4 Tipps: Wie man Kürbis in einem kleinen Gewächshaus anbaut

4 Tipps: Wie man Kürbis in einem kleinen Gewächshaus anbaut 1

Wenn Sie lernen möchten, wie man Kürbis in einem kleinen Gewächshaus anbaut, sind Sie hier genau richtig. Obwohl diejenigen, die noch keine Erfahrung mit Gewächshausgärten haben, der Meinung sind, dass das Starten einschüchternd sein kann, ist es nicht unmöglich, in einem kleinen geschlossenen Raum hochwertigen Kürbis anzubauen. Denken Sie an die frischen Bio-Produkte, die Sie das ganze Jahr über erwarten können.

Um Ihnen den Einstieg zu erleichtern, sollten Sie wissen, dass es zwei Hauptklassifikationen von Kürbissorten gibt – Sommer und Winter. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass sich diese Klassifizierungen nicht unbedingt auf den saisonalen Typ dieser Frucht (ja, Kürbis ist eine Obstsorte) beziehen, sondern auf ihre Verderblichkeit.

Zum Beispiel können Sie die Samen des harthäutigen Winterkürbisses wie die herzhafte Butternuss mehrere Monate lang aufbewahren, bevor Sie sie verzehren. Andererseits können die dünner geschälten, aber süßeren Sommerkürbisse wie die Zucchini vor dem Verzehr nur etwa zwei Wochen aufbewahrt werden.

Tipps zum Säen von Kürbissamen

Da Sie in einem Mini-Gewächshaus Ihre Lieblingspflanzen unabhängig von der Jahreszeit oder dem Wetter draußen züchten können, ist das Züchten von Kürbiskernen in ihnen äußerst einfach. Schauen Sie sich diese Schritte an, um sich einen Vorsprung zu verschaffen:

Tipp 1. Säe einen Samen pro Topf.


Sie müssen Ihre Kürbiskerne in Töpfen beginnen. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie einen Samen pro Topf säen, dessen Länge etwa 3 bis 4 Zoll beträgt. Denken Sie daran, dass die Aussaat eines Kürbissamens nur etwa einen Zentimeter dauert, bevor Sie ihn vollständig mit Erde bedecken und gießen.

Tipp 2: Wählen Sie die richtige Bodenart.

Obwohl alle Arten von Kürbissen auf warmen Böden am besten wachsen, müssen Sie sicherstellen, dass die von Ihnen verwendete Bodenart von guter Qualität ist. Es wäre ideal, wenn dies mit Mist oder Kompost gemischt würde. Darüber hinaus wächst Ihr Kürbis am besten, wenn der Boden einen pH-Wert von etwa 5,5 bis 6,8 hat.

Tipp 3: Schaffen Sie eine ideale Wachstumsumgebung für Ihre Samen.

Eines der besten Dinge beim Anbau von Kürbis in einem kleinen Gewächshaus ist die Tatsache, dass Sie das Wachstumspotenzial Ihrer Pflanze maximieren können. Mit der Mini-Gartenarbeit im Gewächshaus können Sie die Temperaturniveaus im geschlossenen Raum steuern. Stellen Sie sicher, dass Ihr Mini-Gewächshaus gut beheizt ist und sich in Bereichen befindet, in denen Ihre Pflanzen viel Sonnenschein bekommen können.

Wenn Sie Sommerkürbisse pflanzen, wissen Sie, dass diese bei Temperaturen zwischen 15 ° C und 23 ° C gedeihen. Jeder Temperaturanstieg führt dazu, dass die Blüten abfallen, die Früchte jedoch noch reifen. Denken Sie daran, zu überprüfen, ob Ihre Samen bereits aus ihren Töpfen herauswachsen.

Eine andere Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Ihre Kürbissämlinge genügend Platz zum Wachsen haben, besteht darin, sie in Hochbeete zu pflanzen. Achten Sie beim Gießen darauf, dass Sie dies regelmäßig tun. Sie müssen jedoch vermeiden, direkt über die Pflanzen zu gießen, da dies zu Fäulnis führen kann, da sich Wasser um den Hals ansammelt.

Tipp 4: Überprüfen Sie, ob die Samen in größeren Töpfen oder Zuchtbeuteln transportiert werden können

Die Samen, die Sie gepflanzt haben, können nicht für immer an kleinen Stellen bleiben. Schließlich müssen Sie sie in größere Töpfe verschieben. Platz für Wachstum ist einer der wichtigsten Faktoren, die Sie berücksichtigen müssen, wenn Sie Ihre Kürbissamen bewegen.

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Samen zum richtigen Zeitpunkt transportieren. Denken Sie daran, dass Ihre Kürbissamen bei richtiger Pflege schnell wachsen. Obwohl das Timing weitgehend von der Art der von Ihnen gepflanzten Kürbissamen sowie von der Wachstumsumgebung der Samen abhängt, wissen Sie, dass sie bereit sind, bewegt zu werden, wenn Sie beginnen, ihre Wurzeln durch den Boden des kleineren zu sehen Töpfe.

Stellen Sie sicher, dass Sie sie in Töpfe mit einer Länge von mindestens 5 Zoll stellen, damit Ihre Pflanzen genügend Platz haben, um ihre Wurzeln hineinzuwachsen. Schließlich müssen Sie sie in Zuchtbeutel bewegen. Falls Sie sich nicht bewusst sind, produziert die zentrale Wurzel einer Kürbispflanze normalerweise etwa 4 bis 6 Stängel mit großen und breiten Blättern, die leicht in jeden Raum eindringen können.

Was sind die Vorteile von Mini Greenhouse Gardening?

Wenn Sie sich immer noch mit Mini-Gewächshausgärten beschäftigen, sollten Sie wissen, dass dies zahlreiche Vorteile bietet, darunter Gartensicherheit und mehr Einsparungen beim Einkauf von Lebensmitteln. Schauen Sie sich Folgendes an, um sich die einzelnen Vorteile genauer anzusehen:

Ihre Pflanzen sind gut geschützt

Mit einem Gewächshaus zum Schutz Ihrer Pflanzen müssen Sie sich keine Sorgen um Schneestürme, starken Wind, Hagel und übermäßigen Regen machen. Im Gegensatz zu herkömmlichen Gärtnern im Freien müssen Sie keine Notfallvorbereitungen treffen, um Ihre Pflanzen vor rauen Wetterbedingungen zu schützen. Darüber hinaus können Sie zerstörerische Insekten und Tiere fernhalten, da Sie mehr Kontrolle darüber haben, was in Ihr Gewächshaus ein- und ausgeht.

Sie sparen mehr beim Einkauf von Lebensmitteln

Da Sie in Ihrem kleinen Gewächshaus Ihre Bio-Lebensmittel anbauen können, können Sie das ganze Jahr über ständig köstliche und frische Produkte liefern. Sie müssen nicht betroffen sein, wenn die Lebensmittelpreise aufgrund der Wetterbedingungen oder der Kosten für den Transport in Ihre Region schwanken.

Erfahren Sie noch heute, wie Sie Squash in einem kleinen Gewächshaus anbauen!

Jetzt ist der beste Zeitpunkt, um zu lernen, wie man Kürbis in einem kleinen Gewächshaus anbaut, damit Sie die damit verbundenen Vorteile erleben können.

War der Artikel hilfreich?

[stellar]

Besuchen Sie unseren Online Shop

KROSTRADE ist ein dynamisch entwicklender Online Shop, der innovative Produkte und Lösungen für Haus und Garten sowohl für den polnischen Markt als auch für den europäischen Markt liefert.

Neueste Einträge

Folientunnel Krosagro

Hobby-Folientunnel 60 m2 1

Hobby-Folientunnel 60 m2

H: 2,40m B: 4m L: 15m

1 950,78 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen
Folientunnel für Hobbyzwecke 7,5 m2

Folientunnel für Hobbyzwecke 7,5 m2

H: 2m B: 2m L: 3,75m

276,50 € € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen
Folientunnel für Hobbyzwecke 25 m2

Folientunnel für Hobbyzwecke 25 m2

H: 2,40m B: 4m L: 6,25m

625,82 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen

Lesen Sie auch

Folientunnel

Foliengewächshaus für Pflanzenzucht

Der Anbau im Folientunnel ermöglicht frühere Ernten. Bei der entsprechenden Pflege kann diedem Folientunnel sammelt erste Ernte schon im Frühling…

Mehr lesen
Lagerzelte

Zelthallen für den Sport

Zelthallen für den Sport sind universelle Konstruktionen, die an viele verschiedene Funktionen angepasst werden können. Dies können geräumige Tennisplätze, saisonale…

Mehr lesen
Anabu under Abdeckung

Anbau von Platterbsen im Folientunnel

Platterbsen zählen zu den beliebtesten Hülsenfrüchtlern, die gerne angebaut werden. Sein einzigartiger süßer Geschmack und hoher Nährwert macht dieses Gemüse…

Mehr lesen