Wie wird die Photosyntheserate beim Wachstum in einem Gewächshaus beeinflusst?

Wie wird die Photosyntheserate beim Wachstum in einem Gewächshaus beeinflusst? 1

Wenn Sie sich fragen, wie sich die Photosyntheserate während des Wachstums in einem Gewächshaus auswirkt, gibt es keinen signifikanten Nachteil. Dies liegt daran, dass Gärtner die Bedingungen im Gewächshaus einschließlich der begrenzenden Faktoren beeinflussen können. Das Gewächshaus behindert die Photosyntheserate nur, wenn Sie die Intensität von Kohlendioxid, Wasser und Licht nicht überprüfen.

Die Photosynthese ist ein wichtiger Prozess für Pflanzen, um ihre Nahrung herzustellen. Wenn Sie dies im Gewächshaus nicht tun, wird dies die Produktivität und Gesundheit beeinträchtigen. Daher müssen Sie die begrenzenden Faktoren verstehen und wissen, wie Sie die richtige Photosyntheserate im Gewächshaus sicherstellen können.

Wie wird die Photosyntheserate beim Wachstum in einem Gewächshaus beeinflusst und wie werden begrenzende Faktoren überwunden?

Wie hoch ist die Photosyntheserate?

Man kann die Photosyntheserate als die Fähigkeit von Pflanzen definieren, diesen Prozess durchzuführen. Laut der Royal Society of Chemistry werden die begrenzenden Faktoren diese Rate beeinflussen. Die Berücksichtigung dieser Informationen, auch wenn nur ein begrenzender Faktor vorliegt, führt zu Problemen bei der Photosynthese.

Was sind die begrenzenden Faktoren und wie können sie im Gewächshaus überwunden werden?

Die begrenzenden Faktoren beziehen sich auf die Kohlendioxidkonzentration, die Verfügbarkeit von Wasser und die Lichtintensität. Sie werden später auch lesen, dass selbst die Temperatur aufgrund der Enzyme im Prozess Einfluss auf die Photosyntheserate hat. Daher ist es erwähnenswert, dass das Tempo langsamer sein wird, wenn die Gewächshaus-Temperaturen ebenfalls niedrig sind.

Beachten Sie die folgenden Faktoren, denn selbst wenn nur einer von ihnen im Gewächshaus kurz ist, sind die Auswirkungen der anderen Faktoren unwirksam.

Kohlendioxid

Im Gewächshaus möchten Sie die Kohlendioxidkonzentration bei 0,1% halten. Wenn Sie diesen Prozentsatz überschreiten, wird der pH-Wert der Zelle sauer, was toxisch sein kann. Sie müssen ihn daher vermeiden. Gewächshausbauern haben viele Möglichkeiten, die Kohlendioxidkonzentration zu erhöhen, indem sie entweder Paraffinheizungen für kleinere Gewächshäuser oder Kohlendioxidabfälle für größere Gewächshäuser verwenden.

Einige Erzeuger verwenden Pilze auch in Säcken rund um das Gewächshaus, oder wenn Sie das Budget haben, können Sie flüssiges Kohlendioxid verwenden, das auf Rohren fließt. Beachten Sie jedoch, dass eine Kohlendioxid-Supplementierung bei hoher Gewächshaus-Temperatur unwirksam ist und die Photosynthese verringert. Sie wissen vielleicht auch, dass Treibhausgasemissionen das Kohlendioxid in der Atmosphäre erhöhen, aber es ist immer noch ein begrenzender Faktor, da diese Konzentration für die Photosynthese niedrig ist.

Wasser

Wir alle wissen, dass Wasser für das Leben Ihrer Pflanze im Allgemeinen unerlässlich ist. Wenn Sie nicht den optimalen Wasserbedarf angeben, wirkt sich dies auf die Photosynthese aus, und die Erträge sinken. Beachten Sie jedoch, wie sich Wasser auf die Luftfeuchtigkeit auswirkt. Wenn es zu hoch wird, besteht die Gefahr des Pilzwachstums.

Licht

Eines der Dinge, die die Erzeuger im Gewächshaus ergänzen, ist das Beleuchtungssystem. Es ist wichtig für das Wachstum und die Produktivität der Pflanzen, vor allem wegen ihrer Rolle bei der Photosynthese. Manchmal verwenden Züchter Paraffinlampen, weil sie neben der Beleuchtung auch zur Erzeugung von Kohlendioxid und Wärme beitragen.

Wenn Sie die Lichtintensität im Gewächshaus erhöhen, hilft dies auch beim Wachstum Ihrer Pflanzen. Zusätzliche Beleuchtung hilft auch dabei, die Photosynthese auch ohne Tageslicht fortzusetzen. Durch Auswahl der richtigen Farbe können Sie sogar sicherstellen, dass Sie die optimale Wellenlänge für die Photosynthese bereitstellen oder die Vegetationsperiode verlängern.

Denken Sie insgesamt immer daran, dass die Lichtintensität direkt proportional zur Photosyntheserate ist.

Temperatur

Wie bereits erwähnt, spielt die Temperatur auch eine Rolle bei der Photosyntheserate. Das Gewächshaus unterstützt den Prozess nicht, wenn es nicht die optimalen Temperaturen für die Pflanzen erreicht. Aus diesem Grund verwenden die Erzeuger die Heiz- oder Kühlsysteme, um die internen Bedingungen entsprechend anzupassen.

Während Kohlendioxid und Wasser die Photosyntheserate begrenzen, steuern Enzyme die chemischen Reaktionen zur Herstellung von Glucose. Wenn daher die Temperatur zu hoch oder zu niedrig ist, wird die Photosyntheserate begrenzt. Zu hoch und die Enzyme werden denaturiert, während zu wenig, werden die molekularen Kollisionen auch klein.

Wird die Photosyntheserate während des Wachstums in einem Gewächshaus beeinflusst?

Die Photosyntheserate wird nicht negativ beeinflusst, wenn Sie Pflanzen im Gewächshaus züchten. Stattdessen ist einer der nützlichsten Vorteile, die Gärtner durch die Verwendung eines Gewächshauses erhalten, dass Sie die Bedingungen in Innenräumen kontrollieren und aufrechterhalten können. Daher sind die zuvor diskutierten einschränkenden Faktoren nur begrenzt, wenn Sie das Gewächshaus nicht überwachen.

Wenn einer dieser Faktoren unzureichend wird, beeinflusst dies das Pflanzenwachstum und stoppt die Photosynthese.

Schlussfolgerung

Wenn wir Pflanzen und Pflanzen anbauen, müssen wir die Bedingungen überprüfen, die sie für die Photosynthese benötigen. Dies wirft die Frage auf: „Wie wird die Photosyntheserate beim Wachstum in einem Gewächshaus beeinflusst?“ Die gute Nachricht ist, dass der Anbau von Pflanzen in Innenräumen die Photosyntheserate nicht negativ beeinflusst.

Der einzige Haken, den Sie noch haben, ist die konsequente Überwachung und Aufrechterhaltung der begrenzenden Faktoren wie Kohlendioxid, Wasser, Licht und gleichmäßige Temperatur. Denken Sie daran, dass die Lichtintensität direkt mit der Photosyntheserate korreliert. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie die anderen Faktoren vernachlässigen können, da dies das Vorhandensein anderer Faktoren negiert.

War der Artikel hilfreich?

[stellar]

Besuchen Sie unseren Online Shop

KROSTRADE ist ein dynamisch entwicklender Online Shop, der innovative Produkte und Lösungen für Haus und Garten sowohl für den polnischen Markt als auch für den europäischen Markt liefert.

Neueste Einträge

Folientunnel Krosagro

Hobby-Folientunnel 7,5 m2 1

Hobby-Folientunnel 7,5 m2

H: 2,15m B: 3m L: 2,50

413,28 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen
Folientunnel für Hobbyzwecke 30 m2 1

Folientunnel für Hobbyzwecke 30 m2

H: 2,15m B: 3m L: 10m

1 100,85 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen
Folientunnel für Hobbyzwecke 26,25 m2

Folientunnel für Hobbyzwecke 26,25 m2

H: 2,15m B: 3m L: 8,75m

990,15 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen

Lesen Sie auch

Anabu under Abdeckung

Wie wird Bodenmüdigkeit bekämpft?

Was sind die Anzeichen der Bodenmüdigkeit? Die Diagnose ist nicht zur einfachsten. Es ist sehr einfach, die Symptome auf eine…

Mehr lesen
Folientunnel

Begehbares Gewächshaus gegen Mini-Gewächshaus

Fragen Sie sich über den Unterschied zwischen begehbarem Gewächshaus und Mini-Gewächshaus: Welches ist besser für den Start von Pflanzen? Die…

Mehr lesen
Tierzucht

Schneckenzucht im Folientunnel

In Polen wird die Schneckenzucht im Folientunnelimmer beliebter und der Bedarf für diese Schalentiere wächst von Jahr zu Jahr. In einen…

Mehr lesen