Wie man Weihnachtssterne aus Stecklingen züchtet? 3 einfache Schritte

Wie man Weihnachtssterne aus Stecklingen züchtet. 3 einfache Schritte 1

Weihnachtssterne sind schöne Ferienpflanzen; Kein Wunder, dass viele Gärtner wissen wollen, wie man Weihnachtssterne aus Stecklingen züchtet. Diese Pflanzen leben normalerweise nicht lange, aber Sie können angemessene Pflege anwenden, wenn Sie ihre Vegetationsperiode verlängern möchten. Oder noch besser, Sie können neue Pflanzen züchten, indem Sie lernen, wie man Weihnachtssterne aus Stecklingen züchtet.

Die Vermehrung ist eine der besten Möglichkeiten, Weihnachtssterne zu züchten. Der Prozess besteht darin, eine Pflanze zu schneiden, in den Boden zu legen und ihr Wasser zum Wachsen zu geben. Es gibt andere Möglichkeiten, Pflanzen zu vermehren, aber das Schneiden von Blättern ist die beste Vermehrungsmethode für Weihnachtssterne.

Wie man Weihnachtssterne aus Stecklingen züchtet

Blattstecklinge sind genau so, wie es sich anhört – Sie nehmen ein Blatt von der Pflanze. Sie entfernen den Blattstiel vom Hauptstamm oder der Hauptpflanze und vermehren ihn dann. Hier ist wie:

Schritt 1: Schneiden Sie den Blattstiel

Bevor Sie den Stiel schneiden, ist es wichtig, genau zu wissen, wo Sie ihn schneiden sollten. Schneiden Sie die gesamte Leine und den Stiel ab, indem Sie Ihre Schere in einem 45-Grad-Winkel abwinkeln. Jeder Schnitt sollte mindestens fünf Zentimeter lang sein und einer gesunden Pflanze entnommen werden. Sie können mehr als einen Schnitt machen, aber achten Sie darauf, nicht zu viel zu nehmen, da dies das Pflanzenwachstum bremsen oder sogar töten kann.

Schritt 2: Bereiten Sie Ihren Container vor

Ein Gewächshauspflanzer ist der beste Behälter, um zu keimen und Stecklinge zu züchten. Dieser Pflanzer ist ein großes Tablett mit kleinen Löchern, in die Sie Ihre Blattstecklinge legen. Für die Verbreitung von Weihnachtssternen können Sie diese Fächer für den Root-Prozess verwenden. Sobald die Wurzeln fest sind, können Sie diese in einen anderen Behälter oder in ein Mini-Gewächshaus verpflanzen. Stellen Sie sicher, dass die Wachstumsumgebung gut beleuchtet, feucht, entwässert und feucht ist.

Nehmen Sie Ihren Pflanzer, geben Sie Erde in den Laderaum und besprühen Sie ihn mit lauwarmem Wasser, um ihn feucht zu halten, bevor Sie Ihre Stecklinge platzieren.

Schritt 3: Pflanzen Sie Ihre Weihnachtssternstecklinge

Sobald Ihre Stecklinge zum Pflanzen bereit sind, besteht der nächste Schritt darin, sie zu pflanzen. Tauchen Sie jeden in eine Wurzelmasse, bis der Stiel gesättigt ist, und pflanzen Sie ihn vorsichtig in den Boden. Sprühen Sie sie mit Wasser ein und bedecken Sie sie mit einer durchsichtigen Plastikabdeckung, um die Luftfeuchtigkeit zu erhöhen.

So pflegen Sie Ihre Stecklinge

Nachdem Sie Ihre Stecklinge gepflanzt haben, müssen Sie sich um sie kümmern. Passen Sie den Feuchtigkeitsgehalt an und bringen Sie sie an einen sonnigen Ort, an dem sie genügend Wärme bekommen können. Lassen Sie die Luft zirkulieren, indem Sie die Plastikabdeckung Ihres Gewächshauses nehmen.

Verhindern Sie das Welken der Blätter, indem Sie sie erneut schneiden. Achten Sie jedoch darauf, nicht zu viel zu schneiden. Lassen Sie etwas in der Mitte des Schnitts. Dies fördert das Wachstum, da der Hauptstamm und die Blätter dem Sonnenlicht ausgesetzt sind. Je leichter Ihre Stecklinge werden können, desto schneller wachsen die Wurzeln.

Die ideale Lufttemperatur Ihrer Stecklinge sollte morgens bei 70 ° F und abends bei 60 ° F liegen. Achten Sie darauf, die Luftfeuchtigkeit so hoch wie möglich zu halten, da Weihnachtssterne die Luftfeuchtigkeit lieben – schließlich handelt es sich um tropische Pflanzen! Die Erhöhung der Luftfeuchtigkeit sollte kein Problem sein, wenn Sie Ihre Pflanzen in einem Mini-Gewächshaus anbauen.

Sobald die Wurzeln feststehen und der Schnitt zu wachsen beginnt, können Sie Ihre Pflanzen in Ihren Garten oder in ein Terrarium verpflanzen, um Ihr Zuhause zu dekorieren. Wenn Sie sie in ein Terrarium stellen, können Sie die Wachstumsumgebung weiterhin kontrollieren und sie dazu ermutigen, besser zu wachsen und zu wurzeln.

Wenn Ihre Pflanzen zu vollen Pflanzen heranwachsen, können Sie sie in Töpfe oder Gärten übertragen und wie bei einer anderen Ferienpflanze pflegen.

Die Vorteile des Anbaus von Weihnachtssternen aus Stecklingen in einem Mini-Gewächshaus

Der Anbau Ihrer Weihnachtssterne in einem Mini-Gewächshaus hat seine Vorteile. Ihre Pflanzen sind anfällig, wenn sie klein sind. Wenn Sie sie also in einem geschlossenen Raum – fern von den Elementen – aufbewahren, können sie schneller und gesünder wachsen.

Hier sind einige Gründe, warum Sie in Betracht ziehen sollten, Ihre Weihnachtssternstecklinge in einem Mini-Gewächshaus anzubauen:

Schutz vor schädlichen Schädlingen, die Ihre Pflanzen fressen möchten

Spinnmilben, Thripse, Pilzmücken, Weiße Fliegen und Uferfliegen sind einige der Insekten, die Weihnachtssterne jagen. Bakterielle Weichfäule, Weihnachtssternschorf, Mehltau und Botrytis-Seuche sind die häufigsten Krankheiten, die diese Ferienpflanzen betreffen. Durch die Sicherheit in einem Gewächshaus wurde das Risiko verringert, Schädlinge und Krankheiten anzulocken.

Beginnen Sie früh mit dem Pflanzenwachstum

Mit einem Mini-Gewächshaus können Sie frühzeitig mit dem Anbau Ihrer Pflanzen beginnen. Sie müssen nicht auf das Wetter warten, da Sie im Gewächshaus ein Mikroklima schaffen können. Installieren Sie Heiz- und Kühlsysteme, züchten Sie Lichter usw., damit Sie eine ideale Wachstumsumgebung für Ihre Weihnachtssterne schaffen können.

Schutz vor schlechtem Wetter

Schlechtes Wetter kann Ihren Garten schnell zerstören. Ein Mini-Gewächshaus schützt Ihre Pflanzen vor Eis, Frost, starkem Wind und starkem Regen. Sie können sie innerhalb der Struktur platzieren, bis sich das Wetter erwärmt, bevor Sie sie wieder in Ihren Garten verpflanzen.

Letzte Gedanken darüber, wie man Weihnachtssterne aus Stecklingen züchtet

Jetzt, da Sie wissen, wie man Weihnachtssterne aus Stecklingen züchtet, können Sie diese schönen Weihnachtspflanzen während der gesamten Weihnachtszeit genießen.

War der Artikel hilfreich?

[stellar]

Besuchen Sie unseren Online Shop

KROSTRADE ist ein dynamisch entwicklender Online Shop, der innovative Produkte und Lösungen für Haus und Garten sowohl für den polnischen Markt als auch für den europäischen Markt liefert.

Neueste Einträge

Folientunnel Krosagro

Folientunnel für Hobbyzwecke 40 m2

Folientunnel für Hobbyzwecke 40 m2

H: 2,40m B: 4m L: 10m

916,10 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen
Folientunnel für Hobbyzwecke 25 m2

Folientunnel für Hobbyzwecke 25 m2

H: 2,40m B: 4m L: 6,25m

625,82 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen
Folientunnel für Hobbyzwecke 3x5 m

Folientunnel für Hobbyzwecke 3×5 m

H: 2,15m B: 3m L: 5m

640,83 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen

Lesen Sie auch

Tierzucht

Schafzucht im Zeltstall

Es gibt so viele Zuchtmethoden für Schafe, wie es verschiedene Schafarten gibt. Die Schafzüchter werden in zwei Gruppen unterteilt, die…

Mehr lesen
Folientunnel

Was können Sie in einem Mini-Gewächshaus pflanzen

Was können Sie in einem Mini-Gewächshaus pflanzen? Salatkulturen wie Salat und Frühlingskohl, Tomaten, Gurken, Geranien und Fuchsien sind nur einige…

Mehr lesen
Folientunnel

Folie für den Folientunnel

Temperaturschwankungen selbst um wenige Grad können zur Vernichtung Ihres Anbaus führen. Hohe Temperaturen und erhöhte Luftfeuchtigkeit begünstigen die Entwicklung von Agrophagen, die…

Mehr lesen