Welche Temperatur sollte ich Gemüsepflanzen im kleinen Gewächshaus halten

Welche Temperatur sollte ich Gemüsepflanzen im kleinen Gewächshaus halten 1

Es ist eine gute Frage von jedem Gärtner, sich darüber zu informieren, bei welcher Temperatur ich Gemüsepflanzen in dem kleinen Gewächshaus halten soll. In erster Linie bezieht sich das Mini-Gewächshaus auf das Gewächshaus, mit dem Sie die Pflanzenwachstumssaison über den üblichen Zeitraum hinaus verlängern können.

Es schützt den Sämling, wenn sich die sogenannte Umgebungstemperatur ändert und weiter unten und über Nacht abnimmt. Es ist die Aufgabe des Gewächshauses, die Wärme zu bewahren, den Boden feucht und hydratisiert zu halten und so den Garten vor Tieren und Schädlingen zu schützen. Die besten mildern auch das Unkrautwachstum im Gewächshaus.

Die ideale Temperatur im kleinen Gewächshaus

Welche Temperatur sollte ich vor diesem Hintergrund bei Gemüsepflanzen in dem kleinen Gewächshaus halten? Denken Sie daran, dass das warme, direkte Sonnenlicht für Ihre Pflanzen in der Kategorie der kühlen Jahreszeit nicht benötigt wird. Gemüse in der Kategorie der warmen Jahreszeit, zu dem sowohl Paprika als auch Gurken gehören, kann tagsüber im Gewächshaus bei 29 Grad Celsius am Tag und 18 Grad Celsius in der Nacht gedeihen.

Ihre Ernten oder Gemüse in der warmen Jahreszeit erfordern jedoch eine hellere Beleuchtung.

Wie kalt können Pflanzen in einem Gewächshaus vertragen?

Ihre Ernten im Gewächshaus können in drei verschiedene Kategorien unterteilt werden. Diese sind:

  • Kältetolerantes Gemüse
  • Kalt-gemäßigtes Gemüse
  • Kälteempfindliches Gemüse
  • kältetolerantes Gemüse

    Diese Gemüse sind Pflanzen mit einem Grundtemperaturbereich von vier Grad Celsius und müssen mit einer durchschnittlichen Tagestemperatur von 18 Grad Celsius angebaut werden.

    kalt-gemäßigtes Gemüse

    Es mag schwierig sein, ihre Eigenschaften allein anhand des Namens zu bestimmen, aber Sie haben ziemlich genau die Idee, oder? Kaltes gemäßigtes Gemüse ist ein Gemüse mit einem Grundtemperaturbereich von sieben Grad Celsius und im Allgemeinen einem ADT von 21 Grad Celsius.

    kälteempfindliches Gemüse

    Ihre kälteempfindlichen Pflanzen sind solche mit acht Grad Celsius oder noch höher und werden bei einer ADT von höchstens 24 Grad Celsius angebaut.

    Bei der Steuerung der Temperatur im Gewächshaus ist zu berücksichtigen, wie das Wachstum der Pflanzen sowie ihre Entwicklung durch die verschiedenen Wachstumsstadien beeinflusst werden. Sie bilden:

    • Keimung von Samen
  • Vegetatives Stadium
  • Fortpflanzungsphase
  • Reifung der Pflanze oder Ernte
  • Die optimale Temperatur der Pflanze kann sich ändern, wenn sie vom Sämling zur Reife wächst. Im Allgemeinen treten keimende Samen und frühes Wachstum des Sämlings in wärmeren Klimazonen schnell auf, was zu Atmung und Photosynthese führen kann.

    Sie können dies auch bei Temperaturen und Wachstum bei jüngeren Plantagen begünstigen, da an den Wurzeln und Stängeln im Vergleich zu den übrigen Pflanzen weniger Gewebe vorhanden zu sein scheint.

    Wie schütze ich meine Pflanzen in einem unbeheizten Gewächshaus?

    Sie haben die Luftpolsterfolie in vielen Gartentipps kennengelernt, und genau das müssen Sie verwenden, um das Innere des Gewächshauses zu schichten. Das erforderliche Sonnenlicht ist immer noch Teil davon, aber diese zu schützende Schicht soll die Plantage während der Nacht schützen.

    Die Chancen stehen gut, wenn das ungeheizte Gewächshaus den einfachsten Reifenstrukturtyp oder den Kühlrahmen bietet. Auf diese Weise können Sie die Pflanzen schützen, wenn das Gewächshaus nicht beheizt ist.

    Welche Arten von Schutz bieten die Heizungen? Abgesehen von der Luftpolsterfolie können Sie ein bis zwei Schichten des Vlieses auf die Ernte auftragen. Danach können Sie die Töpfe umwickeln, um die Isolierung zu erleichtern und zu verhindern, dass die Tonbehälter zusammenbrechen.

    Sie können die Luftpolsterfolie auch im Gewächshaus auftragen. Das Sonnenlicht, das Sie benötigen, kann durchkommen, aber die zusätzliche Schutzschicht ist vorhanden, um die Ernte während der Nacht sicherer zu machen.

    Welche Temperatur sollte ein Gewächshaus nachts haben?

    Eine interessante Frage, die wir hier haben, und die Antwort soll Ihnen auch helfen, bessere Ernten zu erzielen. In jedem Gewächshaus, sei es Ihr kommerzielles Gewächshaus oder das Mini-Gewächshaus, sollte die ideale Temperatur nachts bei 24 Grad Celsius liegen (tagsüber 32 Grad Celsius).

    Für das Gemüse hängt es von der Art der Ernte ab, aber der Anbau der Pflanzen im unteren Bereich kann optimale Ergebnisse liefern. Pflanzen können mehr Zweige und Blütenknospen bieten als Pflanzen, die bei wärmeren Temperaturen gewachsen sind.

    Schlussfolgerung

    Gartenarbeit sollte Spaß machen und einfach sein. Wenn es unterwegs Hindernisse gibt, gibt es Tools und Ratschläge, die Ihnen helfen können, vorwärts zu kommen.

    Der Minigarten oder das kleine Gewächshaus gehört zu den lukrativsten Gewächshäusern, in denen viele Kräuter, Gemüse und Beeren untergebracht werden können. Sie können hier auch verschiedene Kräuter, Kohl, Blumenkohl, Kohl, Rüben, Zwiebeln, Radieschen und mehr anbauen. Die Einschränkungen liegen bei Ihren Räumen. Auf der anderen Seite können Sie auch mehr Kontrolle über die Farm-to-Table-Pflanzen übernehmen, die Sie mit den Schritten auf Ihren Tisch bringen möchten.

    Die Pflanzen können die gesündesten Rezepte produzieren, und Sie können sie auch auf dem Markt für Profit verfolgen.

    Welche Temperatur sollte ich Gemüsepflanzen in dem kleinen Gewächshaus halten? Die Beatmung ist ebenfalls Teil des Verfahrens. Weitere Tipps finden Sie hier in unserem Blog. Machen Sie Ihre Hausaufgaben und recherchieren Sie nach den Informationen, die Sie benötigen, um Ihr Gewächshaus gut zu verwalten.

    War der Artikel hilfreich?

    [stellar]

    Besuchen Sie unseren Online Shop

    KROSTRADE ist ein dynamisch entwicklender Online Shop, der innovative Produkte und Lösungen für Haus und Garten sowohl für den polnischen Markt als auch für den europäischen Markt liefert.

    Lesen Sie auch

    Folientunnel

    Begehbares Gewächshaus gegen Mini-Gewächshaus

    Fragen Sie sich über den Unterschied zwischen begehbarem Gewächshaus und Mini-Gewächshaus: Welches ist besser für den Start von Pflanzen? Die…

    Mehr lesen
    Folientunnel

    Wie man Kräuter in einem Mini-Gewächshaus anbaut

    Haben Sie sich jemals gefragt, wie man Kräuter in einem Mini-Gewächshaus anbaut? Es ist einfach, Minze, Petersilie, Oregano oder Rosmarin…

    Mehr lesen
    Folientunnel

    Lüfter für den Folientunnel

    Der Ventilator für den Kunststofftunnel gehört zur Serienausstattung professioneller Gewächshäuser und zunehmend auch zu Hobbyfolien. Die Kosten eines solchen Geräts…

    Mehr lesen