Wie man Oleander vermehrt. 2 beste Methoden

Wenn Sie wissen möchten, wie man Oleander vermehrt, können Sie zwischen zwei Methoden wählen. Man sollte sich nicht einschüchtern lassen, wenn man Oleanderpflanzen selbst anfängt, weil sie leicht keimen oder wurzeln sollten. Sie können auch im Gewächshaus wachsen, um eine schnellere Etablierung kräftiger Transplantationen zu gewährleisten.

Auch wenn Oleander selbst pflegeleicht ist, möchten Sie dennoch die ideale Wachstumsumgebung für die Samen oder Stecklinge schaffen. Dies stellt die Keimung oder Wurzelentwicklung sicher, verglichen mit dem Start im Freien in herausfordernden Klimazonen. Sobald Sie die Sämlinge oder Wurzelstecklinge haben, sollten Sie bereit sein, Oleander im Freien zu verpflanzen.

Wie man Oleander züchtet

Methode 1. Samen

Sammlung und Vorbereitung von Samen

Sie können Ihre Oleanderpflanzen nach der Blütezeit verwenden und Samenkapseln sammeln. Der Schwerpunkt liegt jedoch auf dem Tragen von Handschuhen und dem richtigen Umgang mit den Pflanzen, wenn Sie die Schoten sammeln, da die Pflanze giftig und reizend sein kann. Und wenn Sie die Samenkapseln haben, lassen Sie sie trocknen, um sie von selbst aufzuspalten.

Sie sollten am Ende flauschig aussehende Samen haben, die Sie gegen ein Sieb reiben müssen, um die federartigen Teile loszuwerden. Dies ist ein schnellerer Weg, um die Samen zu sammeln, aber Sie können die flauschigen Teile auch selbst pflücken. Sobald Sie die federartigen Teile entfernt haben, sollten Sie bereit sein, Oleandersamen zu säen.

Aussaat und Keimung

Der beste Weg, um den Erfolg beim Anbau von Oleander aus Samen zu gewährleisten, besteht darin, sie in Innenräumen zu starten. Denken Sie daran, dass Temperaturen unter dem Gefrierpunkt die Samen schädigen. Daher ist es in Regionen mit echten Wintern besser, stattdessen im Gewächshaus zu säen. Sobald die Frostgefahr vorbei ist, können Sie Ihre Sämlinge verpflanzen oder die Samen im Garten beginnen.

Verwenden Sie zum Starten von Oleandersamen eine Samenschale mit feuchtem Torf und drücken Sie sie dann auf die Oberfläche. Sie müssen die Samen nicht mit Erde bedecken, sondern möchten eine feuchte Umgebung, um die Keimung zu fördern. Sie können dies erreichen, indem Sie den Behälter mit Plastikfolie abdecken und die Gewächshaus-Temperatur um 68 ° F halten.

Es wäre auch vorteilhaft, Wachstumslichter zu verwenden, um den Samen weiter zu helfen. Zu diesem Zeitpunkt würde Ihre Pflege das Medium sprühen, um es feucht zu halten, und Ihre Samen sollten nach einem Monat sprießen. Sie können dann die Plastikabdeckung entfernen und sie im Freien verpflanzen, sobald Ihre Oleanderpflanzen echte Blätter gewachsen sind.

Methode 2. Stecklinge

Schneidsammlung und -vorbereitung

Wenn Sie schneller Kopien Ihrer bevorzugten Oleanderpflanzen erhalten möchten, können Sie diese aus Stecklingen anstelle von Samen vermehren. Wählen Sie eine gesunde Oleanderpflanze aus und nehmen Sie während der Vegetationsperiode jederzeit neue Wachstumstipps, um die Wurzelbildung zu beschleunigen. Einige Gärtner nehmen jedoch auch im Herbst Stecklinge, aber anstelle von grünem Wachstum erhalten Sie halbholzige Stecklinge, die langsamer wurzeln als grünes Holz.

Nehmen Sie einen 6-Zoll-Abschnitt unter einem Blattknoten, aber vergessen Sie nicht, beim Umgang mit Ihren Pflanzen Handschuhe zu tragen. Bereiten Sie den Schnitt für die Wurzelbildung vor, indem Sie die unteren Blätter entfernen, um sicherzustellen, dass sie den Boden nicht berühren und Fäulnis verursachen. Sie können das Ende auch vor dem Pflanzen in Wurzelhormon tauchen, um die Wurzelentwicklung zu beschleunigen.

Rooting

Stecken Sie den Schnitt in eine feuchte Blumenerde und stellen Sie den Behälter in eine Heizmatte. Es ist auch vorteilhaft, sie im Gewächshaus zu haben, um stabile Bedingungen zu gewährleisten, die ideal für die Wurzelbildung sind. Um eine feuchte Umgebung zu schaffen, bedecken Sie den Topf mit klarem Kunststoff und überprüfen Sie regelmäßig die Feuchtigkeit des Mediums, bis die Stecklinge Wurzeln bilden.

Sie sollten bereit sein, im Herbst im Freien zu verpflanzen, wenn Sie Grünholzstecklinge verwendet haben. Auf der anderen Seite würden halbholzige Stecklinge im Frühjahr ideale Transplantationen ergeben. Diese Zeiten sind entscheidend, damit Sie sicher sein können, dass sich die Oleander bereits etabliert haben, um die Bedingungen im Freien zu überstehen.

Oleander anbauen und pflegen

Die wichtigste Überlegung

Wie bereits erwähnt, ist es wichtig, beim Umgang mit Oleanderpflanzen Schutzkleidung zu tragen. Tragen Sie Handschuhe und lange Ärmel, um direkten Hautkontakt zu vermeiden. Denken Sie daran, dass diese Pflanzen giftig und irritierend sind, dass selbst das Verbrennen ihrer Trümmer gefährlich ist, da das Einatmen des entstehenden Rauches giftig ist.

Achten Sie auch auf Haustiere und Kinder, da die Einnahme von Pflanzen des Teils ebenfalls tödlich ist.

Standort

Der ideale Standort für den Anbau von Oleander ist ein Ort mit voller Sonne und in neutralen, fruchtbaren und gut durchlässigen Böden. Neben der Vermehrung eignet sich das Gewächshaus auch hervorragend zur Pflege von Oleanderpflanzen, da es sie vor schwierigen Klimazonen schützt. Frost schädigt schließlich die Pflanzen.

Wartung

Oleanderpflanzen vertragen Trockenheit, aber wenn Sie auffällige Blüten wünschen, sollten Sie sie gut wässern. Sie können sie auch gelegentlich mit ausgewogenem Dünger füttern, um zusätzliche Impulse zu erhalten. Schließlich profitieren Oleander wie die meisten Sträucher vom Beschneiden, insbesondere wenn Sie viele beschädigte Teile sehen oder wenn die Pflanzen das Gebiet überwachsen.

Schlussfolgerung

Bei richtiger Sicherheit im Umgang sollte man sich bei der Arbeit mit Oleanderpflanzen nicht einschüchtern lassen. Sie haben zwei Methoden zur Auswahl, um zu lernen, wie man Oleander vermehrt. Sie säen Samen und wurzeln Stecklinge.

Sie können beide Techniken im Gewächshaus anwenden, damit die Bedingungen stabil sind. Dies sollte die Keimung oder Wurzelentwicklung gewährleisten, was Ihnen helfen sollte, etablierte Transplantationen zu erhalten. Danach ist die Pflege des Oleanders ein reibungsloses Segeln.

Besuchen Sie unseren Online Shop

KROSTRADE ist ein dynamisch entwicklender Online Shop, der innovative Produkte und Lösungen für Haus und Garten sowohl für den polnischen Markt als auch für den europäischen Markt liefert.

Lesen Sie auch

So starten Sie Gemüsepflanzen in einem Mini-Gewächshaus - Folientunnel
Folientunnel

So starten Sie Gemüsepflanzen in einem Mini-Gewächshaus

Der Anbau von Gemüse in einem kleinen Gewächshaus sorgt für hochwertiges Zubehör zur Unterstützung der ...
Mehr lesen
Kirschen im Folientunnel - Anabu under Abdeckung
Anabu under Abdeckung

Kirschen im Folientunnel

Das Anlegen eines intensiven Obstgartens für die Produktion von Kirschen erfordert den Einsatz entsprechender Technologien, ...
Mehr lesen
Wann man Zwiebeln pflanzt - Folientunnel
Folientunnel

Wann man Zwiebeln pflanzt

Erstmalige Gärtner fragen sich oft, wann sie Zwiebeln pflanzen sollen. Wenn Sie etwas über das ...
Mehr lesen