Wann man Kartoffeln in Deutschland pflanzt

Wann man Kartoffeln in Deutschland pflanzt 2

Wenn Sie herausfinden möchten, wann in Deutschland Kartoffeln gepflanzt werden sollen, ist der beste Zeitpunkt dafür der Februar und August. Wenn Sie eine Ernte im späten Frühjahr anstreben, müssen Sie Ihre Kartoffel im Februar pflanzen. Wenn Sie jedoch im späten Herbst oder frühen Winter ernten möchten, müssen Sie Ihre Kartoffeln im August pflanzen.

Was ist der beste Monat, um Kartoffeln zu pflanzen?

Wenn Sie Ihre Kartoffeln im Februar pflanzen, können Sie die deutsche Regenzeit voll ausnutzen – das heißt, Sie müssen Ihre Pflanzen nicht so viel gießen. Abgesehen von der Tatsache, dass weniger Bewässerung erforderlich ist, müssen Sie beim Pflanzen Ihrer Kartoffeln im Februar Ihre Pflanzen nicht genau überwachen.

Was kann ich jetzt in Deutschland pflanzen?

Wenn Sie gerade Lust haben, etwas in Deutschland zu pflanzen, sollten Sie mit Sommergemüse beginnen, das Stangenbohnen, Buschbohnen, Kohlrabi, Karotten, Gurken, Zuckermais, Melonen, Blattsalat, Spinat, Langtagszwiebeln, Melonen, Mesclun, Mangold, Rübe, Kürbis, Pastinake, Radieschen und Kürbis.

Was kann ich im April in Deutschland pflanzen?

Versuchen Sie im April, Samen von Stangen- und Buschbohnen zu säen. Sie können auch Rüben, Zuckermais, Karotten, Salat, Kürbisse, Spinat, Kürbis, Radieschen, Zwiebeln, Kohlrabi, Gurken, Melonen und Mangold probieren.

Wie baut man in Deutschland Kartoffeln an?

In Deutschland können zwar echte Samen für den Kartoffelanbau verwendet werden, sie können aber auch aus Knollenstücken angebaut werden. Abgesehen davon, dass sie konstant kühles und dennoch frostfreies Wetter benötigen, benötigen sie etwa drei bis vier Monate, um sich vollständig zu entwickeln. Falls Sie sich nicht bewusst sind, ist es den Züchtern gelungen, verschiedene Saatgutsorten zu entwickeln, die ihren Züchtern erstaunliche Vorteile bieten, darunter einfache Lagerung und Schutz vor Krankheiten, die normalerweise von einer Generation zur nächsten übertragen werden.

Hier sind einige der Tipps, die Sie beim Pflanzen von Kartoffeln in “Amerikas schönster Stadt” anwenden müssen.

Verwenden Sie einen lockeren, sauren und gut durchlässigen Boden

Um sicherzustellen, dass Ihre Kartoffeln gesund wachsen, müssen Sie sicherstellen, dass sie in einen lockeren, sauren und gut durchlässigen Boden gepflanzt werden. Darüber hinaus neigen sie dazu, am besten zwischen pH 5,0 und pH 6,8 zu wachsen. Denken Sie daran, dass Kartoffeln anfälliger für Schorfkrankheiten werden, wenn ihr pH-Wert bei 6,5 oder höher liegt.

Mischen Sie den Dünger, bevor Sie die Kartoffeln pflanzen

Vor allem müssen Sie Ihren organischen oder chemischen Dünger einmischen, bevor Sie ihn gleichmäßig über die Bodenoberfläche verteilen. Als nächstes stellen Sie sicher, dass Sie den Dünger in 8 cm tief mischen.

Organische Düngemittel müssen etwa 2 bis 4 Wochen in den Boden eingemischt werden, bevor Sie die Kartoffeln pflanzen. Um die überschüssigen Salze unter der Oberfläche auszulaugen, müssen Sie den Boden wöchentlich bewässern.

Wenn Sie Gülle verwenden, verwenden Sie am besten ein handelsübliches kompostiertes Produkt anstelle von frischer Gülle, da diese Bakterien enthält, die Ihre Kartoffeln schädigen können. Wenn Sie jedoch organischen Dünger verwenden, wenden Sie ihn einfach gemäß den Anweisungen auf dem Etikett an.

Ganze Pflanzkartoffeln in Stücke schneiden

Im Vergleich zur Verwendung von Knollenstücken ist es besser, zertifizierte Samenstücke zu pflanzen, da diese frei von Krankheiten sind. Wenn Sie sich für den Kauf von ganzen Pflanzkartoffeln entscheiden, müssen Sie diese in Stücke von etwa 1,5 bis 2 Unzen schneiden lassen. Vor dem Pflanzen dieser geschnittenen Stücke müssen sie etwa 1 bis 3 Tage bei Raumtemperatur gelagert werden, um die geschnittenen Oberflächen auszutrocknen.

Bestäuben Sie die Hornhautstücke mit einem Fungizid

Sobald die Oberflächen getrocknet sind, nimmt ein Kallus Gestalt an, der für die Verringerung der Fäulnis verantwortlich ist. Sie können diese Teile mit einem Fungizid abstauben. Dazu legen Sie etwa ein Dutzend dieser Stücke in einen Beutel und fügen einen Teelöffel Schwefel oder eine Art Fungizid hinzu.

Pflanzen Sie die trockenen und schwieligen Stücke

Innerhalb von 5 Tagen nach dem Schneiden müssen Sie sie pflanzen.

Vermeiden Sie es, Kartoffeln zu nahe beieinander zu pflanzen

Wenn Sie pflanzen möchten, müssen Sie sicherstellen, dass Ihre Kartoffeln genügend Platz haben. Wenn Sie sie zu nahe beieinander platzieren, kommt es nur dann zu einer Bodenverdichtung, wenn die Knollen bereits versuchen, sich auszubreiten.

Denken Sie daran, den Boden in Reihen vorzubereiten, die ungefähr 2 bis 3 Fuß lang sind und in denen der Boden während des Wachstums Ihrer kostbaren Kartoffeln aufgehäuft werden kann. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Kartoffeln an Stellen pflanzen, an denen sie frei in den Sonnenstrahlen einweichen können.

Die Hauptvorteile des Anbaus Ihrer Pflanzen in einem Gewächshaus

Erfahrene Gärtner und Gärtner können die wunderbaren Vorteile von Gewächshäusern bestätigen, darunter die Möglichkeit, Temperatur und Luftfeuchtigkeit zu kontrollieren sowie einen besseren Schutz vor extremen Wetterbedingungen, Schädlingen und Tieren. Mit anderen Worten, bei der Gartenarbeit im Gewächshaus kann man nichts falsch machen. Schauen wir uns die Vorteile der Gartenarbeit im Gewächshaus genauer an:

Hiermit können Sie Temperatur und Luftfeuchtigkeit steuern

Dies ist einer der besten Gründe, warum Sie Ihr eigenes Gewächshaus errichten sollten. Wenn Sie die Temperatur und Luftfeuchtigkeit im Gehege kontrollieren können, können Sie die anspruchsvollsten Pflanzen kultivieren. Dies bedeutet auch, dass Sie die optimalen klimatischen Bedingungen festlegen können, die für die Wachstumsstadien Ihrer Pflanzen geeignet sind.

Es verbessert die Gesamtqualität Ihrer Pflanzen

Pflanzen, die in Gewächshäusern wachsen, sind im Vergleich zu Pflanzen, die im Freien wachsen, nicht viel Stress ausgesetzt. Da der Gartenbau im Gewächshaus ihnen die am besten geeignete Wachstumsumgebung bietet, können die Pflanzen gedeihen

Es bietet Schutz vor rauen Wetterbedingungen

Wenn Sie Ihr eigenes Gewächshaus errichten, müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass Ihre Pflanzen starkem Regen, Hagel, Schnee und starkem Wind ausgesetzt sind. Die Struktur bietet Ihren Pflanzen den Schutz, den sie vor extremen Wetterbedingungen benötigen.

Es schützt Ihre Pflanzen vor schädlichen Insekten und Tieren

Im Gegensatz zur traditionellen Gartenarbeit im Freien, bei der Pflanzen leicht Krankheiten, Schädlingen und Unkräutern zum Opfer fallen, können Sie bei der Gartenarbeit im Gewächshaus diese Probleme vermeiden. Pflanzen, die unter dem Schutz eines Gewächshauses wachsen, sind vor schädlichen Insekten und Tieren geschützt, die ihr Wachstum bremsen oder sie vollständig schädigen können.

Wann man in Deutschland Kartoffeln pflanzt Gewächshäuser

Das Wissen, wann in Deutschland Kartoffeln gepflanzt werden müssen, ist entscheidend für die Ernte, die Sie ernten möchten. Wenn Sie jedoch Ihre Gartenerfahrung auf die nächste Stufe heben, können Sie Ihre Kartoffeln in einem Gewächshaus anbauen. Wenn Sie vorhaben, eine Gartenarbeit im Gewächshaus zu unternehmen, sehen Sie sich noch heute die hochwertigen, starken und langlebigen Gewächshäuser von Krostrade an!

War der Artikel hilfreich?

[stellar]

Besuchen Sie unseren Online Shop

KROSTRADE ist ein dynamisch entwicklender Online Shop, der innovative Produkte und Lösungen für Haus und Garten sowohl für den polnischen Markt als auch für den europäischen Markt liefert.

Lesen Sie auch

Anabu under Abdeckung

Samen für den Gartenfolientunnel

Die Sorte von Samen geeignet für den Anbau im Folientunnel hat entscheidenden Einfluss auf Qualität der Ernte. Zu Beginn jeder Saison stehen…

Mehr lesen
Folientunnel

Wann kam die Tomate und wo sie angebaut wurde?

Dieser Artikel soll helfen, den Wert der Tomate zu verstehen, ihr Krähen zu fördern und ihnen zu helfen, diese wertvolle…

Mehr lesen
Lagerzelte

Was ist eine Zelthalle?

Was ist eine Zelthalle? Das 21. Jahrhundert ist nicht nur im digitalen Bereich, sondern auch im Bauwesen ein großer Fortschritt….

Mehr lesen