Wann man ein wachsendes Licht in einem Gewächshaus benutzt

Wann man ein wachsendes Licht in einem Gewächshaus benutzt 2

Wissen Sie, wann Sie ein wachsendes Licht in einem Gewächshaus verwenden müssen? Zunächst einmal benötigen Pflanzen Licht, um die Photosynthese zu stimulieren. Dies ermöglicht es ihnen, Energie und Nahrung für sich selbst zu produzieren.

Um eine Lichtquelle bereitzustellen, verwenden Gewächshausbegeisterte manchmal eine künstliche Quelle. Diese Geräte werden als wachsende Lichter bezeichnet und sind weltweit sehr unterschiedlich. Diese Leuchten erfordern jedoch die ordnungsgemäße Bewertung verschiedener Faktoren und Überlegungen vor der Installation.

Es ist besser, natürliches Sonnenlicht zu verwenden, aber wann sollte ein wachsendes Licht in einem Gewächshaus verwendet werden? In diesem Artikel erläutern wir, wann Sie ein wachsendes Licht in einem Gewächshaus verwenden sollten. Alle vorgeschlagenen Bedingungen sollten berücksichtigt werden, um den Nutzen Ihrer wachsenden Lichter zu maximieren.

Arten wachsender Lichter

Obwohl sie alle die gleiche Funktion haben. Sonnenlicht zu ergänzen oder Sonnenlicht direkt zu ersetzen. Insbesondere in der städtischen Landwirtschaft. Werden diese wachsenden Lichter in drei Haupttypen unterteilt. Bevor Sie wissen sollten, wann Sie ein wachsendes Licht in einem Gewächshaus verwenden sollen. Lassen Sie uns über die Typen sprechen.

Fluoreszierende Wachstumslichter

Diese wachsenden Lichter kommen entweder in Röhren oder CFLs oder Kompaktleuchtstofflampen. Diese Glühbirnen sind nützlich, um Gemüse und Kräutern in Innenräumen eine Leuchtdichte zu verleihen. Die Effizienz der Lichtverteilung hängt vom Abstand der Leuchtstofflampen zu den Pflanzen ab.

HPS leuchtet

HPS- oder Natriumhochdrucklampen sind für Experten. Dies sind wärmeemittierende gelbe Lampen, die bereits seit mehr als 75 Jahren verwendet werden. Sie existieren auf dem Markt, aber die Einrichtung ist kompliziert und nicht effizient. Wenn es darum geht, eine zuverlässige, stabile Lichtquelle bereitzustellen.

LED leuchtet

Leuchtdioden (LED) sind am häufigsten. Sie sind im Vergleich zu ihren beiden Gegenstücken licht- und energieeffizienter. Diese Lampen erzeugen eine geringe bis null Wärme und können Lichtwellen hervorragend lenken. Diese könnten jedoch teurer sein als CFLs. Und ihre Effizienz wird nur bei einem kleinen Spektrum maximiert.

Wachsendes Licht für Ihr Gewächshaus

Jetzt, da Sie die verschiedenen Arten von wachsenden Lichtern kennen, sollten Sie auch den perfekten Zeitpunkt für deren Verwendung angeben. In diesem Teil des Blogs werden die Bedingungen und Tipps erläutert, die Sie überwachen und befolgen sollten, bevor Sie diese Gewächshauslichter verwenden.

Umgebung

Das Sonnenlicht kann aufgrund des sich schnell ändernden Wetters und des unvorhersehbaren Klimas uneinheitlich sein. Diese Inkonsistenz kann das Wachstum Ihrer Pflanzen in Ihrem Gewächshaus stark beeinträchtigen, da sie ausreichend Licht benötigen, um ihre Nahrung zu produzieren.

Wachsende Lichter sind effizient, wenn das Sonnenlicht inkonsistent oder nicht verfügbar ist, insbesondere in den nördlichen Gebieten an langen und dunklen Wintertagen. Trotz der Nichtverfügbarkeit von Sonnenlicht könnten diese künstlichen Geräte das Wachstum Ihrer Flora stimulieren und die richtige Menge an Photonen liefern, die sie benötigen.

Innengewächshaus

Einige Gewächshausbegeisterte möchten ihre Gewächshäuser im Haus behalten. Daher verwenden sie wachsende Lichter, um ihre Pflanzen mit Licht zu versorgen.

Verwenden Sie ein wachsendes Lichtsystem, wenn Ihr Gewächshaus in Innenräumen oder an Orten aufgestellt wird, an denen kein ausreichendes Sonnenlicht eindringen kann. Dies würde die Entwicklung von Pflanzen fortsetzen und die Gewächshaushaltung effizienter gestalten.

Ausrüstung

Sie können etwas nur verwenden, wenn Sie wissen, wie man es verwendet. Nachdem Sie die oben genannten Faktoren bewertet haben, sollten Sie die Bedürfnisse Ihrer Pflanzen in Ihrem Gewächshaus beachten, bevor Sie diese wachsenden Lichter verwenden.

Licht besteht aus den verschiedenen Farben des Regenbogens und zeigt ihn in einem breiten Spektrum an. Pflanzen nutzen die roten und blauen Seiten des Spektrums, um ihr Wachstum zu stimulieren. Es reicht nicht aus, eine einfache Glühbirne zu kaufen, um das Sonnenlicht zu mildern und zu imitieren, um Ihre Pflanzen zu entwickeln.

Es wird dringend empfohlen, blaue und rote Glühbirnen zu verwenden, da diese effizienter sind als normale weiße oder gelbe.

Da wachsende Lichter künstlich sind, ist es für Sie auch ein Muss, die Zeit zu verfolgen, in der Ihre Pflanzen ihnen ausgesetzt sind. Im Allgemeinen müssen die meisten Blumen und Gemüse mindestens 12 bis 16 Stunden pro Tag Licht ausgesetzt werden. Mehr als das könnte den Kreislauf der Pflanzen stören, da sie Dunkelheit brauchen, um zu atmen.

Dieses Gerät sollte auch korrekt eingerichtet sein, um eine ordnungsgemäße Lichtverteilung im Gewächshaus zu ermöglichen. Wenn die Pflanzen unzureichende Photonen erhalten, würde dies ihr Wachstum bremsen und ihre Entwicklung positiv beeinflussen.

Verwenden Sie zum Schluss Gewächshauslichter, die nicht viel Wärme erzeugen. Wissenschaftliche Erkenntnisse zeigen, dass Hitze und hohe Temperaturen die Vitamine und den Nährstoffgehalt Ihrer Pflanzen beeinflussen können. Es ist hilfreich, wenn Sie Leuchten wie LEDs verwenden, da diese beim Einschalten keine bis nahezu null Wärme erzeugen.

Wie verwende ich ein wachsendes Licht?

Die Kenntnis der Bedingungen für die Verwendung eines wachsenden Lichts in einem Gewächshaus ist der Schlüssel für die Entwicklung Ihrer Pflanzen. Jetzt werden wir Tipps und Prozesse zur Verwendung eines wachsenden Lichts diskutieren.

# 1 Verwenden Sie einen Lichttimer

Abhängig von den Anforderungen Ihrer Pflanze benötigt Ihr Gewächshaus kein Licht rund um die Uhr. Es wird empfohlen, einen Lichttimer zu verwenden, um den Ein- und Ausschaltzyklus Ihres Beleuchtungssystems zu steuern.

# 2 Positionieren Sie die Lichter richtig

In der Regel sollten wachsende Lichter mit weniger hoher Lichtentladung einen bis drei Fuß von Ihren Pflanzen entfernt sein. In der Zwischenzeit sollten Lichter mit höherer Leuchtdichte in einem Abstand von 4 bis 6 Fuß aufgestellt werden. Stellen Sie sicher, dass Sie die Beleuchtung überprüfen und an die Bedürfnisse Ihrer Flora anpassen.

Denken Sie auch immer daran, die Lichter an einer Stelle zu platzieren, an der die Beleuchtung gleichmäßig verteilt ist. Wenn Ihr Gewächshaus größer ist, sollten Sie sich mit einer Glühbirne mit einer größeren Leistung und einem größeren Beleuchtungsumfang ausstatten, um den Anforderungen Ihrer Pflanzen gerecht zu werden.

Letzte Worte

In dieser modernen und sich verändernden Welt sollten wir uns manchmal auf künstliche und von Menschen hergestellte Geräte verlassen. Durch diesen Artikel wissen Sie jetzt, wann Sie ein wachsendes Licht in einem Gewächshaus verwenden müssen.

Wenn Sie die Dinge richtig machen und immer die Bedürfnisse Ihrer Pflanzen einhalten, wird Ihre Gartenkarriere im Laufe der Zeit gefördert und weiterentwickelt.

War der Artikel hilfreich?

[stellar]

Besuchen Sie unseren Online Shop

KROSTRADE ist ein dynamisch entwicklender Online Shop, der innovative Produkte und Lösungen für Haus und Garten sowohl für den polnischen Markt als auch für den europäischen Markt liefert.

Neueste Einträge

Folientunnel Krosagro

Folientunnel für Hobbyzwecke 50 m2

Folientunnel für Hobbyzwecke 50 m2

H: 2,40m B: 4m L: 12,5m

1 658,04 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen
Hobby-Folientunnel 60 m2 1

Hobby-Folientunnel 60 m2

H: 2,40m B: 4m L: 15m

1 950,78 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen
Folientunnel für Hobbyzwecke 40 m2

Folientunnel für Hobbyzwecke 40 m2

H: 2,40m B: 4m L: 10m

916,10 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen

Lesen Sie auch

Folientunnel

Wie man Gewächshaus beschattet

Sie fragen sich, wie Sie das Gewächshaus beschatten können? Nun, Sie können ein Schattennetz, ein externes Schattennetz, Schattenfarbe und ein…

Mehr lesen
Folientunnel

Was können Sie in einem Mini-Gewächshaus pflanzen

Was können Sie in einem Mini-Gewächshaus pflanzen? Salatkulturen wie Salat und Frühlingskohl, Tomaten, Gurken, Geranien und Fuchsien sind nur einige…

Mehr lesen
Folientunnel

Kommerzieller Kunststofftunnel für Züchter

Ein kommerzieller Kunststofftunnel für Züchter ist eine billigere Lösung als Gewächshäuser für den ganzjährigen Anbau unter Deckung. Bis vor kurzem…

Mehr lesen