Wie man Oxalis auf zwei Arten erfolgreich vermehrt

Wie man Oxalis auf zwei Arten erfolgreich vermehrt 1

Wenn Sie wissen möchten, wie man Oxalis vermehrt, gibt es zwei Techniken, die für diese Pflanze geeignet sind. Sie können Oxalis entweder aus Samen oder aus Abteilungen starten. Gärtner nennen Oxalis oft einen Shamrock-Betrüger, aber die Wahrheit ist, dass Oxalis die Art selbst ist.

Daher kann es ein Synonym für Waldsauerampfer, Glücksklee oder Glückspflanze sein. Mit dem Begriff Glück im Namen ist es keine Überraschung, dass Oxalis eine aufregende Pflanze ist. Es kommt in verschiedenen Blütenfarben und ist relativ einfach zu züchten.

Sie können jedoch Nachteile vermeiden, indem Sie Ihre Gewächshausvermehrung durchführen, um sicherzustellen, dass Oxalis gedeiht. Denken Sie daran, dass Vermehrungen anfälliger für unvorhersehbare Bedingungen sind. Daher ist die Verwendung eines Gewächshauses zum Starten optimal.

Wie man Oxalis für Anfänger vermehrt

Samen

Die erste Methode zur Vermehrung von Oxalis ist die Verwendung von Samen. Diese Art der Vermehrung ist im Vergleich zur Teilung vielleicht nicht so verbreitet, aber für Anfänger immer noch machbar. Sie müssen jedoch die grundlegende Anatomie der Oxalis kennen, um die Frucht bestimmen zu können.

Die Erweiterung der Universität von Deutschland erwähnte, wie Oxalisfrüchte aussehen. Wenn Sie mit Okra-Schoten vertraut sind, ähneln Oxalis-Früchte diesen. Sie sind ungefähr einen halben Zoll lang und enthalten jeweils fünf Grate.

Sie können erwarten, dass Oxalis von Frühling bis Herbst Früchte trägt, und diese Kapseln vertreiben die Samen schnell aus der Berührung. Sammeln Sie die grünen Schoten selbst, indem Sie an den separaten Stielen unter den Blättern nachsehen. Die Samen selbst sind flach und tropfenförmig, typischerweise braun.

Wie vermehrt man Oxalis aus Samen?

Das Gewächshaus ist ein ausgezeichneter Ort, um Oxalis aus Samen zu gewinnen. Unabhängig von der Pflanze, die Sie säen, möchten Sie die Keimung fördern. Dies ist einfach, wenn die Umgebung die idealen Anforderungen erfüllt. Überprüfen Sie andernfalls den Boden im Frühjahr vor der Aussaat und stellen Sie sicher, dass die Oxalis-Samen bei 55 ° F liegen.

Sie müssen die Samen nicht tief in Töpfe pflanzen, sondern möchten, dass sie covering Zoll Erde bedecken. Halten Sie anschließend die Bodenfeuchtigkeit aufrecht, um die Keimung zu fördern. Zu diesem Zeitpunkt können Sie den Behälter mit Kunststoff abdecken, um ein Austrocknen des Mediums zu verhindern.

Stellen Sie die Töpfe in den warmen Teil des Gewächshauses, jedoch ohne direkte Sonneneinstrahlung. Sie müssen das Medium nur jeden Tag überprüfen, wenn es noch feucht ist, bis die Keimung nach ein bis zwei Wochen erfolgt. Sobald die Samen sprießen, entfernen Sie die Abdeckung und stellen Sie die Töpfe unter Lichter.

Für die Wartung hilft das Gießen alle zwei Tage während der Vegetationsperiode, dass Oxalis gedeihen. Sie können auch einmal im Monat einen ausgewogenen Dünger verwenden, wenn Sie drei Blätter bemerken.

Division

Sie können davon ausgehen, dass die Vermehrung von Oxalis aus der Teilung der Aufteilung einer Kleeblattpflanze ähnelt. Diese Methode ist jedoch bei Oxalis triangularis beliebt. Trotzdem sind Ihre Chancen, eine gesunde Mutterpflanze zur Vermehrung zu bekommen, in einem Gewächshaus besser. Wenn Sie eine Oxalis gepflückt haben, entfernen Sie die Zwiebeln am Ende ihrer Ruhephase und entfernen Sie die kleineren Seitenzwiebeln zum Pflanzen.

Diese Zwiebeln sollten zum Pflanzen bereit sein, weshalb Gärtner diese Vermehrungsmethode normalerweise der Aussaat von Samen vorziehen. Dies ist auch der Punkt, an dem die Verwendung eines Gewächshauses vorteilhaft wird, da Sie Oxalis jederzeit starten können, solange Sie das Raumklima pflegen und überprüfen. Was sind die anderen Überlegungen bei der Aufteilung von Oxalis?

Wie vermehrt man Oxalis aus der Teilung?

Vermehrung von Oxalis aus der Teilung, ähnlich wie bei der Aussaat von Oxalis-Samen. Verwenden Sie einen großen Behälter mit Drainagelöchern und Blumenerde mit guter Drainage. Sie können diese Zwiebeln in einer Ausrichtung starten, die den grünen Bereich freilegt, während der Boden die weiße Basis ihres Stiels auf den Wurzeln bedeckt.

Der beste Standort für Oxalis-Abteilungen sollte vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt sein. Sie können sie jedoch verschieben, wenn sie zu wachsen beginnen. Sie möchten, dass sich die Glühbirnen zuerst etablieren, bevor Sie sie dem Licht aussetzen. Halten Sie außerdem die Gewächshausbedingungen tagsüber bei 70 bis 75 ° F und nachts bei 50 bis 65 ° F, damit sie nach etwa 14 Tagen, an denen Sprossen auftreten, wachsen können.

Die Ausbreitung von Abteilungen erfordert auch, dass Sie die Feuchtigkeit des Mediums überprüfen und aufrechterhalten. Dann können Sie die Pflanzen düngen, wenn Sie neue Triebe sehen. Tun Sie dies alle zwei bis drei Wochen während ihres Wachstums.

Häufige Probleme bei der Vermehrung von Oxalis

Die gute Nachricht beim Anbau von Oxalis ist, dass diese Pflanzen nicht anfällig für schwerwiegende und herausfordernde Probleme sind. Zum Beispiel ist Fäulnis leicht zu vermeiden, solange Sie dafür verantwortlich sind, die Pflanzen nicht zu übergießen. Pilzkrankheiten wie Mehltau und Rost sind ebenfalls vermeidbar, insbesondere im Gewächshaus, wo Sie die Bedingungen kontrollieren können.

Wenn Sie Schädlinge gesehen haben, können Sie diese schnell mit insektizider Seife bekämpfen und die befallenen Pflanzen isolieren.

Schlussfolgerung

Wer möchte nicht eine Pflanze haben, die gleichbedeutend mit Glück ist? Waldsauerampfer sind eine hervorragende Ergänzung für jeden Garten. Lernen Sie also, wie man Oxalis über Samen und Teilungen vermehrt. Für welche Methode Sie sich auch entscheiden, Sie können immer von der Verwendung eines Gewächshauses profitieren, um die Vermehrung zu starten.

Sie sollten sich nicht einschüchtern lassen, wenn Sie Oxalis aus Samen herstellen. Sie können die Schoten selbst sammeln und im Haus säen, um die Keimung zu gewährleisten. Auf der anderen Seite können Sie Oxalis aus Abteilungen oder Zwiebeln vermehren.

Diejenigen, die Oxalis triangularis haben, werden diese Methode anwenden, aber das Sammeln der Zwiebeln ist so einfach wie das Sammeln von Samen. Pflanzen Sie mit dem grünen Abschnitt nach oben und halten Sie dann die Tag- und Nachttemperaturen bei 70 bis 75 ° F bzw. 50 bis 65 ° F. Beide Vermehrungstechniken empfehlen, den Boden feucht zu halten, damit sich Oxalis etablieren kann.

War der Artikel hilfreich?

[stellar]

Besuchen Sie unseren Online Shop

KROSTRADE ist ein dynamisch entwicklender Online Shop, der innovative Produkte und Lösungen für Haus und Garten sowohl für den polnischen Markt als auch für den europäischen Markt liefert.

Neueste Einträge

Folientunnel Krosagro

Folientunnel für Hobbyzwecke 50 m2

Folientunnel für Hobbyzwecke 50 m2

H: 2,40m B: 4m L: 12,5m

1 658,04 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen
Folientunnel für Hobbyzwecke 40 m2

Folientunnel für Hobbyzwecke 40 m2

H: 2,40m B: 4m L: 10m

916,10 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen
Folientunnel für Hobbyzwecke 12,5 m2

Folientunnel für Hobbyzwecke 12,5 m2

H: 2m B: 2m L: 6,25

580,56 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen

Lesen Sie auch

Folientunnel

So starten Sie Gemüsepflanzen in einem Mini-Gewächshaus

Der Anbau von Gemüse in einem kleinen Gewächshaus sorgt für hochwertiges Zubehör zur Unterstützung der Pflanzen. Dieser Artikel über das…

Mehr lesen
Folientunnel

Was ist der beste Kompost für den Anbau von Gemüse?

Sie können Kompost für den Anbau von Gemüse verwenden, da er wertvolle Nährstoffe liefert, die Bodenstruktur verbessert und ein gesundes…

Mehr lesen
Anabu under Abdeckung

Kirschen im Folientunnel

Das Anlegen eines intensiven Obstgartens für die Produktion von Kirschen erfordert den Einsatz entsprechender Technologien, damit sich die Produktion lohnt….

Mehr lesen