Thymian Begleiter Pflanzen und Leitfaden für den Anbau von Thymian

Thymian Begleiter Pflanzen und Leitfaden für den Anbau von Thymian 1

Thymian-Begleitpflanzen sind Salatbrat, Kohl, Kartoffeln, Tomaten, Auberginen, Schalotten, Erdbeeren, Blaubeeren und Rosen. Der Anbau dieses Kraut gewinnt auch aufgrund seiner hohen Nachfrage und einfachen Wartung an Beliebtheit. Lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, wie Thymian zusammen mit seinen Begleitpflanzen erfolgreich angebaut werden kann.

Was sind Thymian-Begleitpflanzen

?
Salatbrat, Kohl, Kartoffeln, Tomaten, Auberginen, Schalotten, Erdbeeren, Blaubeeren und Rosen sind die besten Begleiterpflanzen für Thymian. Thymian selbst ist eine der besten Begleitpflanzen für die meisten Kulturen, da er Schädlinge abwehren kann.

Insbesondere weist Thymian Ernteschädlinge wie Flohkäfer, Tomatenhornwürmer, Kohlwürmer und Maiskolben wirksam ab. Auf diese Weise können die Pflanzen, die wir erwähnt haben, gedeihen und frei von Krankheiten sein. Aber was ist in Thymian, das es zu einem Schädlingsbekämpfungsmittel macht?

Thymian hat eine Verbindung namens Thymol, die insektizide Wirkungen hat. Thymol ist in Pestiziden enthalten, die auf dem Markt verkauft werden. Thymian ist auch ein nützlicher Nachbar für Pflanzen, da er nützliche Insekten anziehen kann, die sich von Schädlingen ernähren und bei der Bestäubung helfen können.

Die aromatischen Eigenschaften von Thymian ziehen Honigbienen an, um bei der Bestäubung zu helfen. Und die Kombination aus Schädlingsbekämpfung und Raubtier, die Eigenschaften von Thymian anzieht, sorgt für einen gesunden Garten. Wenn Sie daran denken, dieses Mehrzweckkraut zu kultivieren, lesen Sie unten, welche Pflanzen es lieben werden, sein Nachbar zu sein.

Salatbrat

Salat Burnet ist eine mehrjährige Pflanze, die medizinische Zwecke und ästhetische Zwecke bietet. Es verbessert das Aussehen des Gartens, hat aber auch adstringierende Eigenschaften. Es verleiht dem Garten Parfüm und erzeugt zusätzlich zu Thymian einen herrlichen Duft in Ihrem Garten oder Gewächshaus.

Kohl

Das in Thymian enthaltene Thymol ist vorteilhaft für Kohl. Es kann Kohlwürmer, Looper, Motten, Flohkäfer und Blattläuse davon abhalten, Ihr Blattgemüse lochfrei zu halten. Thymian kann auch Marienkäfer anziehen, die Blattläuse verzehren und Ihr Gemüse bestäuben.

Kartoffeln

Erstellen Sie einen abwechslungsreichen Garten, indem Sie Kartoffeln mit Thymian pflanzen. Thymian kann parasitäre Wespen anziehen, die deutsche Kartoffelkäfer jagen. Gleichzeitig verbessert Thymian den Geschmack der Kartoffeln für eine garantierte Qualitätsernte dieser Knollen.

Tomaten

Eine andere Ernte, deren Geschmack Thymian verstärkt, ist die Tomate. Sie erhalten auch krankheitsfreie Früchte, da Schädlinge wie Hornwürmer und Weiße Fliegen Thymian nicht mögen. Daher erhalten Sie aromatische Tomaten, die frei von Schädlingen sind und deren Qualität und Wachstum beeinträchtigen können.

Schalotten

Ähnlich wie Kartoffeln und Tomaten verstärkt Thymian den Geschmack von Schalotten.

Auberginen

Um Gartenmotten von Auberginen fernzuhalten, pflanzen Sie Thymian als Begleiter für diese Pflanzen. Sie können sich von chemischen Pestiziden fernhalten, indem Sie dieses natürliche Schädlingsbekämpfungsmittel verwenden.

Erdbeeren

Beeren wie Erdbeeren sind ausgezeichnete Begleiterpflanzen für Thymian, da dieser Würmer abschreckt. Darüber hinaus hilft Thymian, den Boden feucht zu halten, da er Bodendecker bietet. Und weil Sie zwischen den Reihen Thymian pflanzen, können Sie verhindern, dass Unkraut besser behandelt werden kann.

Blaubeeren

Die winterharte Eigenschaft von Thymian macht ihn zu einem idealen Begleiter für Pflanzen, die hinsichtlich der Bodenbedingungen wählerisch sind. Gleichzeitig können Sie bei der Bestäubung helfen, um einen effektiven Ertrag zu erzielen, da Thymian Bestäuber anzieht.

Rosen

Halten Sie Ihren Garten oder Ihr Gewächshaus schöner und krankheitsfreier, indem Sie Rosen mit Thymian pflanzen. Thymian wirkt als Pestizid gegen Schwarzfliegen und Blattläuse, das die Qualität Ihrer Rosenbüsche beeinträchtigen kann.

Was ist Thymian?

Jetzt, da Sie daran interessiert sind, Thymian mit begleitenden Pflanzen anzubauen, besteht der nächste Schritt darin, mehr über dieses Mehrzweckkraut zu erfahren. Thymian oder Thymus vulgaris ist eine holzige mehrjährige Pflanze aus der Familie der Lamiaceae. Es ist leicht zu kultivieren, da es in rauen Umgebungen, einschließlich trockener und sandiger Bedingungen, gut gedeiht.

Wenn Sie in einer heißen Region leben und etwas sehr wartungsarmes kultivieren möchten, ist Thymian daher die beste Wahl. Thymian steigert den Geschmack anderer Pflanzen, hält Schädlinge ab und zieht Bestäuber und Schädlingsbekämpfer an. Man kann davon ausgehen, dass Thymian eine Mehrzweckpflanze ist, von der diejenigen profitieren, die mehrere Pflanzen anbauen.

Thymian selbst ist mehr als ein aromatisches Kraut mit antiseptischen Eigenschaften, er ist ein Augenschmaus. Sie können sie in einem Gewächshaus anbauen, und die Leute kaufen sie für Grenzen und Gehwege, um das Aussehen dieser Gebiete zu verbessern. Dieses niedrig wachsende Kraut ist aromatisch und schön, mit winzigen Blüten, die im Frühling bei Bienen und Menschen sehr beliebt sind.

Thymianarten

Ein erfolgreicher Anbau von Thymian erfordert Kenntnisse über die für Sie geeigneten Thymianarten und -sorten. Sie haben unterschiedliche Eigenschaften und umfassen die goldene Zitrone, kriechend, wollig, Kümmel, Golden King, Annie Hall, Cilician, Silver Posie und Bertram Anderson als die beliebtesten.

Goldener Zitronenthymian

Goldener Zitronenthymian riecht nach dem Namen selbst nach Zitrone. Es hat auch einen minzigen Geschmack, der gut zu Gerichten passt, die sowohl einen zitrischen als auch einen erfrischenden Kick benötigen. Sie können den goldenen Zitronenthymian an seinen bunten goldenen Blättern unterscheiden.

Kriechender Thymian

Thymian ist eine niedrig wachsende Pflanze, aber der kriechende Thymian befindet sich auf der niedrigsten Höhe. Es erreicht nur eine Höhe von bis zu 3 Zoll, was es als Bodendecker großartig macht, um Unkraut in Schach zu halten. Es ist auch schön anzusehen mit den verschiedenfarbigen Blüten von Weiß, Rosa, Magenta und Lavendel.

Wollthymian

Eine andere niedrige und sehr flache Art von Thymian ist der wollige Thymian. Es wird Wolle genannt, weil es sich weich anfühlt, ähnlich wie Wollteppiche. Da dieser Thymian kein Geschmacks- und Geruchsprofil aufweist, wird er stattdessen als Zierpflanze für Terrassenrisse verwendet.

Kümmel Thymian

Kümmel, Kümmel Thymian, benannt nach dem duftenden Gewürz, bietet den gleichen Duft des Krauts. Es wächst mit blassen Blüten und wird sowohl dekorativ als auch würzig in verschiedenen Gerichten verwendet.

Thymiansorten

Goldener König

Die Golden King Thymian Sorte ist Golden Zitronenthymian mit rosa Blüten.

Annie Hall

Annie Hall ist wegen seiner grünen Blätter und blassrosa Blüten eine beliebte Thymiansorte.

Cilician Thymian

Cilician Thymian ist eine Sorte mit lebhaften grünen Blättern und rosa Blüten.

Silber Posie

Silver Posie ist ein pflegeleichter Thymian mit matt aussehenden Blättern und hellrosa Blüten.

Bertram Anderson

Ähnlich wie der Goldene König hat der Thymian von Bertram Anderson goldene Blätter und rosa Blüten.

Wie züchte ich Thymian?

Thymian ist eine robuste Ernte, aber Sie müssen sich noch mit den Faktoren für einen erfolgreichen Anbau vertraut machen. Der Boden, der Abstand, die Temperatur, die Wartung und die Ernte sind wichtige Faktoren, die berücksichtigt werden müssen, um eine effektive Kultivierung zu gewährleisten. Anschließend kann man das Wissen auf den Anbau von Thymian im Gewächshaus anwenden, um die Landwirtschaft neben den Begleitpflanzen von Thymian zu vereinfachen.

Boden

Thymian wächst gut in einem gedüngten und gut durchlässigen Boden. Stellen Sie sicher, dass der pH-Wert zwischen 6,0 und 8,0 liegt. Denken Sie daran, dass Thymian Trockenheit verträgt, sodass der Boden gut abfließen muss.

Gleichzeitig sollte die Bodentemperatur bei 70 ° F liegen, wenn Sie Thymianstecklinge pflanzen.

Abstand

Thymian ist niedrigwüchsig, aber dieses Kraut braucht noch Platz, da es gut und leicht wächst. Der Abstand zwischen jeder Pflanze kann zwischen 12 und 24 Zoll liegen. Wenn Sie Thymian als Abdeckung verwenden möchten, können Sie für die neuen Pflanzen einen Abstand von 6 Zoll verwenden.

Temperatur

Im Vergleich zu anderen Kräutern gedeiht Thymian bei heißem und sonnigem Wetter gut. Daher ist der Anbau in einer Region mit warmem, trockenem und sonnigem Klima für eine erfolgreiche Ernte optimal. Insbesondere zielen sie darauf ab, Thymian zwischen 68 und 86 ° F zu züchten.

Diese Temperaturen liegen normalerweise im Frühling bis Frühsommer. Wenn Sie Ihren Thymian jedoch in Innenräumen anbauen, wählen Sie einen sonnigen Standort. Dies hilft dem Kraut, einen besseren Geschmack zu erzielen, da die Hitze die ätherischen Öle auf den Blättern beeinflusst.

Wartung

Einer der Gründe, warum sich viele Menschen mit dem Anbau von Thymian befassen, ist der geringe Wartungsaufwand. Tatsächlich müssen Sie beim Gießen und Füttern nicht viel tun. Und nachdem Sie geerntet haben, müssen Sie nur die Bereiche entfernen, die gestorben sind.

Dies ist auch ein Grund, warum Sie sicherstellen müssen, dass Sie Thymian in frei entwässernden Boden gepflanzt haben. Es ist nicht wählerisch im Nährstoffbedarf und kann sogar mit minimalen Bodennährstoffen gedeihen. Sie müssen jedoch auch die Bedürfnisse der Begleitpflanzen berücksichtigen, die Sie mit Thymian ausgewählt haben.

Wenn Sie Thymian aus ästhetischen Gründen anbauen, können Sie ihn nach der Blüte umformen. Sie können es auch zuschneiden, um bis zum Herbst eine höhere Blatternte zu erzielen. Andernfalls kann Thymian holzig und zäh werden.

Ernten

Wann solltest du Thymian ernten? Sie können bis zu ⅓ der Blätter ernten, bevor der Thymian zu blühen beginnt. Wenn Sie eine regelmäßige Ernte sicherstellen, erhalten Sie einen kontinuierlichen Ertrag, und die Anzahl der Erntesitzungen hängt nur vom Zustand Ihrer Region ab.

Sie können beispielsweise einmal im Jahr ernten, wenn die Hälfte der Blumen im Sommer geblüht hat. Auf der anderen Seite können Sie vom späten Frühling bis zum frühen Herbst bis zu 3 Erntesitzungen durchführen. Insgesamt ist die persönliche Erfahrung erforderlich, um zu wissen, wie viele Erntesitzungen Sie mit Ihren Pflanzen durchführen können.

Es ist erwähnenswert, dass erfahrene Landwirte empfehlen, die Ernte ab dem zweiten Jahr der Pflanze anstelle des ersten Jahres zu beginnen. Studien haben jedoch gezeigt, dass auch die Wetterbedingungen vor der Ernte Einfluss haben. Daher können Sie Thymian auch im ersten Jahr oder 160 Tage nach der Aussaat der Samen ernten.

Das Wichtigste dabei ist, dass je mehr Sie Thymian ernten und schneiden, desto mehr gedeiht er. Denken Sie daran, die holzigen Teile oder 5 Zoll der Pflanze zu belassen, um das Wachstum zu fördern. Dies schafft auch ein ordentlicheres Aussehen der Kräuter.

Wie man Thymian in einem Gewächshaus anbaut?

Thymian ist ein Kraut, das beim Anbau frustrationsfrei ist. Im Gewächshaus sind die Schritte so einfach wie das Pflanzen, Pflegen und Ernten. Aber warum sollte man das Gewächshaus für den Anbau einer einfachen Ernte in Betracht ziehen?

Durch die Verwendung eines Gewächshauses können Landwirte mit eingeschränkten landwirtschaftlichen Einschränkungen Thymian- und Begleitpflanzen genauso effektiv ernten. Thymian ist eine winterharte Pflanze, aber Studien haben gezeigt, dass die Qualität abnimmt, wenn Sie sie nach der Ernte draußen trocknen lassen. Sie können dies vermeiden, indem Sie sie in einem Gewächshaus kultivieren und sich auf Krostrade.com über eine effektive Gewächshauszucht informieren.

Pflanzen

Sie können Thymian im Boden des Gewächshauses anbauen. Für die Bedingungen benötigen Sie nur eine geringe Menge Dünger oder organische Stoffe im Boden. Es dauert bis zu 28 Tage, bis die Samen vollständig gekeimt sind, und die ideale Temperatur sollte bei 70 ° F liegen.

Die Samen können in flachen Reihen wachsen, ohne sie zu bedecken. Danach können Sie sie verpflanzen, wenn sie eine Höhe von 3 Zoll erreichen. Je nachdem, wie groß Ihr Gewächshaus ist, können Sie Thymianpflanzen im Abstand von 9 Zoll oder 18 Zoll pflanzen.

Wartung

Ein weiterer Grund, warum Thymian im Gewächshaus hervorragend wächst, ist, dass letzterer Schutz vor starkem Wind und Regen bietet. Tatsächlich kann Thymian in Kiesgärten oder mit Sand gefüllten Behältern mit frei entwässerndem Boden gut wachsen. Für die Wartung verträgt Thymian Trockenheit und benötigt nur jedes Frühjahr einen Dünger im Verhältnis 10-10-10.

Ernten

Sie können im ersten Jahr vor der Blüte mit der Ernte beginnen, um einen besseren Geschmack zu erzielen. Schneiden Sie die Thymianpflanzen 2 Zoll über dem Boden und vermeiden Sie es, die Stängel an ihrer Basis zu schneiden. Ein weiterer guter Hinweis darauf, dass es gut zu ernten ist, ist, wenn das Nadelholz der Pflanzen noch grün ist.

Wenn Sie die Pflanzen geerntet haben, trocknen Sie sie in einem warmen Schatten über Zeitungsblättern. Es kann bis zu 4 Jahre dauern, bis die Pflanzen holzig werden. Sobald dies passiert ist, können Sie neue Thymiansamen pflanzen.

Wie verwende ich Thymian?

Kochen

Sowohl frischer als auch getrockneter Thymian eignet sich zum Kochen. Sie können dieses Kraut auch in Öl oder Essig als aromatische und konzentrierte Ergänzung zu verschiedenen Gerichten aufbewahren. Thymian passt gut zu Butter, Mayonnaise, Kohl, Bohnen, grünem Gemüse, Kartoffeln, Fleisch, Fisch und Eiern.

Wenn Sie frischen Thymian verwenden, können Sie ihn mit dem Stiel oder nur den Blättern hinzufügen. Einige Rezepte erfordern intakten Thymian, während die Blätter auch als Beilage dienen. Die Blätter sind winzig, was bedeutet, dass Sie sie nicht hacken müssen.

Getrockneter Thymian ist aufgrund seiner Haltbarkeit ein ausgezeichneter Ersatz für frischen Thymian. Wenn Sie es jedoch als Ersatz verwenden, denken Sie daran, dass sein Geschmack stärker ist. Es ist am besten, zu Beginn des Rezepts getrocknete Kräuter hinzuzufügen, um eine viel harmonischere Harmonie der Aromen zu erzielen.

Medizinische Anwendungen und Vorteile

Thymian hat auch eine breite Palette von medizinischen Anwendungen. Die in Thymian enthaltene Verbindung Thymol hat ihr Potenzial bei der Behandlung von Atemwegs-, Herz-Kreislauf- und Nervenstörungen gezeigt. Sie können es auch als Antioxidans, entzündungshemmend, krampflösend und antimikrobiell verwenden.

Einige medizinische Anwendungen von Thymian umfassen Zahnlack, keimtötendes Mundwasser und die Beruhigung von Haut und Kopfhaut. Thymian wirkt zur Behandlung von Bronchitis, Halsschmerzen, Durchfall, Blähungen, Diuretika, Appetitanregern und Antiparasiten. Die Pflanze kann direkt auf die Haut aufgetragen werden, aber auch Thymianöl und Extrakt sind beliebte Heilmittel.

Schlussfolgerung

Thymian ist ein Kraut, das von vielen Pflanzen geliebt wird, weil es deren Geschmack verbessert, Parasiten abschreckt und Raubtiere anzieht, die sich von Schädlingen ernähren. Salatbratling, Kohl, Kartoffeln, Tomaten, Auberginen, Schalotten, Erdbeeren, Blaubeeren und Rosen sind ausgezeichnete Thymian-Begleiterpflanzen. Thymian ist auch verlockend für Honigbienen, die bei der Bestäubung helfen, und die Art und Weise, wie dieses Kraut wächst, kann Unkraut in Schach halten.

Der Anbau von Thymian ist stressfrei, da es sich um eine robuste Pflanze handelt. Es gedeiht gut bei Trockenheit und hat nur minimale Bodenanforderungen in Bezug auf die Düngung. Wenn Sie in einem Gebiet leben, in dem die landwirtschaftlichen Ressourcen begrenzt sind, können Sie dieses Mehrzweckkraut ohne Gewächshausprobleme ernten.

Insgesamt ist Thymian nicht nur ein nützlicher Geschmacksverstärker in verschiedenen Gerichten. Es bietet auch anderen Pflanzen natürliche Pestizidvorteile, verbessert das Aussehen eines Gebiets und wirkt als Kräutermedizin bei verschiedenen Erkrankungen. Nutzen Sie den Anbau von Begleitpflanzen mit Thymian und profitieren Sie von diesen zahlreichen Vorteilen ohne großen Aufwand.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Besuchen Sie unseren Online Shop

KROSTRADE ist ein dynamisch entwicklender Online Shop, der innovative Produkte und Lösungen für Haus und Garten sowohl für den polnischen Markt als auch für den europäischen Markt liefert.

Neueste Einträge

Folientunnel Krosagro

Tunel foliowy wielowegetacyjny 3x2,15x2,5 m 5

HOBBY-FOLIENTUNNEL MIT MULTI-VEGETATIONSPERIODEN 7,5 M2

257,02332,54 Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen
Tunel foliowy hobbystyczny 4 x 8,75 m 8

FOLIENTUNNEL FÜR HOBBYZWECKE 35 M2

788,93893,73 Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen
Tunel foliowy hobbystyczny 3 x 10 m 7

FOLIENTUNNEL FÜR HOBBYZWECKE 30 M2

724,53821,14 Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen

Lesen Sie auch

Folientunnel

Wann sollten Sie in einem Mini-Gewächshaus pflanzen?

Sind Sie neugierig, wann Sie in einem Mini-Gewächshaus pflanzen sollten? Ob Frühling, Sommer oder Winter, Sie können. Nun, es gibt…

Mehr lesen
Anabu under Abdeckung

Kirschen im Folientunnel

Das Anlegen eines intensiven Obstgartens für die Produktion von Kirschen erfordert den Einsatz entsprechender Technologien, damit sich die Produktion lohnt….

Mehr lesen
Folientunnel

Kommerzielle Folientunnel – ein Rezept für Landwirte

Kommerzielle Folientunnel sind in verschiedenen Größen und Konfigurationen erhältlich. Das ist auf der einen Seite eine effiziente Lösung, wenn man die…

Mehr lesen