Wie lange halten Zwiebeln nicht gepflanzt?

Wie lange halten Zwiebeln nicht gepflanzt? 1

Wenn Sie Zwiebeln haben, die für eine Weile gelagert wurden, könnten Sie interessiert sein zu fragen: Wie lange halten Zwiebeln unpflanzt? Während Samen auf unbestimmte Zeit leben können, gilt dies nicht für Zwiebeln.

Die meisten Lampen können bis zu einem Jahr überleben, wenn Sie sie richtig lagern. Wie lange Ihre Zwiebeln nicht gepflanzt sind, hängt davon ab, wie sie gelagert wurden. Eine ordnungsgemäße Lagerung bei der richtigen Temperatur ist erforderlich, um sicherzustellen, dass Ihre Lampen eine lange Lebensdauer haben. Es hängt auch von der Art der Glühbirnen ab; Einige müssen möglicherweise sofort gepflanzt werden, während andere monatelang gelagert werden können.

Blumenzwiebeln sind im Allgemeinen empfindlicher, daher ist es am besten, sie so schnell wie möglich zu pflanzen. Aber Tulpen, Narzissen, Krokusse und andere frühlingsblühende Zwiebeln sind eine der härtesten Zwiebeln und können bis zu einem Jahr ohne Pflanzung überleben.

So erkennen Sie, ob Ihre Glühbirnen schlecht geworden sind

Bevor Sie Ihre gelagerten Zwiebeln pflanzen, sollten Sie überprüfen, ob sie zum Pflanzen geeignet sind. Denken Sie daran, dass Zwiebeln immer noch Pflanzen sind, sodass die Wahrscheinlichkeit, dass sie schlecht werden, im Vergleich zu Samen erheblich höher ist.

Glücklicherweise ist es nicht schwer zu sagen, ob eine Glühbirne defekt ist oder nicht. Unabhängig davon, ob Sie vergessen haben, dass Sie Zwiebeln haben oder diese vor dem Pflanzen aufbewahren mussten, können Sie wie folgt feststellen, ob sie gut sind oder nicht:

Überprüfen Sie die Festigkeit

Sind Ihre Zwiebeln matschig oder fest? Drücken Sie Ihre Glühbirnen zusammen, um die Festigkeit zu überprüfen. Wenn sie sich matschig fühlen, sind sie wahrscheinlich bereits faul. Geschrumpfte oder getrocknete Zwiebeln sind auch ein Hinweis darauf, dass sie schlecht geworden sind.

Eine gesunde Glühbirne sollte sich prall und fest anfühlen und nicht zu trocken oder zu nass sein. Ihre Zwiebeln sind wahrscheinlich bereit, gepflanzt zu werden, wenn sie sich fest anfühlen.

Überprüfen Sie den Auftrieb

Eine andere Möglichkeit, um herauszufinden, ob Ihre Zwiebeln gut zum Pflanzen geeignet sind, besteht darin, den Auftrieb zu überprüfen. Wenn Ihre Glühbirnen auf dem Wasser schwimmen, kann dies bedeuten, dass Ihre Glühbirnen im Inneren verrottet sind. Internes Verrotten kann dazu führen, dass Ihre Glühbirnen abnehmen. Daher können sie leicht auf dem Wasser schwimmen. Im Gegenteil, Zwiebeln, die sinken, sind höchstwahrscheinlich gesund und bereit, gepflanzt zu werden.

Auf Schimmelbildung prüfen

Nicht gepflanzte Zwiebeln sind anfälliger für Schimmelpilze. Sobald sich Schimmelpilze bilden, ist es besser, die Zwiebeln wegzuwerfen.

Überprüfen Sie den Geruch

Zuletzt müssen Sie überprüfen, wie Ihre Glühbirnen riechen. Glühbirnen beginnen normalerweise im Inneren zu verrotten, bevor sie sich physisch zeigen. Wenn Ihre Glühbirnen ungewöhnlich riechen, beginnen die Glühbirnen wahrscheinlich innerlich zu verrotten und werden bald schlecht.

So lagern Sie Glühbirnen richtig

Der Schlüssel zur Verlängerung der Lebensdauer Ihrer Glühbirnen besteht darin, sie ordnungsgemäß zu lagern. Eine der besten Möglichkeiten, Ihre Glühbirnen zu schützen, besteht darin, sie an einem kühlen, trockenen Ort mit einer Temperatur von mindestens 50 ° F aufzubewahren. Bei warmem Wetter können Sie Ihre Glühbirnen im Kühlschrank aufbewahren. Wenn sie zu kalt sind, können Sie sie in einer ungeheizten Garage oder im Keller aufbewahren.

Bewahren Sie Ihre Glühbirnen in einem isolierten Behälter auf. Wenn Sie keinen haben, reicht ein Karton. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie sie mit Papier auskleiden, um den Behälter trocken zu halten und die Temperatur konstant zu halten.

Eine andere Möglichkeit, die Zwiebeln aufzubewahren, besteht darin, Torfmoos zu mischen, die Zwiebeln hineinzuwerfen und an einem kühlen, trockenen Ort zu platzieren. Diese Methode eignet sich am besten für Sommerzwiebeln, da diese Lampentypen bei der Lagerung eine höhere Temperatur benötigen.

Sie können Ihre Glühbirnen auch in Töpfe stellen und im Haus aufbewahren. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie sie in den Boden übertragen, sobald es wirklich kalt wird, da der Topf für Ihre Zwiebeln möglicherweise zu kalt ist.

Vergessen Sie nicht, die Lampen alle paar Wochen zu überprüfen, um sicherzustellen, dass sie noch einsatzbereit sind, und um sicherzustellen, dass die Raumtemperatur konstant ist. Wenn Sie eine verrottete Glühbirne entdecken, werfen Sie sie sofort weg und stellen Sie sicher, dass zwischen jeder Glühbirne genügend Isolierung vorhanden ist.

Die Vorteile des Anbaus Ihrer Zwiebeln in einem Mini-Gewächshaus

Wenn Sie sich entschieden haben, dass Ihre Zwiebeln zum Pflanzen bereit sind, sollten Sie sie in einem Mini-Gewächshaus anbauen. Hier einige Gründe:

Schützen Sie Ihre Pflanzen vor Schädlingen

Blattläuse, Mehlwanzen, Kohlwürmer und andere schädliche Insekten möchten Ihre Blüten und Blätter fressen. Wenn Sie dieses Problem nicht bald beheben, kann der Schädlingsbefall Ihre Pflanzen erheblich schädigen. Wenn Sie sie in einem Mini-Gewächshaus platzieren, verringert sich das Risiko, dass Insekten Ihre Pflanzen befallen, erheblich.

Fangen Sie früh an, Ihre Pflanzen zu züchten

Mit Mini-Gewächshäusern können Sie frühzeitig mit dem Pflanzenwachstum beginnen – noch bevor die Pflanzsaison in Ihrer Region beginnt. Sobald sich das Wetter erwärmt hat, können Sie Ihre Pflanzen im Freien neu pflanzen.

Ideal, um Ihre Pflanzen vor schlechtem Wetter zu schützen

Schließlich sind Mini-Gewächshäuser nützlich, um zarte und empfindliche Pflanzen vor schlechtem Wetter zu schützen. Ein Gewächshaus kann sie während der Wintersaison vor Frost, Eis und Schnee schützen. Und sie können sie auch vor starken Regenfällen, starkem Wind und übermäßiger Hitze schützen. Sie können Ihre Pflanzen nach draußen pflanzen, sobald das Wetter besser wird.

Fazit: Wie lange halten Zwiebeln nicht gepflanzt?

Wie lange halten Zwiebeln ungepflanzt? Bei sachgemäßer Lagerung bei der richtigen Temperatur können Ihre Zwiebeln bis zu einem Jahr halten, ohne gepflanzt zu werden. Diese lange Haltbarkeit bedeutet jedoch nicht, dass Sie ein Jahr warten sollten, bevor Sie Ihre Zwiebeln pflanzen. Je früher Sie sie pflanzen können, desto besser sind die Chancen, dass sie gesunde Blüten produzieren.

War der Artikel hilfreich?

[stellar]

Besuchen Sie unseren Online Shop

KROSTRADE ist ein dynamisch entwicklender Online Shop, der innovative Produkte und Lösungen für Haus und Garten sowohl für den polnischen Markt als auch für den europäischen Markt liefert.

Neueste Einträge

Folientunnel Krosagro

Folientunnel für Hobbyzwecke 17,5 m2

Folientunnel für Hobbyzwecke 17,5 m2

H: 2m B: 2m L: 8,75m

747,84 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen
Folientunnel für Hobbyzwecke 40 m2

Folientunnel für Hobbyzwecke 40 m2

H: 2,40m B: 4m L: 10m

916,10 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen
Hobby-Folientunnel 7,5 m2 1

Hobby-Folientunnel 7,5 m2

H: 2,15m B: 3m L: 2,50

413,28 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen

Lesen Sie auch

Folientunnel

Was ist die beste Wachstumstemperatur für Gemüse?

Was ist die beste Wachstumstemperatur für Gemüse in einem Gewächshaus? Im Allgemeinen sollte die Temperatur in Ihrem Gewächshaus zwischen 80…

Mehr lesen
Anabu under Abdeckung

Kleine Gartenarbeit in einer großen Stadt

Sie müssen nicht auf die Hobbygärtnerei verzichten, nur weil Sie in einer Großstadt wohnen. Es reicht nur eine kleine Fläche…

Mehr lesen
Folientunnel

Was kann im Folientunnel und wie angebaut werden?

Auf welche Art wird Gemüse im Folientunnel angebaut? Viele Gärtner glauben, dass das begrenzte Platzangebot im Folientunnel auch die Anzahl der Pflanzen,…

Mehr lesen