Wie man Grünkohl im Gewächshaus erfolgreich anbaut

Wie man Grünkohl im Gewächshaus erfolgreich anbaut 1

Sie können sich frisch mit dem ultimativen grünen Superfood versorgen, wenn Sie wissen, wie man Grünkohl in einem Gewächshaus anbaut, das nur vier Themen umfasst. Jeder Schritt ist leicht zu verstehen, und die Innenbedingungen, die das Gewächshaus bietet, machen das Züchten von Grünkohl im Gewächshaus zu einer Frage, die Sie schnell beantworten und anderen Gärtnern beibringen können. Sobald Sie sich einen Überblick über die Indoor-Kultivierung von Grünkohl verschafft haben, können Sie andere Gartenmethoden für Grünkohl ausprobieren.

Aber warum interessieren sich immer mehr Anbauten und Hausgärtner für den Anbau von Grünkohl im Gewächshaus? Grünkohl ist mehr als nur eine beliebte Smoothie-Zutat. Es ist eines der Lebensmittel, die Sie anbauen können, um Infektionen zu bekämpfen, und das Gewächshaus macht den Anbau auch für unerfahrene Gärtner einfach.

Definitive Anleitung zum Anbau von Grünkohl im Gewächshaus

Zu wissen, wie man Grünkohl im Gewächshaus anbaut, bedeutet zu lernen, wo und wann Grünkohl angebaut werden muss, die optimale Temperatur für Grünkohl, Bewässerung und Fütterung von Grünkohl und Ernte von Grünkohl. Diese vier Themen sind leicht zu erlernen, aber für eine gute Ernte ist während des gesamten Prozesses des Grünkohlanbaus in Innenräumen Beständigkeit erforderlich. Sobald Sie sich an diese Informationen gewöhnt haben, können Sie Ihren täglichen Mahlzeiten frisch geernteten Grünkohl hinzufügen und Ihre Gesundheit verbessern.

Wo und wann Grünkohl angebaut werden soll

Für Grünkohl möchten Sie einen Bereich im Gewächshaus auswählen, der den Grüns 6 Stunden direktes Sonnenlicht gibt, um einen guten Ertrag zu gewährleisten. Der Boden, den Sie verwenden, sollte auch einen pH-Wert von 6 bis 7,5 haben und ist reich an Stickstoff, Phosphor und Kalium. Je nachdem, was Ihrer Meinung nach für Ihr Gewächshaus bequemer ist, können Sie entweder Samen oder Transplantate verwenden, um Grünkohl im Gewächshaus zu starten.

Die Deutsche Landesuniversität empfiehlt die Aussaat von Grünkohl Mitte Juni bis August, während Sie die Transplantationen von März bis Juli beginnen können, um sie von April bis August auspflanzen zu können. Die Keimung kann bis zu 10 Tage dauern, und das Wachstum von Transplantationen kann sechs Wochen dauern. Weisen Sie für den Abstand einen Quadratfuß pro Pflanze zu, und es ist auch möglich, Begleiter mit Allien und Kräutern zu pflanzen.

Die optimale Temperatur für Grünkohl

Die optimale Temperatur für den Anbau von Grünkohl ist kühler als bei den meisten anderen Kulturen und verträgt sogar Frost, solange das Gewächshaus 75 ° F nicht überschreitet. Reife Grünkohlpflanzen sind eine der härtesten Kulturen. Wenn Sie sich also in den Wachstumszonen 2 bis 8 befinden, sollten Sie keine Probleme mit dem Anbau von Grünkohl haben. Die Cornell University erwähnte sogar, dass das „Küssen“ durch Frost den Geschmack von Grünkohl verbessert.

Diese Kältetoleranz ist auch ein Grund, warum Sie 4 bis 5 Wochen vor dem letzten Frostdatum säen und verpflanzen sollten. Abhängig von Ihren Pflanzen können einige 10 ° F vertragen und ihre Blätter erhalten, ohne weiter zu wachsen. Und da Sie ein Gewächshaus benutzen, müssen Sie diesen Punkt extremer Temperaturen nicht erreichen, damit Ihr Grünkohl das ganze Jahr über gedeiht.

Beachten Sie, dass während der Grünkohl unter kalten Bedingungen wächst, hohe Sommertemperaturen nachteilig sind. Achten Sie darauf, die Gewächshaus-Temperatur im Sommer zu überwachen. Andernfalls laufen Sie Gefahr, minderwertige Pflanzen mit bitterem Geschmack und vermindertem Wachstum zu erhalten.

Bewässern und Füttern von Grünkohl

Wie bei den meisten Grüns müssen Sie Ihre Pflanzen während der Vegetationsperiode sorgfältig gießen. Die richtige Messung ergibt ein bis anderthalb Zoll Wasser pro Woche. Ein Zentimeter unter der Bodenoberfläche sollte feucht sein. Achten Sie daher darauf, die Pflanzen nicht zu übergießen.

Dieser Wasserbedarf nimmt nach dem ersten Frost ab. Was ist mit der Fütterung von Grünkohl im Gewächshaus? Die Fütterung mit ausgewogenem Dünger sollte während der gesamten Vegetationsperiode einmal im Monat ausreichen.

Die Universität empfiehlt außerdem, im Frühjahr oder Herbst Kompost hinzuzufügen, um die Bodenqualität zu verbessern.

Wann Grünkohl ernten soll

Sie können Grünkohl ernten, wenn die Blätter so groß wie eine Hand sind. Angenommen, Sie ernten während des Frosts, denken Sie daran, zuerst Blätter von der Basis zu nehmen, da diejenigen, die den Boden berühren, später nicht mehr nützlich sind. Ignorieren Sie die zerrissenen oder gelben Blätter und pflücken Sie eine Handvoll pro Ernte.

Da Grünkohl jährlich angebaut wird, müssen Sie vermeiden, die obere Mitte Ihrer Pflanze zu pflücken. Andernfalls stellt die Anlage die Produktion ein. Sie können Ihre Ernte auch verlängern, da die Pflanze bis 20 ° F weiter wächst.

Schlussfolgerung

Grünkohl ist wahrscheinlich eines der beliebtesten grünen Blattgemüse. Und wenn Sie lernen möchten, wie man Grünkohl in einem Gewächshaus anbaut, werden Sie erfreut sein, dass diese Ernte relativ einfach zu kultivieren ist, hauptsächlich in Innenräumen, in denen Sie die Kontrolle über die Bedingungen haben. Denken Sie daran, zu untersuchen, wo und wann Grünkohl angebaut werden soll, welche Temperatur für Grünkohl optimal ist, ob Grünkohl gegossen und gefüttert werden soll und wann Grünkohl geerntet werden soll.

Diese vier Bereiche sollen Ihnen helfen, eine gute und qualitativ hochwertige Ausbeute sicherzustellen. Denken Sie an die Grünkohlanforderungen hinsichtlich Bodenqualität und -abstand, Standort, Fütterung und Bewässerung sowie an die optimalen Temperaturen. Da es sich um eine frostharte Ernte handelt, sollten Sie keine Nachteile haben, selbst wenn Sie in einer kalten Region leben.

Halten Sie dennoch die optimalen Temperaturen für Grünkohl im Gewächshaus aufrecht, damit er wächst und produktiv bleibt. Während es eine Biennale ist, wachsen die meisten Gärtner in allen USDA-Pflanzenhärtezonen Grünkohl als Einjährige. Insgesamt sollten Sie derjenige sein, der Ihre Vegetationsperiode plant, die für Ihre Region geeignet ist.

War der Artikel hilfreich?

[stellar]

Besuchen Sie unseren Online Shop

KROSTRADE ist ein dynamisch entwicklender Online Shop, der innovative Produkte und Lösungen für Haus und Garten sowohl für den polnischen Markt als auch für den europäischen Markt liefert.

Neueste Einträge

Folientunnel Krosagro

Folientunnel für Hobbyzwecke 11,25 m2

Folientunnel für Hobbyzwecke 11,25 m2

H: 2,15m B: 3m L: 3,75m

530,13 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen
Folientunnel für Hobbyzwecke 3x5 m

Folientunnel für Hobbyzwecke 3×5 m

H: 2,15m B: 3m L: 5m

640,83 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen
Hobby-Folientunnel 7,5 m2 1

Hobby-Folientunnel 7,5 m2

H: 2,15m B: 3m L: 2,50

413,28 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen

Lesen Sie auch

Folientunnel

Gesundheit in Deinem Garten

Die Saisonalität von Früchten und Gemüse ist eigentlich kaum noch vorhanden. Erdbeeren, Pfirsiche oder Salate sind über das ganze Jahr verfügbar und…

Mehr lesen
Folientunnel

Kräuter aus dem Folientunnel trocknen

Wie sieht das Trocknen von Kräutern aus einem Folientunnel? Sehr oft wird in einem Folientunnel ein kleiner Teil davon zum…

Mehr lesen
Lagerzelte

Garage für Boote und Yachten

Jedes Jahr kommt der Tag, an dem die Saison für Wassersport sich dem Ende neigt. Bevor der erste Frost kommt,…

Mehr lesen