Wie warm bleiben Pflanzen in einem kleinen Pop-Up-Gewächshaus?

Wie warm bleiben Pflanzen in einem kleinen Pop-Up-Gewächshaus? 1

Da Ihre Pflanzen Wärme zum Überleben benötigen, wird jeder Gartenliebhaber fragen: „Wie warm bleiben Pflanzen in einem kleinen Pop-up-Gewächshaus?“ Dies hängt weitgehend von der Temperatur im Gewächshaus ab und die ideale Temperatur liegt zwischen 80 und 85 Grad F. Vor diesem Hintergrund müssen Sie wissen, wie Sie Ihre Gewächshaus-Temperatur konstant halten können.

Gewächshäuser sind hauptsächlich auf das Sonnenlicht angewiesen, um den Innenraum zu heizen. Einige verfügen jedoch über zusätzliche Wärmeressourcen wie Gas- oder Elektroheizungen. Denken Sie jedoch daran, dass sich Ihr Gewächshaus schnell erwärmen kann. Wenn es an einem sonnigen Tag über 30 ° C liegt, besteht die Gefahr, dass Ihre Pflanzen beschädigt werden. Stellen Sie sicher, dass Ihr Gewächshaus gut belüftet ist und Luft in Ihr Gewächshaus und aus diesem heraus strömen kann.

In kälteren Gebieten können Sie Ihr Gewächshaus warm halten, indem Sie Heizsysteme hinzufügen, die Wände mit Luftpolsterfolie umwickeln, Ihre Pflanzen aus dem Boden heben und vieles mehr.

Was ist ein kleines Pop-up-Gewächshaus?

Wie der Name schon sagt, ist ein kleines Pop-up-Gewächshaus kleiner als ein durchschnittliches Gewächshaus. Sie sind auf Komfort ausgelegt, bei dem Benutzer das Gewächshaus leicht montieren und demontieren können. Pop-up-Gewächshäuser bestehen normalerweise aus strapazierfähigen PVC-Materialien, die Sie zusammen schließen können. Diese Gewächshäuser sind in verschiedenen Größen erhältlich – von niedlichen Tischgewächshäusern bis hin zu mehrstufigen Terrassendesigns.

Ein Mini-Pop-up-Gewächshaus funktioniert wie ein richtiges Gewächshaus und bietet Ihren Pflanzen einen sicheren, geschlossenen Raum zum Wachsen und Gedeihen. Sie können sie vor Elementen im Freien schützen und gleichzeitig sicherstellen, dass genügend Wärme und Feuchtigkeit sie lebendig und gesund halten.

Was können Sie in einem Mini-Gewächshaus anbauen?

Die meisten Gärtner verwenden hauptsächlich Mini-Gewächshäuser, um mit dem Pflanzenwachstum zu beginnen, bevor sie in den Garten gepflanzt werden. Wenn Sie beispielsweise Gemüsesamen pflanzen, ist ein Pop-up-Gewächshaus der perfekte Ort, um Ihr Saatgut in Betrieb zu nehmen. Bei kleineren einstufigen Gewächshäusern ohne Regale können Sie diese verwenden, um zarte Pflanzen während der Wintermonate oder bei starkem Regen zu schützen, damit sie nicht durch Frost oder Kälte beeinträchtigt werden.

Nachdem Ihre Sämlinge gereift sind und in Ihren Garten gebracht wurden, können Sie ein kleines Gewächshaus verwenden, um alle Ihre Gartenmaterialien an einem Ort aufzubewahren. Bewahren Sie Ihre Vorräte wie Töpfe, Schnüre, Pflanzenmarkierungen, Säcke Erde und andere Werkzeuge im Inneren auf.

Hauptgründe, warum ein Mini-Gewächshaus-Kit eine großartige Idee ist

Die meisten Pflanzen gedeihen am besten bei warmen Temperaturen, daher ist es absolut sinnvoll, sie in einem temperaturgesteuerten Gewächshaus zu halten. Kleine Gewächshäuser erleichtern Ihnen den Anbau Ihres Lieblingsobsts und -gemüses. Abgesehen davon gibt es noch andere Gründe, warum ein Mini-Gewächshaus-Kit eine gute Idee ist:

Schützen Sie Ihre Pflanzen vor Insekten und Tieren

Insekten und Tiere (unter anderem Blattläuse, Käfer, Nagetiere und Kaninchen) würden gerne Ihre Ernte essen. Wenn Sie nicht Monate harter Arbeit über diese lästigen Kreaturen verlieren möchten. Wenn Sie sie in ein Gewächshaus stellen, werden sie vor schädlichen Insekten und Tieren geschützt und vor Infektionskrankheiten geschützt, die Ihre Pflanzen infizieren können.

Schützen Sie Ihre Pflanzen vor unvorhersehbaren Wetterbedingungen

Starke Regenfälle, Stürme, übermäßige Hitze und starke Winde können Ihre Pflanzen ebenfalls beschädigen. Wenn Sie in Gebieten mit unvorhersehbaren Wetterbedingungen leben, kann es vorteilhafter sein, Ihre Pflanzen in einem Gewächshaus zu platzieren. Auf diese Weise bleiben sie vor rauen Wetterbedingungen geschützt, insbesondere vor den zarteren Pflanzen.

Verschiedene Formen und Größen

Gewächshäuser gibt es in verschiedenen Formen und Größen, und nicht alle Gewächshäuser sind groß und luxuriös. Glaswandgeräte sind zwar außergewöhnlich schön, können aber sehr teuer sein. Ein gutes Gewächshaus muss nicht groß sein. Alles, was Sie brauchen, ist genug Platz, um Ihre Pflanzen am Leben zu erhalten. Mini-Gewächshäuser sind ideal für einen durchschnittlichen Hausbesitzer.

Ideal für Gärtner mit begrenztem Platz

Wenn Sie gerne Pflanzen anbauen und anbauen, aber nicht viel Platz haben, ist ein Mini-Gewächshaus die perfekte Lösung. Die Standardgröße eines Mini-Gewächshauses beträgt etwa 6 Fuß. Wenn es Ihnen jedoch zu groß ist, gibt es auch kleinere Optionen. Sie können sie auf Ihren Terrassen, Decks, Balkonen und sogar auf Ihren Tischen platzieren.

Perfekt für Anfänger, die Gewächshausgarten lernen

Möchten Sie mehr über die Gartenarbeit im Gewächshaus erfahren? Der beste Weg, um die Seile zu lernen, ist ein Mini-Gewächshaus. Es ist billiger, bequemer und weniger dauerhaft als größere Geräte. Sobald Sie alles gelernt haben, was Sie wissen müssen, können Sie entscheiden, ob Sie ein Upgrade auf ein größeres Gewächshaus durchführen möchten.

Früh mit dem Pflanzen beginnen

Mit einem Mini-Gewächshaus können Sie bereits vor Beginn der kalten Jahreszeit in Ihrer Region mit dem Pflanzen beginnen. Sie können dort mit dem Anbau Ihrer Setzlinge beginnen. Sobald das Wetter wärmer wird, können Sie sie in Ihren Garten umpflanzen. Wenn Sie früh pflanzen, können Sie die Ernte früher als gewöhnlich ernten.

Fazit: Wie warm bleiben Pflanzen in einem kleinen Pop-up-Gewächshaus?

Wie warm bleiben Pflanzen in einem Pop-up-Gewächshaus? Die Pflanzen in Ihrem Gewächshaus sollten eine Temperatur von 80 bis 85 Grad Fahrenheit haben. Wenn es draußen zu kalt ist, stellen Sie sicher, dass die Wärme in Innenräumen erhalten bleibt, indem Sie ein Heizsystem installieren, Luftpolsterfolie einwickeln und vieles mehr. Wenn Ihr Gewächshaus dagegen zu heiß ist, lassen Sie Ihre Pflanzen durch ausreichende Belüftung atmen.

War der Artikel hilfreich?

[stellar]

Besuchen Sie unseren Online Shop

KROSTRADE ist ein dynamisch entwicklender Online Shop, der innovative Produkte und Lösungen für Haus und Garten sowohl für den polnischen Markt als auch für den europäischen Markt liefert.

Neueste Einträge

Folientunnel Krosagro

Folientunnel für Hobbyzwecke 4x3,75 m

Folientunnel für Hobbyzwecke 4×3,75 m

H: 2,40m B: 4m L: 3,75m

642,06 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen
Folientunnel für Hobbyzwecke 30 m2 1

Folientunnel für Hobbyzwecke 30 m2

H: 2,15m B: 3m L: 10m

1 100,85 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen
Folientunnel für Hobbyzwecke 20 m2

Folientunnel für Hobbyzwecke 20 m2

H: 2,40m B: 4m L: 5m

788,43 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen

Lesen Sie auch

Anabu under Abdeckung

Anbau von Artischocken im Folientunnel

Der Folientunnel ermöglicht den Anbau vieler Pflanzen, die nicht im Freien gezüchtet werden könnten. Alles Dank der Treibhausfolie, die ein…

Mehr lesen
Folientunnel

Gewächshausgärtnern in der Stadt

Urbanes Treibhausgärtnern ist eigentlich an für sich nichts neues. In der Vergangenheit gehörten kleine Gärten zum Stadtbild und Früchte und…

Mehr lesen
Folientunnel

Was sollten wir über die Gartenfolientunnel wissen?

Gartenfolientunnel sind immer beliebter Kleine Folientunnel werden sowohl bei Anfängern als auch bei erfahrenen Gärtnern in Gärten, Obstgärten und auf…

Mehr lesen