Verwendung eines pH-Messgeräts für den Boden? 2 beste Methoden

Verwendung eines pH-Messgeräts für den Boden. 2 beste Methoden 1

Es gibt zwei Methoden, um zu lernen, wie man ein pH-Meter für den Boden verwendet. Aber warum müssen Sie wissen, wie man den pH-Wert des Bodens mit einem pH-Meter testet? Die Wichtigkeit dieses Prozesses im Garten wirkt sich auf die Qualität der Pflanzen aus, die Sie produzieren.

Um es kurz zu machen: Wenn Sie den pH-Wert des Bodens durch Messen des Säuregehalts der Alkalität richtig einstellen, erfahren Sie, welche Verfahren für den Garten erforderlich sind. Der pH-Wert ist für die Hydrokultur von entscheidender Bedeutung. Denken Sie jedoch daran, dass der Boden einen wesentlichen Einfluss auf die Gesundheit und das Wachstum der Pflanzen hat.

Umfassende Anleitung zur Verwendung eines pH-Messgeräts für den Boden

Es gibt zwei Methoden zur Verwendung eines pH-Messgeräts für den Boden. Die erste erfolgt durch direkte Bodenmessung und die andere durch Verwendung einer Bodenlösung. Der erste ist unkomplizierter, aber er hilft beiden dabei, das zu verwenden, was für Ihre jeweilige Situation bequemer ist.

Darüber hinaus sind nicht alle pH-Meter auf dem Markt gleich. Möglicherweise müssen Sie für eine Methode ein anderes Messgerät verwenden, da nicht alle Messgeräte mit pastösen Bodenproben arbeiten können.

Methode 1. Direkte Bodenmessung

Die erste Methode ist die direkte Messung des Bodens mit dem pH-Meter. Dies erfordert weniger Arbeit als eine Lösung. Es ist jedoch erwähnenswert, dass die Washington State University nur einen Meter auf dem Markt gefunden hat, der direkt auf Böden funktioniert, wenn Sie feste oder pastöse Proben verwenden. Beide Methoden erfordern jedoch ein pH-Meter mit Elektrode.

Dig

Für die direkte Messung benötigen Sie das Messgerät, eine Schaufel, Handschuhe sowie Leitungswasser und destilliertes Wasser. Beginnen Sie zuerst, indem Sie den Boden bis zu einer Tiefe von 8 Zoll oder mehr sammeln. Denken Sie daran, dass Sie keinen Stein oder Stein brauchen. Es wäre auch am besten, die 2 Zoll des Oberbodens zu verwerfen.

Messen

Es ist möglicherweise einfacher, den Boden auch mit destilliertem Wasser zu befeuchten, insbesondere wenn der Boden sehr trocken ist. Vergessen Sie nicht, die Elektrode zuerst mit Leitungswasser zu reinigen, nachdem Sie die empfohlene Tiefe erreicht haben. Danach können Sie es ohne brutale Gewalt in den Boden drücken, und der Messwert sollte sich nach einiger Zeit einstellen.

Wiederholen

Anschließend können Sie die Elektrode mit Leitungswasser nachwaschen und alle Rückstände von Hand entfernen, da sie durch ein Tuch beschädigt werden kann. Bei dieser Methode müssen Sie immer die Elektrode für jeden Ort reinigen. Schließlich können Sie eine zuverlässige Messung nur erhalten, indem Sie viele Websites testen und den Datenmittelwert ermitteln.

Methode 2. Messung einer Bodenlösung

Die andere Methode ist die Verwendung einer Bodenlösung, anstatt den Boden direkt zu testen. Daher benötigen Sie neben dem Messgerät, der Schaufel und den Handschuhen zusätzliche Werkzeuge. Sie müssen auch entionisiertes Wasser, ein Becherglas und ein 2-mm-Sieb sowie Druckverschlussbeutel für die Proben mitbringen.

Probensammlung

Ähnlich wie bei Methode 1 sollten Sie auch den 2-Zoll-Mutterboden wegwerfen und in einer Tiefe von 8 Zoll oder mehr graben. Sie sammeln eine Probe (d. H. 1 pro 1000 m2 oder 1 Probe pro Beutel) mit derselben Menge für viele Bereiche und mischen sie dann. Sie sollten vor dem nächsten Schritt auch andere Rückstände wie Stöcke und Steine ​​entfernen.

Machen Sie die Bodenlösung

Nachdem Sie die Mischung haben, verwenden Sie den Bildschirm und sieben Sie ihn, um sicherzustellen, dass keine Fremdkörper zurückbleiben. Verwenden Sie dann ein Verhältnis von 2: 1 für die Lösung, in der Sie 50 ml entionisiertes Wasser pro 25 g gesiebten Boden haben. Mischen Sie sie eine halbe Minute und warten Sie 5 Minuten, bevor Sie messen.

Messen

Mischen Sie die Lösung und setzen Sie die Elektrode ein, ähnlich wie Sie den Boden direkt messen. Ähnlich wie bei Methode 1 hängt die Genauigkeit von Methode 2 davon ab, wie viele Orte oder in diesem Fall Proben Sie zur Messung erhalten.

Welche Methode sollten Sie wählen?

Wie bereits erwähnt, verwenden Sie die Messmethode, die Ihrer Meinung nach für die jeweilige Situation geeignet ist. Beide weisen positive und negative Ergebnisse auf, haben jedoch eine Ähnlichkeit, um sicherzustellen, dass Sie eine zuverlässige Messung erhalten. Testen Sie für die direkte Bodenmessung möglichst viele Standorte in Ihrer Nähe oder entnehmen Sie viele Proben in der Umgebung für die Messung der Bodenlösung.

Methode Nummer eins ist vorteilhaft, wenn Sie ein sofortiges Ergebnis erzielen möchten, weil Sie es vor Ort tun. Bei ständigen Tests besteht jedoch die Gefahr, dass die Elektrode beschädigt wird, und es kann zu ungenauen Messwerten kommen. Auf der anderen Seite nimmt die Herstellung einer Bodenlösung mehr Zeit in Anspruch, die Elektroden werden jedoch weniger missbraucht.

Schlussfolgerung

Vor dem Pflanzen ist es wichtig, den Standort und den Standort wie den Boden vorzubereiten. Gärtner müssen lernen, wie man ein pH-Meter für den Boden verwendet, um den Boden zu verbessern und ihn an die Anforderungen der Pflanzen anzupassen. Sie können das Messgerät entweder direkt am Boden verwenden oder eine Bodenmischung testen.

Die erste Methode ist unkompliziert, aber Sie müssen darauf achten, die Elektrode bei jedem Test nicht zu beschädigen. Andererseits unterscheidet sich die zweite Methode nur dadurch, dass Sie zuerst die Bodenprobe und das entionisierte Wasser zum Testen mischen. In beiden Fällen sollten Sie Pflanzen effektiver züchten können. Vergessen Sie jedoch nicht, so viele Standorte in Ihrer Nähe zu testen oder so viele Proben wie möglich zu sammeln, um eine Lösung für genaue Ergebnisse zu erstellen.

War der Artikel hilfreich?

[stellar]

Besuchen Sie unseren Online Shop

KROSTRADE ist ein dynamisch entwicklender Online Shop, der innovative Produkte und Lösungen für Haus und Garten sowohl für den polnischen Markt als auch für den europäischen Markt liefert.

Neueste Einträge

Folientunnel Krosagro

Folientunnel für Hobbyzwecke 26,25 m2

Folientunnel für Hobbyzwecke 26,25 m2

H: 2,15m B: 3m L: 8,75m

990,15 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen
Folientunnel für Hobbyzwecke 12,5 m2

Folientunnel für Hobbyzwecke 12,5 m2

H: 2m B: 2m L: 6,25

580,56 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen
Folientunnel für Hobbyzwecke 15 m2

Folientunnel für Hobbyzwecke 15 m2

H: 2m B: 2m L: 7,50m

664,20 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen

Lesen Sie auch

Folientunnel

Wie züchte ich Zwergobstbäume in einem Gewächshaus?

Zwergobstbäume werden seit Jahrhunderten in einem Gewächshaus geerntet. Tatsächlich wurde das Gewächshaus oft als Orangerie bezeichnet, da im England des…

Mehr lesen
Folientunnel

Was kann im Folientunnel und wie angebaut werden?

Auf welche Art wird Gemüse im Folientunnel angebaut? Viele Gärtner glauben, dass das begrenzte Platzangebot im Folientunnel auch die Anzahl der Pflanzen,…

Mehr lesen
Lagerzelte

Kleine und Grosse Zelthallen

Zelthallen sind typische Stahlkonstruktionen, die von Unternehmen gekauft werden. Dank ihrer universellen Struktur und der modularer Bauweise werden sie in…

Mehr lesen