Wie man Kräuter pflückt, ohne Pflanze zu töten

Wie man Kräuter pflückt, ohne Pflanze zu töten

Wissen Sie, dass Sie lernen können, wie man Kräuter pflückt, ohne Pflanzen abzutöten, indem Sie die Erntemethoden jeder Pflanze unterscheiden? Im Folgenden finden Sie sieben der häufigsten Kräuter, die Sie im Garten anbauen können. Diese Kräuter variieren von Einjährigen, Stauden und Zweijährigen, und sie unterscheiden sich auch in einigen Punkten in Bezug auf die Ernte.

Sie müssen die Erntemethoden der einzelnen Kräuter kennen, um sie für die nächste Ernte gesund und produktiv zu halten. Sie haben keine signifikanten Unterschiede, aber jeder Gärtner muss über diese Arsenalfähigkeiten verfügen, um einen blühenden Kräutergarten zu haben. Andernfalls ist das Pflücken von Kräutern eine bereichernde Aufgabe, da Ihre Pflanze auch davon profitiert und für die nächste Ernte produktiver ist.

Wie man Kräuter pflückt, ohne Pflanzen für Anfänger zu töten

Im Allgemeinen ist es ideal, Kräuter zu pflücken, sobald sie Laub haben, um das Wachstum weiter zu fördern. In jeder Jahreszeit können Sie bis zu drei Viertel der Entwicklung aufnehmen, bevor die Pflanze zu blühen beginnt. Auf diese Weise wird die Blattproduktion kontinuierlich sein.

Sie können auch die seitliche Verzweigung fördern, indem Sie die Kräuterstängel an einem Blattknoten strategisch herausquetschen. Und wenn Sie eine geschmackvolle Ernte sicherstellen möchten, sollten Sie gegen Vormittag mit dem Pflücken beginnen, bevor die Sonne zu heiß wird. Diesmal ist der Ölgehalt des Krauts hoch, aber denken Sie immer daran, nur das auszuwählen, was Sie brauchen.

Vergessen Sie nicht, vor und nach der Ernte die idealen Bedingungen zu gewährleisten, um aromatische und produktive Kräuter zu erhalten. Eine kontrollierte Umgebung wie das Gewächshaus macht dies bequemer und ermöglicht eine kontinuierliche Ernte von gesunden Kräuterpflanzen.

Basil

Da Basilikum die ideale Begleiterpflanze für andere Kräuter ist, ist es nicht verwunderlich, dass es eines der häufigsten Kräuter im Garten ist. Kennen Sie jedoch den besten Weg, um Basilikum zu ernten? In dieser Liste ist Basilikum das Kraut, das Sie buchstäblich mit Ihren Fingern pflücken können, ohne andere Werkzeuge zu benötigen.

Sie kneifen die Oberseite der Pflanze, um Blätter zu ernten, die Sie für den sofortigen Verzehr benötigen. Andererseits können Sie Basilikum auch für den Winter ernten, indem Sie den gesamten Stiel abschneiden. Denken Sie daran, etwa vier Blätter zu belassen, damit die Pflanze für die spätere Ernte nachwachsen kann.

Koriander

Sie können Koriander pflücken, ohne die Pflanze versehentlich mit einer scharfen und sterilisierten Schere am frühen Morgen abzutöten. Sie möchten vor der Blütezeit und unmittelbar nach dem Stillstand mit dem Schneiden beginnen. Ein guter Tipp, um zu wissen, wann Koriander am besten gepflückt werden kann, ist, wenn die Pflanze etwa 20 cm hoch ist.

Minze

Im Gegensatz zu Koriander ist die beste Zeit, um Minzstängel zu pflücken, wenn die Pflanze zu blühen beginnt. Dies ist entscheidend für die Ernte von aromatischer und aromatischer Minze. Sobald die Pflanze in die Knospung eintritt, können Sie den oberen Teil auswählen.

Sie können entweder eine Schere verwenden oder die Blätter beim Pflücken einfach einklemmen. Achten Sie jedoch darauf, den Stiel nicht zu beschädigen. Sie können jederzeit pflücken, aber Sie können auch die gesamte Minze auf den ersten Satz Blätter zurückschneiden, wenn Sie in großen Mengen ernten möchten.

Dies führt zu einer produktiveren Pflanze für die nächste Ernte. Trotzdem ist Minze eine dieser Pflanzen, die im Vergleich zu anderen Kräutern dem Pflücken standhält, sodass Sie sich keine Sorgen machen sollten.

Oregano

Ein häufiger Fehler ist die Entnahme von Oregano aus der Wurzel. Denken Sie also daran, nur die gesunden Blütenstiele direkt über einem Knoten zu pflücken, um später das Wachstum zu fördern. Ernten Sie 12-Zoll-Blütenkronen mit einem Messer oder einer Schere und tun Sie dies in der zweiten Tageshälfte. Hervorzuheben ist auch, dass niemals mehr als ⅓ der Pflanze zurückgeschnitten wird, da dies zu einer Überschneidung führt.

Petersilie

Ein Fehler, den Sie beim Pflücken von Petersilie vermeiden können, besteht darin, die Stängel mit nur einem Blattsegment zu nehmen. Warten Sie stattdessen etwa 90 Tage, um nach dem Pflanzen mit der Ernte zu beginnen. Sie möchten Zweige mit vielen Blättern pflücken, etwa drei Bündel, um sicherzustellen, dass sie duftend und bereit für die Ernte sind.

Schneiden Sie Petersilie unter der Wurzel nahe der Basis, um später mehr Stängel zu fördern. Denken Sie daran, am Rand der Pflanze und nicht im Inneren zu ernten.

Rosmarin

Junge Rosmarinstiele um 8 Zoll sind bereit für die Ernte. Schneiden Sie sie mit einer Schere ab, bevor die Pflanze zu blühen beginnt, um einen hohen Aromagehalt zu gewährleisten. Ähnlich wie Minze ist Rosmarin schwer zu ernten, solange Sie seine holzigen Stängel verlassen.

Thymian

Das Schöne an Thymian ist, dass Sie zu jeder Jahreszeit ernten können, solange Sie das Wurzelsystem erhalten. Verwenden Sie eine Küchenschere oder schneiden Sie über ein Bündel Thymianblätter, und Sie können auch die neuen Triebe erhalten. Nehmen Sie wie bei Rosmarin nicht die holzigen Stängel.

Schlussfolgerung

Es ist immer aufregend, eigene Kräuter anzubauen, daher ist es nicht verwunderlich, warum Kräutergärten heutzutage allgegenwärtig sind. Aber wissen Sie, wie man Kräuter pflückt, ohne Pflanzen zu töten? Jedes Kraut hat eine ideale Zeit, ein ideales Wachstumszeichen und eine ideale Erntetechnik.

Das Erlernen dieser Techniken ist entscheidend, wenn Sie möchten, dass die Kräuter für die folgende Ernte produktiv sind. Das Schöne an den meisten Kräutern ist, dass sie durch richtiges Pflücken. Kneifen oder Schneiden auch dazu ermutigt werden, gesünder zu werden und mehr zu liefern. Denken Sie insgesamt daran, sanft mit Ihren Kräutern umzugehen. Ihre Wurzeln zu bewahren und die Ernte der holzigen Stängel zu vermeiden.

War der Artikel hilfreich?

[stellar]

Besuchen Sie unseren Online Shop

KROSTRADE ist ein dynamisch entwicklender Online Shop, der innovative Produkte und Lösungen für Haus und Garten sowohl für den polnischen Markt als auch für den europäischen Markt liefert.

Neueste Einträge

Folientunnel Krosagro

Folientunnel für Hobbyzwecke 50 m2

Folientunnel für Hobbyzwecke 50 m2

H: 2,40m B: 4m L: 12,5m

1 658,04 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen
Folientunnel für Hobbyzwecke 25 m2

Folientunnel für Hobbyzwecke 25 m2

H: 2,40m B: 4m L: 6,25m

625,82 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen
Folientunnel für Hobbyzwecke 3x5 m

Folientunnel für Hobbyzwecke 3×5 m

H: 2,15m B: 3m L: 5m

640,83 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen

Lesen Sie auch

Folientunnel

Was kann im Folientunnel und wie angebaut werden?

Auf welche Art wird Gemüse im Folientunnel angebaut? Viele Gärtner glauben, dass das begrenzte Platzangebot im Folientunnel auch die Anzahl der Pflanzen,…

Mehr lesen
Anabu under Abdeckung

Moderner Gemüsegarten

Es noch nicht so lange her, als Gemüsegärten noch ein natürliches Element der Landschaft bildeten, leider sie sind aber dann…

Mehr lesen
Folientunnel

Wie verwende ich mein Mini-Gewächshaus am besten in einem kalten Klima

Willkommen zu einem weiteren Artikel mit dem Titel „Wie nutze ich mein Mini-Gewächshaus am besten in einem kalten Klima?“. Es…

Mehr lesen