So entfernen Sie Ziergräser Best Guide

So entfernen Sie Ziergräser Best Guide 1

Sie können schnell verstehen, wie Sie Ziergräser in zwei Schritten entfernen. Identifizieren Sie zuerst die Art des Grases, das Sie haben, und entscheiden Sie dann, ob Sie es ausgraben oder ein Herbizid verwenden möchten. Während Gärtner aus ästhetischen Gründen häufig dekorative Gräser pflanzen, gedeihen und verbreiten sie sich so schnell, dass Sie einige davon entfernen müssen.

Die gute Nachricht ist, dass Sie keine anderen Mitarbeiter einstellen müssen, um diesen Job zu erledigen. Das Verstehen und Planen dieser Gräser wird Ihnen auch in Zukunft helfen. Zum Beispiel können Sie beim nächsten Mal klumpenbildende Gräser auswählen, da diese nicht so invasiv sind wie rhizombildende Gräser.

So entfernen Sie Ziergräser einfach

Schritt 1. Identifizieren Sie das Gras

Vor dem Entfernen selbst müssen Sie die Art des Ziergrases kennen, die Sie haben. Auf diese Weise erhalten Sie Informationen zu ihrer Wachstumsgewohnheit, um einen besseren Plan für die Entfernung zu erstellen. Beispielsweise erfordern invasive Arten möglicherweise besondere Sorgfalt bei der Entfernung und erfordern die Konsultation der Erweiterung in Ihrer Region, bevor sie ausgerottet werden.

Klumpenbildung vs. Rhizombildung

Wie bereits erwähnt, können Sie Gräser in klumpenbildende und rhizombildende Typen einteilen. Klumpenbildung ist vorzuziehen, da sie keine invasive Angewohnheit haben. Stattdessen wachsen sie ordentlich in Klumpen, wie der Name schon sagt.

Auf der anderen Seite bilden rhizombildende Gräser keine Klumpen, sondern breiten sich über unterirdische Stängel aus. Es gibt immer noch einige beliebte Rhizom-Ziergräser, aber eine sorgfältige Planung ihres Standorts ist erforderlich, damit sie Ihre anderen Pflanzen nicht übernehmen.

Warme Jahreszeit gegen kühle Jahreszeit

Eine andere Möglichkeit, Gräser zu klassifizieren, ist ihre Vegetationsperiode. Ziergräser der warmen Jahreszeit wachsen im Frühling und Sommer und ruhen im Winter. Im Gegenteil, Gräser der kühlen Jahreszeit gedeihen im Herbst oder Winter.

Zu wissen, wann die Gräser neu wachsen, blühen oder inaktiv werden, wäre hilfreich, um sie zu entfernen. Dies hilft auch bei der Planung des nächsten Pflanzens von Gräsern. Im Gewächshaus können Sie die Struktur zu Ihrem Vorteil nutzen und die Bedingungen für den Anbau von Gräsern anpassen.

Option 1. Graben

Nachdem Sie den Typ und die Gewohnheiten Ihres Grases identifiziert haben, haben Sie zwei Möglichkeiten, diese zu entfernen. Der erste ist das Ausgraben des Ziergrases, und die meisten Gärtner bevorzugen diese Methode, da keine Chemikalien erforderlich sind. Sie müssen nur verstehen, wie das Wurzelsystem dieser Pflanzen funktioniert.

Im Gegensatz zu anderen Pflanzen ist das Ausgraben von Ziergräsern besser, wenn Sie dies in Gruppen tun oder zuerst an kleinen Orten beginnen. Die komplizierten und tiefen Wurzelsysteme von Ziergräsern machen es wahrscheinlich, dass der Gärtner Fehler macht, da Sie einige Wurzelteile hinterlassen können, die später wachsen werden. Durch das gleichzeitige Ausgraben von Gräsern wird sichergestellt, dass Sie das Wurzelsystem ausgerottet haben.

Das Ausgraben von Gräsern ist unkompliziert. Verwenden Sie dazu eine Schaufel, während Sie sicherstellen, dass Sie keinen Teil des Wurzelsystems verlassen. Legen Sie alle Gräser, die Sie entfernt haben. In die Schubkarre und vergessen Sie nicht. Ihre Gesetze auf ordnungsgemäße Entsorgung zu überprüfen.

Es fällt Ihnen auch leichter, sie auszugraben. Wenn Sie die Gräser bis zu 5 cm über dem Boden abschneiden und sie mit einer scharfen Schaufel in Unterteilungen unterteilen. Außerdem ist es immer nützlich. Die Wurzeln und den Boden zu gießen, um das Ausgraben zu erleichtern.

Das Zentrum der Ziergräser ausgraben

Bei Wartungsarbeiten kann es vorkommen. Dass die Mitte Ihrer Gräser dünner wird und stirbt. Sie müssen nicht unbedingt den gesamten Klumpen ausgraben. Sondern müssen die Mitte entfernen und den Klumpen in Abschnitte unterteilen. Denken Sie daran, dass sich die Gräser in der warmen und kühlen Jahreszeit in dieser Wartungszeit unterscheiden. Teilen Sie die ersteren im Spätwinter und die letzteren im Frühherbst auf.

Bewässern Sie den Boden zunächst einen Tag. Bevor Sie Ihre Ziergräser teilen. Und bereiten Sie den neuen Standort oder Behälter für die Klumpen vor, die Sie erhalten. Dann schneiden Sie die Gräser innerhalb von 8 Zoll vom Boden zurück und trennen Sie die Wurzeln mit einem scharfen Spaten. Ein nützlicher Tipp ist. Einen Kreis zu schneiden, der größer als der Klumpen ist. Da dies das Herausheben des Klumpens erleichtert und Sie die verbleibenden Wurzeln mit einem Messer schneiden können.

Option 2. Herbizide

Wenn sich das Ausgraben als unwirksam und zu mühsam herausstellt, können Sie Herbizide verwenden, um Ziergräser zu entfernen. Seien Sie jedoch wie bei allen Chemikalien vorsichtig mit Herbiziden, wenn sich die Gräser in der Nähe anderer Pflanzen befinden. Wenn Sie möchten, können Sie auch Herbizide vor dem Auflaufen verwenden. Um das Wachstum von Gräsern zu verhindern. Anstatt direkt Glyphosat-Sprays zu verwenden.

Wie werden Herbizide für Ziergräser verwendet?

Welche Art von Herbizid sollten Sie verwenden? Entweder flüssige oder körnige Herbizide sind nützlich und sicher. Solange Sie die Anweisungen lesen und die entsprechende Sicherheitsausrüstung tragen. Denken Sie daran, sich vor windigen und warmen Tagen in Acht zu nehmen und gewächshaussichere Produkte zu verwenden. Wenn Sie sich in Innenräumen befinden.

Schneiden Sie die Gräser für eine einfachere Anwendung auf eine Höhe von nur etwa 5 cm ab. Überprüfen Sie Ihr Spray, da grobe Tröpfchen besser sind. Um Schäden an anderen Pflanzen in der Nähe zu vermeiden. Und denken Sie daran, dass bei einigen Produkten möglicherweise eine Verdünnung erforderlich ist. Stellen Sie schließlich sicher. Dass der Tag nach der Anwendung kühl ist. Um die Verdunstung von Herbiziden zu vermeiden.

Schlussfolgerung

Wenn Sie dekorative Gräser anbauen, ist es ideal, die Wartungstechniken zu kennen. Wenn Sie lernen, wie man Ziergräser entfernt, sehen sie ordentlich aus und stören die Pflanzen in der Nähe nicht. Beginnen Sie zuerst damit, den Typ und die Gewohnheit Ihres Grases zu identifizieren, und messen Sie dann, ob Sie die Gräser ausgraben oder ein Herbizid verwenden müssen.

War der Artikel hilfreich?

[stellar]

Besuchen Sie unseren Online Shop

KROSTRADE ist ein dynamisch entwicklender Online Shop, der innovative Produkte und Lösungen für Haus und Garten sowohl für den polnischen Markt als auch für den europäischen Markt liefert.

Neueste Einträge

Folientunnel Krosagro

Folientunnel für Hobbyzwecke 7,5 m2

Folientunnel für Hobbyzwecke 7,5 m2

H: 2m B: 2m L: 3,75m

276,50 € € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen
Folientunnel für Hobbyzwecke 30 m2

Folientunnel für Hobbyzwecke 30 m2

H: 2,40m B: 4m L: 7,5m

1 076,25 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen
Folientunnel für Hobbyzwecke 40 m2

Folientunnel für Hobbyzwecke 40 m2

H: 2,40m B: 4m L: 10m

916,10 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen

Lesen Sie auch

Anabu under Abdeckung

Anbau von Spargel im Folientunnel

Spargel unter Abdeckung im Folientunnel Spargel im Vergleich zu anderen Gemüse kann sogar über die Zeitspanne von 15 Jahren an…

Mehr lesen
Anabu under Abdeckung

Anbau von Chili im Folientunnel

Anbau von Chili im Folientunnel ist eine der Möglichkeiten, eine große Anzahl von scharfen Paprikaschoten zu erhalten. Der intensive Geschmack wird von…

Mehr lesen
Folientunnel

Wie baue ich einen Folientunnel?

Wie baue ich einen Folientunnel? Lohnt es sich, eine solche Konstruktion zu haben? Sicher ja, aber um effektiv zu sein,…

Mehr lesen