Wie wirken sich verschiedene Wassertypen auf das Pflanzenwachstum aus?

Wie wirken sich verschiedene Wassertypen auf das Pflanzenwachstum aus?

Fragen Sie sich, wie sich verschiedene Arten von Wasser auf das Pflanzenwachstum auswirken? Die Arten von Wasser, die für jede Art von Pflanze verwendet werden, haben einen erheblichen Einfluss auf ihr Wachstum.

Wasser ist für alles und jeden essentiell; sogar die Pflanzen in der Wüste brauchen es.

Häufiges Gießen hilft den Pflanzen auch für eine gesündere und schnellere Entwicklung.

Unterschiedliche Pflanzen brauchen unterschiedliche Mengen an Wasser, um die Nährstoffe zu transportieren.

Alle Pflanzen brauchen Licht, Wasser, Nährstoffe und Sauerstoff, um zu überleben. Sie erhalten ihre Nährstoffe aus dem Boden, und dieser hilft den Pflanzen bei der Photosynthese.

Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren!

Unterschiedliche Wassertypen beeinflussen das Pflanzenwachstum

Wie wirken sich die verschiedenen Wassertypen auf das Pflanzenwachstum aus?

#1. Leitungswasser

Leitungswasser ist für die meisten Pflanzen geeignet, aber einige sind aufgrund der chemischen Eigenschaften des Wassers zu empfindlich.

Es kommt zur Verdunstung, aber das ist das Wasser und das Chlor.

Dieser Verdunstungsprozess kann dazu führen, dass einige der Chemikalien stärker konzentriert werden, was den Pflanzen zu einem gesünderen Wachstum verhilft.

Sie können Pflanzen mit Leitungswasser gießen, aber es wird empfohlen, einige Nachforschungen anzustellen, bevor Sie es Ihren schönen Pflanzen geben.

#2. Destilliertes

Sie können auch destilliertes Wasser für Ihre Pflanzen verwenden.

Destilliert ist nur tot, das alle Verunreinigungen wie Schwermetalle und Chemikalien durch Kochen entfernt werden.

Sie sind frei von Schadstoffen und Verunreinigungen.

Ja, Sie können es zum Gießen verwenden, aber die gesunden Mineralien, die die Pflanze gesund halten, sind durch den Prozess entfernt worden.

#3. Regen

Dies ist bis jetzt die beste Art von Wasser für die Pflanzen.

Der Regen hat reiche Mineralien, die die Pflanzen größer und gesünder wachsen lassen und ist sehr notwendig für das Pflanzenwachstum, im Gegensatz zu jeder anderen Art von Wasser.

Abgesehen davon können Sie auch Wasserrechnungen sparen, wenn es in der Regenzeit ist.

Regenwasser kann Ihnen die Wasserrechnung ersparen, aber es ist teuer, wenn Sie viele Behälter vorrätig haben wollen.

Natürlich ist es weiches Wasser, frei von Chlor und Fluorid und enthält wenig Kalzium und Magnesium.

#4. Enthärtetes Wasser

Wenn das Wasser einen hohen Mineraliengehalt hat, dann handelt es sich um enthärtetes Wasser. Es wird in der Regel mit Natriumkarbonat enthärtet und ist daher für Pflanzen nicht geeignet.

Warum ist das so?

Es kann ihr Wachstum definitiv behindern. Das enthärtete Wasser kann dafür verantwortlich sein, dass das Gras in der Nähe mit der Zeit abstirbt, besonders wenn Sie Ihre Pflanzen draußen gießen.

#5. Wasser mit Zucker oder Salz

Tun Sie es einfach nicht, bitte. Dies ist eine sehr schreckliche Idee, und Sie geben Ihren Pflanzen nur ein Problem beim Wachsen.

Wasser mit einem hohen Natriumgehalt zu haben, könnte Schädlinge wie Käfer und, wenn möglich, Schimmelpilze anziehen, was beides nicht richtig ist.

Der pH-Wert des Wassers

Wasser, das zu gleichen Teilen alkalisch und sauer ist, gilt als fair und gesund oder hat einen pH-Wert von 7,0.

Wenn das Wasser mehr alkalische Eigenschaften hat, liegt sein pH-Wert über dem neutralen Punkt von sieben, ist das Wasser jedoch zu sauer, liegt der pH-Wert unter sieben.

All dies wirkt sich auf das Wachstum der Pflanzen aus, insbesondere auf den pH-Wert. Dabei geht es um die sauren und alkalischen Eigenschaften des Bodens.

Wenn das Wasser zu sauer ist, würde der Magnesium-, Kalzium- und Kaliumgehalt des Bodens reduziert werden.

Magnesium hilft bei der Chlorophyllbildung, Kalzium ist wichtig für das Wachstum der Pflanzenzellen, während Kalium bei der Synthese der Proteine hilft.

Und wenn das Wasser zu alkalisch ist, sammelt sich das Kalzium an, was dazu führen kann, dass nicht genügend Nährstoffe zu den Wurzeln fließen.

Ist es notwendig, Ihre Pflanzen mit einem perfekt ausgewogenen ph-Wert zu gießen?

Nein, nicht unbedingt. Der Boden und das Wasser haben beide ph-Werte.

Bei der Gartenarbeit müssen Sie den Gleichgewichts-Ph-Wert von sieben erreichen, um ein besseres und gesünderes Ergebnis zu erzielen, aber die meisten Gemüse und Kräuter benötigen diesen perfekten Wert nicht.

Sie brauchen nur einen ph-Wert von 5,5 bis 6,5, um zu wachsen und zu produzieren.

Sie bevorzugen eher saurere Wachstumsbedingungen. Dieser ph-Wert beeinflusst letztendlich das Pflanzenwachstum.

Was ist die Funktion von Wasser?

Generell ist Wasser sehr wichtig. Selbst die trockenen Pflanzen in der Wüste brauchen Wasser, um zu überleben.

Wasser hilft, Nährstoffe aus dem Boden zu den Wurzeln zu transportieren, und der Kabeljau braucht es, um die zelluläre Ebene zu unterstützen.

Ohne Wasser werden die Pflanzen schließlich absterben.

Abgesehen davon könnten die Wurzeln der Pflanzen bei zu viel Wasser so weit absterben, dass sie nicht mehr genug Sauerstoff aus dem Boden gewinnen können.

Pflanzen zu gießen bedeutet nicht nur, ihnen Wasser zu geben, sondern sie auch atmen zu lassen.

Fazit

Bei der Gartenarbeit ist Wasser sehr wichtig. Wenn Sie die Wasserarten kennen, können Sie das beste Wasser für Ihre Pflanzen auswählen.

Verschiedene Arten von Wasser können unseren Körper beeinflussen, und das ist bei den Pflanzen nicht anders.

Und viele Pflanzen werden durch die Art des Wassers, das Sie verwenden, erheblich beeinflusst.

Eine Überwässerung ist nicht ratsam, aber das hängt von der Beschaffenheit der Pflanze und des Bodens ab.

Jede Pflanze ist anders und braucht eine andere Behandlung, also müssen wir wissen, wie sich verschiedene Arten von Wasser auf das Pflanzenwachstum auswirken und was der beste Dünger für sie ist.

Vielen Dank fürs Lesen! Ich hoffe, dass dieser Artikel Ihnen hilft, Ihre Fähigkeiten und Erfahrungen bei der Gartenarbeit zu verbessern.

Viel Spaß beim Pflanzen!

 

 

Besuchen Sie unseren Online Shop

KROSTRADE ist ein dynamisch entwicklender Online Shop, der innovative Produkte und Lösungen für Haus und Garten sowohl für den polnischen Markt als auch für den europäischen Markt liefert.

Lesen Sie auch

Wann kam die Tomate und wo sie angebaut wurde? - Folientunnel
Folientunnel

Wann kam die Tomate und wo sie angebaut wurde?

Dieser Artikel soll helfen, den Wert der Tomate zu verstehen, ihr Krähen zu fördern und ...
Mehr lesen
Folientunnel oder Gewächshaus? - Folientunnel
Folientunnel

Folientunnel oder Gewächshaus?

Der Markt bietet ein breites Angebot an Folientunneln und Gewächshäuser in verschiedenen Qualitätsausführungen. Vor dem ...
Mehr lesen
Wie wird die Bodenmüdigkeit im Folientunnel vermieden? - Anabu under Abdeckung
Anabu under Abdeckung

Wie wird die Bodenmüdigkeit im Folientunnel vermieden?

Der Anbau einer Pflanzenart oder der gleichen Pflanzenfamilie am selben Standort über mehrere Jahre führt ...
Mehr lesen