Wie man blutende Herzen transplantiert: Die Grundlagen

Das Verschieben Ihrer Pflanzen an einen neuen Ort scheint kein großes Problem zu sein, aber wenn Sie nicht befolgen, wie blutende Herzen transplantiert werden, kann dies für ihre Wurzeln tödlich sein.

Diese Stauden sind bekannt für ihre herzförmigen Blüten, die im Frühling die Aufmerksamkeit der Menschen auf sich gezogen haben. Wenn die Blüten, die in Rosa oder Weiß getönt sein sollten, gelblich und schwach aussehen, müssen sie möglicherweise transplantiert werden.

Der Ort ist jedoch möglicherweise nicht immer der Grund, warum Ihre blutenden Herzen welken. Aber wenn Sie sich pflichtbewusst um sie kümmern und sie immer noch nicht richtig gewachsen sind, könnte der Standort wirklich das Problem sein. Selbst wenn Sie nicht sicher sind, warum Ihre blutenden Herzen welken, kann eine Transplantation das Welken umkehren oder verlangsamen.

Die richtige Art, blutende Herzen zu transplantieren

Der Standort ist in der Tat das größte Problem, aber denken Sie daran, dass blutende Herzen empfindliche Wurzeln haben, sodass sie nicht gerne gestört werden. Wenn Sie unachtsam mit ihnen umgehen, weigern sie sich möglicherweise zu wachsen, anstatt in dem neuen Gebiet zu blühen.

Wann ist der beste Zeitpunkt, um blutende Herzen zu bewegen?

Es gibt keine Regel, wann Sie blutende Herzen bewegen können. Wann immer Sie das Bedürfnis haben, wie wenn sie sich nicht in ihrem ursprünglichen Bereich entwickeln, können sie transplantiert werden. Sie werden auch aufgefordert, einige Stängel zu schneiden oder sie dabei zu teilen.

Wenn Sie sie jedoch im zeitigen Frühjahr bewegen, kann dies die Belastung ihrer Wurzeln minimieren und somit ihre Überlebenschancen erhöhen. Denken Sie daran, sie zu transplantieren, bevor das neue Wachstum kommt, da der richtige Zeitpunkt ihrer Entwicklung zugute kommen kann.

Wenn Sie bemerkt haben, dass sie transplantiert werden müssen, nachdem sie im Frühjahr kaum geblüht haben, haben Sie im Herbst immer noch Ihre Chance. Bewegen Sie sie diesmal, während sie sich im Ruhezustand befinden oder nachdem sie im Sommer ihre Blätter verloren haben.

Wo sollten Sie blutende Herzen transplantieren?

Wenn das richtige Timing zur gesunden Entwicklung Ihrer blutenden Herzen beitragen kann, ist der Ort andererseits das, was Wachstum überhaupt erst ermöglicht. Stellen Sie sicher, dass Sie sie in einen Bereich bringen, der die idealen Bedingungen bietet, die sie benötigen.

Wie bereits erwähnt, mögen sie es nicht, viel bewegt zu werden. Wenn der neue Punkt auch nicht mit ihrem Wachstum kompatibel ist, müssen Sie sie möglicherweise erneut verpflanzen. Wenn Sie ihre Wurzeln weiterhin stören, werden sie höchstwahrscheinlich am Ende verdorren.

Der gewählte Bereich muss viel Licht ausgesetzt sein, aber nicht so viel an Nachmittagen, an denen die Hitze für ihren Komfort zu intensiv sein kann. Suchen Sie sich daher einen halbschattigen Platz aus, der sie vor der harten Sonne schützen kann.

Es gibt zwar keinen bestimmten Bodentyp, der für sie perfekt ist, aber sie bevorzugen ihn locker und reich an organischer Substanz. Blutende Herzen mögen den Boden, um feucht zu bleiben, aber nicht zu feucht. Daher muss er gut abfließen können, um die Feuchtigkeit moderat zu halten.

Wie transplantiere ich blutende Herzen?

Das Verschieben kann schwierig sein, aber das Risiko ist es wert. Bereiten Sie die Pflanzstelle vorab vor, um bessere Ergebnisse zu erzielen. Das Loch muss doppelt so groß wie seine Wurzeln sein und muss gegraben werden, bevor das blutende Herz von seiner ursprünglichen Position entfernt wird.

Wenn Sie die Pflanze ausgraben, müssen Sie einen Radius von mindestens 6 bis 12 Zoll von ihrer Basis einhalten, um so viel Wurzelmasse wie möglich zu erhalten, da sie bei Störungen leicht beschädigt werden können. Halten Sie sie nicht zu lange vom Boden fern, also pflanzen Sie sie so schnell wie möglich.

Warum sollten Sie blutende Herzen in ein Gewächshaus pflanzen?

Haben Sie darüber nachgedacht, Ihre blutenden Herzen in ein Gewächshaus zu pflanzen? Viele Gärtner sind neugierig auf Gewächshausgärten, zögern jedoch, dies zu versuchen, da sie der Meinung sind, dass der Kauf oder Bau zu teuer ist. Es gibt jedoch günstigere Optionen, wie z. B. Mini-Gewächshäuser. Sie sind kleiner, bieten aber die gleichen Vorteile wie normale Gewächshäuser.

Wenn Sie noch am Zaun sind, gibt es mehrere Gründe, warum Sie Ihre blutenden Herzen in ein Gewächshaus pflanzen sollten:

Gewächshäuser halten Schädlinge fern

Tiere und schädliche Schädlinge wie Blattläuse, Thripse, Hirsche, Maulwürfe und mehr würden gerne an Ihren Blumen, Blättern und Früchten fressen. Diese Tiere sind hartnäckig und einige von ihnen sind schwer zu erkennen. Da Vorbeugen immer besser ist als Heilen, können Sie das Risiko eines Schädlingsbefalls verringern, indem Sie Ihre Pflanzen in ein Gewächshaus stellen und Bildschirme und Fallen hinzufügen.

Gewächshäuser eignen sich hervorragend zum Starten von Samen

Gewächshäuser eignen sich hervorragend zum Starten von Saatgut, da sie das ganze Jahr über Wärme und Schutz bieten. Sie werden im Gehege sicher aufbewahrt und müssen nicht in Ihren Garagen oder Kellern aufbewahrt werden.

Wachsen Sie mehr Pflanzen und verlängern Sie die Vegetationsperiode

Mit einem Gewächshaus können Sie die Vegetationsperiode Ihrer Pflanzen verlängern, da Sie das Raumklima mithilfe von Gewächshausgeräten steuern können. Sie können auch zwischen Pflanzen mit warmem oder kaltem Wetter wählen, unabhängig von der Jahreszeit und dem Gebiet, in dem Sie leben.

Letzte Gedanken zur Transplantation blutender Herzen

Nachdem Sie die Idee, wie man blutende Herzen transplantiert, vollständig verstanden haben, ist es Zeit, Ihr Wissen in die Praxis umzusetzen. Der Prozess selbst ist nicht kompliziert, aber stellen Sie sicher, dass Sie vorsichtig mit den Wurzeln umgehen, da ihr Überleben weitgehend davon abhängt.

Besuchen Sie unseren Online Shop

KROSTRADE ist ein dynamisch entwicklender Online Shop, der innovative Produkte und Lösungen für Haus und Garten sowohl für den polnischen Markt als auch für den europäischen Markt liefert.

Lesen Sie auch

Anbau von Chili im Folientunnel - Anabu under Abdeckung
Anabu under Abdeckung

Anbau von Chili im Folientunnel

Anbau von Chili im Folientunnel ist eine der Möglichkeiten, eine große Anzahl von scharfen Paprikaschoten zu erhalten. ...
Mehr lesen
Rhabarber unter Eindeckung - Anabu under Abdeckung
Anabu under Abdeckung

Rhabarber unter Eindeckung

Rhabarber ist eine mehrjährige Pflanze, die bei der richtigen Pflege sogar 15 Jahre wachsen kann! ...
Mehr lesen
Folientunnel oder Gewächshaus? - Folientunnel
Folientunnel

Folientunnel oder Gewächshaus?

Der Markt bietet ein breites Angebot an Folientunneln und Gewächshäuser in verschiedenen Qualitätsausführungen. Vor dem ...
Mehr lesen