Gewächshausgewinn pro Quadratfuß: 5 neue Pflanzen wachsen!

Gewächshausgewinn pro Quadratfuß: 5 neue Pflanzen wachsen! 1

Fragen Sie sich über den Gewächshausgewinn pro Quadratfuß? Dann sind Sie hier genau richtig. Sie werden erstaunt sein, wie viel Sie verdienen können, wenn Sie ein Gewächshaus haben.

Folgendes sollten Sie wissen:

Der potenzielle Gewinn für Gewächshaus pro Quadratfuß hängt möglicherweise davon ab, was Sie dort pflanzen – Obst, Gemüse, Bäume oder Blumen? Es gibt andere Dinge, die Sie ebenfalls berücksichtigen sollten (z. B. wie Sie diese Pflanzen organisieren).

Nun, Sie müssen mehr wissen. Lesen Sie einfach weiter!

Lassen Sie uns zuvor zunächst die rentabelsten Pflanzen identifizieren. Von dort aus werden wir verstehen, wie viel Gewinn Sie damit erzielen können.

Profitable Pflanzen für Ihr Gewächshaus

Wie bereits erwähnt, hängt der potenzielle Gewächshausgewinn pro Quadratfuß von der Art der Pflanzen ab, die Sie dort anbauen. Nun, hier sind die rentabelsten Pflanzen, für die Sie sich entscheiden können:

# 1. Blattgemüse

Seitdem sind Blattgemüse gefragt. Es besteht kein Zweifel, warum sie aufgrund ihrer gesundheitlichen Vorteile die Creme der Ernte sind. Und Sie wissen bereits, wie wichtig Gemüse in Ihrem Körper ist, oder?

Genauer gesagt sind Salatsorten und Salate weit verbreitet. Und sie sind einfach zu züchten. Sie können diese sogar problemlos mit anderen Zierpflanzen kombinieren.

Wenn Sie also bereits Zierpflanzen anbauen, fällt es Ihnen nicht schwer, auf Salat umzusteigen. Warum so? Alles, was Sie tun müssen, ist, einige grundlegende Anbaumethoden für Blattgemüse zu kennen. Danach können sie loslegen!

Gewächshausgemüse wie Salat hat einen potenziellen Gewinn von bis zu 20 USD pro Quadratfuß pro Jahr.

# 2. Bambus

Eine andere profitable Ernte, die Sie in Ihrem Gewächshaus pflanzen können, ist Bambus. Das Erstaunliche daran ist, dass die Reife schnell erreicht werden kann.

Stellen Sie sich diese Tatsache vor:

In nur einem Tag kann es bis zu 2 Fuß wachsen. Ja, buchstäblich können Sie den Fortschritt in nur 24 Stunden sehen.

Außerdem ist es sehr vielseitig. es ist nicht wählerisch, wenn es um seine Umgebung geht. Und das bedeutet, dass Sie Bambus unter allen Bedingungen anbauen können – egal, ob Sie sich in einer heißen oder kalten Umgebung befinden, Sie sind sicher, dass er wachsen wird.

Der Preis für Bambus kann bis zu 200 USD pro Pflanze erreichen. Wie großartig ist es, mit einer Ernte zu verdienen, die so schnell wächst, oder?

# 3. Kräuter

Kräuter sind aus mehreren Gründen klassische Pflanzen. Es besteht kein Zweifel, warum sie immer auf dem heißen Markt vertreten sind.

Als Züchter können Sie sicherlich von Kräutern profitieren. Warum so?

Sie müssen nicht Ihre ganze Aufmerksamkeit auf Kräuter richten. Und es ist eine gute Sache, besonders wenn Sie sich täglich um andere Dinge kümmern müssen.

Nicht nur das, sondern es erfordert auch wenig Platz, was darauf hinweist, dass Sie mit Kräutern pro Quadratfuß mehr Gewinn erzielen können.

Und es gibt viele Kräuter, die Sie haben können: Schnittlauch, Basilikum, Oregano und Koriander, nennen Sie es einfach!

Die Menge, die Sie verdienen können, hängt von den Kräutern ab, die Sie anbauen.

# 4. Tomaten

Ich denke, wann immer Sie kochen, verwenden Sie Tomaten. Nicht nur das, Tomaten werden auch in Salaten, Wraps und vielem mehr verwendet! Das zeigt nur, dass Tomaten niemals veraltet sind.

Sie sind sicher, dass Tomaten unabhängig von der Jahreszeit gefragt sein werden. Genau wie die Ernte oben ist es auch sehr vielseitig. Sie können sie unter allen Bedingungen anbauen.

Wenn Sie die Pflanzen in Ihrem Gewächshaus diversifizieren möchten, können Sie je nach Bedarf immer Tomaten mit Paprika und Chilischoten anbauen.

Aber dann gibt es verschiedene Tomatensorten. Stellen Sie sicher, dass Sie sich für diejenigen entscheiden, die Ihnen hohe Erträge bringen können, wie z. B. Erbstücke.

Genau wie bei anderen Gewächshausgemüsen können Sie jährlich bis zu 20 US-Dollar potenziellen Gewinn pro Quadratfuß erzielen.

# 5. Ginseng

Ginseng ist seit Jahren Teil der Kultur vieler asiatischer Länder, und seine Bedeutung wächst auch in westlichen Ländern.

Wissen Sie, dass es als das grüne Gold der meisten Züchter bekannt ist? Das liegt daran, dass es sehr profitabel ist.

Wenn Sie also viel Platz haben und geduldig genug sind, um zu warten, ist diese Ernte die richtige für Sie. Wenn Sie es noch nicht wissen, seien Sie nicht schockiert, dass seine Laufzeit bis zu 6 Jahre beträgt.

Und es gibt keine Möglichkeit, den Prozess zu beschleunigen. Sie müssen warten, bis der Ginseng gereift ist, damit Sie seine Wurzeln ernten können.

Aber hier ist ein Tipp:

Versuchen Sie, es vor dem Fälligkeitsdatum zu verkaufen. andere Käufer wollen eine, die wurzellos ist.

Wie auch immer, Sie können bis zu 100.000 US-Dollar pro halben Morgen aus den Samen, wurzellosen und reifen Wurzeln des Ginsengs gewinnen.

Wie viel können Sie in einem Gewächshaus verdienen?

Eines der entscheidenden Elemente für die Gewächshauszucht oder den Anbau ist die Vermarktung. Und Sie sollten dieser Angelegenheit neben Ihrer Investition eine Bedeutung beimessen.

Bei Tomaten liegt die Preisspanne beispielsweise zwischen 1 und 3 US-Dollar. Aber es hängt immer noch von vielen Faktoren ab. Sie müssen den Marktkanal oder den Lieferplan Ihrer Ernte sicherstellen.

Abgesehen von dem oben genannten Gewinn können Sie mehr verdienen, wenn Sie alle Ihre Produkte entsorgt haben. Also, ich sage dir – es hängt von vielen Faktoren ab.

Beim Starten eines Gewächshauses müssen Sie außerdem Folgendes berücksichtigen:

  • Zielmarkt

Wenn Sie sich für Ihren Zielmarkt entscheiden, kennen Sie die lokale Bevölkerung – ihre Beschäftigung, ihr Einkommen, ihr Alter und mehr!

  • Pflanzen wachsen

Sie wissen bereits, dass Sie entscheiden sollten, welche Pflanzen Sie anbauen möchten.

  • Kennen Sie die Vorschriften

Dieser Vorgang ist sehr einfach, da Sie die Regeln und Vorschriften in Ihrer Region in Bezug auf Gewächshäuser kennen.

  • Weitere Überlegungen

Natürlich benötigen Sie Ihr Gewächshausdesign, wenn Sie noch keines haben. Sie müssen wissen, wo Sie die Samen kaufen können. Und so weiter…

Es ist ein Wrap!

Hoffentlich kennen Sie den Gewächshausgewinn pro Quadratfuß bereits. Und dies hängt hauptsächlich von der Art der Ernte ab, die Sie pflanzen.

Denken Sie daran, dass Sie neben Ihrer Investition auch weitere Überlegungen wie Marketing, Zielmarkt, Regulierung, Anbau von Pflanzen und mehr berücksichtigen müssen.

Wenn ich Sie wäre, wissen Sie, was ab dem Zeitpunkt der Reifung und dem Verkauf Ihrer Ernte gefragt ist. Auf diese Weise können Sie sicher davon profitieren!

War der Artikel hilfreich?

[stellar]

Besuchen Sie unseren Online Shop

KROSTRADE ist ein dynamisch entwicklender Online Shop, der innovative Produkte und Lösungen für Haus und Garten sowohl für den polnischen Markt als auch für den europäischen Markt liefert.

Neueste Einträge

Folientunnel Krosagro

Folientunnel für Hobbyzwecke 35 m2

Folientunnel für Hobbyzwecke 35 m2

H: 2,40m B: 4m L: 8,75m

1 225,08 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen
Folientunnel für Hobbyzwecke 30 m2 1

Folientunnel für Hobbyzwecke 30 m2

H: 2,15m B: 3m L: 10m

1 100,85 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen
Folientunnel für Hobbyzwecke 11,25 m2

Folientunnel für Hobbyzwecke 11,25 m2

H: 2,15m B: 3m L: 3,75m

530,13 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen

Lesen Sie auch

Folientunnel

So warten Sie ein Mini-Gewächshaus

Unabhängig von seiner geringen Größe müssen Gärtner lernen, wie man ein Mini-Gewächshaus unter regelmäßiger Überprüfung der Bedingungen sowie Reinigung und…

Mehr lesen
Anabu under Abdeckung

Kommerzieller Anbau im professionellen Folientunnel

Kommerzieller Anbau unter den Bedeckungen im professionellen Folientunnel ist immer häufiger auf den Bauernhöfen zu sehen. Die Unternehmer entscheiden sich…

Mehr lesen
Anabu under Abdeckung

Anbau von Brombeeren im Folientunnel

Es ist noch nicht lange her als viele Menschen Brombeeren mit dem Wald in Verbindung brachten, weil genau dort diese…

Mehr lesen