So verbreiten Sie blutende Herzen: 4 hilfreiche Tipps

Zu wissen, wie man blutende Herzen vermehrt, sollte das oberste Element auf Ihrer To-Do-Liste sein, wenn Sie jemand sind, der diese herzförmigen Blüten sehr mag. Das Wissen über die Pflanze selbst reicht nicht aus, um diese Pflanzen so blühen zu lassen, wie Sie es möchten.

Wenn Sie in den frühen Frühlingstagen auf rote, rosa oder sogar weiße hängende Blüten mit herzförmigen Blütenblättern stoßen, werden Sie zweifellos zweimal staunen. Diese Stauden werden blutende Herzen genannt und sind die Definition von schön.

Ihre bezaubernden Blüten können jedoch nur einen flüchtigen Moment dauern. Da sie empfindlich auf hohe Temperaturen reagieren, werden ihre Blüten im Sommer allmählich ruhend. Und dann sollte die Vermehrung stattfinden.

Grundlagen zur Ausbreitung blutender Herzen

Je nachdem, wie Sie mit dem Weitergabeprozess fortfahren, wird empfohlen, zu unterschiedlichen Zeiten zu beginnen. Stecklinge werden am besten mit dem Übergang der Saison vom Frühling zum Sommer begonnen, während es für Samen der späte Herbst bis zum frühen Winter ist.

Verschiedene Arten der Ausbreitung blutender Herzen

Der einfachere und schnellere Weg, dies zu umgehen, besteht darin, Stecklinge zu verwenden. Wenn Sie bereits blutende Herzen in Ihrem Garten haben, können Sie die Probe selbst zur Transplantation entnehmen. Andernfalls können Sie jemanden fragen, den Sie kennen.

Wenn Sie jedoch keine anderen Quellen für Wurzelstecklinge haben, kann das Züchten aus Samen eine Alternative sein. Es ist an sich keine so schlechte Methode. Der Vorgang kann jedoch erheblich länger dauern, weshalb empfohlen wird, vergleichsweise früher zu beginnen.

Denken Sie daran, dass sie Ihnen unabhängig davon, wie Sie blutende Herzen vermehren, mit Sicherheit die vergänglichen romantischen Blüten bringen, wenn der Frühling kommt. Sie mögen von kurzer Dauer sein, aber ihre Pracht wäre die Mühe wert.

Wie man blutende Herzen vermehrt

Der Prozess der Vermehrung blutender Herzen ist äußerst einfach. Lesen Sie die folgenden praktischen Tipps, um sich ein Bild zu machen:

Tipp 1: Nehmen Sie Stecklinge zum richtigen Zeitpunkt

Da Sie nicht möchten, dass die Stängel reißen, ist es am besten, Stecklinge von den Blüten zu nehmen, sobald sie blühen und wenn sie gut hydratisiert sind. Das liegt daran, dass die neuen und die feuchten Wucherungen im Vergleich zu anderen relativ weicher sein werden.

Tipp 2: Entfernen Sie die Blätter und verwenden Sie ein Wurzelhormon

Wenn Sie sie für sich haben, fahren Sie mit der unteren Hälfte der Wurzelstecklinge fort. Entfernen Sie die Blätter, und wenn Sie den Prozess beschleunigen möchten, können Sie ihn in ein Wurzelhormon eintauchen. Pflanzen Sie sie in einen Behälter und verpflanzen Sie sie einzeln, wenn neues Wachstum kommt.

Tipp 3: Pflanzen Sie mehrere Samen in einen Behälter

Wenn Sie Samen anbauen, können Sie mehrere davon in einen Behälter pflanzen, solange es nur einen pro Loch gibt und dazwischen genügend Platz ist. Decken Sie den Topf mit Plastikfolie ab und stellen Sie ihn etwa anderthalb Monate lang in einen Gefrierschrank.

Tipp 4: Geben Sie Ihren Pflanzen die idealen Bedingungen

Sorgen Sie für ideale Bedingungen wie mäßige Sonneneinstrahlung und gießen Sie sie, wenn der Boden auszutrocknen beginnt. Halten Sie es nicht feucht, aber warten Sie auch nicht, bis es ausgetrocknet ist. Für nur zwei und sechs Monate wird neues Wachstum kommen.

Die größten Vorteile des Anbaus Ihrer Pflanzen in einem Gewächshaus

Wenn Sie vorhaben, ein eigenes Gewächshaus zu errichten, wissen Sie, dass Sie auf dem richtigen Weg sind. Gewächshausgarten bietet viele wunderbare Vorteile wie die folgenden:

Es verhindert Schädlingsbefall

Die zusätzliche Schutzschicht Ihres Gewächshauses hält diese zerstörerischen Insekten und Tiere in Schach. Sie müssen sich keine Sorgen machen, wenn eine Art Raupe oder Kohlmaden all Ihre Grüns zerkaut. Das Beste an einem eigenen Gewächshaus ist, dass es den Bedarf an giftigen Chemikalien und Pestiziden minimiert, um diese unerwünschten Kreaturen loszuwerden.

Es schützt Ihre Pflanzen vor den Elementen

Jeder traditionelle Gärtner im Freien möchte sicherstellen, dass sein Gemüse, Obst, Kräuter und Zierpflanzen unter den sich ständig ändernden Wetterbedingungen sicher aufbewahrt werden. Aus diesem Grund treffen sie Notfallvorbereitungen, bevor ein Sturm zuschlägt. Bei Gewächshausgärtnern ist dies jedoch eine ganz andere Geschichte, da das Gewächshaus als Schutzschild fungiert, der die Sicherheit ihrer Pflanzen unabhängig vom Wetter oder den äußeren Gegebenheiten gewährleistet.

Sie können die Wachstumsbedingungen Ihrer Pflanzen steuern

Durch die Einrichtung eines eigenen Gewächshauses haben Sie die Freiheit, die Wachstumsumgebung Ihrer Pflanzen zu kontrollieren. Dank des geschlossenen Raums ist das Anpassen von Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Belüftung und Licht für Sie kein Problem.

Die Vegetationsperioden verlängern sich

Ein weiterer Vorteil für den Anbau Ihrer Pflanzen in einem geschlossenen Raum wären unzählige Möglichkeiten, das ganze Jahr über verschiedene Arten von Pflanzen zu züchten. Die kontrollierte Umgebung ermöglicht es Ihnen, ein bestimmtes Maß an Wärme und Feuchtigkeit aufrechtzuerhalten, das es Ihnen leicht macht, tropische und exotische Pflanzen zu züchten, die nicht in Ihrer Region heimisch sind.

The Takeaway

Solange Sie gelesen haben, wie man blutende Herzen vermehrt, sollte es nicht zu schwierig sein, die Anweisungen und Tipps zu befolgen. Denken Sie immer daran, ihre Bedürfnisse nicht zu vernachlässigen, damit ihr Wachstum und ihre Entwicklung garantiert sind.

Besuchen Sie unseren Online Shop

KROSTRADE ist ein dynamisch entwicklender Online Shop, der innovative Produkte und Lösungen für Haus und Garten sowohl für den polnischen Markt als auch für den europäischen Markt liefert.

Lesen Sie auch

So fangen Sie an, Pflanzen in einem Gewächshaus anzubauen - Folientunnel
Folientunnel

So fangen Sie an, Pflanzen in einem Gewächshaus anzubauen

Fragen Sie sich, wie Sie anfangen können, Pflanzen in einem Gewächshaus zu züchten? Du hast ...
Mehr lesen
Was ist die beste Wachstumstemperatur für Gemüse? - Folientunnel
Folientunnel

Was ist die beste Wachstumstemperatur für Gemüse?

Was ist die beste Wachstumstemperatur für Gemüse in einem Gewächshaus? Im Allgemeinen sollte die Temperatur ...
Mehr lesen
Zelthallen für den Sport - Lagerzelte
Lagerzelte

Zelthallen für den Sport

Zelthallen für den Sport sind universelle Konstruktionen, die an viele verschiedene Funktionen angepasst werden können. ...
Mehr lesen