Wie man Geranien aus Stecklingen wurzelt

Wie man Geranien aus Stecklingen wurzelt 1

Es sind einige Schritte zu befolgen, wenn Sie wissen möchten, wie man Geranien aus Stecklingen wie Zeit, Behälter, Mischung und Ort wurzelt, um nur einige zu nennen. Geranien sind herausragende Zimmerpflanzen, da sie sehr produktiv, zäh und einfach zu pflegen sind.

Vielleicht möchten Sie lernen, wie man Geranien aus Stecklingen wurzelt, weil Sie wissen, dass sie sich auch leicht vermehren lassen. In diesem Handbuch werden einige einfache Schritte zum Wurzeln von Geranien aus Stecklingen ausgeführt. Lassen Sie uns weiter vertiefen.

Schritte zur Wurzelbildung von Geranien aus Stecklingen

Der Anbau von Geranien aus Stecklingen ist aufregend. Dies liegt daran, dass Sie die Rasse der Mutterpflanze pflegen und gleichzeitig für frische Blüten mit der Jungpflanze sorgen können. Mach dir aber keine Sorgen. Die Schritte sind sehr einfach. Aber Sie müssen Geduld und Leidenschaft haben, um den Prozess zu erreichen.

# 1 Auswahl des richtigen Zeitpunkts für das Rooten

Die besten Zeiten für Wurzelgeranien sind im Spätsommer und im frühen Frühling. Es ist jedoch erwähnenswert, dass diese Pflanzen keine Ruhephase haben. Dies bedeutet, dass sie das ganze Jahr über wachsen können, ohne auf eine bestimmte Jahreszeit warten zu müssen. Vielleicht ist dies einer der größten Vorteile, wenn Sie Geranien haben.

Wenn dies gesagt ist, können Sie diesen Vorgang jederzeit im Herbst, Sommer oder Frühling durchführen. Trotzdem wird Ihnen ein gesunder Schnitt garantiert. Wenn Sie diesen Vorgang jedoch früher ausführen, blühen die Blumen in diesem Sommer. Spätere Stecklinge hingegen blühen im nächsten Sommer.

# 2 Auswahl einer gesunden Geranie

Offensichtlich kann man einen ungesunden Trieb einfach nicht verwurzeln. Es ist wichtig, dass Sie wissen, welche Triebe gesund sind. Diese gedrungenen und fetten Triebe sind eine großartige Idee.

Wenn die Pflanze gesund erscheint und nicht blüht, ist dies eine gute Option. Wenn Sie jedoch keine Wahl haben, können Sie den blühenden Spross verwenden (obwohl dies Ihre letzte Option sein sollte).

# 3 Schnitte machen

Zum Schneiden der Triebe benötigen Sie ein scharfes Messer oder ein sauberes Skalpell. Verwenden Sie keine Gartenschere. Es ist nicht ideal, die Triebe zu schneiden, es könnte sie zerdrücken. Tun Sie dies beim Schneiden über dem Knoten oder der Blattverbindung.

Der Trieb kann in einer Länge von etwa 3 bis 4 Zoll abgeschnitten werden. Wenn die Pflanze jedoch schon klein ist, sollte die zu schneidende Länge die Hälfte betragen.

# 4 Schneiden des Schnitts

Entfernen Sie die Schuppen und Blätter, die sich in der Basis des Stiels befinden. Stellen Sie beim Trimmen sicher, dass dies direkt unter dem Knoten erfolgt. Sie können die Blätter einfach oben lassen (zwei oder mehr reichen aus).

Sie können auch Blütenknospen entfernen, wenn Sie den blühenden Trieb nehmen. Entfernen Sie sie, solange sie sich in der unteren Hälfte des Schnitts befinden. Schneiden Sie dann den Stiel unterhalb des Knotens ab. Hier konzentriert sich das Hormon der Pflanze.

# 5 Unterstützung des Schnitts

Jetzt ist es Zeit für Sie zu entscheiden, ob Sie Hilfe beim Schneiden verwenden oder nicht. Einige Pflanzgefäße verwenden ein Wurzelhormon, um das Wurzelwachstum sicherzustellen. Nun, andere empfehlen, die Stecklinge in Honig zu tauchen; Sie verwenden es als Wurzelhormon. Dieser Vorgang ist optional, daher liegt das Ermessen bei Ihnen.

Vermeiden Sie jedoch Wurzelhormonpulver. Diese Art von Wurzelhormon wird von Geranien nicht benötigt; es kann ihr Wachstum behindern.

# 6 Vorbereiten der Container

Sie können entweder einen Samenkompost auf Torfbasis oder einen Schneidkompost verwenden. Wenn diese organischen Stoffe nicht zugänglich sind, können Sie immer mit gleichen Teilen scharfem Sand und Torf basteln.

In Bezug auf die Größe hängt es von der Anzahl der Stecklinge ab. Für einzelne Stecklinge können Sie einen Behälter mit einer Größe von ca. 3 Zoll verwenden; Bei bis zu 5 Stecklingen können Sie sich für 5 Zoll entscheiden.

# 7 Löcher in Ihre Blumenerde machen

Holen Sie sich einen Bleistift oder ein Dibble und bohren Sie damit Löcher in die Blumenerde. Wie auch immer, Sie können Ihren Finger benutzen; aber stellen Sie sicher, dass Sie es danach reinigen. Platzieren Sie die Löcher am besten in der Nähe der Ränder, damit das Wasser später leichter abfließen kann.

# 8 Setzen Sie den Schnitt ein und gießen Sie ihn

Das ist sehr einfach; Sie müssen nur den Schnitt in Ihre Blumenerde einfügen. Sei langsam und sicher. Damit der Kompost seine Feuchtigkeit behält, gießen Sie den Schnitt. Es sollte auch leicht gemacht werden.

Überwässerung kann sich nachteilig auf das Schneiden auswirken. Wenn Sie es mit Wasser bedecken, besteht die Gefahr des Wachstums von Botrytis, einem Schimmelpilz, der zu Zersetzung und Verfall führen kann. Dies wird höchstwahrscheinlich das Wachstum Ihrer Geranie behindern.

# 9 Platzieren an der richtigen Stelle

Das Schneiden erfordert einen warmen Ort zum Leben. Denken Sie jedoch daran, dass es keinem direkten Sonnenlicht ausgesetzt werden sollte. Vielleicht reicht eine sonnige Fensterbank aus. Sie können auch einen Propagator oder eine Heizmatte verwenden. Solange der Bereich schattiert ist, ist dies die beste Wahl.

# 10 Wachsende Wurzeln

Achten Sie beim Gießen des Schnitts darauf, dass Sie es leicht machen. Halten Sie den Kompost auch trocken. Wurzeln können innerhalb von 3 Tagen erscheinen, abhängig von der Sorte der Geranie. Andere brauchen länger zum Rooten, besonders wenn es cool ist.

Schlussfolgerung

Jetzt, da Sie wissen, wie man Geranien aus Stecklingen wurzelt, ist es Zeit für Sie, dies selbst zu tun. Wie Sie sehen können, ist der Prozess sehr einfach. Stellen Sie sicher, dass Sie jeden Schritt religiös befolgen, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Besuchen Sie unseren Online Shop

KROSTRADE ist ein dynamisch entwicklender Online Shop, der innovative Produkte und Lösungen für Haus und Garten sowohl für den polnischen Markt als auch für den europäischen Markt liefert.

Neueste Einträge

Folientunnel Krosagro

Tunel foliowy wielowegetacyjny 26,25 m2 6

FOLIENGEWÄCHSHAUS FÜR MISCHKULTURANBAU 26,25 M2

792,74906,03 Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen
Tunel foliowy wielowegetacyjny 4x2,40x7,5 m 6

FOLIENGEWÄCHSHAUS FÜR MISCHKULTURANBAU 4X7,5 M

845,43966,04 Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen
Tunel foliowy hobbystyczny 3 x 5 m 6

FOLIENTUNNEL FÜR HOBBYZWECKE 3X5 M

386,42459,01 Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen

Lesen Sie auch

Folientunnel

Folientunnel oder Gewächshaus?

Der Markt bietet ein breites Angebot an Folientunneln und Gewächshäuser in verschiedenen Qualitätsausführungen. Vor dem Treffen einer Kaufentscheidung sollten wir…

Mehr lesen
Folientunnel

Wie man das ganze Jahr über Gemüse in einem Gewächshaus anbaut

Planen Sie zu pflanzen, wissen aber nicht, wie man das ganze Jahr über Gemüse in einem Gewächshaus anbaut? Der Vorgang…

Mehr lesen
Folientunnel

Verwendung eines 4-stufigen Mini-Gewächshauses

Haben Sie sich jemals gefragt, wie man ein 4-stufiges Mini-Gewächshaus benutzt? Mini-Gewächshäuser funktionieren genauso wie normale Gewächshäuser, sind jedoch kostengünstiger,…

Mehr lesen