So verkaufen Sie geschnittene Blumen aus Ihrem kleinen Garten oder Bauernhof

So verkaufen Sie geschnittene Blumen aus Ihrem kleinen Garten oder Bauernhof 1

Denken Sie darüber nach, Ihre Leidenschaft für den Blumenanbau in ein Geschäft zu verwandeln? Es ist wichtig, die Grundlagen für den Verkauf von Schnittblumen zu erlernen, um Ihre Erfolgschancen in Ihrem neuen Unternehmen zu erhöhen. Es gibt nichts Erfüllenderes, als Ihre Blumen wunderschön blühen zu sehen.

Es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie Ihre Blumen verkaufen können. Sie können entweder Lieferant für Blumenläden sein, auf dem Bauernmarkt oder sogar auf einem Weihnachtsmarkt verkaufen. In diesem Handbuch helfen wir Neulingen dabei, zu lernen, wie sie ihre frisch geernteten Blumen verkaufen, damit sie in ihrem neuen Unternehmen Erfolg haben können.

Tipps zum Verkauf von Schnittblumen

Blumen sind immer auf Anfrage erhältlich und können sehr teuer sein, insbesondere während des Valentinstags, des Muttertags und anderer besonderer Ereignisse. Wenn Sie mit Ihren Bemühungen gutes Geld verdienen möchten, finden Sie hier einige Tipps, die Ihnen helfen, Ihre Schnittblumen auf dem Markt zu verkaufen:

Tipp 1. Verkaufe bestimmte Blumen

Vergessen Sie zu Beginn Ihres Unternehmens nicht, auch Nachforschungen anzustellen. Gehen Sie durch die Stadt und fragen Sie die Floristen, in welchen Blumen sie mehr Vorräte benötigen oder ob sie Probleme haben, einen bestimmten Blumentyp zu finden. Denken Sie daran, sich auf den Anbau dieser Blumenarten zu spezialisieren und ihre wertvollsten Lieferanten zu werden.

Tipp 2. Legen Sie wettbewerbsfähige und angemessene Preise fest

Bei der Erstellung der Preisliste Ihrer Blumen müssen Sie die Materialien berücksichtigen, die Sie für den Anbau Ihrer Blüten verwendet haben, einschließlich Dünger, Töpfe, Erde, Zwiebeln, Wasser und andere. Idealerweise sollten Sie einen Preis festlegen, mit dem Sie einen Gewinn erzielen, der doppelt so hoch ist wie Ihre Ausgaben.

Es ist auch hilfreich, den USDA-Großhandelspreisbericht für Schnittblumen zu lesen, um Ihre Preise mit denen anderer Verkäufer zu vergleichen. Sie können Ihre Preise gemäß ihren Vorschlägen festlegen. Dies ist eine Möglichkeit, wettbewerbsfähige Preise festzulegen.

Tipp 3. Versuchen Sie Ihr Glück auf dem Bauernmarkt

Zu den besten Orten, um Ihre Schnittblumen zu verkaufen, gehört der Bauernmarkt, da dies normalerweise zu einer höheren Gewinnspanne führt als der direkte Verkauf an Floristen oder Blumengroßhändler. Wenn Sie Ihr Geschäft oder Ihren Stand auf einem Bauernmarkt einrichten, erhöhen Sie auch Ihre Chancen, treue Kunden wie Veranstaltungsplaner zu gewinnen.

Tipp 4. Machen Sie den Marktstand Ihres Landwirts zum Blickfang

Eine der besten Möglichkeiten, die Aufmerksamkeit von Passanten oder potenziellen Kunden auf sich zu ziehen, besteht darin, Ihren Stand so auffällig wie möglich zu gestalten. Für den Anfang können Sie ein Schild erstellen, das stolz den Namen Ihres Geschäfts oder Standes darstellt (vorzugsweise mit einem Logo). Als nächstes überlegen Sie, wie Sie die Ästhetik Ihres Standes verbessern können, indem Sie Blumen mit ähnlichen Farben zusammenstellen oder ein raffiniertes Wandbild auf Ihren Hintergrund setzen.

Vergessen Sie auch nicht, Beschilderungen anzubringen, auf denen die Preise Ihrer Blumen angezeigt werden, um zu verhindern, dass Sie ständig dieselben Fragen Ihrer Kunden beantworten müssen. Außerdem möchten einige Leute anhand der Preise auswählen, welche Blumen sie erhalten, und eine Preisbeschilderung erleichtert ihnen die Auswahl der gewünschten Blumen.

Tipp 5. Halten Sie Ihre Blumen frisch

Eine Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Ihre Blume beim Verkauf frisch bleibt, besteht darin, sie so nahe wie möglich an der Marktzeit zu ernten, insbesondere wenn Sie keinen Ort haben, an dem Sie Ihre Blumen aufbewahren können (wie in einem Kühler). Es ist auch hilfreich, Ihre Blumen nach der Ernte in Wasser zu legen, damit sie länger halten. Je frischer und schöner Ihre Blume beim Verkauf aussieht, desto mehr Menschen ziehen Sie für Ihr Unternehmen an.

Gründe, warum Sie ein Semi-Pro-Gewächshaus benötigen

Qualität ist eines der wichtigsten Dinge, die beim Verkauf von Blumen auf dem Markt zu beachten sind. Wenn Ihre Blumen schwach, verwelkt oder unattraktiv aussehen, meiden die Verbraucher Ihr Geschäft wahrscheinlich so weit wie möglich. Wenn Sie planen, Ihren Blumenladen zu eröffnen oder Blumen an Lieferanten und Märkte zu verkaufen, ist eines der wertvollsten Dinge ein halbprofessionelles Gewächshaus.

Hier sind einige der Gründe warum:

Sie können die Blütezeit Ihrer Pflanzen verlängern

Einer der größten Vorteile eines Semi-Pro-Gewächshauses ist die Möglichkeit, die Wachstumsphase der Pflanze zu verlängern. Dies ist besonders wichtig für Züchter, die ihre Blumen für ihren Lebensunterhalt verkaufen. Mit einem Gewächshaus können Sie die Umgebungsbedingungen manipulieren und an die Bedürfnisse Ihrer Pflanzen anpassen, sodass sie auch dann reichlich Blumen produzieren können, wenn es nicht ihre Vegetationsperiode ist.

Schädlinge und Krankheiten fernhalten

Schädlinge zerstören nicht nur die Blüten, sondern können auch zum Absterben der Pflanzen führen. Mit einem Gewächshaus können Sie sich auf Schädlingsbekämpfung verlassen. Die Kunststofffolien und das Glas schützen die Pflanzen im Semi-Pro-Gewächshaus vor jeglichem Schädlingsbefall und Pflanzenkrankheiten.

Schutz vor rauem Wetter

Neben Schädlingsbefall bieten Gewächshäuser auch Schutz vor starkem Wind und starkem Regen. Solange Ihr Semi-Pro-Gewächshaus robust und ordnungsgemäß am Boden befestigt ist, können Sie einen ausreichenden Schutz vor jeder Art von rauen Wetterbedingungen erwarten.

Letzte Gedanken zum erfolgreichen Verkauf von Schnittblumen

Das Pflanzen von Blumen ist eine großartige Möglichkeit, einem Garten, einer Farm oder einem Gewächshaus Schönheit zu verleihen. Es kann jedoch auch eine großartige Einnahmequelle sein, insbesondere wenn Sie eine Vorstellung davon haben, wie Sie Schnittblumen auf dem Markt verkaufen können. Wenn Sie noch nicht begonnen haben, halten Sie die oben aufgeführten Tipps ein, um sich auf den Weg zu machen.

War der Artikel hilfreich?

[stellar]

Besuchen Sie unseren Online Shop

KROSTRADE ist ein dynamisch entwicklender Online Shop, der innovative Produkte und Lösungen für Haus und Garten sowohl für den polnischen Markt als auch für den europäischen Markt liefert.

Neueste Einträge

Folientunnel Krosagro

Folientunnel für Hobbyzwecke 26,25 m2

Folientunnel für Hobbyzwecke 26,25 m2

H: 2,15m B: 3m L: 8,75m

990,15 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen
Folientunnel für Hobbyzwecke 40 m2

Folientunnel für Hobbyzwecke 40 m2

H: 2,40m B: 4m L: 10m

916,10 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen
Folientunnel für Hobbyzwecke 25 m2

Folientunnel für Hobbyzwecke 25 m2

H: 2,40m B: 4m L: 6,25m

625,82 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen

Lesen Sie auch

Folientunnel

Lüfter für den Folientunnel

Der Ventilator für den Kunststofftunnel gehört zur Serienausstattung professioneller Gewächshäuser und zunehmend auch zu Hobbyfolien. Die Kosten eines solchen Geräts…

Mehr lesen
Lagerzelte

Zelthalle für die Baustelle

Zelthalle für eine Baustelle findet ihre Anwendung bei der Struktur aus Rohren und Stahlprofilen. Groβe Gebiete, auf denen Bauarbeiten dauern,…

Mehr lesen
Tierzucht

Schneckenzucht im Folientunnel

In Polen wird die Schneckenzucht im Folientunnelimmer beliebter und der Bedarf für diese Schalentiere wächst von Jahr zu Jahr. In einen…

Mehr lesen