Wie man jährliche Vinca vermehrt? Bester Führer

Wie man jährliche Vinca vermehrt. Bester Führer 1

Es gibt zwei Möglichkeiten, wie man jährliche Vinca vermehrt, und Sie können entweder Samen oder Stecklinge verwenden. Erwähnenswert ist jedoch die Bedeutung einer stabilen Umgebung wie des Gewächshauses für die Vermehrung und den Start von Pflanzen. Denken Sie daran, dass einjährige Vincas zwar relativ leicht zu vermehren sind, die Entwicklung dieser Pflanzen jedoch sicherer ist, wenn die Umwelt konsistent ist und die optimalen Wachstumsbedingungen bietet.

Und während jährliche Vincas gleichbedeutend mit Immergrün sind, sind sie nicht dasselbe mit mehrjährigen Vincas, Vinca minor und Vinca major. Es ist wichtig, dies zu berücksichtigen, bevor Sie sie verbreiten, um einige Unterschiede zwischen den beiden Immergrün-Typen zu unterscheiden.

Wie man jährliche Vinca für Anfänger verbreitet

Samen

Schritt 1. Samen sammeln

Sie können jährliche Vinca-Samenkapseln sammeln, bevor sie sich öffnen. In diesem Moment beginnen die Blumen zu hängen und zu verblassen. Von grün werden die Schoten gelblich-braun, was darauf hinweist, dass Sie sie abklemmen können. Legen Sie dann die Samenkapseln in eine Papiertüte, bevor Sie sie an einen warmen und trockenen Ort stellen, um das Trocknen zu erleichtern.

Schritt 2. Samen trocknen

Einige Gärtner legen die Schoten auch in einen flachen, offenen Behälter und setzen sie direktem Sonnenlicht aus. Wenn Sie sich für die erstere Methode entscheiden, sollten Sie die Papiertüte jeden Tag schütteln, um den Vorgang zu beschleunigen. Sobald die Schoten getrocknet sind, öffnen Sie sie vorsichtig, um die Vinca-Samen zu sammeln.

Diese winzigen schwarzen Samen sollten bis zum Pflanzen nach dem Frost in einem Papierumschlag aufbewahrt werden können. Um jährliche Vinca-Samen zu lagern, können Sie das Gewächshaus verwenden und die Innenraumbedingungen bei ausreichender Belüftung kühl und trocken halten. Dies bereitet die Samen auf die Keimung vor und hilft, die Ruhe zu brechen.

Schritt 3. Samen pflanzen

Wie bereits erwähnt, ist die beste Zeit, um jährliche Vinca-Samen zu pflanzen, nachdem die Frostgefahr vorbei ist. Jährliche Vinca ist nicht winterhart, daher führt das Pflanzen der Samen unter kalten Bedingungen zum Versagen. Eine sichere Wette ist es, ein Gewächshaus zu benutzen und Samen drei bis vier Monate vor dem letzten Frostdatum zu säen.

Um die Keimung weiter zu unterstützen, schichten Sie die Oberseite der Samen leicht mit Erde und legen Sie eine feuchte Zeitung darüber, um sie der völligen Dunkelheit auszusetzen. Sie können die Gewächshaus-Temperatur auch auf 80 ° F einstellen, um die optimale Keimumgebung zu schaffen.

Die Samen sollten innerhalb von zwei bis neun Tagen wachsen. Zu diesem Zeitpunkt können sie Sonnenlicht empfangen und bei 75 ° F bleiben.

Stecklinge

Sie haben wahrscheinlich eine Idee, wie Sie Vinca aus Stecklingen beginnen können. Wie bereits erwähnt, ist das jährliche Vinca (Catharanthus roseus) oder Madagaskar-Immergrün nicht dasselbe wie Vinca minor und Vinca major. Einjähriges Immergrün ist leichter zu pflegen, ohne dass es zu Verstopfungen kommt, und es eignet sich gut als Beetpflanze.

Schritt 1. Stecklinge nehmen

Zurück zur Verwendung von Stecklingen können Sie die Mutterpflanze auswählen und Stecklinge früh im Herbst nehmen. Denken Sie daran, eine gesunde Elternpflanze mit den Eigenschaften auszuwählen, die Sie mögen, da Stecklinge im Gegensatz zu Samen Klone bilden. Sie können halbreife Abschnitte oder Triebe nehmen, die ungefähr 4 Zoll lang sind.

Schritt 2. Stecklinge vorbereiten

Entfernen Sie ähnlich wie bei der Vermehrung anderer Pflanzen aus Stecklingen die unteren Blätter des Stecklings und lassen Sie diese nur oben. Sie können das Ende in ein Hormonwurzelpulver tauchen, bevor Sie leichten Kompost oder eine Mischung aus Sand und Torfkompost einpflanzen, um die Wurzelbildung zu unterstützen. Verwenden Sie dann das Gewächshaus für die Stecklinge und schaffen Sie eine sehr feuchte und warme Umgebung.

Schritt 3. Wurzeln und Umpflanzen

Um die Stecklinge weiter zu etablieren und zu wurzeln, decken Sie den Topf locker mit einem Polyethylenbeutel ab und halten Sie das Gewächshaus bei 72 bis 75 ° F mit etwas Schatten. Sie können ihnen dann helfen, sich an das sanfte Licht zu gewöhnen, bevor Sie sie in größere Töpfe mit Blumenerde überführen.

Einige Gärtner wurzeln die Vinca-Stecklinge auch über den Winter in Wasser und pflanzen sie, sobald sie verwurzelt sind, im Spätwinter in Blumenerde. Sie können als Baumschulpflanzen im Haus bleiben, bevor sie im Frühjahr an ihren festen Standorten verpflanzen.

Wachsende jährliche Vinca

Jährliche Vinca eignet sich gut für warme Jahreszeiten. Daher ist es am besten, sie nur dann dauerhaft zu pflanzen. Wenn sie die volle Sonne erhalten und die Nachttemperaturen bei etwa 60 ° F liegen. Sie können die Dürre überleben. Wollen sie jedoch wöchentlich mit Wasser einweichen und düngen. Um den ganzen Sommer über Blumen zu erhalten. Abgesehen davon müssen Sie sie nicht abstoßen, da die jährlichen Vincas ohnehin selbstreinigend sind.

Es könnte Ihnen auch gefallen, dass Madagaskar-Immergrün gegen schwerwiegende Probleme durch Schädlinge und Krankheiten resistent ist. Sie können jedoch immer noch unter Fäulnis leiden. Stellen Sie daher sicher, dass Sie mit Managementpraktiken wie Bewässerung sorgfältig umgehen.

Schlussfolgerung

Vincas sind nicht auf Stauden beschränkt. Wenn Sie eine Beetpflanze wünschen, sollten Sie einjährige Vincas oder Madagaskar-Immergrün in Betracht ziehen. Aber ist es leicht zu lernen, wie man jährliche Vinca vermehrt? Ja, und im Allgemeinen haben sie einen geringeren Wartungsbedarf.

Sie können jährliche Vincas über Samen und Stecklinge vermehren, aber beide Methoden sind im Gewächshaus bequemer. Sie können die idealen Keimbedingungen für die Samen aufrechterhalten. Und das Wurzeln der Stecklinge ist in Innenräumen mit konstanter Umgebung einfacher. Der Hauptgrund für beide Vermehrungsmethoden besteht darin. Das Pflanzen im harten Winter zu vermeiden. Da jährliche Vincas für diesen Zustand nicht winterhart sind.

War der Artikel hilfreich?

[stellar]

Besuchen Sie unseren Online Shop

KROSTRADE ist ein dynamisch entwicklender Online Shop, der innovative Produkte und Lösungen für Haus und Garten sowohl für den polnischen Markt als auch für den europäischen Markt liefert.

Neueste Einträge

Folientunnel Krosagro

Folientunnel für Hobbyzwecke 4x3,75 m

Folientunnel für Hobbyzwecke 4×3,75 m

H: 2,40m B: 4m L: 3,75m

642,06 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen
Folientunnel für Hobbyzwecke 50 m2

Folientunnel für Hobbyzwecke 50 m2

H: 2,40m B: 4m L: 12,5m

1 658,04 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen
Folientunnel für Hobbyzwecke 5 m2

Folientunnel für Hobbyzwecke 5 m2

H: 2m B: 2m L: 2,5m

332,10 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen

Lesen Sie auch

Folientunnel

So richten Sie das Gewächshaus ein

Wenn Sie ein Gewächshaus für Ihre schönen Pflanzen planen, aber noch keine Ideen haben, wo Sie anfangen sollen, sollten Sie…

Mehr lesen
Folientunnel

Kommerzieller Kunststofftunnel für Züchter

Ein kommerzieller Kunststofftunnel für Züchter ist eine billigere Lösung als Gewächshäuser für den ganzjährigen Anbau unter Deckung. Bis vor kurzem…

Mehr lesen
Anabu under Abdeckung

Kirschen im Folientunnel

Das Anlegen eines intensiven Obstgartens für die Produktion von Kirschen erfordert den Einsatz entsprechender Technologien, damit sich die Produktion lohnt….

Mehr lesen