Język oryginału: angielski 307/5000 So starten Sie Gemüsepflanzen in einem Mini-Gewächshaus - Gewächshaushersteller - Krosagro

So starten Sie Gemüsepflanzen in einem Mini-Gewächshaus

Der Anbau von Gemüse in einem kleinen Gewächshaus sorgt für hochwertiges Zubehör zur Unterstützung der Pflanzen. Dieser Artikel über das Starten von Gemüsepflanzen in einem Mini-Gewächshaus hilft Ihnen dabei. Die Struktur muss ihren Bedarf an Unterwärme, Luft, Nahrung und Wasser decken, um höhere Erträge und gesünderes Gemüse zu erzielen.

Obwohl ein kleines Gewächshaus nur mindestens 3 m breit ist, kann es verschiedene Pflanzen aufnehmen. Sie müssen wissen, dass Sie sicherstellen müssen, dass das Gemüse Ihrer Gruppe keinen großen Unterschied in Bezug auf Temperatur und Sonnenlicht aufweist.

Sie werden mehr darüber wissen, wie man Gemüsepflanzen in einem Mini-Gewächshaus anfängt. Lesen Sie einfach weiter!

Wirksamkeit des Gewächshauses für den Anbau von Gemüsepflanzen

Bevor Sie lernen sollten, wie man Gemüsepflanzen in einem Mini-Gewächshaus anfängt, müssen Sie feststellen, ob sie wirksam sind oder nicht. Warum ist ein Gewächshaus ein wirksames Unterstützungssystem für Ihr Gemüse? Gemüse gehört zu unseren täglichen Mahlzeiten.

Wenn Sie ein Unternehmen besitzen, das einen lokalen Markt beliefert, sollten Sie die Qualität, das Erscheinungsbild und die gesundheitlichen Vorteile Ihrer Produkte sicherstellen. Ein Gewächshaus erspart Ihnen Ernten mit Schönheitsfehlern und Krankheiten, da es als Schutz vor Überhitzung, Gefrieren sowie Schädlingen und Insekten dient.

Außerdem unterstützt es das Wachstum und die Entwicklung der Pflanzen, indem es den Energie- und Nährstoffverbrauch erleichtert. Dies hängt jedoch von bestimmten Bedingungen ab, die in diesem Artikel behandelt werden.

Anbau von Gemüse in einem kleinen Gewächshaus

Hier sind grundlegende Möglichkeiten, wie Sie Gemüsepflanzen in einem Mini-Gewächshaus starten können:

# 1 Gruppieren Sie das Gemüse richtig

Abhängig von der maximalen Größe des Stiels und der Zweige können im Gewächshaus bis zu fünf Gemüsesorten untergebracht werden.

Bei der Gruppierung der Pflanzen müssen Sie ihre Wachstumsgewohnheiten wie die Reaktion auf die Temperatur und den Bedarf an Sonnenlicht berücksichtigen. Die Struktur hält eine bestimmte Temperatur aufrecht; Daher kann der Unterschied im Temperaturbedarf das Wachstum anderer Pflanzen beeinflussen.

# 2 Rüsten Sie Ihr Gewächshaus mit hochwertigem Zubehör aus

Jede Komponente erfüllt eine spezifische Funktion, die zum schnellen Wachstum und zur gesunden Entwicklung des Gemüses beiträgt. Hier sind die wichtigsten Zubehörteile, die Sie für Ihr Gewächshaus in Betracht ziehen könnten.

Regale

Die Installation von Regalen ist eine großartige Möglichkeit, die Pflanzen zu trennen und den Platz im Gewächshaus zu maximieren.

Lüftungsschlitze

Entlüftungsöffnungen dienen als Luftdurchgang für die Kühlung.

Wassersystem

Es ermöglicht Ihnen einen einfachen Zugang zu Wasser beim Gießen der Pflanzen. Heizungen übernehmen die Verantwortung für die Erhöhung der Temperatur an kalten Tagen und Nächten.

# 3 Bauen Sie Ihr Gewächshaus mit der richtigen Schattierung, je nach Bedarf an Gemüse

Auf diese Weise können Sie das Verbrennen von Pflanzen verhindern. Bei einigen Pflanzen, die zu viel Sonnenlicht ausgesetzt sind, kommt es zu Verzögerungen bei der Fruchtbildung.

Als Material für das Dach oder die Beschattung empfehlen wir den Kauf von Holz oder Kunststoff.

# 4 Stellen Sie die Hitze im Gewächshaus ein

Dieser Prozess verlängert effektiv die Vegetationsperiode von Pflanzen, die normalerweise nicht in kaltem Klima wachsen. Wärme trägt zum nachhaltigen Wachstum des Gemüses bei; Daher ist seine Bereitstellung ein Muss.

Sie können Wärme erzeugen, indem Sie isolierte Wände für passive Sonnenenergie verwenden. Sie können auch elektrische Heizungen und die Verbrennung durch kleine Gastanks verwenden, die Sie für den Kauf dieser Ausrüstung ausgeben müssen.

Wenn Sie nicht über genügend Budget verfügen, können Sie Dach, Fenster und Türen auf natürliche Weise öffnen und Ihr Gewächshaus in einem Bereich mit direktem Sonnenlicht positionieren.

# 5 Verbessern Sie die Belüftung im Gewächshaus

Bei Gemüse, das kühlere Temperaturen benötigt, halten die Ventilatoren ihre Umgebung im Sommer bei niedrigeren Temperaturen.

Die Verwendung eines Beatmungsgeräts ist eine hervorragende Möglichkeit, kalte Luft für die schnelle Produktion der Anlagen zu erzeugen. Die einfachste Art, das Gewächshaus zu lüften, ist das Öffnen der Fenster und Lüftungsschlitze.

Wenn das Wetter natürlich heiß ist, verwenden Sie stattdessen elektrische Ventilatoren. Wenn Sie Ihr Gewächshaus von hohen Gebäuden und riesigen Bäumen entfernt bauen, können Sie die Luftfeuchtigkeit im Gewächshaus verbessern.

# 6 Achten Sie auf Sauberkeit im kleinen Gewächshaus

Hygiene hilft Ihnen dabei, Ihren Pflanzen eine krankheitsfreie Umgebung zu bieten. Außerdem laden Einrichtungen, die frei von Schmutz und Bakterien sind, Schädlinge und Organismen wie Pilze nicht dazu ein, das Gewächshaus zu besiedeln und die Pflanzen zu schädigen.

Üben Sie die Vorbewertung von Samen und Sämlingen beim Kauf und vor dem Pflanzen, um sicherzustellen, dass sie keine Krankheiten übertragen.

# 7Die richtige Menge Dünger auftragen

Die Häufigkeit der Anwendung hängt von der Reife Ihrer Pflanzen ab. Pflanzen, die sich in der Blüte- und Lagerphase befinden, sollten mit mehr Dünger versorgt werden.

Organischer Dünger wird dringend empfohlen, da er konsistente Nährstoffe bietet. Wenn Sie kommerzielle Düngemittel verwenden möchten, stellen Sie sicher, dass das Chemikalienvolumen Ihre Pflanzen nicht beschädigt.

# 8 Ordnen Sie das Gemüse richtig an

Die richtige Platzierung des Gemüses trägt zur Verbesserung der Luftzirkulation bei. Außerdem bietet es Platz für große Pflanzen, um sich zu verzweigen und zu erweitern. Sie können Pfosten und strukturelle Wände für Pflanzen bauen, die klettern und hängen. Stellen Sie die Töpfe auf Bänke und Regale.

# 9 Tägliche Inspektion üben

Es hilft Ihnen, die Gesundheit Ihres Gemüses zu beurteilen und mögliche Krankheiten oder Schäden in der Struktur zu erkennen. Es wird Ihnen helfen, eine sichere und problemlose Umgebung für den Anbau Ihrer Pflanzen zu erhalten.

Fazit

In der Tat ist ein Mini-Gewächshaus klein, aber sehr leistungsfähig. Trotz seiner Größe kann es Ihnen Gemüse mit enormen Erträgen und einer großen Anzahl von Produktion liefern.

Das Gewächshaus muss eine spezifische und wesentliche Ausrüstung enthalten, und die Struktur muss gut angeordnet sein, um dem Wachstum jeder Pflanze Rechnung zu tragen. Wir hoffen, dass wir Ihnen helfen können, Ihr Gewächshaus und Ihr Geschäft zu verbessern, nachdem Sie wissen, wie man Gemüsepflanzen in einem Mini-Gewächshaus anfängt.

Ta strona wykorzystuje pliki Cookies w celach statystycznych i reklamowych, jak również by dostosować serwis do Państwa indywidualnych potrzeb. Zmiany ustawień dotyczących plików Cookie można dokonać w dowolnej chwili zmieniając ustawienia przeglądarki internetowej. Korzystanie z naszej strony bez zmian w/w ustawień dotyczących plików Cookies oznacza, że będą one zapisane w pamięci urządzenia. Szczegółowe informacje znajdują się w Polityce Prywatności
Zgadzam się