Folie für den Folientunnel

Folie für den Folientunnel 6

Temperaturschwankungen selbst um wenige Grad können zur Vernichtung Ihres Anbaus führen. Hohe Temperaturen und erhöhte Luftfeuchtigkeit begünstigen die Entwicklung von Agrophagen, die Pflanzen befallen und zu ihrem Absterben führen. Zu niedrige Temperaturen hemmen die Entwicklung der Pflanzen und können dem ganzen Anbau schaden. Ein wichtiger Faktor der Temperaturkontrolle im Folientreibhaus ist die Wahl der richtigen UV Folie, die auf die Bedürfnisse der Pflanzen abgestimmt ist und UV Strahlen abweist.

Eindeckung für Folientunnel

Die Wahl der Eindeckung für ein Folientreibhaus muss die Anzahl der Folienschichten und ihre Stärke berücksichtigen. Je mehr Schichten die UV Folie aufweist, desto besser sind ihre Isoliereigenschaften und das bedeutet, dass die Folie gegen hohe und niedrige Temperaturen beständig ist. Eine höhere Anzahl von Schichten ermöglicht den Einsatz der Folie selbst im Winter und erspart Ihnen die Notwendigkeit der Demontage der Folie von Ihrem Folientunnel jedes Jahr nach dem Beenden der Saison, nur um sie im Frühjahr wieder aufzubringen. Wegen ihres geringen Gewichts sind die  Folientunnel von Krosagro sehr leicht zu Verlegen. Die Mobilität von professionellen Folientunneln (die auf Schienen gestützt werden) ermöglicht auch die optimale Ausnutzung von Sonnenlicht.

Die Pflanzen selbst beeinflussen auch die Bedingungen, die im Folientunnel herrschen. Die aktive Wasserverdampfung der Pflanzen, die viel Wärmeenergie aufnehmen, führt zum Anstieg der Luftfeuchtigkeit. Ein plötzlicher und unkontrollierter Temperaturanstieg kann zum Verwelken der Pflanzen führen, deshalb werden Folientunnel mit Seitenlüftung oder Dachlüftung ausgestattet. Mit Hilfe dieser Lüftungssysteme kann die Lufttemperatur im Folientunnel kontrolliert werden.

Verringerung des Wärmeverlusts im Treibhaus

Das Aufbringen von zusätzlichen Folienschichten führt dazu, dass die Wärme im Folientunnel zurückgehalten wird, wodurch die Bedingungen für Pflanzen im Folientreibhaus auch an kalten Tagen geeignet bleiben. Zwei Folienschichten ermöglichen eine um 2°C höhere Temperatur im Inneren des Folientunnels, was einen bedeutenden Unterschied für die Pflanzen ausmachen kann. Es mag als sehr wenig erscheinen, aber im Fall von Frost können zwei Grad alles verändern.

Die Folientunnel von Krosagro werden mit Folien ausgerüstet, die in Deutschland hergestellt in der Technologie COEX-3 aus besten Rohstoffen hergestellt werden. Das bedeutet, dass die von uns eingesetzten Folien dreischichtig sind. Ein breites Angebot von Spezialfolien ermöglicht die Anpassung des Folientunnels an bestimmte Pflanzentypen oder die Wahl einer Universallösung. Eine zusätzliche Methode zur Rückhaltung von Wärme ist eine Bogen- oder Trapezform des Dachs.

Der Anstieg der Temperatur um 4 bis 5 °C erfordert den Einsatz einer weiteren niedrigen Eindeckung direkt über den Pflanzen. Diese kann aus Draht, Schnüren oder Seilen gemacht werden, das ist jedoch mit häufigem Lüften verbunden. An sonnigen Tagen muss diese Abdeckung entfernt werden, weil die Pflanzen Wasser verdampfen und das beeinflusst die Temperatur und die Luftfeuchtigkeit.

Der nächste Schritt zur Begrenzung der Wärmeverlusts ist der Einsatz von Agrarvlies unmittelbar auf dem Grund. Die Wahl des geeigneten Produkts ermöglicht die Erhöhung der Temperatur um bis zu 2° C.

Bei kommerziellem Anbau werden Heizanlagen eingesetzt, die ganzjährigen Anbau ermöglichen. Die Ausstattung des Heizsystems hängt nur von den finanziellen Mitteln des Kunden ab.

Begrenzung des Temperaturanstiegs

Folientunnel mit niedriger Konstruktion können zu Sonnenbrand führen. Der Anstieg der Temperatur wird, wie wir bereits oben erwähnt haben, durch das Lüftungssystem korrigiert. Bei intensiver Sonnenbestrahlung können Sie die Folie mit einer Kreide oder Lehmlösung besprühen, um für etwas Schatten zu sorgen. Die optimale Höhe und Modulbauweise der Produkte von Krosagro mit Seiten oder Dachlüftung sorgen für die korrekte Luftzirkulation in unseren Treibhäusern. Die Temperatur kann auch durch intensive Bewässerung gesenkt werden, Sie müssen jedoch darauf Achten, dass die Wassermenge den Bedarf der Pflanzen nicht übersteigt.

Richtige Temperatur für Pflanzen im Tunnel

Der Einsatz von perforierter Folie für Folientunnel ermöglicht den Beginn des Anbaus bereits Ende Februar, der Folientunnel schützt die Pflanzen vor Witterungsbedingungen und eine Zusatzabdeckung über Gemüse ermöglicht eine schnelle Ernte von Salat. Der April ist der Monat der Tomaten und die Gurken kommen im Mai dran. Die Temperatur muss ständig überwacht werden, denn dieser häufig erwähnte Faktor hat eine unwahrscheinlich große Bedeutung für den Anbau und ihre Einhaltung garantiert eine ertragreiche Ente. Tomaten, Paprika und Gurken erfordern Temperaturen von 22 bis 26° C und die übrigen Gemüse um die 15° C.

Besuchen Sie unseren Online Shop

KROSTRADE ist ein dynamisch entwicklender Online Shop, der innovative Produkte und Lösungen für Haus und Garten sowohl für den polnischen Markt als auch für den europäischen Markt liefert.

Lesen Sie auch

Kräuter aus dem Folientunnel trocknen - Folientunnel
Folientunnel

Kräuter aus dem Folientunnel trocknen

Wie sieht das Trocknen von Kräutern aus einem Folientunnel? Sehr oft wird in einem Folientunnel ...
Mehr lesen
Anbau von Walderdbeeren im Folientunnel - Anabu under Abdeckung
Anabu under Abdeckung

Anbau von Walderdbeeren im Folientunnel

Walderdbeeren und Erdbeeren sind zwei Pflanzen, die sehr stark miteinander verwandt sind und viele gemeinsame ...
Mehr lesen
Eine Zelthalle als Werkstatt - Lagerzelte
Lagerzelte

Eine Zelthalle als Werkstatt

Die Zelthalle als Werkstatt ist in vielerlei Hinsicht die perfekte Lösung für Investoren. Diese Arten ...
Mehr lesen