So verhindern Sie, dass Ihr Hobbygewächshaus überhitzt

So verhindern Sie, dass Ihr Hobbygewächshaus überhitzt

Feinschmecker, die Gewächshäuser in ihrem Garten besitzen, fragen sich möglicherweise: „Wie können Sie verhindern, dass Ihr Hobbygewächshaus überhitzt?“ Jetzt, da der Sommer endlich zu Ende ist und der Herbst gekommen ist, kann der Nachaufprall der Sonne noch vorhanden sein. Dies zu verwalten kann leichter gesagt als getan sein, daher ist es wichtig, sich zurechtzufinden.

Verhindert Überhitzung des Gewächshauses

Um eine Überhitzung des Gewächshauses zu vermeiden, gilt als Faustregel die richtige Belüftung. Hier sind die Schritte, wie Sie das Gewächshaus richtig lüften können, damit es nicht überhitzt.

Eine der richtigen Möglichkeiten, Wärme zu gewinnen, besteht darin, Pflanzen einen guten Luftstrom anzubieten. Seitenschlitze, Dachschlitze und Lüftungsschlitze sowie die Gewächshaus-Tür sollten in der Lage sein, Ihnen die notwendige Luftbewegung zur Abkühlung Ihrer überhitzten Pflanzen zu ermöglichen.

Der Bereich Ihrer Dachentlüftung bietet Ihnen alle zwei Minuten den vollständigen Luftwechsel. Die Proportionalität der Dachentlüftungsöffnungen wird für viele Gewächshäuser als Luxus angesehen, sie können sich jedoch auch zu Ihren Türen und Seitenentlüftungsöffnungen öffnen, sodass sich die Luft ausreichend bewegen kann.

Denken Sie daran, dass Temperaturen über 27 Grad Celsius Ihre Pflanzen schädigen können. Wenn Sie also Ihr Thermometer bereit haben, können Sie Ihre Situation überwachen. In sonniger Atmosphäre können Sie so früh wie möglich Lüftungsschlitze und Türen öffnen und diese in wärmeren Nächten offen halten. Sie können Eindringlinge auch verhindern, indem Sie Netze verwenden, die nur Bestäuber durchlassen.

Kann ein Gewächshaus zu heiß sein?

Alles über 32 Grad Celsius kann für das Gewächshaus bereits sehr heiß sein. Selbst die härtesten Pflanzen und Gemüse, wie Tomaten, die bei dieser Temperatur nicht gut abschneiden, können es schwierig finden.

Daher ist es wichtig, den richtigen Temperaturbereich für die Pflanzen zu kennen, da das Gewächshaus möglicherweise zu heiß ist und Ihre Pflanzen beschädigen kann.

Die ideale Temperatur kann ebenfalls von Pflanze zu Pflanze variieren. Daher ist es wichtig, den idealen Temperaturbereich für die Pflanzen zu beachten, da zu heiße Gewächshäuser die Pflanzen schädigen und auch Ihre Vegetationsperiode verkürzen können, wodurch Ihre Pflanzenproduktion verringert wird.

Mach dir keine Sorgen, denn es gibt weitere Details, die du darüber wissen musst.

Temperatur und Ort

Beeinflusst Ihr Standort die Temperatur des Gewächshauses? Absolut. Menschen in heißeren Klimazonen müssen sich besonders bewusst sein, wie heiß ihre Gewächshäuser werden können. Menschen, die beispielsweise Gewächshäuser im Bundesstaat Alaska besitzen, können jedoch unterschiedliche Situationen haben. So wissen Sie, wie Sie Ihr Hobbygewächshaus vor Überhitzung schützen können.

Überwachung der Gewächshaus-Temperatur

Es gibt Tools, die Sie möglicherweise verwenden möchten. Der Temperatursensor muss im Gewächshaus vor Sonne und Licht geschützt werden. Andernfalls kann das Gerät die Temperatur möglicherweise ungenau vorhersagen.

Um an dem Gerät arbeiten zu können, muss es neben einem konstanten Luftstrom platziert werden. Um dies zu erreichen, besteht eine der idealen Lösungen darin, sicherzustellen, dass sich das Thermoelement in einer Box befindet, die ihre Farbe widerspiegelt.

Welche Temperatur sollte ich in meinem Gewächshaus aufbewahren?

Beachten Sie, dass die ideale Temperatur in Ihrem Gewächshaus nur maximal 29 bis 30 Grad Celsius betragen sollte. Daher besteht die erste Lektion, wenn Sie verhindern möchten, dass Ihr Gewächshaus überhitzt, darin, die Innentemperatur stabil zu halten.

Gewächshäuser sind dazu da, die Energie aus den Sonnenstrahlen zu gewinnen und die Luft intern zu erwärmen, obwohl es andere gibt, die sich möglicherweise dafür entscheiden, Wärmequellen zu aktivieren, die von Elektro- und Gasheizungen gespeist werden. Ähnlich wie bei Autos können Sie das Innere Ihrer Gebäude an wärmeren Tagen auf bis zu 100 Grad Fahrenheit erwärmen und die Temperaturen regulieren, um das Abtöten der Pflanzen zu verhindern.

Wie verhindern Sie, dass Ihr Hobbygewächshaus überhitzt?

Was ist das Hobbygewächshaus? Werfen wir einen Blick auf die Merkmale des Hobbygewächshauses mit Belüftung. Gewächshäuser dieser Art haben Lüftungsschlitze, die von Ihrem einfacheren Hobbygewächshaus aufgerüstet werden, ein Schritt in Richtung Ihrer Profis und kommerziellen Gewächshäuser.

Und damit Ihr Hobbygewächshaus nicht überhitzt, sollten Sie sich einige Schritte ansehen. Nach Angaben von SF Gate besteht die Möglichkeit darin, die Gewächshaus-Temperatur zu überwachen und das Gewächshaus abzukühlen.

Es gibt schnelle und kostengünstige Möglichkeiten, Farben zu beschatten und die Stärke des Sonnenlichts herauszufiltern. Bringen Sie im Laufe des Sommers zusätzliche Schichten ein, bevor Sie diese abbürsten, wenn sie wieder abkühlen. Schattenfarbe für die Eignung für Gewächshäuser, z. B. solche mit nicht gestrichenem Holz, aus denen die Jalousien und das Netz stammen.

Eine der besten Möglichkeiten, die Wärme im Gewächshaus zu erobern, besteht darin, Pflanzen mit einer gutmütigen Luftströmung anzubieten. Eine der idealen Möglichkeiten, um noch weiter zu kommen, ist die Verwendung von Belüftung, Seiten- oder Dachentlüftungsöffnungen. Die Gewächshaus-Türen erzeugen Luftbewegungen, die Ihre überhitzten Pflanzen und Pflanzen abkühlen können.

Schlussfolgerung

Um zu verhindern, dass Ihr Hobbygewächshaus überhitzt, müssen Sie bestimmte Schritte ausführen. Es braucht Zeit und Engagement, um richtig im Garten zu arbeiten und die Ernte zu produzieren, die Sie suchen. Viel Spaß beim Gärtnern!

War der Artikel hilfreich?

[stellar]

Besuchen Sie unseren Online Shop

KROSTRADE ist ein dynamisch entwicklender Online Shop, der innovative Produkte und Lösungen für Haus und Garten sowohl für den polnischen Markt als auch für den europäischen Markt liefert.

Neueste Einträge

Folientunnel Krosagro

Folientunnel für Hobbyzwecke 25 m2

Folientunnel für Hobbyzwecke 25 m2

H: 2,40m B: 4m L: 6,25m

625,82 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen
Folientunnel für Hobbyzwecke 18,75 m2

Folientunnel für Hobbyzwecke 18,75 m2

H: 2,15m B: 3m L: 6,25m

508,73 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen
Folientunnel für Hobbyzwecke 4x3,75 m

Folientunnel für Hobbyzwecke 4×3,75 m

H: 2,40m B: 4m L: 3,75m

642,06 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen

Lesen Sie auch

Folientunnel

Warum wachsen Pflanzen in Gewächshäusern besser?

Tageslicht, Feuchtigkeit und Wärme fördern das Pflanzenwachstum. Ein Gewächshaus ist ein einzigartiger Ort, an dem Sie all diese Anforderungen erfüllen…

Mehr lesen
Folientunnel

Wie man ein kleines Gewächshaus für Sämlinge macht

Lieben Sie Gartenarbeit so sehr, haben aber nur wenig Platz und fragen sich, wie Sie ein kleines Gewächshaus für Setzlinge…

Mehr lesen
Anabu under Abdeckung

Anbau von Brombeeren im Folientunnel

Es ist noch nicht lange her als viele Menschen Brombeeren mit dem Wald in Verbindung brachten, weil genau dort diese…

Mehr lesen