So züchten Sie Glockenblumenpflanzen: 7 Surefire-Tipps

So züchten Sie Glockenblumenpflanzen: 7 Surefire-Tipps 1

Es gibt keinen Mangel an Gartenbegeisterten, die lernen möchten, wie man Glockenblumenpflanzen züchtet. Wer könnte denn den wunderschönen glockenförmigen Blüten der Glockenblume widerstehen? Dieses stolze Mitglied der Campanula-Blumenfamilie beleuchtet mit seinen aufflammenden Blütenblättern immer wieder einen Garten.

In den meisten Fällen werden Sie diese Blüten im Juli sehen und sie halten normalerweise bis zum ersten Frost an! Falls Sie sich nicht bewusst sind, züchten Sie die Glockenblume aus Samen. Sie haben die Möglichkeit, sie direkt in den Garten zu säen, oder Sie können sie in Ihrem Hobbygewächshaus starten, um sie später zu verpflanzen.

Glockenblumen im Freien pflanzen

Wenn Sie Glockenblumen im Glockengarten pflanzen möchten, säen Sie die Samen unbedingt im Frühjahr. Da die Aussaat der Samen zu Beginn des Frühlings dringend empfohlen wird, ist der perfekte Zeitpunkt dafür, wenn Sie spüren, dass sich der Boden langsam erwärmt. Experten empfehlen, die Samen in Steingärten oder mitten in einer Gartenlandschaft zu mischen.

Als nächstes müssen Sie sie leicht mit etwa 1/8 Zoll Erde bedecken. Stellen Sie sicher, dass Sie ihnen genügend Abstand geben. Am besten platzieren Sie Ihre Glockenblumenkerne oder Setzlinge in einem Abstand von mindestens 30 cm. Erwarten Sie, dass sie nach ihrer Etablierung gut wachsen und ihre Blüten bis zum Frost produzieren.

Da es sich um robuste Pflanzen handelt, werden sie wahrscheinlich die ersten leichten Fröste überstehen, bevor sie während der Wintersaison ruhend werden. Darüber hinaus müssen Sie sich keine Gedanken über das Mulchen oder die notwendigen Vorbereitungen machen, um sie zu schützen, wenn die Temperaturen sinken, da sie nicht verwöhnt werden müssen.

Must-Have-Tipps zum Anbau von Glockenblumenpflanzen

Sie werden froh sein zu wissen, dass der Prozess des Anbaus von Glockenblumenpflanzen keineswegs kompliziert ist. Überprüfen Sie Folgendes, um den Einstieg zu erleichtern:

Tipp 1: Pflanzen Sie sie in die richtige Erde

Abgesehen von der vollen oder teilweisen Sonne benötigt die Glockenblumenpflanze lockeren, gut durchlässigen Boden mit einem pH-Bereich zwischen 6 und 8. Sie möchten eine ideale Pflanzmischung erstellen, die aus 50% Erde und 50% Kompost besteht damit es gut gedeiht. Unter optimalen Wachstumsbedingungen können Glockenblumen bis zu 24 bis 30 Zoll groß werden und über mehrere Jahre viele Blumen produzieren.

Tipp 2: Pflanzen Sie sie dort, wo sie mehr Sonne bekommen

Obwohl die Glockenblumenpflanze nachmittags wenig Schatten verträgt, zieht sie es im Allgemeinen vor, an einem Ort gepflanzt zu werden, an dem sie volle Sonne bekommen kann. Wenn Sie möchten, dass sie mehr Blüten produzieren, müssen Sie sie direkterem Sonnenlicht aussetzen.

Tipp 3: Halten Sie sie tagsüber warm und nachts kühl

Sie können nicht erwarten, dass Ihre Glockenblumenpflanzen stark und gesund wachsen, wenn Sie sie in tropischen Klimazonen oder in Gebieten pflanzen, in denen die Temperaturen nachts unter 50 ° C fallen. Glockenblumen neigen dazu, Mehltau zu entwickeln, wenn Sie sie in feuchtes Klima stellen oder wenn Sie sie in zu feuchte Böden pflanzen.

Tipp 4: Gießen Sie sie richtig

Obwohl sie in durchschnittlichen Böden und trockenen Bodenbedingungen normalerweise gut wachsen, müssen Sie sie richtig gießen. Es ist am besten, sie mindestens ein- oder zweimal pro Woche zu gießen, wenn das Wetter meist trocken ist. Stellen Sie einfach sicher, dass sich der Boden zwischen den Bewässerungen trocken anfühlt.

Lassen Sie den Boden nicht vollständig austrocknen und lassen Sie ihn nicht feucht werden. Stellen Sie beim Auftragen von Wasser sicher, dass die Blätter nicht nass werden, indem Sie Wasser auf Bodenniveau auftragen. Schließlich ist es am besten, Ihre Glockenblumenpflanzen als erstes am Morgen zu gießen, damit die aufgehende Sonne die Feuchtigkeit an ihren Stielen oder Blättern abtrocknen kann.

Tipp 5: Vergessen Sie nicht,

zu düngen
Wenn Sie möchten, dass Ihre Glockenblumen so gedeihen, wie sie sollten, stellen Sie sicher, dass Sie sie mit einem ausgewogenen Dünger wie 10-10-10 füttern. Einmal im Frühjahr und wieder mitten im Sommer düngen. Vergessen Sie nicht, die Glockenblumen nach dem Düngen so gründlich wie möglich zu gießen.

Sie können Ihre Pflanzen auch stark und satt halten, wenn Sie mindestens zweimal im Jahr anorganischen Dünger durch einen Seitenverband aus organischem Kompost ersetzen.

Tipp 6: Beschneiden Sie sie, wenn die Blumen zu verblassen beginnen

Wenn Sie Ihre Pflanzen zum erneuten Blühen ermutigen möchten, müssen Sie sie beschneiden oder mit einem toten Kopf versehen. Sobald Ihre Glockenblumenblüten zu verblassen beginnen, sollten Sie die Blüten mit einer scharfen Astschere abschneiden.

Tipp 7: Verwenden Sie organische oder chemische Insektenschutzmittel und Fungizide

Obwohl bekannt ist, dass die Glockenblumenpflanze sehr resistent gegen schädliche Insekten und Krankheiten ist, müssen Sie dennoch auf die Warnsignale für Schädlingsbefall oder Krankheitsprobleme achten. Stellen Sie sicher, dass sie frei von Schnecken, Schnecken und Blattläusen sind, indem Sie die Pflanzen mit insektizider Seife besprühen. Konzentrieren Sie sich dabei auf die Unterseite der Blätter.

Damit diese Schnecken nicht an Ihren Glockenblumenpflanzen fressen, pflücken Sie sie von Hand von Ihren Pflanzen oder stellen Sie in der Nähe eine Schneckenfalle auf.

Züchte heute Blumenblumen in einem Hobbygewächshaus!

Jetzt, da Sie wissen, wie man Glockenblumenpflanzen züchtet, möchten Sie sie vor schlechtem Wetter, Schädlingen und extremen Temperaturen schützen, indem Sie sie in einem Hobbygewächshaus züchten! Da Sie im Gewächshausgarten die Temperatur und Luftfeuchtigkeit der Wachstumsumgebung Ihrer Pflanzen beeinflussen können, können Sie sicher sein, dass sie in den kommenden Jahren eine Fülle wunderschöner Blüten produzieren werden!

Besuchen Sie unseren Online Shop

KROSTRADE ist ein dynamisch entwicklender Online Shop, der innovative Produkte und Lösungen für Haus und Garten sowohl für den polnischen Markt als auch für den europäischen Markt liefert.

Lesen Sie auch

Anabu under Abdeckung

Züchtung von Seitlingen im Folientunnel – Teil 1

Seitlinge gehören zu den Pilzarten, die in Folientunneln gezüchtet werden. Zur Zeit nimmt die Zucht von Seitlingen ...
Mehr lesen
Der Anbau von Stachelbeeren im Folientunnel - Anabu under Abdeckung
Anabu under Abdeckung

Der Anbau von Stachelbeeren im Folientunnel

Stachelbeeren im Folientunnel Viele von uns denken an unsere Kindheit zurück, wenn wir etwas über ...
Mehr lesen
Schneckenzucht im Folientunnel - Tierzucht
Tierzucht

Schneckenzucht im Folientunnel

In Polen wird die Schneckenzucht im Folientunnel immer beliebter und der Bedarf für diese Schalentiere wächst von ...
Mehr lesen