Welchen Weg sollte ein Gewächshaus in Hobbygröße einschlagen?

Welchen Weg sollte ein Gewächshaus in Hobbygröße einschlagen? 1

Welchen Weg sollte ein Gewächshaus in Hobbygröße einschlagen? Wie bereits erwähnt, ist das Detail beim Anbau in Ihrem Gewächshaus wichtig, da es Details gibt, die das Endprodukt bestimmen müssen.

Unter den Dingen und Merkmalen, nach denen jeder suchen sollte, ist, wohin das Gewächshaus zeigen sollte. Warum ist das so? Die Richtung ist genauso notwendig wie der Boden oder die verwendeten Ansätze.

Wenn Sie ein Gewächshaus haben, das direkt auf den südlichen Teil ausgerichtet ist, muss es die größte Sonneneinstrahlung aufweisen. Diese Überlegung ist ebenso wichtig, selbst wenn Sie sich in Regionen mit niedrigeren Temperaturen und in Gebieten befinden, in denen Überhitzung das Problem sein kann. Dies betrifft die Tropen.

Dies ist der Grund, warum es sehr wichtig ist, sich mit den Menschen in der Umgebung zu treffen, bevor Sie Ihr Gewächshaus haben, um Rat zu erhalten, wo das Gewächshaus aufgestellt werden sollte und wie ein Gewächshaus in Hobbygröße mit den Bedingungen umgehen sollte.

Die Seite, der sich das Hobbygewächshaus stellen sollte

Die Antwort auf dieses Anliegen ist hier. Ihr Gewächshaus sollte an einem Ort aufgestellt werden, an dem die Plantage die maximale Menge an Sonnenlicht haben muss. Die erste Option beim Umgang mit dem Standort muss südöstlich des Gebäudes liegen. Das Sonnenlicht ist den ganzen Tag notwendig, aber das morgendliche Sonnenlicht direkt im östlichen Teil sollte für die Ernte ausreichen.

Die Lage der Ostseite muss in der Lage sein, das Sonnenlicht zwischen November und Februar einzufangen. Unmittelbar danach müssen die nachfolgenden Standorte südöstlich und westlich der Hauptstrukturen liegen, wo die Pflanzen später während Ihres Tages Sonnenlicht aufnehmen können. Der nördliche Teil der Struktur sollte am wenigsten wünschenswert sein und ist für Plantagen geeignet, die wenig Licht benötigen.

Laubbäume

Haben Sie Laubbäume? Diese Baumarten, zum Beispiel Ahorn und Eiche, müssen in der Lage sein, das Gewächshaus vor der intensiven Hitze der Sonne zu schützen, wenn Sie sich dem späten Nachmittag nähern.

Die Bäume dieser Art müssen auch besser der Wintersonne ausgesetzt sein, da sie dazu neigen, die Blätter während der Herbstsaison zu beschatten.

Immergrüne Bäume müssen das ganze Jahr über Laub haben und sollten dort platziert werden, wo sie Ihr Gewächshaus beschatten sollen, da sie jederzeit eine Blockade für Bäume bieten können, die weniger Sonne erhalten. Die Landwirte müssen auch in der Lage sein, an der Sonneneinstrahlung zu arbeiten, insbesondere wenn sie darauf bedacht sind, dass das Gewächshaus das ganze Jahr über die Bedürfnisse der Pflanzen erfüllt.

Beachten Sie, dass die Sonne im Südhimmel des Winters tiefer stehen sollte, längere Schatten bieten und von Gebäuden und immergrünen Bäumen geworfen werden sollte.

Entwässerung

Eine ideale Drainage ist auch erforderlich, um Pflanzen besser behandeln zu können. Wenn sie benötigt werden, sollte es einfacher sein, das Gewächshaus über Ihrem Boden in der Gegend zu bauen, damit das Wasser reibungslos abfließen kann. Weitere zu beachtende Faktoren sind Standortanforderungen, Beleuchtung, Strom, Wärme und Windschutz, insbesondere im Winter.

Wenn es Außenstehende gibt, die Zugang zum Gewächshaus haben möchten, sollten sie für die Menschen bequem sein. Der Arbeitsplatz zum Eintopfen der Pflanzen und Lagerbereiche sollte in der Nähe vorhanden sein.

Wie benutzt man ein Gewächshaus für Anfänger?

Wie nutzen Sie das Gewächshaus, nachdem Sie die Anweisungen und Seiten des Hobbygewächshauses kennen? Die Benutzung eines Gewächshauses kann sowohl Anfängern als auch fortgeschrittenen Gärtnern Spaß machen. Bevor Sie jedoch aus den bevorzugten Optionen für Plantage und Wachstum auswählen, müssen Sie sich der Forschung widmen.

Die Faktoren, die herumspielen, sind Feuchtigkeit, Bedingungen und Temperaturen. Es gibt ebenfalls Punkte zu beachten.

Beachten Sie, dass Sonnenblumen, Erbsen, Tomaten, Zwiebeln, Knoblauch, Pilze und vieles mehr die am einfachsten zu ziehenden Pflanzen in einem Gewächshaus sind.

Denken Sie bei der Saatgutvorbereitung daran, dass Sie schlauer sein müssen, in Behälter für die Ernte investieren und mehr Dünger einfüllen müssen. Überprüfen Sie auch, ob das Klima Ihre Pflanzen verwalten kann.

Für die Überwachung der Beleuchtung sollte es erforderlich sein, einen Hinweis auf den erreichbaren Tageslichtbereich, die aktuelle Jahreszeit und den Pflanzentyp zu geben, den Sie gerade anbauen. Auch für die Bewässerung sollte gesorgt werden. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Sie tun können, aber eine der besten Gewohnheiten ist es, der Ernte unter Wasser nicht nachzugeben.

Darüber hinaus gibt es Zubehör, das Sie verwenden können, einschließlich Topfbänke, Nebelmechanismen, Regale und vieles mehr. Sie können auch das Thermometer vorbereiten.

Um die Schädlingsbekämpfung für beginnende Gewächshausbesitzer zu implementieren, sollte das Feld nun auch angewendet werden. Zu den häufigsten Schädlingen zählen Blutwürmer, Blattläuse, Thripse, Schnecken und Schnecken.

Wann sollten Sie mit der Verwendung eines Gewächshauses beginnen?

Es ist ein Punkt, den viele Gärtner vielleicht übersehen, aber zu wissen, wann Sie mit der Nutzung des Gewächshauses beginnen müssen, hängt davon ab, wie das Gewächshaus in Hobbygröße aussehen muss. Schauen Sie sich die spezifischen Hinweise an.

Beginnen Sie Ihre Ernten in der warmen Jahreszeit Anfang März bis April in Ihrem Gewächshaus. Beachten Sie, dass die Pflanzen den Frost möglicherweise nicht so gut vertragen, wenn sie in maximal acht Wochen keimen.

Das Hinzufügen von Belüftung ist entscheidend. Es ist bekannt, dass Entlüftungsöffnungen das Wachstum der Pflanzen fördern, insbesondere wenn Sie alles nach Plan verwalten können.

War der Artikel hilfreich?

[stellar]

Besuchen Sie unseren Online Shop

KROSTRADE ist ein dynamisch entwicklender Online Shop, der innovative Produkte und Lösungen für Haus und Garten sowohl für den polnischen Markt als auch für den europäischen Markt liefert.

Neueste Einträge

Folientunnel Krosagro

Hobby-Folientunnel 7,5 m2 1

Hobby-Folientunnel 7,5 m2

H: 2,15m B: 3m L: 2,50

413,28 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen
Folientunnel für Hobbyzwecke 35 m2

Folientunnel für Hobbyzwecke 35 m2

H: 2,40m B: 4m L: 8,75m

1 225,08 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen
Folientunnel für Hobbyzwecke 22,5 m2

Folientunnel für Hobbyzwecke 22,5 m2

H: 2,15m B: 3m L: 7,5m

872,07 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen

Lesen Sie auch

Folientunnel

Wie baue ich einen Folientunnel?

Wie baue ich einen Folientunnel? Lohnt es sich, eine solche Konstruktion zu haben? Sicher ja, aber um effektiv zu sein,…

Mehr lesen
Folientunnel

Mini Folientunnel für den Balkon

Wir müssen niemanden davon überzeugen, dass die Gärtnerei in Mode ist. Immer mehr Menschen legen Gärten an und freuen sich…

Mehr lesen
Folientunnel

Folientunnel oder Gewächshaus?

Der Markt bietet ein breites Angebot an Folientunneln und Gewächshäuser in verschiedenen Qualitätsausführungen. Vor dem Treffen einer Kaufentscheidung sollten wir…

Mehr lesen