Wann man Calla-Lilien transplantiert und Erfolgstipps

Wann man Calla-Lilien transplantiert und Erfolgstipps 1

Wenn Sie sich nicht sicher sind, wann Sie Callalilien verpflanzen sollen, ist die beste Zeit dafür im Frühjahr, wenn der Frost vorbei ist. Sie haben eine Vorstellung davon, wann Sie mit dem letzten Frostdatum rechnen müssen, indem Sie die Winterhärtezone Ihres Staates kennenlernen. Trotzdem kann das Wetter unvorhersehbar sein. Verwenden Sie das Datum als Richtwert, bleiben Sie jedoch fleißig.

Calla-Lilien eignen sich am besten für USDA-bewertete Wachstumszonen von 8 bis 10, und Sie können dies als Leitfaden verwenden, um ihre Wachstumsumgebung anzupassen. Denken Sie daran, dass der Erfolg Ihrer Transplantation darin besteht, sicherzustellen, dass die Pflanzen kräftig genug sind, um sich im Freien zu bewegen. Dies ist auch der Grund, warum viele Gärtner ihre Callalilien und andere Pflanzen vor dem Umpflanzen im Gewächshaus beginnen, um sicherzustellen, dass sie stark genug sind, um die Bedingungen im Freien zu tolerieren.

Während Calla-Lilien technisch gesehen keine Blume sind, werden die trompetenförmigen Blüten sicherlich die Blicke auf sich ziehen. Dies macht sie zu einer würdigen Pflanze, die entweder zur persönlichen oder zur kommerziellen Zufriedenheit angebaut werden kann. Sie sollten jedoch auch grundlegende Managementpraktiken erlernen, insbesondere wann und wie Sie diese transplantieren.

Wie man Calla-Lilien transplantiert und Tipps zum Transplantieren

Wie bereits erwähnt, ist die beste Zeit, um Ihre Callalilien zu verpflanzen, nachdem die Frostgefahr vorbei ist. Dies ist normalerweise im Frühjahr, wenn sich der Boden zu erwärmen beginnt. Ein weiteres Zeichen dafür, dass Sie mit dem Umpflanzen der Pflanzen beginnen können, ist der Hochsommer bis zum späten Herbst, wenn das Laub abgestorben ist.

Die meisten Calla-Lilie-Sorten sind frostempfindlich. Heben Sie daher die Rhizome vor dem Frost an, bis sie vergehen. Trotzdem ist es beeindruckend zu wissen, dass Calla-Lilie-Rhizome unter Bedingungen, unter denen andere Rhizome Probleme haben, nicht so anfällig für Wurzelfäule sind. Um den Erfolg Ihrer Transplantation zu garantieren, können Sie auch ein Gewächshaus verwenden, um die Pflanzen zu starten.

Vorbereitung

Die Erweiterung der Universität von Deutschland empfiehlt, ein Gewächshaus zu verwenden, um Ihre Callalilien zu starten. Dies liegt daran, dass es bequemer ist, die Temperatur und andere Faktoren zu kontrollieren, die das Pflanzenwachstum und die Gesundheit beeinflussen. Wenn Sie in einer Region leben, in der es einige Zeit dauert, bis sich der Gartenboden im Freien erwärmt, ist das Gewächshaus auch eine hervorragende Lösung.

Was ist der beste Boden für die Zubereitung von Callalilien? Bereichern und pflegen Sie zuerst die Feuchtigkeit des Bodens, indem Sie Kompost hinzufügen und ihn lockern. Die Rhizome können eine Tiefe von 4 Zoll in Töpfen haben und dann die Tiefe des Topfes für die Größe des Lochs beim Umpflanzen verwenden.

Denken Sie daran, 12 Zoll Abstand zwischen den Pflanzen zuzuteilen.

Pflanzen

Vergessen Sie beim Pflanzen der Callalilien nicht, der Feuchtigkeit Priorität einzuräumen, und dass Sie sie schnell pflanzen müssen, damit die Wurzeln nicht trocken werden. Wenn Sie keinen Garten im Freien haben, können Sie die Lilien auch aus dem Gewächshaus in Ihrem Haus verpflanzen. Denken Sie daran, sie großzügig zu gießen und vermeiden Sie die Verwendung eines für sie zu kleinen Topfes.

Wenn Sie die Callalilien umgepflanzt haben, düngen Sie die Pflanze mit Flüssigdünger, bis sie sich feucht anfühlt. Sie können auch Mulch hinzufügen, um die Feuchtigkeit zu erhalten und das Wachstum von Unkraut zu verhindern. Insgesamt ist das Umpflanzen von Callalilien einfach, und der einzige Teil, bei dem Sie besonders vorsichtig sein möchten, ist das Anheben des Rhizoms.

Was Sie wissen müssen, bevor Sie Calla-Lilien anbauen

Durch die Verwendung eines Gewächshauses wird der Anbau von Callalilien besonders einfach, insbesondere wenn Sie sich nicht in ihrer Anbauzone befinden. Sie können sie auch als einjährig betrachten, wenn Sie sich in einer kälteren Region befinden, da sie durch Frostbedingungen in den Ruhezustand versetzt werden können. Da Sie ihre Rhizome alle paar Jahre teilen können, können Sie Callalilien als eine der produktivsten Pflanzen betrachten, die kultiviert werden müssen.

Calla-Lilien sind Eingeborene aus den Themen, daher sind sie besser für diejenigen, die in wärmeren Klimazonen leben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie sie direktes Licht empfangen lassen können, da die Blütenblätter beschädigt werden können. Und wie Sie in diesem Handbuch gelesen haben, ist der beste Boden für Callalilien feucht, fruchtbar und gut durchlässig.

Die Tatsache, dass Callalilien für Wärme und Feuchtigkeit robust sind, lässt sie in feuchten Sommern gut blühen. Der einzige mögliche Nachteil, den Sie vermeiden sollten, ist das Ausgraben der Rhizome zur Überwinterung, sobald der Herbst kommt und es gefriert. Wenn Sie eine hervorragende Blütezeit wünschen, können Sie auch einen Dünger mit kontrollierter Freisetzung verwenden und verbrauchte Blüten entfernen, sobald sie im Herbst langsamer werden.

Pflege der Callalilien im Winter

Die beste Zeit zum Ausgraben der Rhizome ist nach dem ersten Frost im Herbst. Sie können sie in Torfmoos aufbewahren, nachdem sie vollständig ausgetrocknet sind. Wählen Sie einen trockenen, dunklen und kühlen Ort für sie bis zum Frühjahr.

Sie können jedoch den Schwung Ihres Gartens beibehalten, indem Sie im Spätwinter Calla-Lilien im Gewächshaus starten, um sie im Frühjahr im Freien zu verpflanzen.

Schlussfolgerung

Wie bei allen Pflanzen ist das richtige Umpflanzen von Callalilien entscheidend und ziemlich entmutigend. Beginnen Sie damit, zu wissen, wann Calla-Lilien verpflanzt werden müssen, und zwar im Frühjahr, nachdem die Frostgefahr vorbei ist. Es ist auch möglich, im Hochsommer bis zum späten Herbst zu verpflanzen, wenn Sie bemerkt haben, dass das Laub gestorben ist.

Sobald Sie das richtige Timing gefunden haben, müssen Sie als nächstes das Rhizom ausgraben. Seien Sie während des gesamten Verfahrens sanft und Sie sollten sich entspannter fühlen, wenn Sie sich selbst verpflanzen. Denken Sie daran, dass Calla-Lilien tropisch sind, sodass Menschen in kälteren Regionen ein Gewächshaus nutzen können, um die idealen Wachstumsbedingungen Ihrer Pflanzen zu erfüllen.

War der Artikel hilfreich?

[stellar]

Besuchen Sie unseren Online Shop

KROSTRADE ist ein dynamisch entwicklender Online Shop, der innovative Produkte und Lösungen für Haus und Garten sowohl für den polnischen Markt als auch für den europäischen Markt liefert.

Neueste Einträge

Folientunnel Krosagro

Folientunnel für Hobbyzwecke 17,5 m2

Folientunnel für Hobbyzwecke 17,5 m2

H: 2m B: 2m L: 8,75m

747,84 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen
Folientunnel für Hobbyzwecke 22,5 m2

Folientunnel für Hobbyzwecke 22,5 m2

H: 2,15m B: 3m L: 7,5m

872,07 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen
Folientunnel für Hobbyzwecke 10 m2

Folientunnel für Hobbyzwecke 10 m2

H: 2m B: 2m L: 5m

493,23 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen

Lesen Sie auch

Anabu under Abdeckung

Samen für den Gartenfolientunnel

Die Sorte von Samen geeignet für den Anbau im Folientunnel hat entscheidenden Einfluss auf Qualität der Ernte. Zu Beginn jeder Saison stehen…

Mehr lesen
Anabu under Abdeckung

Anbau von Ackerbohne im Folientunnel

Ackerbohne im Folientunnel Die Ackerbohne ist eine der ältesten Kulturpflanzen. Die Anfänge des Anbaus der Ackerbohnen gehen zurück bis in…

Mehr lesen
Folientunnel

Wann kann ich mit dem anbau von ringelblumensamen beginnen ?

 Sie fragen sich vielleicht: „Wann kann ich anfangen, Ringelblumensamen in einem Gewächshaus zu züchten?“ Nun, Sie müssen verschiedene Faktoren berücksichtigen,…

Mehr lesen