So bereiten Sie eine Gewächshaus-Petunie zum Pflanzen vor

So bereiten Sie eine Gewächshaus-Petunie zum Pflanzen vor 1

Petunien sind wunderschöne Pflanzen, aber wie man eine Petunie im Gewächshaus zum Pflanzen vorbereitet, erfordert Leidenschaft und Engagement. Gut kultivierte Petunien haben die Art und Weise, wie Gartenprodukte hergestellt werden, revolutioniert, da sie in verschiedenen Formen und Größen erhältlich sind.

Wie stellt man sicher, dass sie diese kurzen und vegetativen Pflanzen anbauen, die die Märkte lieben? Die Antwort ist eine sorgfältig geplante Programm- und Produktberatung, die zu beachten ist.

Die Gewächshaus-Petunie: Übersicht

Im Gewächshaus werden Petunien mit einer neuen Unterkunft angeboten. Petunie stammt aus südamerikanischen Ländern und bezieht sich auf eine Gattung von 20 blühenden Pflanzenarten mit einer faszinierenden Wortgeschichte. Die berühmte Blume stammt aus der französischen Variante „Petun“, was übersetzt „Tabak“ bedeutet.

Diese Zierpflanze zeichnet sich durch lebendige trompetenförmige Blüten aus, die sich im Sommer perfekt für Fensterkästen und Blumenbeete eignen. Meist einjährige Kräuter, diese Arten haben sitzende Blätter und sind oval geformt. Sie haben auch Blüten in Form von Trichtern, bestehend aus fünf teilweise verschmolzenen oder vollständig verschmolzenen Blütenblättern mit fünf Kelchblättern der Grüntöne.

Wie man Petunien züchtet

Das Wachsen und Pflegen Ihrer Petunien ist leichter gesagt als getan, und es gibt Schritte, denen Sie möglicherweise folgen müssen.

Petunien pflanzen

Um die Petunien zu pflanzen, benötigen sie meistens die volle Sonne, oder sie können im Garten dünn werden. Diese Kräuter blühen im Schatten nicht und sind für ihre Vielseitigkeit bekannt. Sie wachsen auf verschiedenen Böden. Beachten Sie jedoch, dass der Boden mit der Petunie gut abfließen muss und nicht nass bleiben darf.

Petunien können auch aus Samen gezogen werden, aber es könnte einfacher sein, sie direkt aus den Petunientransplantationen zu erhalten. Wenn Sie auf der Basis von Samen kultivieren möchten, beginnen Sie etwa zehn Wochen in Innenräumen, bevor Sie sie im Freien aufstellen. Ihre Samen sind in der Regel sehr klein und benötigen viel Licht für die Keimung.

Es ist wichtig, sie zu gießen, und wenn diese Pflanzen drei Blätter gewachsen sind, können Sie beginnen, sie im Freien zu züchten. Es wird dringend empfohlen, jüngere Pflanzen in der Petunien-Gärtnerei zu kaufen, in der die Kräuter häufig in Wohnungen angeboten werden. Finden Sie diejenigen, die kompakt und kurz sind, nicht langbeinig und nicht blühend, da sie sich tendenziell schneller einleben.

Sie können die Petunie auch wachsen lassen, wenn der letzte Frühling an einem windgeschützten Ort Frost hat. Halten Sie dies gut bewässert. Ein Fuß voneinander entfernt ist der empfohlene Abstand für die Petunien. Für Gärtner, die diese in Behälter pflanzen, haben Sie Ihre erdlose Mischung.

Petunien pflegen

Die Pflege von Petunien muss es Ihnen ermöglichen, sie ausreichend mit Wärme zu versorgen, damit Sie sie nicht regelmäßig gießen müssen. Das wöchentliche Gießen von Petunien ist ausreichend, es sei denn, in Ihrer Region herrscht Dürre.

Die Faustregel: Petunien, die sich ausbreiten, und solche in Behältern sind die Varianten, die häufiger bewässert werden müssen. Sie müssen auch in der Lage sein, Petunien monatlich mit dem richtigen Dünger zu düngen, um das richtige Wachstum und Blühen zu unterstützen.

Im Hochsommer können die Pflanzen langbeinig werden und aufgrund dessen blütenlose Blüten an den Spitzen ihrer Stängel bilden. Um diese sauber und blühend zu halten, beginnen Sie, die Petunientriebe auf etwa die Hälfte der Länge zurückzuschneiden. Dies fördert mehr Blüte und Verzweigung.

Sobald Sie mit dem Beschneiden fertig sind, ist es jetzt Zeit, die Petunien zu gießen und zu düngen. Dies wird neue Blumen und Wachstum stimulieren. Anfangs mögen diese Pflanzen zerlumpt sein, aber Sie werden feststellen, dass mehr Blüten stattfinden.

Ältere Petunienpflanzen werden hart beschnitten, um die Vitalität zu fördern, insbesondere in kälteren Klimazonen, aber sie halten die verbleibenden Blätter intakt. Sie können dem Komposthaufen auch Ausschnitte für Recyclingzwecke hinzufügen. Nachdem dies gesagt wurde, ist es Zeit zu lernen, wie man eine Gewächshaus-Petunie für das Pflanzen vorbereitet.

Wie bereiten Sie ein Gewächshaus zum Pflanzen vor?

Um eine Gewächshaus-Petunie für das Pflanzen vorzubereiten, muss man die Fakten kennen. Die Vorbereitung des Gewächshauses ist genauso wichtig wie das Pflanzen Ihrer Petunie. Entstören Sie zuerst das Gewächshaus, bevor Sie den Sämling pflanzen. Es ist wichtig, gelbe Blätter und tote Wesen zu entfernen. Zweitens wird das Gewächshaus gereinigt und sichergestellt, dass es frei von Schmutz und Staub ist. Waschen Sie die Gehwege, Regale, Rahmen und mehr.

Dann ist es Zeit, den Boden für das Pflanzen im Gewächshaus vorzubereiten. Je nachdem, wie Sie die Pflanzen anbauen, müssen Sie manchmal auch den Boden wechseln. Die nächsten Schritte umfassen die Überprüfung des Bewässerungssystems, die Behebung wichtiger Probleme, die Reinigung des Gewächshauses mit dem Einzugsgebiet, die Überprüfung der Wasserknospen, die Neubewertung der Lüftungsschlitze und die Beschattung des Gewächshauses.

Zuletzt müssen Sie erwägen, Strom zu installieren und das Gewächshaus zu heizen. Alles muss gut und perfekt sein, wenn Sie diese Tipps beachten.

Wie bereiten Sie den Boden für Petunien vor?

Sie wissen, dass die Vorbereitung des Gewächshauses die Vorbereitung des Bodens umfasst. Petunien brauchen einen fruchtbaren Boden mit mindestens 25 Prozent organischer Substanz. Verwenden Sie keinen zu dichten Boden, da dieser nass ist und zum Verrotten neigt.

Um den Boden vorzubereiten, stellen Sie sicher, dass Sie in den Boden graben, damit er locker und schön ist. Der Boden muss gedüngt werden, um sich auf diese Petunien vorzubereiten. Wenn Sie dies im Garten tun, achten Sie darauf, den Boden gut mit organischer Substanz zu konditionieren. Verbreiten Sie diese ungefähr drei Zoll dick.

Mögen Petunien Kaffeesatz?

Zu den interessanten Diskussionspunkten über Petunien gehört die Korrelation mit Kaffeesatz. Es gibt Gärtner, die ihren alten Kaffeesatz auf Petunien ablegen, und auf diese Weise erhalten Sie einen hervorragenden Dünger! Gießen Sie zunächst Kaffeesatz in die Kaffeekanne und verwenden Sie die Lösung täglich für verschiedene Behälter. So bereiten Sie eine Gewächshaus-Petunie für das Pflanzen im Gewächshaus vor.

War der Artikel hilfreich?

[stellar]

Besuchen Sie unseren Online Shop

KROSTRADE ist ein dynamisch entwicklender Online Shop, der innovative Produkte und Lösungen für Haus und Garten sowohl für den polnischen Markt als auch für den europäischen Markt liefert.

Neueste Einträge

Folientunnel Krosagro

Folientunnel für Hobbyzwecke 40 m2

Folientunnel für Hobbyzwecke 40 m2

H: 2,40m B: 4m L: 10m

916,10 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen
Folientunnel für Hobbyzwecke 11,25 m2

Folientunnel für Hobbyzwecke 11,25 m2

H: 2,15m B: 3m L: 3,75m

530,13 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen
Folientunnel für Hobbyzwecke 18,75 m2

Folientunnel für Hobbyzwecke 18,75 m2

H: 2,15m B: 3m L: 6,25m

508,73 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen

Lesen Sie auch

Folientunnel

Wann man Zwiebeln pflanzt

Erstmalige Gärtner fragen sich oft, wann sie Zwiebeln pflanzen sollen. Wenn Sie etwas über das kalte Bergklima wissen müssen, ist…

Mehr lesen
Anabu under Abdeckung

Anbau von Chicorée im Folientunnel

Chicorée-Salat ist ein Blattgemüse, das dem Salat sehr ähnlich ist, es enthält jedoch viel mehr Nährstoffe. Einer der Vorteile von…

Mehr lesen
Folientunnel

Kleiner Folientunnel für Garten

Kleiner Folientunnel für den Garten ist ein festes Element der Schrebergärten, der immer häufiger den am Haus gelegenen kleinen Garten…

Mehr lesen