Wie man Orchideen in Moos gießt

Wie man Orchideen in Moos gießt 1

Wenn Sie lernen möchten, wie man Orchideen in Moos gießt, wissen Sie, dass sie genau wie Ihre normale Zimmerpflanze funktionieren – Sie müssen nur den perfekten Zeitpunkt finden, um Ihre Pflanzen zu gießen. Wenn Sie zu viel oder zu wenig Wasser einfüllen, gedeihen Ihre Orchideen nicht.

Das Wachsen von Orchideen kann ziemlich schwierig sein. Anstatt normale Blumenerde zu verwenden, werden sie häufig mit Rinde oder Moos angebaut.

Anstatt sie planmäßig zu gießen (wie jeden Montag), hängt die Häufigkeit des Gießens von dem verwendeten Vergussmedium ab. Sie werden wissen, dass es Zeit zum Gießen ist, wenn Sie daran sehen, wie Ihr Vergussmedium aussieht und sich anfühlt.

Orchideen in Sphagnum Moss

Wie bereits erwähnt, wachsen einige Orchideen in Sphagnummoos. Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Sie Orchideen in Moos gießen können.

Die erste Methode besteht darin, sie von oben so zu gießen, wie Sie andere im Boden gewachsene Pflanzen gießen. Die zweite Methode ist eine bequeme und effektivere Methode, um Orchideen in Moos zu gießen, da Sie das Moos nur einige Minuten in einem Becken einweichen müssen.

Moose halten Wasser besser als Rinde, daher ist es wichtig zu bedenken, dass sich der obere Teil der Pflanze trocken anfühlen kann, das Moos jedoch möglicherweise noch feucht ist. Halten Sie Ihren Finger an den Knöchel, um festzustellen, ob das Moos vollständig trocken ist.

Stellen Sie sicher, dass Ihre Orchideen nicht übergossen werden, insbesondere wenn sie in einen Topf gestellt werden, in dem sich Wasser befindet. Da die Wurzeln der Orchideen Luft zum Wachsen benötigen, kann zu viel davon zu Wurzelfäule führen.

Häufig gestellte Fragen zum Gießen von Orchideen

Hier sind einige der häufig gestellten Fragen zum Gießen von Orchideen:

Wann ist die beste Zeit, um Ihre Orchideen zu gießen?

Die ideale Zeit, um Ihre Orchideen zu gießen, ist am Morgen. Auf diese Weise trocknet das auf dem Laub verbleibende Wasser am Abend aus. Wasser, das im Topf oder auf den Blättern verbleibt, fördert Bakterien- oder Pilzprobleme. Darüber hinaus sorgt das morgendliche Gießen dafür, dass Ihre Pflanzen tagsüber hydratisiert bleiben, wenn sie es am dringendsten benötigen.

Wie viel Wasser brauchen Orchideen?

Orchideen brauchen viel Wasser. Stellen Sie sicher, dass Sie den oberen Teil Ihrer Pflanze gießen und legen Sie das Moos einige Minuten lang in ein Wasserbecken, bis es eingeweicht ist.

Wie oft sollten Sie Ihre Orchideen gießen?

Wie oft Sie Ihre Orchideen gießen, hängt hauptsächlich von mehreren Faktoren ab: der Art der Orchideen, die Sie anbauen, der Jahreszeit und der Größe des Topfes. Sie müssen Ihre Pflanzen nicht gießen, wenn sich das Moos feucht anfühlt. Sie müssen Orchideen in größeren Töpfen nicht so viel gießen wie in kleineren Behältern. Wenn die Wintersaison näher rückt und die Tage kürzer werden, müssen Sie Ihre Pflanzen nicht mehr so ​​viel gießen.

Was sind die verschiedenen Arten von Orchideenpflanzen?

Es gibt verschiedene Arten von Orchideenpflanzen, aber die häufigsten sind die folgenden:

Phalaenopsis

Dies sind einige der beliebtesten Arten von Orchideen, und Sie sollten sie die ganze Zeit etwas feucht halten. Andernfalls werden die Blätter dehydriert und hängen herunter. Bei in Moos gepflanzter Phalaenopsis müssen Sie die Pflanzen alle zwei Wochen gießen.

Cattleyas

Diese schönen Orchideen trocknen lieber aus, bevor sie wieder gegossen werden. Die Blätter von Cattleyas speichern das Wasser in ihren langen Pseudobulben. Denken Sie daran, dass diese Orchideen lieber etwas trocken als nass werden.

Odontoglossum und Miltonien

Ähnlich wie Cattleyas verfügen diese Orchideen auch über Wasserspeicherfunktionen. Ihre Pseudobulben und dünnen Blätter können helfen, Wasser zu speichern, was ausgezeichnet ist, da diese Orchideen die ganze Zeit feucht sein müssen. Überprüfen Sie die Pseudobulben. Wenn sie zu verdorren beginnen, müssen Sie sie möglicherweise so schnell wie möglich gießen.

Warum sollten Sie ein Mini-Gewächshaus verwenden?

Es gibt mehrere Gründe, warum Sie ein Mini-Gewächshaus benötigen. Es ist eine ausgezeichnete Investition für Gärtner, die Blumen oder Pflanzen pflanzen möchten. Hier sind einige der Gründe, warum Sie von einem kleinen Gewächshaus-Kit profitieren können:

Perfekt für Menschen mit begrenztem Gartenraum

Wenn Sie gerne Kräuter, Gemüse und Blumen anbauen, aber nicht genügend Platz haben, ist ein Mini-Gewächshaus eine großartige Alternative. Sie können sie überall platzieren – in Ihrem Wohnzimmer, auf Balkonen, Decks und sogar auf Tischplatten. Obwohl sie kleiner als Ihr normales Gewächshaus sind, bieten sie die gleichen Vorteile.

Schützen Sie Ihre Pflanzen vor Insekten

Ihre Pflanzen, einschließlich Orchideen, sind anfällig für lästige Insekten, wenn sie im Freien sind. Wenn Sie sie in ein Gewächshaus stellen, sind sie vor Lebewesen wie Blattläusen, Käfern und anderen schädlichen Insekten geschützt, die Ihre Produkte essen möchten.

Früh mit dem Pflanzen beginnen

Sie können ein Mini-Gewächshaus verwenden, um mit dem Pflanzen zu beginnen, noch bevor die kalte Jahreszeit in Ihrem Bundesstaat beginnt. Wenn Sie einen Garten haben, können Sie die Pflanzen in Ihr Mini-Gewächshaus verpflanzen, sobald das Wetter klar ist.

Schützen Sie Ihre Pflanzen vor rauem Wetter

Ein kleines Gewächshaus ist ein sicherer Raum für Ihre Pflanzen. In einem geschlossenen Raum sind Ihre Pflanzen vor rauem Wetter geschützt, das sie wie Frost, Schnee, starken Wind, übermäßige Hitze und starken Regen töten kann. Sie können sie im Haus behalten oder sie in Ihren Garten verpflanzen, wenn der Frühling kommt.

Letzte Gedanken zum Gießen von Orchideen in Moos

Es ist wichtig zu wissen, wie man Orchideen in Moos gießt, um schöne Orchideen züchten zu können. Sie können das ganze Jahr über farbenfrohe Blüten genießen, wenn Sie sie in einem Mini-Gewächshaus pflanzen.

War der Artikel hilfreich?

[stellar]

Besuchen Sie unseren Online Shop

KROSTRADE ist ein dynamisch entwicklender Online Shop, der innovative Produkte und Lösungen für Haus und Garten sowohl für den polnischen Markt als auch für den europäischen Markt liefert.

Neueste Einträge

Folientunnel Krosagro

Folientunnel für Hobbyzwecke 10 m2

Folientunnel für Hobbyzwecke 10 m2

H: 2m B: 2m L: 5m

493,23 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen
Folientunnel für Hobbyzwecke 25 m2

Folientunnel für Hobbyzwecke 25 m2

H: 2,40m B: 4m L: 6,25m

625,82 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen
Folientunnel für Hobbyzwecke 22,5 m2

Folientunnel für Hobbyzwecke 22,5 m2

H: 2,15m B: 3m L: 7,5m

872,07 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen

Lesen Sie auch

Folientunnel

Was sollten wir über die Gartenfolientunnel wissen?

Gartenfolientunnel sind immer beliebter Kleine Folientunnel werden sowohl bei Anfängern als auch bei erfahrenen Gärtnern in Gärten, Obstgärten und auf…

Mehr lesen
Folientunnel

Wie man ein kleines Gewächshaus für Sämlinge macht

Lieben Sie Gartenarbeit so sehr, haben aber nur wenig Platz und fragen sich, wie Sie ein kleines Gewächshaus für Setzlinge…

Mehr lesen
Folientunnel

Wann man Erdbeeren pflanzt

Gärtner wissen, wann sie Erdbeeren pflanzen müssen, abhängig von der Anbauzone ihres Gebiets. Daher können Sie entweder Anfang Mai oder…

Mehr lesen