Wie man Hellebores aus Samen züchtet. Verwenden Sie die Anleitung

Wie man Hellebores aus Samen züchtet. Verwenden Sie die Anleitung 1

Wenn Sie lernen möchten, wie man Nieswurz schnell aus Samen züchtet, können Sie die Schritte zur Vorbereitung, Pflanzung und Wartung des Standorts vereinfachen. Hellebores ist immer eine hervorragende Ergänzung, um Ihrem Garten oder Gewächshaus Leben einzuhauchen. Wenn Sie sie jedoch aus Samen anbauen, denken Sie daran, dass die Verwendung eines Gewächshauses optimal ist, um sicherzustellen, dass sie keimen.

Es ist kein Geheimnis, dass das Starten von Samen im Gewächshaus den Erfolg garantiert, da Sie die von Ihren Pflanzen benötigte Umgebung leicht kontrollieren können. Dies gilt auch für Fasten- oder Weihnachtsrosen. Sie gedeihen gut in den Wachstumszonen 4 bis 9, daher sind sie im Allgemeinen winterhart, aber das Gewächshaus verschafft Ihnen einen Vorsprung für den Erfolg.

Wie man Hellebores erfolgreich aus Samen züchtet

Standortvorbereitung

Denken Sie daran, dass Sie Samen säen und keine Nieswurz-Stecklinge vermehren. Daher sollten Sie besonders sorgfältig mit Ihren Praktiken umgehen, um sicherzustellen, dass sie keimen. Diese immergrünen Stauden gedeihen am besten, wenn Sie sie am Ende des Sommers anstelle der typischen Frühlingssaat mit einjährigen Samen säen.

Wenn Ihre Pflanzen am Ende des Sommers verblassen, ist dies ein gutes Signal dafür, dass Sie Ihre Nieswurz-Samen säen können. Es ist jedoch auch möglich, die Samen im späten Frühling oder Frühsommer zu säen, um ihre natürlichen Gewohnheiten in freier Wildbahn nachzuahmen. Sie werden überrascht sein, dass selbst der Zeitpunkt der Aussaat den Erfolg Ihrer Nieswurzsamen erheblich beeinflusst.

Die gute Nachricht ist, dass Sie die Samen im Gewächshaus beginnen, sodass schwankende Temperaturen, die die Keimung beeinflussen können, unwahrscheinlich sind. Ihre nächste Sorge wird die Qualität Ihrer Blumenerde sein. Hellebores haben ein tiefes Wurzelsystem, daher müssen Sie eine Bodentiefe von 18 Zoll bereitstellen, um sie aufzunehmen.

Bereiten Sie den Boden luftig vor, damit Ihre wachsenden Pflanzen ihre Wurzeln effizient verbreiten und sich effektiv selbst ernähren können. Und weil Sie den Boden lockern, müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass die Wurzeln, die Fäulnis verursachen können, überbewässert werden. Vergessen Sie nicht, den Bereich zu markieren, in dem Sie die Samen säen, da Nieswurz gedeiht, wenn Sie das Gewächshaus reinigen.

Pflanzen

Der nächste Schritt ist das Pflanzen der Nieswurz selbst. Der Vorgang ist unkompliziert und ähnelt der Aussaat von Samen mit anderen Pflanzen. Pflanzen Sie die Samen, ohne sie zu vergraben, und bedecken Sie sie mit einer dünnen Schicht Blumenerde oder sogar feinem Sand, um Pilzwachstum und Fäulnis zu verhindern.

Wie können Sie sicherstellen, dass die Samen erfolgreich keimen? Richtiges Gießen ist eine der Praktiken, die Sie perfektionieren müssen, damit Ihre Nieswurzsamen gedeihen. Dies ist besonders im Sommer wichtig, wo während der gesamten Saison eine leichte Bewässerung erforderlich ist.

Wenn der Boden austrocknet oder mit Wasser überflutet wird, werden die Samen beschädigt. Sobald sich der Sämling entwickelt hat und zwei Sätze Blätter hat, können Sie ihn in einen eigenen Behälter legen. Es ist auch erwähnenswert, dass Sie die Samen im Winter draußen säen und keimen lassen können.

Verwenden Sie Samen am besten sofort nach dem Sammeln. Wenn Sie jedoch ein Jahr alte Nieswurz-Samen verwenden müssen, können Sie eine kalte, feuchte Schicht verwenden, um das Keimen zu unterstützen. Diese Technik ahmt einfach Mutter Natur nach, bei der die Samen kalten und feuchten Bedingungen ausgesetzt sind, indem sie beispielsweise in einen Beutel im Kühlschrank gelegt werden.

Wartung

Wenn es um Wartung geht, sollten Sie kein Problem mit wachsenden Nieswurz haben. Wenn sie jedoch aus Samen gezogen werden, sind sie anfälliger für Bedingungen, die die Keimung beeinflussen können. Wenn der Boden zu trocken oder zu nass wird, wird die Keimung und das Wachstum der Sämlinge zwangsläufig verhindert oder gestoppt.

Der letztere Zustand kann sogar eine Pilzinfektion, einen Schneckenbefall oder eine Dämpfung in Richtung Ihrer Nieswurz verursachen. Verwenden Sie daher einen gut durchlässigen Boden und fügen Sie etwas Sand hinzu, um zu verhindern, dass er zu nass wird. Sie können auch mulchen, sobald die Sämlinge später echte Blätter entwickeln, um die Feuchtigkeit zu erhalten.

Aber was ist mit den anderen Umweltbedingungen für die Keimung von Nieswurz? Sie können die Keimung fördern und das Wachstum unterstützen, indem Sie die inneren Bedingungen des Gewächshauses anpassen, die für Ihre Nieswurz geeignet sind. Einige Temperaturanpassungen können erforderlich sein, insbesondere wenn Sie Ihre Samen geschichtet haben.

Ab 85 ° F müssen Sie möglicherweise die Temperatur auf 50 ° F erhöhen. Vergessen Sie außerdem nicht, die Sämlinge in einem Abstand von 18 Zoll zwischen ihnen zu platzieren, um den Luftstrom zu unterstützen. Denken Sie daran, dass Sie zunächst winzige Nieswurz-Samen streuen, sodass eventuell ein Abstand hergestellt werden muss, wenn die Pflanzen echte Blätter entwickeln.

Wie man Hellebores vermehrt

Die Vermehrung von Nieswurz erfolgt am besten aus Samen. Ihre vorhandenen Pflanzen produzieren sie in den Schoten, normalerweise im späten Frühling oder Frühsommer, wenn die Blüten verblassen. Um die Samenvermehrung zu fördern, sollten Sie das Pflanzen nicht für den Herbst unterbrechen, da Samen, die Sie sofort ausgesät haben, eine höhere Erfolgsrate aufweisen.

Schlussfolgerung

Hellebores, Fastenrosen oder Weihnachtsrosen sind eine jener Pflanzen, die sich erfolgreich aus Samen vermehren. Daher müssen Sie lernen, wie man Nieswurz aus Samen züchtet, um einen blühenden Garten zu gewährleisten. Wie bei den meisten Pflanzen, bei denen Sie von Samen ausgehen, ist Ihr Erfolg wahrscheinlicher, wenn Sie sie in einer idealen Umgebung säen.

Samen neigen dazu, nicht zu keimen, wenn die äußeren Bedingungen für sie nicht optimal sind. In einem Gewächshaus können Sie die Temperatur und die Wartungspraktiken jederzeit bequem aufrechterhalten. Insgesamt sollten Nieswurz keine Kopfschmerzen sein, wenn sie aus Samen wachsen, solange Sie sich auf ihre Bedürfnisse und Anforderungen vorbereiten.

War der Artikel hilfreich?

[stellar]

Besuchen Sie unseren Online Shop

KROSTRADE ist ein dynamisch entwicklender Online Shop, der innovative Produkte und Lösungen für Haus und Garten sowohl für den polnischen Markt als auch für den europäischen Markt liefert.

Neueste Einträge

Folientunnel Krosagro

Folientunnel für Hobbyzwecke 30 m2

Folientunnel für Hobbyzwecke 30 m2

H: 2,40m B: 4m L: 7,5m

1 076,25 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen
Folientunnel für Hobbyzwecke 20 m2

Folientunnel für Hobbyzwecke 20 m2

H: 2,40m B: 4m L: 5m

788,43 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen
Folientunnel für Hobbyzwecke 50 m2

Folientunnel für Hobbyzwecke 50 m2

H: 2,40m B: 4m L: 12,5m

1 658,04 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen

Lesen Sie auch

Anabu under Abdeckung

Anbau von Blumenkohl im Folientunnel

Viele Menschen entscheiden sich den Blumenkohl, wegen seines zarten Geschmacks anzubauen. Das Gemüse sollte während der ganzen Vegetationsperiode eine konstante…

Mehr lesen
Folientunnel

Wann man Karotten pflanzt

Wenn Sie darüber nachdenken, wann Sie Karotten in einem Gewächshaus pflanzen sollen, wissen Sie, dass das kühle Klima es Gärtnern…

Mehr lesen
Folientunnel

Folientunnel aus Polycarbonat

Ein Folientunnel aus Polycarbonat ist eine Konstruktion, die früher ausschließlich eine Neuigkeit für Hobbygärtner war. Diese Eindeckung wurde für Spezialtreibhäuser…

Mehr lesen