Wie man Taglilien in Töpfen in 2 einfachen Schritten züchtet

Wie man Taglilien in Töpfen in 2 einfachen Schritten züchtet 1

Sie können das Wissen über das Züchten von Taglilien in Töpfen in zwei Abschnitte vereinfachen. Um Nachteile während des gefährdeten Alters der Pflanze zu vermeiden, können Sie sie auch vor dem Eintopfen im Gewächshaus anbauen. Trotzdem trösten Sie sich mit der Tatsache, dass Taglilien sehr anpassungsfähig sind und in den Wachstumszonen 3 bis 9 gut gedeihen.

Taglilien neigen dazu, verschiedene Herausforderungen im Garten reibungslos zu überstehen, was sie zu einem Favoriten unter Gärtnern macht. Es stehen auch verschiedene Sorten zur Auswahl, von immergrün bis laubabwerfend. Bei richtiger Vorbereitung auf den Anbau von Taglilien sollten Sie diese Pflanzen in Töpfen genauso genießen wie diejenigen, die sie direkt im Boden produzieren.

Umfassende Anleitung zum Anbau von Taglilien in Töpfen

Schritt 1. Pflanzen

Der Vorteil des Anbaus von Taglilien in Töpfen besteht darin, dass Sie nicht auf den Standort oder die Jahreszeit beschränkt sind. Sie können für diese Topfpflanzen ein Gewächshaus verwenden, insbesondere wenn Sie keinen stabilen Bereich für Ihre Jungpflanzen haben. Während sich Taglilien schnell an ihren Standort anpassen, möchten Sie ihre Töpfe dennoch an einem nicht allzu herausfordernden Ort platzieren, bis sie sich etabliert haben.

Topfzubereitung

Für eingetopfte Taglilien wäre es vorteilhaft, sie im Gewächshaus durch Teilung zu züchten. Anschließend können Sie die verwurzelten Taglilien in einen Topf mit Kompost und Blumenerde mischen. Sie möchten, dass der Topfrand und die Oberfläche des Mediums etwa 5 cm Platz haben, und einige Gärtner fügen auch unten Steine ​​hinzu.

Das Hinzufügen von Steinen am Boden des Topfes ist nützlich für große Taglilien. Denken Sie daran, dass diese Hose mit der Zeit über den Topf fallen kann, insbesondere während der Blütezeit. Einer der wichtigsten Punkte beim Anbau von Taglilien in Töpfen ist die Vorwegnahme dieser kleinen Einschränkungen beim Wachstum der Pflanzen.

Einstellen und Positionieren

Wenn Ihr Behälter groß ist, können Sie eine Taglilie in die Mitte stellen und andere um den Rand 18 Zoll voneinander entfernt haben. Sie möchten sie in der gleichen Tiefe wie ihre vorherige Anbaufläche pflanzen. Stellen Sie sicher, dass die Taglilien gut abgestützt sind und Erde um ihre Wurzeln hat.

Sie können auch ein Gewächshaus verwenden, um diese Töpfe aufzubewahren und nicht nur die Taglilien für das Pflanzen von Behältern anzubauen. Sie möchten, dass sie 6 Stunden Sonnenlicht erhalten, um eine gesunde Entwicklung zu fördern. Das Gewächshaus ist nützlich, da die Töpfe vor Herausforderungen wie Wind geschützt werden müssen, der die Töpfe kippen kann.

Schritt 2. Wartung

Vielleicht ist einer der Gründe, warum Gärtner Taglilien lieben, dass sie häufig wachsende Wachstumsprobleme leicht ertragen können. Sie erfordern keine umfangreiche Liste von Wartungspraktiken, auch nicht die, die Sie in Töpfen haben. Vergessen Sie jedoch nicht, dass die Pflege von Taglilien sicherstellt, dass sie potenziellen Herausforderungen standhalten.

Bewässerung und Düngung

Taglilien sind dürretolerant, aber Sie möchten sie trotzdem hydratisiert halten. Durch die Aufrechterhaltung der Feuchtigkeit des Topfmediums blühen die Pflanzen kontinuierlich. Nach dem Pflanzen möchten Sie den Boden einweichen und die ersten acht Wochen abtropfen lassen.

Sie können dann abhängig von den Bedingungen wöchentlich gießen. Der Sommer in Ihrer Nähe kann die Töpfe schnell trocknen. Erwarten Sie dieses Problem daher im Voraus. Sie können auch Kompost hinzufügen und darüber mulchen, um die Bodenfeuchtigkeit zu erhalten, während Sie gleichzeitig Nährstoffe hinzufügen und das Wachstum von Unkraut verhindern.

Wie kann man Taglilien in Töpfen düngen? Für eingetopfte Taglilien sollte ein 5-10-10 langsam freisetzender Dünger auf dem Behälter ausreichen. Sie können auch bei der Blüte helfen, indem Sie im Spätsommer füttern.

Vermeiden Sie jedoch die Verwendung von Düngemitteln mit hohem Stickstoffgehalt, da diese nicht die Blüte, sondern das Laubwachstum unterstützen.

Beschneiden und Teilen

Einfache Schnittpraktiken helfen bei der Blütenproduktion und der Pflanzengesundheit. Entfernen Sie zunächst verblasste Blüten, um die Blüte zu verlängern und zu fördern, indem Sie die Samenentwicklung verhindern. Nach der Blütezeit können Sie die Stiele auch wieder auf den Boden schneiden, um die eingetopften Taglilien zu verjüngen.

Wie die meisten Kübelpflanzen ist die Teilung eine ausgezeichnete Vermehrungsmethode, die auch Taglilien in Töpfen hält. Dies verhindert, dass die Pflanzen überfüllt werden, und Sie können dies tun, wenn die Pflanzen im zeitigen Frühjahr wachsen.

So teilen Sie Taglilien

Sie müssen im Frühjahr alle drei Jahre Taglilien teilen, wenn neues Wachstum auftritt. Sie können dies auch im Spätsommer bis zum Herbst oder am Ende der Vegetationsperiode tun, sofern Sie sicherstellen können, dass sie sich vor dem Winter etabliert haben. Nehmen Sie das gesamte Wurzelsystem aus dem Topf und entfernen Sie den Boden, um die Teilung zu erleichtern.

Schneiden Sie den Klumpen von Hand ab und streben Sie drei Fächer Blätter pro Abschnitt und eine gute Anzahl von Wurzeln an. Sie möchten beschädigte Wurzeln entfernen, indem Sie sie abschneiden oder wegwerfen. Möglicherweise müssen Sie auch eine Schere verwenden, um die Trennung durchzuführen.

Schlussfolgerung

Das Pflanzen von Behältern und die Nutzung des Gewächshauses sind hervorragende Möglichkeiten, um schöne Blütenpflanzen wie Taglilien zu haben. Sie können in zwei einfachen Schritten lernen. Wie man Taglilien in Töpfen züchtet. Und sich darauf verlassen, dass diese Pflanzen für Anfänger geeignet sind. Es ist am besten, Taglilien im Gewächshaus zu starten oder zu vermehren und sie in Töpfe zu verpflanzen.

Verwenden Sie eine Mischung aus Blumenerde und Kompost und stellen Sie die Töpfe an einen hellen. Aber windstillen Ort, um sie umzukippen. Stellen Sie zur Pflege die Bodenfeuchtigkeit sicher, damit die Taglilien blühen können. Sie können auch stickstoffarme Düngemittel verwenden, um die Blütenentwicklung weiter zu fördern

Wenn die Taglilien nach der Blüte abgestorben und zurückgeschnitten werden. Werden sie für die nächste Saison verjüngt und die Blüte verlängert oder gefördert. Nach einigen Jahren können Sie eine Überfüllung verhindern. Indem Sie getopfte Taglilien teilen.

War der Artikel hilfreich?

[stellar]

Besuchen Sie unseren Online Shop

KROSTRADE ist ein dynamisch entwicklender Online Shop, der innovative Produkte und Lösungen für Haus und Garten sowohl für den polnischen Markt als auch für den europäischen Markt liefert.

Neueste Einträge

Folientunnel Krosagro

Folientunnel für Hobbyzwecke 50 m2

Folientunnel für Hobbyzwecke 50 m2

H: 2,40m B: 4m L: 12,5m

1 658,04 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen
Folientunnel für Hobbyzwecke 22,5 m2

Folientunnel für Hobbyzwecke 22,5 m2

H: 2,15m B: 3m L: 7,5m

872,07 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen
Folientunnel für Hobbyzwecke 17,5 m2

Folientunnel für Hobbyzwecke 17,5 m2

H: 2m B: 2m L: 8,75m

747,84 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen

Lesen Sie auch

Anabu under Abdeckung

Anbau von Ackerbohne im Folientunnel

Ackerbohne im Folientunnel Die Ackerbohne ist eine der ältesten Kulturpflanzen. Die Anfänge des Anbaus der Ackerbohnen gehen zurück bis in…

Mehr lesen
Folientunnel

Wann sollten Sie in einem Mini-Gewächshaus pflanzen?

Sind Sie neugierig, wann Sie in einem Mini-Gewächshaus pflanzen sollten? Ob Frühling, Sommer oder Winter, Sie können. Nun, es gibt…

Mehr lesen
Folientunnel

Verwendung eines 4-stufigen Mini-Gewächshauses

Haben Sie sich jemals gefragt, wie man ein 4-stufiges Mini-Gewächshaus benutzt? Mini-Gewächshäuser funktionieren genauso wie normale Gewächshäuser, sind jedoch kostengünstiger,…

Mehr lesen