Wie man Wolfsmilch in Töpfen züchtet

Wie man Wolfsmilch in Töpfen züchtet 1

Möchten Sie wissen, wie man Wolfsmilch in Töpfen züchtet? Diese schönen Wildblumen in Töpfen zu züchten ist noch einfacher als direkt auf den Boden zu pflanzen.

Diese Blumenbüschel ziehen Schmetterlinge und andere Bestäuber in Ihren Garten. Dieser Artikel soll Sie über die verschiedenen Arten von Wolfsmilch informieren und darüber, wie man sie in Töpfen züchtet.

Die häufigsten Arten von Wolfsmilch, die in Töpfen gezüchtet werden

Wussten Sie, dass es über 100 Arten von Wolfsmilch gibt? Hier sind einige der häufigsten Arten von Wolfsmilch, die in einem Topf wachsen können:

Sumpfmilchkraut

Diese Pflanze ist eine der Arten von Wolfsmilch, die Monarch anziehen. Sie möchten diesen Blumentyp in Ihre Liste aufnehmen, wenn Sie Schmetterlinge in Ihren Garten zeichnen möchten. Aber was macht es in Töpfen gedeihen? Sumpf-Wolfsmilch hat keine Pfahlwurzeln und ist daher ideal für den Anbau in Töpfen.

Tropisches Wolfsmilchkraut

Diese Art von Wolfsmilch wächst in wärmeren Staaten der USA auf natürliche Weise und zieht den Monarchfalter an. Tropische Wolfsmilch liefert Nektar für diese Schmetterlinge und andere Bestäuber. Wenn Sie in kühleren Gegenden leben, kann das tropische Wolfsmilchkraut als einjährige Pflanze betrachtet werden. Bei Containermilchkraut genießen Sie im zweiten Jahr mehr Zweige sowie in der nächsten Sommersaison eine lange Blütezeit.

Auffälliges Wolfsmilchkraut

Diese Blumen sind ebenso atemberaubend wie duftend. Diese Art von Wolfsmilch ist invasiv, daher ist es am besten, wenn sie in einem Topf aufbewahrt wird. Diese Pflanzen benötigen jedoch einen großen Behälter – etwa sechs Gallonen oder mehr.

Whorled Milkweed

Diese Wolfsmilch ist eine Wirtspflanze für Larven und gedeiht am besten auf trockenen oder sandigen Böden. Wenn Sie in den USDA-Zonen 4a bis 10b leben, ist quirliges Wolfsmilchkraut dort winterhart. Diese Wolfsmilch liefert Nahrung für Monarchfalter und andere Bestäuber, und es ist einfacher, sie in Behältern zu züchten.

Anbau von Wolfsmilchpflanzen in einem Behälter

Für manche Menschen ist das Pflanzen von Wolfsmilch in Behältern die beste Option. Es ist tragbar, sodass Sie sie problemlos in Ihrem Haus, in Ihrer Garage oder in Mini-Gewächshäusern überwintern können. Wenn die Frühlingssaison vor der Tür steht, können Sie sie wieder draußen platzieren.

Im selben Topf können Sie Ihre Wolfsmilch mit anderen nektarreichen Blumen pflanzen. Auf diese Weise kehren der Monarch und andere Schmetterlinge in Ihren Garten zurück. Stellen Sie Ihre Töpfe unbedingt in der Nähe Ihres Hauses auf. Es ist immer entspannend, die wunderschön gefärbten Schmetterlinge in Ihrem Garten zu sehen. Bei der Auswahl eines Behälters können Sie einen großen Plastiktopf verwenden, damit Sie ihn im Winter leichter umfüllen und aufbewahren können.

Einige Wolfsmilchkräuter haben große Wurzeln. Stellen Sie daher sicher, dass der Behälter groß genug ist, damit sie wachsen können. Pflanzen Sie Ihre Wolfsmilch aus Samen oder Sämlingen in reichhaltigen, gut durchlässigen Boden.

Gründe für den Anbau von Wolfsmilch in Mini-Gewächshäusern

Warum sollten Sie Wolfsmilch in einem Mini-Gewächshaus anbauen? Hier sind mehrere Gründe warum:

Grund Nr. 1: Schützen Sie sie vor Schädlingen

Orangenblattläuse, Wolfsmilchkäfer, Wolfsmilch-Bergleute und andere Wolfsmilch-Käfer können Ihre Blumen möglicherweise schädigen. Es hält Bestäuber von Ihrem Wolfsmilch fern und kann sein Wachstum bremsen. Wenn Sie sie jedoch in einem Gewächshaus aufbewahren, ist die Wahrscheinlichkeit geringer, dass Schädlinge sie finden.

Grund Nr. 2: Schützen Sie Ihre Pflanzen vor schlechtem Wetter

Stürme, starker Regen, Hagel, Schnee und starker Wind können Ihre Wolfsmilch möglicherweise über Nacht schädigen. Ein Gewächshaus erleichtert Ihnen den Anbau von Wolfsmilch und anderen Pflanzen in unvorhersehbaren Klimazonen.

Grund Nr. 3: In verschiedenen Größen erhältlich

Große Gewächshäuser mit Glaswänden sind das erste, was einem in den Sinn kommt, wenn man an Gewächshäuser denkt. Dies ist jedoch überhaupt nicht der Fall, da Gewächshäuser in allen Formen und Größen erhältlich sind. Sie brauchen nicht immer ein großes Gewächshaus. In den meisten Fällen sind mittelgroße bis kleine Gewächshäuser mehr als genug, um die Bedürfnisse eines Hausbesitzers zu befriedigen.

Grund Nr. 4: Ideal für Gärtner mit begrenztem Platz

Wenn Sie gerne Blumen und andere Pflanzen züchten, aber keinen Platz haben, ist ein Mini-Gewächshaus eine großartige Alternative. Die Standardgröße für kleine Gewächshäuser beträgt 6 Fuß. Wenn diese jedoch immer noch zu groß für Sie ist, sind auf dem Markt kompaktere Größen erhältlich. Sie können Ihr kleines Gewächshaus-Set auf Ihren Balkonen, Hinterhöfen, Decks, in Innenräumen und sogar auf Ihrer Tischplatte platzieren. Obwohl sie klein sind, bieten Mini-Gewächshäuser die gleichen Vorteile wie größere Gewächshäuser.

Grund Nr. 5: Ideal für Anfänger im Gewächshausgarten

Möchten Sie mehr über die Gartenarbeit im Gewächshaus erfahren? Der Kauf eines Mini-Gewächshauses ist ein großartiger Ort, um etwas über die Gewächshaustechnologie zu lernen. Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie nicht bereit sind, Tausende in ein größeres, dauerhafteres Gewächshaus zu investieren. Sobald Sie wissen, wie Gewächshausgärten funktionieren, können Sie entscheiden, ob Sie expandieren möchten oder nicht.

Grund Nr. 6: Beginnen Sie früh mit dem Pflanzenwachstum

Mit einem kleinen Gewächshaus können Sie schon vor Beginn der kalten Jahreszeit mit dem Pflanzen Ihrer Blumen beginnen. Sobald das Wetter günstiger ist, können Sie sie in Ihren Garten verpflanzen.

Grund Nr. 7: Ideal für zartere Pflanzen

Wenn Sie zarte mehrjährige Pflanzen haben, können Sie diese im Winter vor Frost, Eis und Schnee schützen, indem Sie sie in ein kleines Gewächshaus stellen. Sie können bis zum Frühjahr in Ihrem Gewächshaus warm und geröstet bleiben. Sobald das Wetter klar ist, können Sie sie wieder in Ihren Garten bringen.

Letzte Gedanken zum Anbau von Wolfsmilch in Töpfen

Jetzt, da Sie wissen, wie man Wolfsmilch in Töpfen züchtet, müssen Sie sie als nächstes pflanzen. Ihre Wolfsmilch zieht auf jeden Fall Monarchfalter, Bienen und andere hilfreiche Bestäuber in Ihren Garten.

War der Artikel hilfreich?

[stellar]

Besuchen Sie unseren Online Shop

KROSTRADE ist ein dynamisch entwicklender Online Shop, der innovative Produkte und Lösungen für Haus und Garten sowohl für den polnischen Markt als auch für den europäischen Markt liefert.

Neueste Einträge

Folientunnel Krosagro

Folientunnel für Hobbyzwecke 35 m2

Folientunnel für Hobbyzwecke 35 m2

H: 2,40m B: 4m L: 8,75m

1 225,08 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen
Folientunnel für Hobbyzwecke 30 m2 1

Folientunnel für Hobbyzwecke 30 m2

H: 2,15m B: 3m L: 10m

1 100,85 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen
Folientunnel für Hobbyzwecke 30 m2

Folientunnel für Hobbyzwecke 30 m2

H: 2,40m B: 4m L: 7,5m

1 076,25 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen

Lesen Sie auch

Folientunnel

Wie man Pflanzen im Gewächshaus vor Schimmelbildung schützt

Sie fragen sich, wie Sie verhindern können, dass Pflanzen im Gewächshaus Schimmel bilden? Du hast Glück! Schimmel wächst leicht in…

Mehr lesen
Folientunnel

Wann kann ich mit dem anbau von ringelblumensamen beginnen ?

 Sie fragen sich vielleicht: „Wann kann ich anfangen, Ringelblumensamen in einem Gewächshaus zu züchten?“ Nun, Sie müssen verschiedene Faktoren berücksichtigen,…

Mehr lesen
Anabu under Abdeckung

Kleiner Folientunnel – was anpflanzen?

Kleiner Folientunnel ist ausschließlich eine Beschreibung von Gartenkonstruktionen mit kleinen Ausmaßen. Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie nicht mehrere Pflanzenarten…

Mehr lesen