Wann man Knoblauch in Deutschland für den Erfolg pflanzt

Wann man Knoblauch in Deutschland für den Erfolg pflanzt 1

Wenn Sie nicht sicher sind, wann Sie in Deutschland Knoblauch pflanzen sollen, können Sie Ihren Kalender Anfang Oktober markieren. Aus diesem Grund wird für diese Allium-Art unter den besten Gemüsesorten in Deutschland das Pflanzen im Herbst empfohlen. Erwähnenswert ist auch, dass sich der Cornhusker-Staat in den Wachstumszonen 4 bis 5 befindet, was ein wesentlicher Faktor für Ihre Pflanztermine für Nutzpflanzen ist.

Die Knoblauchproduktion kann ein rentables Unterfangen oder eine einfache Angewohnheit sein, die Ihnen Gemüse voller kardiovaskulärer Vorteile bietet. Da Deutschland jedoch extremen Umgebungen ausgesetzt ist, müssen Gärtner vor dem Pflanzen von Knoblauch Praktiken und Pläne studieren. Einer der Nachteile, die Sie vermeiden möchten, sind Frostschäden, und ein Gewächshaus ist eine einfache Lösung dafür.

Wie man weiß, wann man in Deutschland Knoblauch pflanzt

Zu wissen, wann in Deutschland Knoblauch gepflanzt werden muss, ist der Schlüssel zu einer erfolgreichen und fruchtbaren Ernte. Laut dem Institut für Landwirtschaft und natürliche Ressourcen der UNL ist es am besten, Knoblauch Anfang Oktober oder sehr früh im Frühjahr zu pflanzen. Dieses Datum ist ideal, da Sie mit dem Pflanzen fertig sind, bevor der Boden gefriert.

Pflanzen Sie Ihre Pflanzen am besten sechs Wochen, bevor der Boden niedrige Temperaturen erreicht. Gleichzeitig erwähnte die Erweiterung, dass das Pflanzen von Knoblauch im Herbst zu einem signifikanten Ertrag im Vergleich zum Pflanzen im Frühjahr führt. Denken Sie jedoch daran, die Bedingungen zu überwachen, da Sie im Herbst pflanzen.

Sie können sich auf Krostrade.com beziehen und mehr über Gewächshausgartenarbeit lesen. Diese Methode eignet sich hervorragend für Staaten wie Deutschland, die anfällig für strenge Winter sind. Auf diese Weise können Sie Ihre Knoblauchkulturen vor Beschädigungen schützen.

Was ist der beste Monat, um Knoblauch zu pflanzen?

Wie bereits erwähnt, ist der Oktober der beste Monat, um Knoblauch in Deutschland anzupflanzen. Dies gibt Ihnen den besten Ertrag, so dass die jungen Pflanzen den kalten Temperaturen ausgesetzt werden. Wenn die schlafenden Nelken ein bis zwei Monate lang 32 bis 50 ° F ausgesetzt sind, beginnen sie, Zwiebeln zu bilden.

Wenn Sie spät dran sind und Mitte September mit dem Pflanzen beginnen, können Sie mit Nachteilen rechnen. Der Hauptpunkt hierbei ist, dass die Nelken früh wachsen sollten. Wenn also die kalten Temperaturen beginnen, werden sie in den Ruhezustand versetzt.

Wenn Sie zu diesem Zeitpunkt Knoblauch pflanzen, verwenden Sie kleine Zwiebeln in Top-Setting-Typen oder einzelne Nelken. Denken Sie bei letzterem daran, dass die Glühbirne umso größer wird, je größer die von Ihnen verwendete Gewürznelke ist. Es ist jedoch wichtig, Knoblauch in einem Gebiet anzupflanzen, in dem Sie keine Zwiebeln gepflanzt haben, um Krankheiten vorzubeugen.

Wann können Sie in Deutschland mit dem Pflanzen beginnen?

Während Sie im Frühjahr oder Oktober mit dem Pflanzen von Knoblauch beginnen können, kann die Pflanzsaison in Deutschland bereits im März sein. Das Wetter in diesem Monat bis Mai ist für die meisten Landschaftspflanzen von Vorteil, da es im Staat regnet. Dies bedeutet jedoch auch einige Herausforderungen, wenn Ihr Gebiet schlecht entwässert ist.

Eine weitere Herausforderung im Frühjahr sind die trockenen Bedingungen, die für jüngere Pflanzen nicht realisierbar sind. Die Universität von Deutschland-Lincoln hat erwähnt, dass mehr Gärtner von Mitte August bis Mitte Oktober an Herbstpflanzen interessiert sind.

Die Luft- und Bodentemperaturen sowie die Feuchtigkeit sind in diesem Zeitraum weniger hart und stabiler. Dennoch wäre es hilfreich, wenn Sie das Pflanzen bis November bis Dezember mit Vorsicht behandeln würden, da Sie möglicherweise Probleme bei der Wurzelbildung aufgrund kalter Temperaturen haben. Sie können das Gewächshaus zu diesem Zeitpunkt zum Schutz der Pflanzen verwenden.

Soll ich Knoblauch vor dem Pflanzen einweichen?

Eine Praxis, von der Sie wahrscheinlich beim Anpflanzen von Knoblauch gehört haben, besteht darin, sie vorher einzuweichen. Dies ist vorteilhaft für Ihre Pflanzen, da es ein gesundes Wachstum fördert. Außerdem vermeiden Sie Pilzinfektionen, wenn Sie die Nelken vor dem Pflanzen eingeweicht haben.

Wie lange braucht ein Knoblauch, um zu wachsen?

Es dauert bis zu 40 Tage, bis Ihre Gewürznelke eine Zwiebel bildet, aber verschiedene Knoblauchsorten beeinflussen auch die Wachstumsdauer. Wenn Sie von Oktober bis November pflanzen, können Sie davon ausgehen, dass der Knoblauch im Mai oder Juni fertig ist. Die Knoblauchsorte und die Erfüllung der Anforderungen werden dies jedoch berücksichtigen.

Multipliziert sich Knoblauch?

Knoblauch vermehrt sich in dem Sinne, dass jede Gewürznelke eine neue Zwiebel bildet. Diese neue Glühbirne besteht aus bis zu 10 Nelken. Diese Art der vegetativen Vermehrung ähnelt der von Kartoffeln, bei denen Sie keine Samen benötigen, damit sich die Pflanzen vermehren können.

Daher hat die Zwiebel einer einzelnen Knoblauchzehe Nelken mit dem gleichen Erbgut.

Woher wissen Sie, wann Knoblauch zur Ernte bereit ist?

Sie können Knoblauch ernten, wenn 60% der Blätter gelb geworden sind. Die Spitzen sind auch trocken, und dies geschieht sieben bis acht Monate, nachdem Sie sie gepflanzt haben. Die Ernte von Knoblauch erfolgt normalerweise im späten Frühling oder Sommer, und die meisten Sorten sind Mitte Juli fertig.

Schlussfolgerung

Knoblauch kann eine rentable Ernte sein, aber es ist entscheidend zu wissen, wann man in Deutschland Knoblauch pflanzt. Das Gemüse hat Zustandsanforderungen und der beste Ertrag wird erzielt, wenn Sie Anfang Oktober pflanzen. Außerdem können Sie ein Gewächshaus verwenden, um die Pflanzen vor extremen Temperaturen in Deutschland zu schützen.

Insgesamt ist Knoblauch ideal für das Pflanzen im Herbst, um Nachteile im Frühling und Sommer zu vermeiden. Dies ermöglicht es den Zwiebeln auch, 32 bis 50 ° F zu erfahren, die für das Wachstum notwendig sind. Es dauert 40 Tage, bis die Gewürznelke während der Ernte nach dem Pflanzen eine Zwiebel bildet. Dies geschieht normalerweise nach acht Monaten.

War der Artikel hilfreich?

[stellar]

Besuchen Sie unseren Online Shop

KROSTRADE ist ein dynamisch entwicklender Online Shop, der innovative Produkte und Lösungen für Haus und Garten sowohl für den polnischen Markt als auch für den europäischen Markt liefert.

Neueste Einträge

Folientunnel Krosagro

Folientunnel für Hobbyzwecke 22,5 m2

Folientunnel für Hobbyzwecke 22,5 m2

H: 2,15m B: 3m L: 7,5m

872,07 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen
Folientunnel für Hobbyzwecke 4x3,75 m

Folientunnel für Hobbyzwecke 4×3,75 m

H: 2,40m B: 4m L: 3,75m

642,06 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen
Folientunnel für Hobbyzwecke 50 m2

Folientunnel für Hobbyzwecke 50 m2

H: 2,40m B: 4m L: 12,5m

1 658,04 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen

Lesen Sie auch

Anabu under Abdeckung

Anbau von Grünen Bohnen im Folientunnel

Der Anbau von Grünen Bohnen in Folientunneln beginnt viel früher als im Freifeldanbau. Bei guten Bedingungen werden die Grünen Bohnen bereits im…

Mehr lesen
Folientunnel

So fangen Sie an, Pflanzen in einem Gewächshaus anzubauen

Fragen Sie sich, wie Sie anfangen können, Pflanzen in einem Gewächshaus zu züchten? Du hast Glück! Hier sind einige Schritte,…

Mehr lesen
Anabu under Abdeckung

Kleine Gartenarbeit in einer großen Stadt

Sie müssen nicht auf die Hobbygärtnerei verzichten, nur weil Sie in einer Großstadt wohnen. Es reicht nur eine kleine Fläche…

Mehr lesen