Wie man Tomaten kommerziell für den Erfolg anbaut

Wie man Tomaten kommerziell für den Erfolg anbaut 1

Es gibt drei Faktoren, die Sie beherrschen müssen, wenn Sie wissen möchten, wie man Tomaten kommerziell anbaut. Als einer der Marktführer in der Tomatenindustrie kann es für US-amerikanische Erzeuger ein würdiges Unterfangen sein, sich in die Tomatenproduktion zu wagen. Denken Sie jedoch daran, dass der Anbau von Tomaten wie bei jeder Pflanzenproduktion Ihre volle Anstrengung und Aufmerksamkeit erfordert.

Im Folgenden sind drei Faktoren aufgeführt, um sicherzustellen, dass Sie mit der Tomatenproduktion vertraut sind. Hervorzuheben ist jedoch, dass Sie eine Vorstellung von der Branche selbst haben müssen, um die erforderlichen Anpassungen vornehmen zu können, die auf Ihre Umstände zugeschnitten sind. Es wäre auch hilfreich, an Kursen für die kommerzielle Tomatenproduktion teilzunehmen.

Schritt 1. Planung

Nach Angaben der Universität erfordert der kommerzielle Anbau von Tomaten viel Liebe zum Detail. Für dieses Bestreben müssen Sie das hohe Managementniveau bewältigen und die Arbeitskräfte und das Kapital bereitstellen, die erforderlich sind, um die Produktion am Laufen zu halten. Daher ist die Planung der wichtigste Schritt, wenn man wissen will, wie man Tomaten kommerziell anbaut.

Kennen Sie zunächst Ihren lokalen Tomatenmarkt, da Sie in der Lage sein möchten, marktreife Tomaten zu produzieren, indem Sie Ihren Pflanzkalender strategisch festlegen. Auf diese Weise können Sie Ihre Produktion so planen, dass die rentabelste Zeit erreicht wird. Dazu gehört, dass Sie wissen, wann Sie weniger Konkurrenz haben oder wann die Nachfrage nach Tomaten hoch ist.

Sie möchten auch Vertriebskanäle sichern, bevor Sie mit dem Wachstum beginnen. Sie müssen sicherstellen, dass Sie Ihre Ernte verkaufen können und keine Tomaten verschwenden. Ihre Region sollte zuverlässige Tomatenhändler haben, oder Sie können mit Leuten sprechen, die wissen, wo Sie Ihren Ertrag verkaufen können.

Schritt 2. Standortvorbereitung

Ein weiterer kritischer Punkt beim Erlernen des kommerziellen Anbaus von Tomaten ist die Kenntnis des besten Standorts für die Ernte. Jede Region hat einen idealen Zeitpunkt für den Anbau von Tomaten, aber jeder Staat hat auch einen Bereich, der am besten für den Anbau der Pflanzen geeignet ist. Die gute Nachricht ist, dass je nach Sorte; Sie sollten eine große Auswahl an Produktionsstätten für Tomaten haben oder eine Erweiterung des Gewächshauses in Betracht ziehen, um den Herausforderungen des Klimas vorzubeugen.

Im Allgemeinen können Tomaten in jedem fruchtbaren und gut durchlässigen Boden wachsen. Es ist jedoch vorzuziehen, wenn Ihr Standort auch sandigen Lehmboden hat. Vermeiden Sie das Pflanzen in Gebieten, die feucht bleiben, oder in Gebieten mit zuvor angebauten Solanaceen wie Paprika und Auberginen, um Krankheiten auf Ihren Tomaten vorzubeugen.

Sie müssen zuerst Ihre Fläche bestellen, um optimale Erträge für Ihre Ernte zu erzielen, da dies die Bodenstruktur für das Wurzelwachstum und die Wurzelentwicklung verbessert. Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihre Website das tiefe Wurzelsystem von Tomaten unterstützt. Ein nützlicher Tipp für den kommerziellen Anbau von Tomaten ist die Verwendung von Hochbeeten zum Pflanzen, da dieses Design Staunässe verhindert.

Schritt 3. Auswahl der Tomatensorten

Die nächste Überlegung nach der Planung und Auswahl des Standorts ist die Auswahl der für Ihre Region geeigneten Tomatensorten. Darüber hinaus müssen Sie bedenken, welche Sorte Ihnen eine hervorragende marktfähige Ausbeute und Akzeptanz bietet. Beginnen Sie mit der Auswahl von Tomatensorten, die sich gut an den Zustand Ihrer Region anpassen, und filtern Sie dann durch Ihre Auswahl, indem Sie diejenigen mit guter Qualität für den Markt priorisieren.

Das mag einfach klingen, aber jeder Faktor beeinflusst den Erfolg Ihrer kommerziellen Tomatenproduktion. Wenn Ihre Pflanze zum Beispiel nicht mit Ihrer Region kompatibel ist, haben Sie einen überwältigenden Ertrag oder Früchte von geringer Qualität, die schwer zu verkaufen sind. Mehr noch, Sie möchten für jede Jahreszeit einen guten Ertrag erzielen.

Die Erzeuger betrachten auch Krankheitsresistenz, um Nachteile während der Produktion zu vermeiden. Die Kontrolle von Krankheiten ist ein Aspekt des kommerziellen Anbaus von Tomaten, der Ihre Produktion beeinträchtigen oder beeinträchtigen kann. Obwohl Sie eine ausgezeichnete Managementkontrolle haben, ist es vorteilhafter, Sorten in Betracht zu ziehen, bei denen die Wahrscheinlichkeit einer Erkrankung geringer ist.

Was sind die Kosten und Erträge beim kommerziellen Anbau von Tomaten?

Wie zu erwarten ist, variieren die Produktionskosten für den kommerziellen Anbau von Tomaten je nach Region. Sie können variable Kosten in Pflanzen, Kalk und Gips, Dünger, Kunststoff, Begasung, Insektizid, Fungizid, Herbizid, Pfähle und Schnur, Arbeit, Reinigung, Maschinen, Bewässerung, Grundrente und Zinsen für Betriebskapital einteilen. Auf der anderen Seite sind die Fixkosten für Ihren Betrieb die jährliche Abteilungszahlung, Maschinen, Bewässerung, Land und Gemeinkosten sowie die Verwaltung.

Sie können die Erweiterungsbüros in Ihrer Nähe überprüfen, um mehr über die für den Tomatenanbau erforderlichen Budgets zu erfahren. Um Ihnen Zahlen zu geben, können Sie davon ausgehen, dass ein Breakeven-Punkt 3.000 US-Dollar pro Morgen einbringt, wenn Sie 75% Ihrer Tomaten verkauft haben. Die Erfahrung in der Produktion bietet Ihnen Techniken, mit denen Sie Kosten senken können.

Ein strategischer Weg ist es daher, in kleinem Maßstab zu beginnen und schrittweise zuzunehmen, sobald Sie in diesem Bestreben effizient sind. Seien Sie außerdem bereit, Ihr Produktionssystem an die Veränderungen auf dem Markt anzupassen. Sie sollten in der Lage sein, optimistische und pessimistische Werte bei der Herstellung von Tomaten zu antizipieren.

Schlussfolgerung

Diejenigen, die Deutschland in Betracht ziehen, sich in die kommerzielle Tomatenproduktion zu wagen. Sie müssen jedoch drei Schritte in Betracht ziehen, um zu lernen, wie man Tomaten ohne Nachteile kommerziell anbaut. Dazu gehören Planung, Standortvorbereitung und Auswahl von Tomatensorten.

Diese drei Faktoren haben einen wesentlichen Einfluss darauf, dass Ihr Produktionssystem in der Wettbewerbsbranche erfolgreich ist. Denken Sie daran, dass die kommerzielle Tomatenproduktion jedes Jahr Managementfähigkeiten und Vorbereitung auf die Herausforderungen erfordert. Ihr Wissen sollte jedoch nicht bei diesen drei Faktoren aufhören, da sich die Branche ständig verändert.

Besuchen Sie unseren Online Shop

KROSTRADE ist ein dynamisch entwicklender Online Shop, der innovative Produkte und Lösungen für Haus und Garten sowohl für den polnischen Markt als auch für den europäischen Markt liefert.

Lesen Sie auch

Anbau von Chrysanthemen im Folientunnel - Anabu under Abdeckung
Anabu under Abdeckung

Anbau von Chrysanthemen im Folientunnel

Chrysanthemen werden dafür geschätzt, dass sie noch im späten Herbst bis zum ersten Frost blühen. ...
Mehr lesen
Wie man Gewächshaus beschattet - Folientunnel
Folientunnel

Wie man Gewächshaus beschattet

Sie fragen sich, wie Sie das Gewächshaus beschatten können? Nun, Sie können ein Schattennetz, ein ...
Mehr lesen
Anbau von Artischocken im Folientunnel - Anabu under Abdeckung
Anabu under Abdeckung

Anbau von Artischocken im Folientunnel

Der Folientunnel ermöglicht den Anbau vieler Pflanzen, die nicht im Freien gezüchtet werden könnten. Alles ...
Mehr lesen