So installieren Sie eine Gewächshaus-Kunststofffolie

So installieren Sie eine Gewächshaus-Kunststofffolie 1

Wenn die Kosten für das Einschließen Ihres Gewächshauses in Glasfaserwände ein Problem für Sie sind, fragen Sie sich wahrscheinlich, wie Sie eine Gewächshaus-Kunststofffolie installieren können. Kunststoff ist eines der besten alternativen Materialien, mit denen Sie die richtige Wachstumsumgebung für Ihre Pflanzen schaffen und aufrechterhalten können.

In diesem Artikel werden einige Möglichkeiten untersucht, wie Sie einen Kunststoff in Ihrem Gewächshaus befestigen können. Der am häufigsten verwendete Kunststoff ist Polyethylen oder kurz Poly. Es ist ein undurchsichtiger Film, den viele Menschen verwenden, um ihre Gewächshäuser abzudecken.

Dies hilft Ihnen, die Pflanzen vor extremen Temperaturschwankungen zu schützen und gleichzeitig sicherzustellen, dass die Pflanzen immer noch genügend Sonnenlicht erhalten. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die Installation Ihrer Gewächshaus-Kunststofffolie eine sorgfältige Planung erfordert. Andernfalls wird die Integrität des Films aufgrund einer falschen Platzierung beeinträchtigt.

Wie befestigen Sie eine Gewächshaus-Kunststofffolie?

Die Installation einer Kunststofffolie auf Ihrem Gewächshaus ist unkompliziert. So geht’s

In Abschnitten arbeiten

Teilen Sie das Gewächshaus vor der Installation der Folie zunächst in Abschnitte. Wenn Sie den Bereich, an dem Sie arbeiten, unterteilen, wird die Kunststoffinstallation für Ihr Gewächshaus einfacher, insbesondere wenn Ihr Gewächshaus hoch ist und Sie ein Gerüst verwenden.

Auf diese Weise müssen Sie Ihre Leiter nicht immer bewegen, wenn Sie von einem Ort zum anderen wechseln. Stellen Sie außerdem sicher, dass der Film beim ersten Versuch ordnungsgemäß gesichert ist. Auf diese Weise müssen Sie nicht immer wieder zurückkehren, um den Film wieder an den Metallstangen anzubringen.

Wenn Sie es einmal richtig machen, sparen Sie Zeit. Wenn Sie fertig sind, schneiden Sie den verbleibenden Film ab, um ein glattes Finish zu erzielen.

Wackeldraht- und Sperrkanalmethode

Eine der schnellsten Möglichkeiten, die Kunststofffolie in Ihrem Gewächshaus zu installieren, ist die Verwendung des Wackel- und Drahtverriegelungskanals. Dies ist eine kostengünstige Methode, die Ihrer Gewächshauskunststofffolie einen dauerhaften Halt verleiht. Es schafft eine durchgehende Verbindung in der gesamten Gewächshausstruktur, wodurch es im Vergleich zu Heftklammern oder Schrauben haltbarer wird.

Wenn Sie in einer Region leben, in der Stürme und starke Winde zu erwarten sind, ist die Wackeldraht- und Verriegelungskanalmethode zur Installation Ihrer Kunststofffolie eine gute Investition.

Zu Beginn müssen Sie die Verriegelungskanäle im Metallrahmen Ihres Gewächshauses sichern. Wenn Sie die Löcher vorbohren oder eine selbstschneidende Schraube verwenden, ist die Installation der Kanäle viel einfacher.

Sobald Sie den Verriegelungskanal installiert haben, können Sie den Kunststoff über Ihr Gewächshaus drapieren und den Draht auf und ab bewegen, um die Kunststofffolie zu sichern. Nach erfolgreicher Installation kann der Kunststoff kaum mehr herausgezogen werden.

Heftklammern und Schrauben

Die Heft- und Schraubenmethode ist der billigste Weg, um Ihre Kunststofffolie über Ihrem Gewächshaus zu verankern. Es ist jedoch weniger sicher als das Wackeldraht und der Verriegelungskanal. Mit Heftklammern und Schrauben erzeugen Sie kleine Löcher über der Plastikfolie.

Sie müssen auch viel Zeit damit verbringen, den Kunststoff zu dehnen, um sicherzustellen, dass er fest bleibt. Wenn Sie den Kunststoff stärker einstellen oder dehnen müssen, müssen Sie die Löcher erneut flicken.

Wenn Sie Ihre Kunststofffolie über Ihrem Gewächshaus installieren, müssen Sie sicherstellen, dass alle Ihre PVC-Rohre glatt und lackiert sind. Dies hilft, Abrieb und vorzeitige Verschlechterung Ihrer Polyethylen-Kunststofffolie zu verhindern. Rollen Sie den Kunststoff auf das Dach des Gewächshauses.

Die Basis sollte den Boden berühren, um bei Bedarf eine maximale Einstellung zu ermöglichen. Stellen Sie den Kunststoff so ein, dass das Dach und die Seiten Ihres Gewächshauses dicht verschlossen werden.

Befestigen Sie die Kunststofffolie an der Basis mit Heftklammern und Schrauben. Lassen Sie zwischen Heftklammern und Schrauben mindestens 1 bis 2 Fuß Platz.

Wie fest sollte der Kunststoff im Gewächshaus sein?

Die Polyethylenfolie auf Ihrem Gewächshaus sollte fest genug sein, um die Falten zu beseitigen, aber nicht zu fest, um den Kunststoff zu belasten. Der Hauptgrund ist, dass sich die Kunststofffolie während der kalten Jahreszeit zusammenziehen kann.

Wenn es zu stark gedehnt ist, bleibt nicht genügend Platz, damit sich der Film bei sinkender Temperatur zusammenzieht. Dies führt zu Rissen in Ihrer Kunststofffolie.

Kann ich für mein Gewächshaus normalen Kunststoff verwenden?

Sie können nicht einfach irgendeine Art von Kunststoff für Ihr Gewächshaus verwenden. Normale Kunststoffe neigen zum leichten Reißen. Ein Schnitt könnte schnell zu einem riesigen Loch werden. Außerdem können auch die Enden eines normalen Kunststoffs ausfransen.

Gewächshauskunststoff hingegen ist für extreme Wetterbedingungen ausgelegt. Wenn Sie in einem Gebiet leben, in dem häufig Stürme auftreten, ist es besser, in eine hochwertige Kunststofffolie zu investieren. Während Polyethylen für viele normalerweise die häufigste Kunststofffolie der Wahl ist, gibt es auch andere Arten von Kunststoffen wie Polycarbonat und Polyvinylcarbonat, die genauso gut funktionieren würden.

Erfahren Sie, wie Sie Gewächshaus-Kunststofffolien einfach installieren

Obwohl Glasfaserplatten maximale Vorteile für Ihr Gewächshaus bieten, kann diese Option kostspielig sein. Aus diesem Grund entscheiden sich die Menschen stattdessen für Kunststofffolien für ihre Gewächshäuser. Abgesehen von der Tatsache, dass es billiger als Glasfaser ist, ist es auch sehr effektiv.

Egal für welche Art von Kunststofffolie Sie sich entscheiden, stellen Sie sicher, dass sie rauen Wetterbedingungen standhält und ordnungsgemäß installiert ist, damit Sie Ihre Kunststoffe nicht häufig austauschen müssen. Nachdem Sie nun wissen, wie eine Gewächshaus-Kunststofffolie installiert wird, können Sie sicherstellen, dass die Umgebung in Ihrem Gewächshaus für Ihre Pflanzen stabil und stressfrei bleibt.

War der Artikel hilfreich?

[stellar]

Besuchen Sie unseren Online Shop

KROSTRADE ist ein dynamisch entwicklender Online Shop, der innovative Produkte und Lösungen für Haus und Garten sowohl für den polnischen Markt als auch für den europäischen Markt liefert.

Neueste Einträge

Folientunnel Krosagro

Folientunnel für Hobbyzwecke 26,25 m2

Folientunnel für Hobbyzwecke 26,25 m2

H: 2,15m B: 3m L: 8,75m

990,15 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen
Folientunnel für Hobbyzwecke 10 m2

Folientunnel für Hobbyzwecke 10 m2

H: 2m B: 2m L: 5m

493,23 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen
Folientunnel für Hobbyzwecke 35 m2

Folientunnel für Hobbyzwecke 35 m2

H: 2,40m B: 4m L: 8,75m

1 225,08 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen

Lesen Sie auch

Anabu under Abdeckung

Kommerzieller Anbau im professionellen Folientunnel

Kommerzieller Anbau unter den Bedeckungen im professionellen Folientunnel ist immer häufiger auf den Bauernhöfen zu sehen. Die Unternehmer entscheiden sich…

Mehr lesen
Folientunnel

Gewächshausgärtnern in der Stadt

Urbanes Treibhausgärtnern ist eigentlich an für sich nichts neues. In der Vergangenheit gehörten kleine Gärten zum Stadtbild und Früchte und…

Mehr lesen
Folientunnel

Welche Seite eignet sich am besten für den Anbau von Tomaten?

Welche Seite eignet sich in einem kommerziellen Gewächshaus am besten für den Anbau von Tomaten? Nun, Tomaten lieben es, in…

Mehr lesen