Wie man Aglaonema mit 4 praktischen Methoden vermehrt

Wie man Aglaonema mit 4 praktischen Methoden vermehrt 1

Wenn Sie lernen möchten, wie man Aglaonema vermehrt, sind Sie bei uns genau richtig. Diese beliebten Zimmerpflanzen werden normalerweise in Häusern auf der ganzen Welt gesichtet. Aglaonema wird auch als chinesisches Immergrün bezeichnet und ist bekannt für seine Stärke und seine Fähigkeit, sich leicht an jede Art von Umgebung anzupassen.

Da sie sehr anpassungsfähig sind, haben Sie keine Probleme, sie in Regionen zu verbreiten, in denen das Klima meist kalt oder warm ist. Einer der besten Gründe, warum viele Menschen Aglaonema zu ihren Wohnräumen hinzufügen, ist die Tatsache, dass ihr schönes Laub zu jeder Art von Innenarchitektur passt. Diese Pflanze bietet Ihnen mehr als 100 Aglaonema-Optionen zur Auswahl!

4 Methoden zur Vermehrung von Aglaonemen

Sie werden froh sein zu wissen, dass die Methoden zur Vermehrung von Aglaonemen alles andere als kompliziert sind. Sie können diese Pflanze über Stammstecklinge, Wurzelstecklinge, Samen sowie Gewebekulturen anbauen. Schauen wir uns jede dieser Methoden genauer an.

Methode 1: Stecklinge

Da dies der einfachste Weg ist, Aglaonemas zu vermehren, ist dies unter denjenigen, die neu in der Gartenarbeit sind, weit verbreitet. Zu Beginn können Sie nach neuen Trieben mit mindestens fünf Blättern suchen oder einen alten Pflanzenstamm schneiden. Unabhängig von Ihrer Wahl müssen Sie sicherstellen, dass der Cutter desinfiziert ist, um die Gesundheit Ihrer Pflanzen zu gewährleisten.

Sobald die Stecklinge gesammelt sind, pflanzen Sie sie in eine Kokos-Torf-Mischung oder Erde. Als nächstes müssen Sie den Behälter bei durchschnittlichen Raumtemperaturen sowie bei indirekter Sonneneinstrahlung aufstellen. Denken Sie daran, dass Ihre neuen Stecklinge nicht gut abschneiden, wenn Sie sie an einem kalten Ort platzieren.

Erwarten Sie nach einem Zeitraum von 25 bis 45 Tagen, dass neue Triebe aus den Stecklingen austreten.

Methode 2: Wurzelstecklinge

Die meisten Liebhaber von Grüns sind sich einig, dass die Vermehrung von Aglaonemas unter Verwendung von Wurzelstecklingen der sicherste Weg ist. Diese Methode kann jedoch für Anfänger eine kleine Herausforderung sein, da sie besondere Sorgfalt erfordert. Mit anderen Worten, diese Methode ist nichts für schwache Nerven.

Wenn Sie diese Methode verwenden, trennen Sie die Mutterpflanze mit Wurzeln von einer Pflanze. Die neue Pflanze wird in den neuen Behälter gestellt und an einem Ort aufbewahrt, an dem sie indirektem Sonnenlicht ausgesetzt werden kann. Innerhalb von 5 bis 10 Tagen baut die neue Pflanze schnell ihre eigenen Wurzeln auf.

Es ist äußerst wichtig, dass Sie Ihre neue Pflanze in einem Gebiet mit etwas wärmeren Temperaturen platzieren. Aglaoneme, die aus Wurzelstecklingen vermehrt werden, sind denen, die aus Stammstecklingen vermehrt werden, sehr ähnlich, da beide in Gebieten mit kalten Temperaturen nicht gedeihen.

Methode 3: Samen

Die Samen, die Sie zur Vermehrung von Aglaonema verwenden, müssen frisch sein. Sie können frische Samen von der Basis Ihrer reifen Aglaonema-Blüten sammeln. Stellen Sie vor allem sicher, dass Ihre Samen in saurem Wasser gewaschen werden.

Denken Sie daran, dass für Aglaonemas, die mit Samen vermehrt werden, die Verwendung einer Kokos-Torf-Mischung oder einer Samenkeimungs-Bodenmischung erforderlich ist. Der nächste Schritt besteht darin, die frischen Samen auf der Mischung zu verteilen, bevor Sie sie leicht bedecken. Stellen Sie den Behälter für optimale Ergebnisse bei durchschnittlichen Raumtemperaturen auf, bei denen die Samen indirektem Licht ausgesetzt werden können.

Die Samenkeimung dauert durchschnittlich 45 bis 60 Tage.

Methode 4: Gewebekultur

Wenn Sie eine große Anzahl von Aglaonema-Sämlingen in kürzerer Zeit vermehren müssen, ist diese Methode der perfekte Weg, dies zu tun. Aus diesem Grund wird die Vermehrung dieser Pflanzen über Gewebekulturen häufig für die Massenproduktion sowie für kommerzielle Zwecke verwendet. Bei dieser Methode geht es darum, neue Sämlinge unter Verwendung eines winzigen Teils der Blätter, des Stiels oder der Wurzel der ursprünglichen Pflanze zu produzieren.

Ohne eine Umgebung vom Labortyp funktioniert diese Vermehrungsmethode nicht, da es sich um eine Gewebekultur handelt. Den Sämlingen werden nach und nach natürliche Wetterbedingungen verliehen. Obwohl die Wachstumsrate Ihrer Aglaonemas durch die Vermehrung von Gewebekulturen langsamer ist, ist dies immer noch der beste Weg, um sie in großen Mengen zu produzieren.

Ist es eine gute Idee, Pflanzen in einem Semi-Pro-Gewächshaus anzubauen?

Ja, es ist definitiv eine großartige Idee, Ihre wertvollen Pflanzen in einem halbprofessionellen Gewächshaus zu züchten. Schauen Sie sich einige der besten Gründe an, warum dies so ist:

Die Exposition Ihrer Pflanze gegenüber Schädlingen und Ungeziefer wird begrenzt

Wenn Sie Ihre Pflanzen in einem halbprofessionellen Gewächshaus anbauen, können Sie sicher sein, dass der geschlossene Raum die Gefährdung durch schädliche Insekten und Tiere begrenzt.

Bei schlechtem Wetter sind keine Notfallvorbereitungen mehr erforderlich.

Wenn Sie Ihr eigenes Semi-Pro-Gewächshaus einrichten, müssen Sie es auch vor rauen Wetterbedingungen schützen, die möglicherweise nur all Ihre Gartenarbeiten zunichte machen. Während traditionelle Gärtner im Freien vor einem Sturm oder Schneesturm Notfallvorbereitungen treffen, können Sie sich darauf verlassen, dass Ihre Pflanzen sicher und geschützt sind.

Sie können jederzeit im Garten arbeiten

Das Beste daran, den Gartenbau im Gewächshaus auszuprobieren, ist jedoch, dass Sie unabhängig vom Wetter draußen die Gartenarbeit genießen können.

Sie können die beste Wachstumsumgebung für Ihre Pflanzen schaffen

Da Sie außerdem die Temperatur und Luftfeuchtigkeit in Ihrem Semi-Pro-Gewächshaus steuern können, können Sie auf einfache Weise eine optimale Wachstumsumgebung für diese schaffen und aufrechterhalten.

Letzte Gedanken zur Ausbreitung von Aglaonema

Das Erlernen der Vermehrung von Aglaonemen ist ein Muss für jeden, der diese Pflanze liebt. Wählen Sie einfach eine der oben aufgeführten Methoden aus und los geht’s.

Besuchen Sie unseren Online Shop

KROSTRADE ist ein dynamisch entwicklender Online Shop, der innovative Produkte und Lösungen für Haus und Garten sowohl für den polnischen Markt als auch für den europäischen Markt liefert.

Lesen Sie auch

Folientunnel

Folientunnel für den Garten

Mit der Zeit, wenn das Grundstück oder der Garten mit Blumen und dekorativen Sträuchern gefüllt ...
Mehr lesen
Schafzucht im Zeltstall - Tierzucht
Tierzucht

Schafzucht im Zeltstall

Es gibt so viele Zuchtmethoden für Schafe, wie es verschiedene Schafarten gibt. Die Schafzüchter werden ...
Mehr lesen
Kleine Gartenarbeit in einer großen Stadt - Anabu under Abdeckung
Anabu under Abdeckung

Kleine Gartenarbeit in einer großen Stadt

Sie müssen nicht auf die Hobbygärtnerei verzichten, nur weil Sie in einer Großstadt wohnen. Es ...
Mehr lesen