Wie viele Roma-Tomaten pro Pflanze können Sie produzieren?

Wie viele Roma-Tomaten pro Pflanze können Sie produzieren? 1

Wie viele Roma-Tomaten pro Pflanze können Sie produzieren? In jeder Pflanze können Sie erwarten, dass sie bis zu 200 Früchte bringen kann; Dieser “Schatz” liefert ungefähr 15 Kirschtomaten pro Cluster; das ist viel!

Wenn Sie also die Anzahl der zu erwartenden Früchte bestimmen möchten, zählen Sie die Blütenbüschel der Tomate, die sich an der Rebe entwickelt haben.

Als essbare Beere werden Tomaten von den meisten Menschen geliebt, vom Eintauchen bis zur Pizza. Man kann sagen, dass Tomaten in den meisten Lebensmitteln enthalten sind.

Haben Sie schon einmal von Roma-Tomaten gehört?

Um mehr über diese leckere, aber gesunde Frucht zu erfahren, lesen Sie weiter!

Was sind Roma-Tomaten?

Roma-Tomaten oder Solanum Lycopersicum ist eine amerikanische Hybride, Pflaumentomate, die für ihren würzigen, reichen Geschmack und ihr fleischiges Fleisch bekannt ist.

Aufgrund seiner schlanken und festen Form wird es für Konserven und Tomatenmark verwendet. häufig in Supermärkten für einige Länder gefunden.

Es ist bekannt als italienische Pflaumentomate und im Allgemeinen Paste Tomate.

Ja, Sie haben richtig gelesen, lassen Sie sich nicht von seinem italienischen Namen täuschen, denn dank des Agrarforschungsdienstes von USDA wurden 1955 Roma-Tomaten hergestellt.

Der besagte Hybrid ist die Kombination von “Pan America” ​​und dem berühmten italienischen “San Marzano”; es hat immer noch einen italienischen Prozentsatz.

Die erste ‘Roma VF’-Sorte entstand 1963 und entwickelte sich mit der Resistenz gegen Fusarium-Welke und Verticillium, was dazu führte, dass die meisten Sorten (einschließlich Erbstücke) den gleichen Gegensatz hatten.

Warum unterscheidet es sich von der normalen Tomate?

Roma-Tomaten haben eine einzigartige Form und einen einzigartigen Geschmack. Wenn Sie an Tomaten denken, sind diese normalerweise rund und prall. Roma-Tomaten haben jedoch diese längliche eiförmige Form, die etwa drei Zoll lang wird.

Darüber hinaus ist seine Farbe dieselbe wie die normale, die hellrot ist, aber seine glatte und dicke Haut hält fleischiges Fleisch mit kleinen Samen, enthält viel Säure und Zucker und einen niedrigen Feuchtigkeitsgehalt, der sich von anderen Tomatensorten unterscheidet.

Aus diesem Grund werden Roma-Tomaten für Tomatensauce oder Paste verwendet.

Pflanzen können bestimmt oder unbestimmt sein, und diese krankheitsresistente Pflanze ist bestimmt.

Roma-Tomaten wachsen im Durchschnitt in einer Höhe von vier bis sechs Fuß; Die Früchte werden auf diese Höhe aufsteigen und gleichzeitig reifen, was am Ende der Saison einen großen Cop hervorbringt.

Die besagte Frucht wird am besten gekocht gegessen, weil ihr reiches Aroma entsteht – besonders wenn sie gegrillt, geröstet oder langsam gekocht wird.

Sie können Roma-Tomaten immer noch frisch essen, aber erwarten Sie, dass sie süß und würzig sind.

Wie viele Roma-Tomaten wachsen pro Pflanze?

Wie viele Roma-Tomaten pro Pflanze können Sie produzieren?

Roma-Tomaten sind nur eine der 7.500 Tomatensorten; für einen bestimmten Zweck angebaut, liefert verschiedene Fruchtsorten und erfordert andere Wachstumsbedingungen für ein optimales Wachstum.

Aber auch hier produzieren Roma-Tomatenpflanzen 15 Kirschtomaten pro Cluster, was 200 Früchte pro Pflanze ergibt.

Die Tomatensorte wird bestimmt, so dass jede Blüte einer einzelnen Frucht entspricht, und wenn sie etwa vier bis sechs Fuß wächst, ist es Zeit, die Frucht zu setzen.

Die angegebene Anzahl von Früchten ist jedoch nur eine Schätzung; es würde immer noch von seinem Wachstumszustand und seiner Pollenverteilung abhängen.

Sie müssen also sicherstellen, dass die Pflanze ausreichend Wasser und Sonnenlicht erhält, um einen gesunden Ertrag zu erzielen.

Tipps zur Schätzung der Früchte der Tomatenpflanze und zur Steigerung ihres Ertrags

Tomaten werden auf Salaten und im Garten geteilt, da sie leicht zu züchten sind, wenn sie in einer geeigneten Umgebung zum Wachsen bereitgestellt werden.

Schritt 1. Kenntnis der Anzahl der Blüten der Tomaten

Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass Sie wissen, wie viele Tomatenfrüchte sich bilden werden. Es hängt auch von der Art der Tomate ab, die Sie anbauen.

Sie können jedoch nicht garantieren, dass die Anzahl der Blüten auch dieselbe Frucht bildet, da einige von der Pflanze fallen oder möglicherweise nicht unzureichend bestäubt werden, was den Ertrag verringern kann.

Schritt 2. Stellen Sie eine faire Pollenverteilung sicher

Warum so? Es ist entscheidend für die Bildung der Frucht. Tomaten sind selbstbestäubende Pflanzen; Um den Bestäubungsprozess zu beschleunigen, schütteln Sie die Tomatenpflanze, um den Pollen zu verteilen.

Schritt 3. Versorgen Sie Ihre Pflanzen mit ausreichend Wasser und Sonnenlicht

Pflanzen benötigen sechs bis acht Stunden Tageslicht. Wenn Früchte wachsen, benötigen Tomaten mehr Sonnenlicht, damit sich die Früchte voll entfalten können.

Schritt 4. Habe ein Gewächshaus

Wenn sich in Ihrer Region Wetteränderungen ergeben, pflanzen Sie am besten Tomaten in ein Gewächshaus, um es vor dem Wetter, insbesondere vor dem Frost, zu schützen und den gewünschten Ertrag zu erzielen.

Wachstumstipps

  • Härten Sie die Sämlinge ab und transportieren Sie sie nachts nach draußen. Achten Sie jedoch darauf, dass die Temperatur nicht unter 50 ° F fällt.
  • Sie sollten vor dem Pflanzen Käfige oder Pfähle installieren, um mögliche Wurzelstörungen zu vermeiden.
  • Um Blütenendfäule zu vermeiden, geben Sie Limette oder Bittersalz in das Pflanzloch. Dies hilft der Kalziumaufnahme der Pflanze.
  • Der ideale pH-Wert des Bodens liegt zwischen 6,2 und 6,5
  • Wasserpflanzen einmal pro Woche tief gießen, um gespaltene Häute und Blütenendfäule zu verhindern, häufige Probleme bei Tomatenpflanzen.
  • Entfernen Sie die Saugnäpfe (sekundäre Zweige, die zwischen dem Hauptzweig und dem Stiel erscheinen), um die Energie für die Fruchtproduktion zu lenken.
  • Füttern Sie die Pflanze alle zwei Wochen mit einem geeigneten Dünger, sobald sich die Blüten setzen.
  • Schlussfolgerung

    Wie viele Roma-Tomaten pro Pflanze können Sie produzieren?

    Roma-Tomaten sind eine Hybridsorte, die auch krankheitsresistent ist. Solche Früchte eröffneten mehr Möglichkeiten zur Verbesserung des Pflanzenertrags durch die Wissenschaft.

    Trotzdem hoffe ich, dass dieser Artikel rauskommt. Danke fürs Lesen!

    War der Artikel hilfreich?

    [stellar]

    Besuchen Sie unseren Online Shop

    KROSTRADE ist ein dynamisch entwicklender Online Shop, der innovative Produkte und Lösungen für Haus und Garten sowohl für den polnischen Markt als auch für den europäischen Markt liefert.

    Neueste Einträge

    Folientunnel Krosagro

    Hobby-Folientunnel 7,5 m2 1

    Hobby-Folientunnel 7,5 m2

    H: 2,15m B: 3m L: 2,50

    413,28 € Preis inkl. MwSt.
    auf Lager zeigen
    Folientunnel für Hobbyzwecke 22,5 m2

    Folientunnel für Hobbyzwecke 22,5 m2

    H: 2,15m B: 3m L: 7,5m

    872,07 € Preis inkl. MwSt.
    auf Lager zeigen
    Folientunnel für Hobbyzwecke 18,75 m2

    Folientunnel für Hobbyzwecke 18,75 m2

    H: 2,15m B: 3m L: 6,25m

    508,73 € Preis inkl. MwSt.
    auf Lager zeigen

    Lesen Sie auch

    Folientunnel

    Stellen Sie wilde Bedingungen wieder her wenn Sie Minze anbauen

    Wenn Ihre Minze zu einem überwucherten grünen Monster wird, kann Ihnen dieser Artikel über “Wiederherstellen wilder Bedingungen beim Anbau von…

    Mehr lesen
    Folientunnel

    So warten Sie ein Mini-Gewächshaus

    Unabhängig von seiner geringen Größe müssen Gärtner lernen, wie man ein Mini-Gewächshaus unter regelmäßiger Überprüfung der Bedingungen sowie Reinigung und…

    Mehr lesen
    Lagerzelte

    Was ist eine Zelthalle?

    Was ist eine Zelthalle? Das 21. Jahrhundert ist nicht nur im digitalen Bereich, sondern auch im Bauwesen ein großer Fortschritt….

    Mehr lesen