Wie man Eispflanzen auf 2 einfache Arten vermehrt

Wie man Eispflanzen auf 2 einfache Arten vermehrt 1

Möchten Sie wissen, wie man Eispflanzen vermehrt? Eispflanzen sind robuste Sukkulenten, die in Südafrika beheimatet sind. Sie gedeihen daher am besten in warmen und trockenen Klimazonen.

Viele Menschen lieben Eispflanzen wegen ihrer kurzen und stacheligen Blätter und der Blüten, die im Sommer und Herbst blühen. Die Blumen sind in verschiedenen Farben erhältlich, z. B. leuchtend orange, pink, lila, weiß oder leuchtend rot.

Wie man Eispflanzen vermehrt

Eispflanzen sehen besser aus, wenn sie zusammen gepflanzt werden. Hausbesitzer vermehren ihre Eispflanzen und pflanzen sie nebeneinander. Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Sie diese Pflanzen vermehren können: Samen oder Stecklinge. Hier ist wie:

Samen

Sie können Eispflanzen aus Samen ziehen, indem Sie sie auf eine gut durchlässige Blumenerde streuen. Decken Sie Ihre Samen nicht ab, da sie zum Keimen Licht benötigen. Wo Sie Ihre Samen platzieren, hängt von Ihrer USDA-Winterhärtezone ab.

Wenn Sie zu den Zonen 9b bis 11 gehören, können Sie Ihre Samen draußen lassen. Andererseits sollten die Zonen 9a und darunter ihre Samen im Inneren behalten, aber stellen Sie sicher, dass Sie ihnen genügend Licht geben.

Stecklinge

Ein anderer Weg, um Eispflanzen durch Stecklinge zu vermehren. Sie können Ihre Pflanzen im Frühling, Sommer oder Herbst schneiden.

Schneiden Sie einen Abschnitt des Stiels ab und geben Sie ihm Zeit für Schwielen, bevor Sie ihn in gut belüfteten Boden einführen. Bewässern Sie die Stecklinge nur, wenn der Boden vollständig trocken ist.

Verwenden Sie beim Schneiden der Stiele eine scharfe Gartenschere oder eine Schere. Sterilisieren Sie außerdem Ihre Schere vor dem Schneiden, um die Ausbreitung von Infektionskrankheiten zu vermeiden, die Ihre Pflanzen betreffen könnten.

So pflegen Sie Ihre Eispflanzen

Jetzt, da Sie wissen, wie Sie Ihre Eispflanzen vermehren, sollten Sie als nächstes wissen, wie Sie sie am Leben und gesund halten können. Hier sind einige der Faktoren, die Sie berücksichtigen sollten:

Temperatur

Obwohl sie Eispflanzen genannt werden, können diese Pflanzen bei kalten Temperaturen nicht überleben. Sie bevorzugen es, bei Temperaturen zwischen 25 und 30 Grad Fahrenheit gepflanzt zu werden, die normalerweise in den Zonen 9b bis 11b liegen.

Wenn Sie in Gebieten mit niedrigeren Temperaturen leben, sollten Sie Ihre Pflanzen in einem Gewächshaus oder einem Behälter anbauen. Wenn Sie sich für Letzteres entscheiden, bringen Sie Ihre Pflanzen unbedingt mit, wenn die Temperatur sinkt.

Beleuchtung

Eispflanzen lieben das Sonnenlicht, daher ist es am besten, sie den größten Teil des Tages direktem Sonnenlicht auszusetzen. Wenn dies nicht möglich ist, ist ein Halbschatten das nächstbeste. Wenn Sie Ihre Eispflanzen in Innenräumen anbauen, platzieren Sie sie in der Nähe eines hellen Fensters, um sie dem Sonnenlicht auszusetzen.

Bewässerung

Wie bei anderen Sukkulenten müssen Sie Eispflanzen nicht häufig gießen, da dies zu Wurzelfäule führen kann. Gießen Sie Ihre Pflanzen nur, wenn der Boden vollständig ausgetrocknet ist. Stecken Sie Ihren Finger in den Boden (ungefähr zwei bis drei Zoll), um zu sehen, ob Ihre Pflanze bewässert werden muss oder nicht.

Stellen Sie beim Gießen Ihrer Eispflanzen sicher, dass der Boden vollständig eingeweicht ist, bevor Sie mit dem Gießen aufhören. Wenn Sie Ihre Pflanzen in einen Behälter gepflanzt haben, gießen Sie sie, bis Sie sehen, wie das Wasser aus dem Topf abfließt.

Boden

Die Menge an Wasser, die Sie Ihren Pflanzen geben, geht Hand in Hand mit dem Boden, den Sie verwenden. Wie bereits erwähnt, ist eine gut durchlässige Blumenerde die beste Wahl, da das Wasser länger im Boden bleibt und Ihre Pflanze anfälliger für Wurzelfäule ist.

Sie können eine Blumenerde verwenden, die speziell für Kakteen oder Sukkulenten hergestellt wurde. Diese Blumenerde trocknen normalerweise schneller aus als normaler Boden.

Sie können auch Ihre eigene Blumenerde herstellen, indem Sie Ihren Boden poröser machen. Fügen Sie eine Mischung aus Sand und Perlit oder Bimsstein hinzu.

Warum sollten Sie Eispflanzen in einem Mini-Gewächshaus anbauen?

Der Anbau Ihrer Pflanzen in einem Mini-Gewächshaus bietet mehrere Vorteile. Hier sind einige davon:

Schützen Sie Ihre Pflanzen vor Schädlingen und Krankheiten

Mealybugs und Schuppen sind einige der häufigsten Schädlinge, die Eispflanzen befallen. Bei Krankheiten betrifft Falscher Mehltau diese Pflanzen am meisten. Wenn Sie Ihre Eispflanzen in einem Mini-Gewächshaus anbauen, verringert dies das Risiko eines Schädlingsbefalls und von Infektionen, die von benachbarten Pflanzen ausgehen können.

Ideal für Personen mit begrenztem Platz

Ein Mini-Gewächshaus ist ideal für Menschen mit begrenztem Gartenraum. Kleine Gewächshäuser haben eine Standardgröße von sechs Fuß, sodass Sie sie auf Ihren Balkonen, Terrassen und Hinterhöfen platzieren können. Es gibt auch kleinere und Sie können sie sogar auf Tischplatten legen.

Erstellen Sie ein Mikroklima für Ihre Pflanzen

Wenn Sie in kälteren Gebieten leben, können Sie in einem Gewächshaus Warmwetterpflanzen wie Eispflanzen züchten. Mit Hilfe von Isolations-, Lüftungs- und Heizsystemen können Sie unabhängig vom Wetter draußen Ihr eigenes Mikroklima schaffen. Sie müssen nicht warten, bis sich das Wetter erwärmt hat, um Pflanzen und andere Pflanzen anzubauen.

Schützen Sie Ihre Pflanzen vor extremem Wetter

Schnee, Frost und Eis können selbst die kältetolerantesten Pflanzen töten. Wenn Sie Ihre Pflanzen in einem Mini-Gewächshaus platzieren, sind sie vor extremen Wetterbedingungen geschützt. Sie können Ihre Pflanzen in einem Mini-Gewächshaus gesund halten und sobald das Wetter freundlich genug ist, können Sie Ihre Pflanzen draußen verpflanzen.

Letzte Gedanken zur Ausbreitung von Eispflanzen

Wenn Sie wissen, wie man Eispflanzen vermehrt, können Sie im Sommer und Herbst schöne und farbenfrohe Blüten genießen. Beachten Sie diese Tipps, damit Sie Eispflanzen erfolgreich vermehren und züchten können.

War der Artikel hilfreich?

[stellar]

Besuchen Sie unseren Online Shop

KROSTRADE ist ein dynamisch entwicklender Online Shop, der innovative Produkte und Lösungen für Haus und Garten sowohl für den polnischen Markt als auch für den europäischen Markt liefert.

Neueste Einträge

Folientunnel Krosagro

Folientunnel für Hobbyzwecke 3x5 m

Folientunnel für Hobbyzwecke 3×5 m

H: 2,15m B: 3m L: 5m

640,83 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen
Folientunnel für Hobbyzwecke 35 m2

Folientunnel für Hobbyzwecke 35 m2

H: 2,40m B: 4m L: 8,75m

1 225,08 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen
Folientunnel für Hobbyzwecke 11,25 m2

Folientunnel für Hobbyzwecke 11,25 m2

H: 2,15m B: 3m L: 3,75m

530,13 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen

Lesen Sie auch

Anabu under Abdeckung

Anbau von Gurken im Folientunnel

Die Gurkenzucht im Folientunnel ist kinderleicht, sofern wir uns einige wichtige Informationen merken. Treibhausgurken sind für viele Gärtner sehr attraktiv, weil sie…

Mehr lesen
Anabu under Abdeckung

Anbau von Chili im Folientunnel

Anbau von Chili im Folientunnel ist eine der Möglichkeiten, eine große Anzahl von scharfen Paprikaschoten zu erhalten. Der intensive Geschmack wird von…

Mehr lesen
Folientunnel

Was brauchen Mini-Gewächshäuser, um erfolgreich zu sein

Wenn Sie die Frage gestellt haben: „Was brauchen Mini-Gewächshäuser, um erfolgreich zu sein?“ Dann sind Sie hier richtig. Damit Ihr…

Mehr lesen