Wie man Dahlien in 3 einfachen Schritten befruchtet

Wie man Dahlien in 3 einfachen Schritten befruchtet 1

Das Erlernen der Düngung von Dahlien ist einfach und kann in drei einfache Schritte unterteilt werden. Dazu gehört, den besten Dünger zu kennen, wann zu düngen ist und wie Dahlien richtig gedüngt werden. Sie müssen sich nicht mit den Informationen über die Düngung dieser Blumen überfordert fühlen, da sie im Allgemeinen ohnehin leicht zu züchten sind.

Wie bei allen Pflanzen ist jedoch die Kenntnis des Düngemittelbedarfs und der Düngemittelpraktiken für Dahlien entscheidend für deren Wachstum und Überleben. Sie können sie auch kultivieren oder im Gewächshaus beginnen, um ihre idealen Wachstumsbedingungen aufrechtzuerhalten. Auf diese Weise müssen Sie sich keine Sorgen über schwankende Wetterbedingungen und Temperaturen machen, die sich auf die Wachstumsrate und die Gesundheit auswirken können.

Wie man Dahlien richtig befruchtet

Meistens ist der Boden selbst der wichtigste Faktor bei der Düngung von Dahlien. Es ist auch erwähnenswert, dass die Pflanzen keinen Dünger benötigen, wenn Sie sie gerade begonnen haben, da sie noch keine Futterwurzeln haben, um den Dünger zu verwenden. Und wenn Sie nur Dahlien im Freien oder im Gewächshaus herstellen, reichen feuchter Boden und Mulchen aus, und das Hinzufügen von Wasser ist nicht erforderlich, da Überwässerung Fäulnis verursachen kann.

Kennen Sie den besten Dünger

Laut der American Dahlia Society können Sie den geeigneten Dünger Ihrer Dahlien am besten ermitteln, indem Sie Ihren Boden überprüfen. Dies ist vielleicht ein Grund, warum das Wachstum im Gewächshaus Ihnen einen Vorteil verschafft, da Sie die Dahlienumgebung verändern können. Nachdem Sie den pH-Wert und die Zusammensetzung des Bodens überprüft haben, können Sie sich für den zu verwendenden Dünger entscheiden.

Dahlien können während der gesamten Saison Dünger mit hohem Stickstoffgehalt verwenden. Denken Sie jedoch daran, den Stickstoff am Ende der Saison zu minimieren. Stickstoff fördert das Buschwachstum und große Blüten, aber Sie müssen seine Menge kontrollieren, da zu viel Stickstoff zu schlechtem Wachstum und minderwertigen Knollen führen kann. Stattdessen ist Kalium wichtiger, um kräftige Dahlien zu erzeugen und gleichzeitig ihre Wurzeln schneller zu entwickeln.

Die Deutsche Landesuniversität empfiehlt außerdem 5 Pfund eines Düngers 0-20-20 pro 100 Quadratfuß für Dahlien. Der Schwerpunkt ist erforderlich, um den Stickstoff zu überwachen und sich auf Kalium und Phosphor zu konzentrieren. Wenn Sie neu im Pflanzen sind, finden Sie Formeln, bei denen die erste Zahl niedriger als die letzte ist.

Wann düngen

Die University of Vermont Extension erwähnte das Hinzufügen von Gülle oder Kompost zum Boden vor dem Pflanzen. Dann können Sie nach einem Monat ein Viertel Pfund eines ausgewogenen Düngers pro 10 Quadratfuß hinzufügen. Der Grund, warum Sie 30 Tage nach dem Pflanzen von der Düngung der Dahlien profitieren, besteht darin, dass die Knollen dazu angeregt werden, Sprossen und Stängel zu produzieren.

Sie können auch nach dem Keimen der Pflanzen düngen, dann alle vier Wochen von der Mitte des Sommers bis zum Beginn des Herbstes. Auf diese Weise können Dahlien ihr Wurzelsystem verbessern und haben genug Energie, um die Blütenproduktion zu verbessern. Dahlien sind schwere Futtermittel, und die Befolgung dieser Zeitpläne sollte ihnen die Voraussetzungen geben, um gut zu wachsen.

Wie man düngt

Zunächst möchten Sie wissen, wie viel Dünger Sie Ihren Dahlien geben werden. Düngemittel zeigen häufig die empfohlenen Mengen pro Quadratfuß an. Überprüfen Sie sie daher zuerst, um eine Über- oder Unterfütterung zu vermeiden. Im Allgemeinen können Sie jedoch eine halbe Tasse Dünger um Ihre Pflanzen haben, um einen 2-Fuß-Ring zu erstellen, den Sie in den Boden einarbeiten.

Dies ist am besten, wenn Sie gerade erst anfangen und es dann wässern, um die Absorption zu unterstützen und das Verbrennen der Wurzeln zu verhindern. Während Dahlien schwere Futtermittel sind, kann es verwirrend sein, da einige Gärtner schwören, dass sie nicht einmal gedüngt werden müssen. Wenn Sie Ihren Boden vorher überprüfen, sollten Sie daher den Kern der Fütterungsbedürfnisse Ihrer Pflanze kennen.

Ein weiterer Tipp, den Sie wahrscheinlich zur Düngung von Dahlien gelesen haben, ist die Behandlung ähnlich einer Tomatenpflanze. Dies bedeutet, dass Dahlien gut mit einem Allzweckdünger funktionieren, wenn Sie sie pflanzen und dann einmal im Monat zu einem stickstoffarmen Flüssigdünger wechseln, wenn sie zu blühen beginnen. Wenn Sie sich für diese Vorgehensweise entschieden haben, denken Sie daran, die Düngung Anfang September abzubrechen, wenn Sie später Knollen verwenden möchten.

Darüber hinaus können Sie ein besseres Luftwachstum fördern, wenn Sie im Frühsommer alle drei Wochen mit einem phosphorreichen Futter düngen. Sie können dann mit dem Füttern aufhören, wenn die Dahlien im Spätsommer absterben, da die Pflanzen im Winter bald ruhen werden. Sie möchten Dahlien davon abhalten, bis zum Ende der Saison Laub zu produzieren, damit sie genügend Nahrung in ihren Knollen haben.

Schlussfolgerung

Mit einem Gewächshaus können Sie sicherstellen, dass Blütenpflanzen wie Dahlien unabhängig von Ihrem Standort gesund wachsen und blühen. Ein wesentlicher Teil ihres Erfolgs liegt jedoch bei Ihnen, einschließlich des Wissens, wie Dahlien richtig gedüngt werden. Beginnen Sie damit, den besten Dünger zu ermitteln, wann der richtige Zeitpunkt für die Düngung ist und wie Dahlien gedüngt werden.

Ein Gärtner könnte sagen, Dahlien sind schwere Futtermittel, während ein anderer schwören kann, dass sie beim Füttern wartungsarm sind. Mit den vielen Tipps zur Düngung von Dahlien verschiedener Gärtner können die Konzepte widersprüchlich sein. Um nicht überfordert zu werden, denken Sie daran, dass Ihr Boden der erste zu berücksichtigende Faktor ist und dass die Düngung keinen Nutzen hat, bis sich noch keine Futterwurzeln entwickelt haben.

Überprüfen Sie daher Ihre Bodenqualität, um die Fütterung entsprechend anzupassen. Sie können Dahlien auch so behandeln, wie Sie Tomatenpflanzen düngen und von dort aus beginnen.

War der Artikel hilfreich?

[stellar]

Besuchen Sie unseren Online Shop

KROSTRADE ist ein dynamisch entwicklender Online Shop, der innovative Produkte und Lösungen für Haus und Garten sowohl für den polnischen Markt als auch für den europäischen Markt liefert.

Neueste Einträge

Folientunnel Krosagro

Folientunnel für Hobbyzwecke 30 m2 1

Folientunnel für Hobbyzwecke 30 m2

H: 2,15m B: 3m L: 10m

1 100,85 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen
Folientunnel für Hobbyzwecke 17,5 m2

Folientunnel für Hobbyzwecke 17,5 m2

H: 2m B: 2m L: 8,75m

747,84 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen
Folientunnel für Hobbyzwecke 10 m2

Folientunnel für Hobbyzwecke 10 m2

H: 2m B: 2m L: 5m

493,23 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen

Lesen Sie auch

Anabu under Abdeckung

Heidelbeeren im Folientunnel

Der Anbau von Heidelbeeren im Folientunnel ist für viele Landwirte recht rentabel. Die Preise und optimistische Prognosen beeinflussen die Einrichtung von neuen Produktionsstellen für…

Mehr lesen
Folientunnel

Foliengewächshaus für Pflanzenzucht

Der Anbau im Folientunnel ermöglicht frühere Ernten. Bei der entsprechenden Pflege kann diedem Folientunnel sammelt erste Ernte schon im Frühling…

Mehr lesen
Folientunnel

Bewässerung in Gartenfolientunneln

Bewässerung in Gartenfolientunneln und Glastreibhäusern ist ein bedeutender Faktor zum Entstehen des richtigen Mikroklima für die Pflanzen, die unter Eindeckung gedeihen. Das Wurzelsystem…

Mehr lesen