Wann sollte man anfangen, Gemüse in einem Gewächshaus anzubauen?

Wann sollte man anfangen, Gemüse in einem Gewächshaus anzubauen?

Ein ganzjährig produktiver Gemüsegarten ab Februar ist möglich, wenn Sie wissen, wann Sie mit dem Anbau von Gemüse in einem Gewächshaus beginnen müssen. Der vielleicht bedeutendste Vorteil in der Gewächshauszucht besteht darin, dass Sie von Anfang des Jahres bis zum letzten Monat mit dem Wachstum beginnen können. Wenn Sie ein beheiztes Gewächshaus benutzen, können Sie sogar zu jeder Jahreszeit Gemüse anbauen.

Sie müssen nicht nur wissen, wann Sie mit dem Anbau von Gemüse in einem Gewächshaus beginnen müssen, sondern auch die Jahreszeiten berücksichtigen und Pflanzen in winterharte, kalte und warme Pflanzen einteilen. Das Erlernen der Pflanzzonen in Ihrem Bundesstaat wirkt sich auch zu Ihrem Vorteil aus, da Sie wissen, welche Pflanzen überleben werden. Um Ihnen eine allgemeine Vorstellung zu geben, haben die Nennzonen 1a extreme Jahrestemperaturen von -60 bis -55 ° F, während die Zone 13b 65 bis 70 ° F beträgt.

Wie Sie wissen, wann Sie mit dem Anbau von Gemüse in einem Gewächshaus beginnen müssen

Sie können bereits im Februar in einem Gewächshaus mit dem Anbau von Gemüse an Orten wie Deutschland beginnen, da es für Pflanzen in der kühlen und warmen Jahreszeit geeignet ist. Aus diesem Grund wissen Sie, wann Sie mit dem Anbau von Gemüse in Ihrer Region beginnen müssen, wenn Sie Ihre Pflanzzone und die erwarteten Bedingungen kennen. Und da Sie ein Gewächshaus verwenden, können Sie die Innenraumbedingungen entsprechend anpassen.

Gemüse klassifizieren

Winterhartes Gemüse

Wintergartenarbeit ist selbst in einem Gewächshaus riskant, aber Sie können im Dezember oder Januar immer noch mit winterharten, frosttoleranten Pflanzen beginnen. Einige Gärtner in Deutschland erwähnten auch, dass Gemüse einem starken Frost standhalten könnte. Übliche winterharte Pflanzen für kalte Temperaturen sind Rüben, Spinat, Lauch, Grünkohl, Rüben, Karotten, Radieschen, Rosenkohl und Mangold.

Sie können frosttolerante Pflanzen härten, indem Sie sie schrittweise den Außenbedingungen aussetzen und dann im Februar oder März mit der Verpflanzung beginnen. Zwiebeln sind sogar robust genug für das Umpflanzen im Januar. Es gibt auch halbhartes Gemüse, das sich ideal zum Pflanzen in der kühlen Jahreszeit im Gewächshaus eignet.

Gemüse der kühlen Jahreszeit

Anfang März können Sie im Gewächshaus Brokkoli, Blumenkohl, Kohl und Salat anbauen. Petersilie und Sellerie halten auch leichtem Frost stand. Dieses Gemüse wird am besten im April ausgehärtet und umgepflanzt.

Wenn Sie sich in einer gemäßigten Region befinden, ist es auch möglich, im Juli und August eine zweite Ernte von Gemüse der kühlen Jahreszeit zu beginnen, bevor Sie es später im Monat und September umpflanzen. Dies bereitet sie auf die kühleren Temperaturen im Herbst vor. Zu diesem Zeitpunkt werden sie auch bis zum nächsten Frühjahr zur Ernte bereit sein.

Gemüse in der warmen Jahreszeit

Das Gemüse der warmen Jahreszeit wie Tomaten, Kürbis, Auberginen, Hülsenfrüchte, Erbsen, Gurken, Paprika und Mais kann im März und April im Gewächshaus beschäftigt sein. Denken Sie jedoch daran, dass in einigen Gebieten bis in den Frühling hinein Frost auftreten kann. Daher ist Mitte April oder Anfang Mai für diese Kulturen idealer. Da Gemüse in der warmen Jahreszeit kalte Temperaturen nicht verträgt, sollten Sie die Bedingungen im Gewächshaus immer vorher überprüfen.

Kennen Sie Ihre Jahreszeiten

Spätwinter bis Mitte des Frühlings

Sie können vom späten Winter bis zum frühen Frühling im Gewächshaus mit dem Anbau robuster Pflanzen beginnen. Wenn Sie einen beheizten Vermehrer haben, können Sie auch einige andere Pflanzen frühzeitig säen. Zusätzlich können Sie Mitte des Frühlings schnell wachsendes zartes Gemüse säen.

Spätfrühling bis Spätsommer

Der späte Frühling bis Frühsommer ist die beste Zeit, um Sommergemüse anzupflanzen, und dann können Sie es nach dem Frost aushärten. Bis zum Hochsommer können Sie Sommerfrüchte ernten und verbrauchtes Gemüse wie Gurken entfernen. Bis zum Spätsommer können Sie im Gewächshaus Gemüse wie Salat, Babykarotten und Salatblätter für eine neue Ernte säen.

Herbst

Bis zum Herbst können Sie drinnen Gemüse wie Petersilie und Kalabreser pflanzen. Einige Pflanzen wie Erbsen eignen sich auch am besten zum Überwintern. In Maine können Sie im Herbst Blattgemüse pflanzen, und Kreuzblütler eignen sich sogar für das Pflanzen Anfang August.

Ist eine ganzjährige Gewächshauspflanzung möglich?

Eine ganzjährige Gewächshauspflanzung ist möglich, da Sie die Bedingungen für Ihr Gemüse in Innenräumen kontrollieren können. In Ländern wie Deutschland können Sie im Februar sogar kältetolerante Pflanzen ohne zusätzliche Beleuchtung aussäen. Gewächshäuser funktionieren auch am besten, um die meisten Pflanzen zu starten, bis Sie sie nach draußen verpflanzen können.

Sie können dann in der warmen Jahreszeit Pflanzen aussäen und um März oder April kältetolerante Pflanzen ernten. Der Mai kann auch der Monat der Ernte für Blattgemüse und zum Umpflanzen des Gemüses sein, das Sie in Innenräumen begonnen haben. Dennoch ist es am besten, ein Kühlsystem zu haben, um eine Überhitzung Ihrer Pflanzen in der warmen Jahreszeit von Juni bis Juli zu verhindern.

Von August bis September ist Wintergartenarbeit vorgesehen, während von November bis Januar möglicherweise zusätzliche Beleuchtung erforderlich ist, da sich die Tageslänge verkürzt. Insgesamt möchten Sie, dass Ihre Pflanzen bis November oder Dezember reifen, damit Sie auch im Winter langsam ernten können. Und je nach Region kann das Gewächshaus Ihr Gemüse im Winter vor Frost schützen.

Schlussfolgerung

Der wichtigste Vorteil der Gewächshausgärtnerei besteht darin, dass das ganze Jahr über produktiv gearbeitet werden kann. Aber wissen Sie, wann Sie anfangen sollen, Gemüse in einem Gewächshaus anzubauen? In Staaten wie Deutschland ist es möglich, bereits im Februar zu säen oder zu pflanzen.

Wenn Sie Ihre Pflanzzone, Jahreszeiten und Ernteklassifikationen kennen, können Sie unabhängig von den Bedingungen im Gewächshaus pflanzen. Sie können das Gewächshaus zum Schutz vor Frost verwenden oder etwas Gemüse in Innenräumen anbauen, bis das Außenklima geeignet ist.

War der Artikel hilfreich?

[stellar]

Besuchen Sie unseren Online Shop

KROSTRADE ist ein dynamisch entwicklender Online Shop, der innovative Produkte und Lösungen für Haus und Garten sowohl für den polnischen Markt als auch für den europäischen Markt liefert.

Neueste Einträge

Folientunnel Krosagro

Folientunnel für Hobbyzwecke 10 m2

Folientunnel für Hobbyzwecke 10 m2

H: 2m B: 2m L: 5m

493,23 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen
Folientunnel für Hobbyzwecke 11,25 m2

Folientunnel für Hobbyzwecke 11,25 m2

H: 2,15m B: 3m L: 3,75m

530,13 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen
Folientunnel für Hobbyzwecke 22,5 m2

Folientunnel für Hobbyzwecke 22,5 m2

H: 2,15m B: 3m L: 7,5m

872,07 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen

Lesen Sie auch

Lagerzelte

Wie wird Gartenwerkzeug gelagert?

Wenn der Lagerraum, in dem Sie das Gartenwerkzeug und Geräte aufbewahren, verrumpelt ist und alles einfach nur hineingestopft wird, dass…

Mehr lesen
Folientunnel

Wie züchte ich Zwergobstbäume in einem Gewächshaus?

Zwergobstbäume werden seit Jahrhunderten in einem Gewächshaus geerntet. Tatsächlich wurde das Gewächshaus oft als Orangerie bezeichnet, da im England des…

Mehr lesen
Anabu under Abdeckung

Tomatenzucht im Folientunnel

Wie werden Tomaten im Folientunnel gezüchtet? Tomaten im Garten werden am häufigsten unter Eindeckung angebaut. Die Auflistung der Gesundheitsattribute würde…

Mehr lesen