartenkonstruktionen. Im Folientreibhaus sind die Tomaten vor Schädlingen geschützt und erhalten genügend Wärme, wodurch die Sträucher viele schmackhafte Früchte bilden können.
  • Kräuter – sie nehmen nur sehr wenig Platz ein und erfordern keine besondere Anstrengung. Sie werden für gewöhnlich in getrockneter Form verwendet, aber Sie können nur dann ihren vollen Geschmack und Aroma genießen, wenn sie frisch sind.

Der Folientunnel ist nicht ganz so klein

Die Anbausaison 2019 nähert sich mit großen Schritten, deshalb sollten Sie jetzt schon mit den Vorbereitung dazu beginnen. Vielleicht wird das zur Gelegenheit, Ihr Abenteuer mit Folientunneln zu beginnen. Wenn Sie den geeigneten Folientunnel für Ihre Bedürfnisse suchen, empfehlen wir Ihnen unseren Artikel “Folientunnel von A bis Z” und laden Sie zum Online Shop Krostrade ein. Wir veröffentlichen viele Artikel und Beiträge auf den Portalen von Krosagro für angehende Gärtner, deshalb laden wir Sie ein, unsere Seite zu speichern und sie von Zeit zu Zeit zu besuchen. Damit Ihnen kein Artikel entgeht, empfehlen wir Ihnen unserm Konto auf Facebook zu folgen und unseren Kanal auf YouTube zu abonnieren.

Besuchen Sie unseren Online Shop

KROSTRADE ist ein dynamisch entwicklender Online Shop, der innovative Produkte und Lösungen für Haus und Garten sowohl für den polnischen Markt als auch für den europäischen Markt liefert.

Lesen Sie auch

Wie man sich richtig um das Mini-Gewächshaus kümmert - Folientunnel
Folientunnel

Wie man sich richtig um das Mini-Gewächshaus kümmert

Wie kümmert man sich richtig um das Mini-Gewächshaus? Bei der Aufrechterhaltung eines traditionellen Gewächshauszustands ist ...
Mehr lesen
Zelthalle für die Baustelle - Unkategorisiert
Lagerzelte

Zelthalle für die Baustelle

Zelthalle für eine Baustelle findet ihre Anwendung bei der Struktur aus Rohren und Stahlprofilen. Groβe ...
Mehr lesen
Folientunnel

Unbeheizter Folienhaus für die Landwirtschaft

Unbeheizter Folienhaus Unbeheizter Folienhaus ist ein kommerzieller Folientunnel für die Landwirtschaft, der zur Eindeckung von Freifeldanbau ...
Mehr lesen