Wie man Phlox erfolgreich aus Stecklingen züchtet

Wie man Phlox erfolgreich aus Stecklingen züchtet 1

Es ist einfach zu wissen, wie man Phlox aus Stecklingen züchtet, da es nur zwei Schritte dauert. Die Vermehrung von Phlox ist im Allgemeinen bequem und Sie können sie teilen, aber es ist verständlich, warum die meisten Gärtner es vorziehen, Phlox aus Stecklingen zu beginnen. Die Tatsache, dass es mehrere Phlox-Arten gibt, macht es sogar noch aufregender, mehr Pflanzen für Ihren Garten zu schaffen, und Sie können sicher sein, dass Sie eine Pflanze erhalten, die den Eigenschaften der Sorte entspricht.

Vermehrungs- und Startpflanzen sind jedoch in jeder Pflanze immer ein sensibler Schritt. Sie möchten die ideale Wachstumsumgebung für Phlox schaffen, die unter stabilen Bedingungen eines Gewächshauses leicht zu erreichen ist. Sobald Sie Phlox erfolgreich etabliert haben, läuft die Wartung reibungslos und ist so komfortabel wie das Zurückschneiden von Laub.

Wie man Phlox aus Stecklingen züchtet: Vollständige, leicht zu befolgende Anleitung

Schritt 1. Stecklinge nehmen

Der erste Schritt ist das Sammeln der Stecklinge selbst. Sie möchten, dass die Abschnitte, die Sie erhalten, frei von Krankheiten sind und die Mutterpflanze selbst gesund ist. Einige Gärtner empfehlen auch, die Phlox am Abend vor der geplanten Steckung zu gießen.

Im Allgemeinen können Sie die Stecklinge entweder im Sommer oder Herbst oder wenn Phlox aktiv wächst, nehmen. Sie können die Stecklinge im Herbst pflanzen, aber Sie können sie auch im Gewächshaus wurzeln und haben trotzdem eine produktive Saison. Schneiden Sie mit einem scharfen und sterilisierten Messer einen 6-Zoll-Abschnitt unter einem Blatt ab.

Stellen Sie sicher, dass die Stecklinge, die Sie haben, frei von Blumen sind und mindestens ein Blatt haben. Ähnlich wie beim Wurzeln anderer Pflanzenstecklinge möchten Sie die unteren Blätter mit Ausnahme der oberen entfernen. Sie können das Ende auch in Wurzelhormonpulver tauchen, um die Wurzelentwicklung zu fördern, aber es ist bekannt, dass Phlox ohnehin leicht wurzelt.

Schritt 2. Stecklinge wurzeln

Sobald Sie Ihre Stecklinge haben, können Sie sie für die Wurzelbildung pflanzen. Sie möchten ein feuchtes und dennoch gut durchlässiges Medium, und Gärtner verwenden häufig eine Mischung aus Sand, Torf und Perlit. Die Verwendung eines Gewächshauses kann für die Phlox-Entwicklung von Vorteil sein, da Sie die ideale Umgebung für die Stecklinge beibehalten können.

Der Standort für sie sollte hell sein, jedoch keine direkte Sonneneinstrahlung und keine rauen Temperaturen und Bedingungen aufweisen. Sie können den Behälter auch mit einer Plastiktüte abdecken, um eine feuchte Umgebung zu schaffen. Trotzdem sollten Sie Ihre Stecklinge immer auf potenzielles Schimmelwachstum oder auf Bewässerung prüfen.

Die Stecklinge sollten ungefähr vier Wochen Wurzeln entwickeln, vorausgesetzt, Sie haben das Gewächshaus zwischen 65 und 75 ° F gehalten. Sie können auch messen, ob Sie an diesem Punkt transplantieren können. Denken Sie jedoch daran, Ihre jungen Pflanzen zuerst zu härten, bevor Sie sie im Freien pflanzen.

Wie man sich um Phlox kümmert

Wie die meisten Pflanzen möchten Sie Ihre Stecklinge im Frühjahr verpflanzen, nachdem die Frostgefahr vorbei ist. Bitte wählen Sie ein Gebiet mit fruchtbarem und gut durchlässigem Boden und halten Sie es feucht. Hervorzuheben ist jedoch, dass Sie die spezifischen Anforderungen Ihrer Phlox-Spezies überprüfen müssen, da einige Schatten bevorzugen, während andere einer Belichtung bedürfen.

Für die Wartung selbst möchten Sie die Feuchtigkeit pflegen und die Pflanzen regelmäßig gießen, insbesondere an heißen Tagen. Sie können auch jedes Frühjahr auf der Baustelle mulchen und Kompost hinzufügen, um den Boden feucht zu halten. Und je nachdem, welche Phlox Sie haben, können Sie im Frühjahr mit einem Allzweckdünger düngen.

Brauchen Phlox Deadheading? Das Entfernen verblassener Blüten fördert das Wiederaufblühen und ein insgesamt ordentlicheres Aussehen Ihrer Pflanzen. Sie können Ihre Pflanzen auch nach dem ersten Frost im Herbst zurückschneiden, um Ihre Phlox zu erhalten.

Häufige Probleme von Phlox

Die Verwendung des Gewächshauses ist nicht nur nützlich, um das Wachstum von Phlox-Stecklingen zu unterstützen. Die kontrollierten Bedingungen und Praktiken in Innenräumen tragen auch dazu bei, die häufigsten Krankheiten und Schädlinge von Phlox zu verhindern. Zum Beispiel hat jeder, der Phlox gezüchtet hat, wahrscheinlich die Pilzkrankheit namens Mehltau gehört oder ist darauf gestoßen.

Einfache Umgebungsbedingungen und allgemeine Praktiken sollten dazu beitragen, Mehltau zu vermeiden. Sie möchten beispielsweise sicherstellen, dass das Laub Ihrer Pflanzen nicht nass wird und der Raum eine gute Luftzirkulation bietet. Heißes und feuchtes Wetter fördert diese Krankheit ebenfalls. Seien Sie also vorsichtig, wenn Ihr Klima rau ist.

Wenn es um Schädlinge geht, können Sie jederzeit vorbeugende Maßnahmen ergreifen, um Insekten aus dem Gewächshaus fernzuhalten. Phlox ist besonders anfällig für Spinnmilben, aber ähnlich wie Mehltau sind sie unter heißen Bedingungen häufig. Überprüfen Sie immer Ihre Pflanzen und isolieren Sie diese sofort mit Schädlingen.

Schlussfolgerung

Die verschiedenen verfügbaren Phlox-Pflanzen machen sie zu einer der aufregendsten Gruppen, die es zu kultivieren gilt. Wenn Sie Lieblingssorten oder -sorten haben, ist es wichtig zu wissen, wie man Phlox aus Stecklingen züchtet, um unkompliziert mehr Pflanzen zu erhalten. Es sind nur zwei Schritte erforderlich, nämlich das Sammeln und Verwurzeln. Mit einem Gewächshaus können Sie eine stabile Umgebung für die Phlox-Einrichtung schaffen.

Sie können im Sommer oder Herbst mit dem Sammeln von Stecklingen beginnen und im Gewächshaus Wurzeln schlagen, um die jungen Pflanzen vor extremem Klima zu schützen. Phlox-Stecklinge entwickeln ebenfalls leicht Wurzeln, aber Sie können den Prozess beschleunigen, indem Sie ein Wurzelhormon verwenden. Legen Sie sie anschließend in eine feuchte und gut durchlässige Mischung an einen hellen Ort.

Ihre Pflanzen sollten nach vier Wochen transplantationsbereit sein, und später können Sie die reiferen Phlox-Pflanzen teilen.

War der Artikel hilfreich?

[stellar]

Besuchen Sie unseren Online Shop

KROSTRADE ist ein dynamisch entwicklender Online Shop, der innovative Produkte und Lösungen für Haus und Garten sowohl für den polnischen Markt als auch für den europäischen Markt liefert.

Neueste Einträge

Folientunnel Krosagro

Hobby-Folientunnel 60 m2 1

Hobby-Folientunnel 60 m2

H: 2,40m B: 4m L: 15m

1 950,78 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen
Folientunnel für Hobbyzwecke 10 m2

Folientunnel für Hobbyzwecke 10 m2

H: 2m B: 2m L: 5m

493,23 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen
Folientunnel für Hobbyzwecke 30 m2

Folientunnel für Hobbyzwecke 30 m2

H: 2,40m B: 4m L: 7,5m

1 076,25 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen

Lesen Sie auch

Folientunnel

Wann man Zwiebeln pflanzt

Erstmalige Gärtner fragen sich oft, wann sie Zwiebeln pflanzen sollen. Wenn Sie etwas über das kalte Bergklima wissen müssen, ist…

Mehr lesen
Folientunnel

Verwendung eines 4-stufigen Mini-Gewächshauses

Haben Sie sich jemals gefragt, wie man ein 4-stufiges Mini-Gewächshaus benutzt? Mini-Gewächshäuser funktionieren genauso wie normale Gewächshäuser, sind jedoch kostengünstiger,…

Mehr lesen
Folientunnel

18 Besten Gemüse für den Anbau im Gewächshaus

Die besten Gemüsesorten für den Anbau im Gewächshaus setzen sich aus Pflanzen der kalten und warmen Jahreszeit zusammen. Zu diesen…

Mehr lesen