So halten Sie Ihr Gewächshaus kühl

So halten Sie Ihr Gewächshaus kühl 1

Haben Sie sich jemals gefragt, wie Sie Ihr Gewächshaus kühl halten können? Wenn Ihr Gewächshaus zu heiß ist, können Ihre Pflanzen beschädigt werden und welken und sterben. Eine der besten Möglichkeiten, ein Gewächshaus kühl zu halten, besteht darin, Schatten, Belüftung und Luftstrom zu maximieren.

Die Kühle Ihres Gewächshauses hängt jedoch von mehreren Faktoren ab, wie z. B. Ihrem Standort, dem Klima, der Art der Pflanzen, die Sie anbauen, und vielem mehr.

Welche Temperatur sollten Sie in Ihrem Gewächshaus aufbewahren?

Gewächshäuser, die über 90 Grad Fahrenheit liegen, sind für Ihre Pflanzen bereits zu heiß. Wenn Ihr Gewächshaus zu heiß ist, können Ihre Pflanzen welken, austrocknen oder keine Blätter und Früchte mehr produzieren. Damit Ihre Pflanzen wachsen und Obst oder Gemüse produzieren können, müssen sie die ideale Temperatur haben.

Im Allgemeinen sollte die Temperatur Ihres Gewächshauses zwischen 80 und 85 Grad Celsius liegen. Einige Pflanzen gedeihen jedoch am besten bei niedrigeren Temperaturen. Stellen Sie daher sicher, dass Sie die idealen Wachstumsbedingungen Ihrer Pflanzen kennen.

Wie kühlt man ein Gewächshaus bei hoher Luftfeuchtigkeit?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, ein Gewächshaus bei hoher Luftfeuchtigkeit zu kühlen. Hier sind drei der kostengünstigsten Möglichkeiten, dies zu tun:

Belüftung

Um die Gewächshaus-Temperatur effektiv zu senken, müssen Sie den Pflanzen einen guten Luftzufluss und -abfluss bieten. Sie können Dach- und Seitenentlüftungen platzieren. Darüber hinaus sollte die Tür Ihres Gewächshauses eine Luftbewegung erzeugen, um Ihre Pflanzen zu kühlen.

Wenn Sie Dachentlüftungsöffnungen auf ein Fünftel der Grundfläche platzieren, sollte Ihr Gewächshaus alle zwei bis drei Minuten einen vollständigen Luftwechsel erhalten. Wenn die Dachentlüftungsöffnungen jedoch nicht im Budget enthalten sind, reicht es aus, die Seitenentlüftungsöffnungen und Türen zu öffnen.

Schatten

Die richtige Beschattung kann dazu beitragen, Ihr Gewächshaus kühl zu halten. Das Hinzufügen von Schatten zu Ihrem Gewächshaus ist jedoch schwierig, da Pflanzen Sonnenlicht benötigen, um zu wachsen. Während Schattierungen helfen können, ein Gewächshaus abzukühlen, müssen Sie auch genügend Sonnenlicht hineinlassen.

Eine der wirksamen Schattierungstechniken ist die Verwendung von Schattenfarben. Schattenfarben sind eine kostengünstige Möglichkeit, Ihre Pflanzen vor Sonnenlicht zu schützen. Wenn der Sommer hereinbricht, können Sie weitere Anstriche hinzufügen und abbürsten, wenn die kühle Jahreszeit beginnt. Schattenfarbe ist jedoch möglicherweise nicht für alle Gewächshäuser die beste Option. Wenn Sie Ihre Wände nicht streichen können, können Sie sich für Netze oder Jalousien entscheiden.

Dämpfen

Die Dämpfung Ihres Gewächshauses ist der billigste Weg, um Ihr Gewächshaus abzukühlen. Tatsächlich ist es praktisch kostenlos – alles, was Sie brauchen, ist Wasser. Sie können Ihr Gewächshaus befeuchten, indem Sie harte Oberflächen benetzen. Wenn das Wasser verdunstet, nimmt die Feuchtigkeit zu und hilft den Pflanzen, mit übermäßiger Hitze umzugehen.

Was sind die Vorteile eines Mini-Gewächshauses?

Die Investition in ein Mini-Gewächshaus ist eines der besten Dinge, die Sie für Ihren Garten tun können. Es ist wirtschaftlich, praktisch und bietet die gleichen Vorteile wie ein normal großes Gewächshaus. Wenn Sie noch am Zaun sind, sind hier einige Gründe aufgeführt, warum ein Gewächshaus eine großartige Investition ist.

Viele Sorten zur Auswahl

Einige Leute denken, dass Gewächshäuser aus raumhohem Glas bestehen, das so groß wie ein Haus ist. Während es extravagante Gewächshäuser gibt, gibt es die meisten in vielen Formen und Größen. Ein gutes Gewächshaus muss nicht immer groß und geräumig sein. Mini-Gewächshäuser sind ideal für Hausgärtner, die Pflanzen in ihrem Garten anbauen möchten.

Schützen Sie Ihre Pflanzen vor schädlichen Schädlingen

Schnecken, Nagetiere, Raupen, Blattläuse und andere Tiere und Insekten lieben es, Ihre Produkte zu essen. Um Ihre Pflanzen vor diesen Lebewesen zu schützen, stellen Sie sie am besten in ein Gewächshaus. Außerdem schützen Sie Ihre Pflanzen vor bestimmten Krankheiten.

Schützen Sie Ihre Pflanzen vor rauem Wetter

Starker Regen, starker Wind, Staubstürme und Schneesturm können Ihre Ernte sofort zerstören. Ein kleines Gewächshaus erleichtert es Gärtnern, Pflanzen in unvorhersehbaren Klimazonen zu züchten. Zum Beispiel haben einige Staaten im Allgemeinen ausgezeichnete Wachstumsbedingungen, aber es dauert nur einen schweren Sturm, um Monate harter Arbeit auszulöschen.

Perfekt für Gärtner mit begrenztem Platz

Mini-Gewächshäuser sind perfekt für Gärtner mit begrenztem Platz. Lassen Sie sich von diesen Einschränkungen nicht davon abhalten, Ihr eigenes Obst und Gemüse anzubauen. Sie können Ihr Mini-Gewächshaus überall platzieren – von Balkonen, Terrassen, Decks bis hin zu Tischplatten. Obwohl diese Gewächshäuser klein sind, bieten sie die gleichen Vorteile wie ein normal großes Gewächshaus.

Ideal für Anfänger

Mini-Gewächshäuser sind ideal für diejenigen, die sich mit Gewächshaustechnologie beschäftigen möchten. Bevor Sie ein größeres, dauerhafteres Gewächshaus kaufen, informiert Sie ein Mini-Gewächshaus über die Vor- und Nachteile der Verwendung eines Gewächshauses. Sobald Sie Ihre Vorlieben kennen, können Sie entscheiden, ob Sie in den Gartenbau im Gewächshaus investieren möchten.

Verlängern Sie die Vegetationsperiode

Mit einem Mini-Gewächshaus können Sie Ihre Vegetationsperiode verlängern, indem Sie vor Beginn der kalten Jahreszeit pflanzen. Nachdem die Frostgefahr vorbei ist, können Sie Ihre Pflanzen in Ihren Garten verpflanzen. Auf diese Weise können Sie früher als gewöhnlich ernten.

Letzte Gedanken darüber, wie Sie Ihr Gewächshaus kühl halten können

Um zusammenzufassen, wie Sie Ihr Gewächshaus kühl halten können, stellen Sie sicher, dass Ihr Gewächshaus gut belüftet ist, ausreichend Schatten spendet und Wände befeuchtet. Sie können auch Lüfter hinzufügen und ein Kühlsystem sorgt für zusätzliche Kühle.

War der Artikel hilfreich?

[stellar]

Besuchen Sie unseren Online Shop

KROSTRADE ist ein dynamisch entwicklender Online Shop, der innovative Produkte und Lösungen für Haus und Garten sowohl für den polnischen Markt als auch für den europäischen Markt liefert.

Neueste Einträge

Folientunnel Krosagro

Folientunnel für Hobbyzwecke 18,75 m2

Folientunnel für Hobbyzwecke 18,75 m2

H: 2,15m B: 3m L: 6,25m

508,73 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen
Folientunnel für Hobbyzwecke 17,5 m2

Folientunnel für Hobbyzwecke 17,5 m2

H: 2m B: 2m L: 8,75m

747,84 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen
Folientunnel für Hobbyzwecke 30 m2

Folientunnel für Hobbyzwecke 30 m2

H: 2,40m B: 4m L: 7,5m

1 076,25 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen

Lesen Sie auch

Anabu under Abdeckung

Vorfrucht im Folientunnel – Teil 1

Fruchtfolge im Folientunnel Treibhäuser ermöglichen den Anbau von Gemüse bereits im frühen Frühling. Radieschen, Zwiebeln, Tomaten, Schnittlauch und Gurken sind nur einige…

Mehr lesen
Lagerzelte

Zelthalle für die Baustelle

Zelthalle für eine Baustelle findet ihre Anwendung bei der Struktur aus Rohren und Stahlprofilen. Groβe Gebiete, auf denen Bauarbeiten dauern,…

Mehr lesen
Folientunnel

Mini Folientunnel für den Balkon

Wir müssen niemanden davon überzeugen, dass die Gärtnerei in Mode ist. Immer mehr Menschen legen Gärten an und freuen sich…

Mehr lesen