So pflanzen Sie Lotus-Samen: 5 praktische Tipps, die Sie wissen müssen

Möchten Sie wissen, wie man Lotus-Samen pflanzt? Lotusblumen mögen exotisch und schwer zu züchten sein, aber sie gedeihen tatsächlich in kälteresistenten Gebieten in Deutschland.

5 praktische Tipps zum Pflanzen von Lotus-Samen

Wenn Sie Lotus-Samen pflanzen möchten, sollten Sie folgende Tipps beachten:

Tipp 1: Die beste Zeit, um Lotus-Samen zu pflanzen

Die beste Zeit, um Ihre Lotus-Samen zu pflanzen, ist im Frühsommer, etwa in der ersten oder zweiten Maiwoche. Ihre Pflanzen haben mehr Zeit, um in den kalten Wintermonaten zu reifen und zu überleben. Wenn das Wetter Anfang Mai noch zu kalt ist, können Sie Ihren Lotus drinnen oder in einem Gewächshaus pflanzen, bis das Wetter freundlich genug wird.

Tipp 2: Sie brauchen volle Sonne

Stellen Sie sicher, dass Ihre Lotuspflanzen mindestens sechs Stunden lang der vollen Sonne ausgesetzt sind. Dies stellt sicher, dass sie erfolgreich blühen.

Tipp 3: Vertikutieren Sie die Samen

Sie müssen die Samen vertikutieren, da sich Ihre Lotuspflanze sonst nicht vermehrt. So geht’s: Halten Sie den Lotus-Samen an Ort und Stelle und entfernen Sie die braune Beschichtung mit einer Metallfeile. Nachdem Sie den Samen abgelegt haben, sollten Sie einen cremefarbenen Samen sehen können. Achten Sie darauf, den Samen nicht weiter zu feilen, da dies das Fruchtfleisch darunter beschädigen und dazu führen kann, dass der Samen verrottet und nicht keimt.

Tipp 4: Legen Sie die Samen in den Behälter

Lassen Sie den Samen in einen Behälter mit Wasser fallen. Wenn Sie feststellen, dass das Wasser trübe wird, ersetzen Sie es durch frisches, sauberes Wasser. Befruchten Sie Ihren Lotus-Samen niemals, da er sonst verrotten kann.

Sie werden feststellen, wann die Keimung beginnt, da ein Spross aus dem Samen wächst und ein Münzblatt bildet. Sobald dies passiert ist, übertragen Sie den Samen mit dem Spross in Ihren wachsenden Topf mit einem Teil Lehm und einem Teil Lehmboden. Platzieren Sie den Trieb einige Zentimeter über dem Boden.

Machen Sie sich keine Sorgen, wenn der Samen schwimmt, da er schließlich sinkt und Wurzeln im Boden bildet. Sie können den See auch vorsichtig in den Boden legen, aber achten Sie besonders darauf, den Trieb und die daran befestigten Blätter nicht zu zerbrechen.

Tipp 5: Düngen

Sie können Ihre Lotuspflanzen während der gesamten Vegetationsperiode alle drei Wochen düngen, sobald die Münzblätter aus dem Wasser wachsen und zu Luftblättern werden.

 

Tipps zur Pflege Ihrer Lotuspflanze

Nachdem Sie Ihre Lotuspflanze aus Samen hergestellt haben, müssen Sie im nächsten Schritt wissen, wie Sie sich darum kümmern müssen. Hier sind einige Tipps, die Sie über die Pflege von Lotuspflanzen wissen sollten:

Die Wassertemperatur sollte für Lotuspflanzen etwa 70 ° F betragen.

Ihre Lotuspflanzen wachsen nur, wenn die Wasser- und Lufttemperatur 70 ° F beträgt. Sie können davon ausgehen, dass Ihre Blumen drei bis vier Wochen später bei einer Temperatur von 80 ° F im Wasser blühen. Überprüfen Sie unbedingt die Wasser- und Lufttemperatur jeden zweiten Tag. Wenn Sie in Gebieten mit unregelmäßigem Klima leben, möchten Sie Ihre Lotuspflanzen möglicherweise in einer kontrollierten Umgebung wie einem Gewächshaus anbauen.

Lotuspflanzen bevorzugen direkte Sonneneinstrahlung

Diese Pflanzen wachsen am besten in der vollen Sonne mindestens fünf bis sechs Stunden pro Tag. Entfernen Sie bei Lotusblumen in teilweise schattierten Bereichen das Laub oder andere Materialien, die die Sonnenstrahlen blockieren.

Pflaumen verwelkte, vergilbte und beschädigte Blätter

Beschneiden Sie Ihre Pflanzen, um das Erscheinungsbild zu erhalten. Entfernen Sie keine Blumen und Blattstiele unterhalb des Wasserspiegels, da die Pflanzen sie als Sauerstoff verwenden. Denken Sie daran, dass Lotuspflanzen invasiv sind. Wenn Sie möchten, können Sie auch neues Wachstum entfernen. Die beste Lösung, um das Wachstum zu stoppen, besteht darin, es im Frühjahr zu melden.

Befruchten Sie Ihren Lotus mit Teichlaschen

Teichlaschen sind Düngemittel, die für Wasserpflanzen spezifisch sind. Sie können normalerweise mit der Befruchtung beginnen, wenn sich mindestens sechs Blätter auf den Knollen entwickeln. Stellen Sie sicher, dass der Dünger nicht direkt auf die Pflanze aufgetragen wird, da dies mehr schadet als nützt.

Die Menge an Dünger, die Ihre Pflanze benötigt, hängt von ihrer Größe ab. Beispielsweise benötigen kleine Sorten im Allgemeinen zwei Tabs, während größere drei bis vier benötigen. Beenden Sie die Düngung Mitte Juli, um Ihre Pflanze auf die Ruhe vorzubereiten.

Die Vorteile der Verwendung eines Semipro-Gewächshauses für Ihre Pflanzen

Es gibt mehrere Gründe, warum Sie versuchen sollten, ein Semipro-Gewächshaus zu verwenden, und hier sind einige davon:

Gewächshäuser eignen sich hervorragend zum Starten von Samen, bevor diese in Ihren Garten gepflanzt werden. Der geschlossene Raum bietet Ihren Pflanzen die Wärme und den Schutz, die sie benötigen, um gesund zu wachsen.

Gewächshäuser halten auch Schädlinge fern. Sie können das Risiko eines Schädlingsbefalls senken, indem Sie Ihre Pflanzen im Gewächshaus anbauen und Fallen und Siebe hinzufügen.

Gewächshäuser schützen Ihre Pflanzen vor schlechtem Wetter. Wenn Sie sie in dem geschlossenen Raum anbauen, werden sie vor starkem Regen, starkem Wind, Stürmen usw. geschützt.

Letzte Gedanken zum Pflanzen von Lotus-Samen

Denken Sie daran, dass Lotus-Samen invasiv sind. Daher ist es wichtig zu wissen, wie man Lotus-Samen richtig pflanzt und wie man sie pflegt. Glücklicherweise ist die Pflege von Lotuspflanzen einfach – denken Sie daran, sie an einem sonnigen Ort zu platzieren und ab und zu zu düngen.

War der Artikel hilfreich?

[stellar]

Besuchen Sie unseren Online Shop

KROSTRADE ist ein dynamisch entwicklender Online Shop, der innovative Produkte und Lösungen für Haus und Garten sowohl für den polnischen Markt als auch für den europäischen Markt liefert.

Neueste Einträge

Folientunnel Krosagro

Folientunnel für Hobbyzwecke 17,5 m2

Folientunnel für Hobbyzwecke 17,5 m2

H: 2m B: 2m L: 8,75m

747,84 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen
Folientunnel für Hobbyzwecke 40 m2

Folientunnel für Hobbyzwecke 40 m2

H: 2,40m B: 4m L: 10m

916,10 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen
Folientunnel für Hobbyzwecke 22,5 m2

Folientunnel für Hobbyzwecke 22,5 m2

H: 2,15m B: 3m L: 7,5m

872,07 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen

Lesen Sie auch

Folientunnel

Foliengewächshaus für Pflanzenzucht

Der Anbau im Folientunnel ermöglicht frühere Ernten. Bei der entsprechenden Pflege kann diedem Folientunnel sammelt erste Ernte schon im Frühling…

Mehr lesen
Folientunnel

Wann man Karotten pflanzt

Wenn Sie darüber nachdenken, wann Sie Karotten in einem Gewächshaus pflanzen sollen, wissen Sie, dass das kühle Klima es Gärtnern…

Mehr lesen
Garagenzelte

Modulkonstruktionen für Hotels

Modulkonstruktionen für Hotels sind eine weitere Anwendung von modulare Hallen, Zelten und Tunnel. Mit der Plane bedeckt, sind sie universell,…

Mehr lesen